erster Freiflug? (war: noch ne Frage)

Diskutiere erster Freiflug? (war: noch ne Frage) im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo liebe Leute, erst mal herzlichen Dank für die Käfig-Tipps. Habe gleich ein paar Äste besorgt, traue mich nur nicht so recht den Käfig...

  1. cowboy

    cowboy Guest

    Hallo liebe Leute,
    erst mal herzlichen Dank für die Käfig-Tipps. Habe gleich ein paar Äste besorgt, traue mich nur nicht so recht den Käfig schon umzubauen weil ich nicht möchte das er total verschreckt wird durch die Rumfuhrwerkerei.
    Ansonsten ist der Kleine Quitschfiedel, dreht ununterbrochen seine Runden im Käfig(müssen etliche Kilometer sein). Nach den ersten Abstürzen - was für ein Tollpatsch - kann man Ihm nichts mehr vormachen in Sachen Klettern. (Ich könnt Stundenlang vorm Käfig sitzen :D ).Er frißt auch schon aus der Hand, schnappt auch schon mal nach meinem Finger um zu sehen ob man den auch fressen kann aber auf die Hand geht er noch nicht. Was meint Ihr, kannich Ihn schon raus lassen - der arme rekelt andauernd seine Flügel - oder sollte ich noch warten bis er auf die Hand geht???:?

    Ach so, noch was - Er mag mein Obst nicht so recht, ist es einfach nur das falsche oder braucht es geduld??

    Bsi dem nächst(vielleicht mit Photo)
    Cowboy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 phantomine, 7. Februar 2001
    phantomine

    phantomine Guest

    Hi!

    Also, meine Nymphies haben ihren Freiflug immer schon bekommen, bevor sie auf die Hand gegangen sind - wenn er Dir von der Hand Futternimmt, ist es schon ein gutes Zeichen! Ich denke Du solltest ihm ruhig ein bißchen Freiflug gönnen, sonst kanns ja noch dauern, wenn Du warten willst bis er Dir auf die Hand geht...und die Möglichkeit zu fliegen, sollte er schon haben ;)

    Bei ein doer zwei nymphies von mir,w ar es so, daß sie zwar gerne geflogen sind, aber nachher auch sehr gern auf die Hand gegangen sind, um sich zum Käfig zurücktragen zu lassen, weil sie Umgebung draußen eben doch anders aussieht, als hinter den Gitterstäben - hatte also auch durchaus was Positives :D

    Ich wünsch Euch viel Spaß,
    mfg, Karin!
     
  4. Strapse

    Strapse Guest

    Hi Cowboy!

    Schön zu sehen wie die Geier langsam Vertrauen zu einem Gewinnen, gell?
    Ich würde schon sagen, das Du ihm schon Freiflug gönnen könntest, somit hättest Du schon mal die Zeit um Deine Äste im Käfig anzubringen und er könnte sich mal richtig austoben. *g* Wenn er dann hungrig werden sollte, wird er schon alleine in den Käfig gehen!
    Aber das heißt ja nicht, das Du Dich draussen nicht mit ihm befassen sollst/kannst! Versuch ihm doch einfach auch ausserhalb des Käfigs Futter anzubieten, oder mit ihm zu spielen. ;o) *g* Kannst ihn ja mit ein wenig Kolbenhirse locken, oder zeig ihm 'nen Schaschlik-Spieß, und leg ihn dann irgendwo in Deine Nähe! Der wird vor Neugier platzen! *gg*

    Hmmm...die Obstgeschichte is so 'ne Sache...
    Meine beiden stehen auch absolut nicht drauf! *g* Zumindest halten sie von jeglichem Grünzeug oder Obst Abstand! Außer Petersilie. Daran knabbern sie ein wenig rum. Aber ich denke, Du solltest ihm einfach immer was anbieten! Probieren wird er auf jeden Fall mal davon! Weist ja sicher schon wie neugierig die Teile sein können...*g* ;o)


    Gruß,
    Strapse
     
Thema:

erster Freiflug? (war: noch ne Frage)

Die Seite wird geladen...

erster Freiflug? (war: noch ne Frage) - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  5. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...