Fehlersuche und schlechtes Gewissen!!!

Diskutiere Fehlersuche und schlechtes Gewissen!!! im sonstige Vogelarten Forum im Bereich Wildvögel; :traurig: entgegen allen heut gelesenen berichten habe ich vor 2 tagen einen schon gut befiederten elster-ästling von einer katze, aber leider...

  1. #1 dirk1978, 25.07.2011
    dirk1978

    dirk1978 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    :traurig: entgegen allen heut gelesenen berichten habe ich vor 2 tagen einen schon gut befiederten elster-ästling von einer katze, aber leider nicht vor mir gerettet. er war recht zutraulich, hatte keine äusseren verletzungen und kletterte schon am ersten tag von selbst auf meine schulter und hüpfte meinem pfeifen durch die ganze wohnung hinter her. ich gab ihm wasser, angeweichtes brot und sammelte regenwürmer im garten. um so trauriger ist es wohl, dass ihm sein vertrauen zum verhängniss geworden ist und ich ihn heut morgen mit abgestreckten beinen leider nur noch leblos im käfig finden musste. sein kot sah gestern dunkel gelb und flüssig aus. habe ich ihm zu wenig, oder gar das falsche futter gegeben? hatte er zu viel stress? eigentlich sah er recht gesund und fidel aus. er hat zwar nicht direkt im zimmer passiv mit geraucht, aber mein vater raucht im haus?! was könnte es noch für ursachen gegeben haben ??? in tiefer reue der natur ins handwerk gefuscht zu haben!!!
     
  2. #2 Sybille, 25.07.2011
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2001
    Beiträge:
    8.115
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Dirk,

    herzlich willkommen hier im Forum.
    Es tut mir Leid, dass deine Bemühungen für das Vögelchen so negativ ausgefallen sind. :trost:
    War die Katze am Vogel?
    Wenn ja, dann reichen feinste nicht sichtbare Haarrisse, die, wenn der Vogel nicht mit Antibiotika behandelt wird, innerhalb von 72 Stunden zum Tod des Vogels führen können. Katzenspeichel enthält Bakterien, die sich rasend schnell im Vogelkörper ausbreiten.
     
  3. #3 dirk1978, 25.07.2011
    dirk1978

    dirk1978 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ja, die katze war am vogel. ein kleiner spielericher pfotenhieb. ansonsten sah die elster auch so recht gut genährt aus. sind 10 -15 mittelgrosse Regenwürmer denn ausreichend für so ein jungtier, oder sind ihm wohlmöglich die würmer zum verhängniss geworden??? gestern abend noch ein paar ungelenke "flugversuche" und dann kann der Vogel doch nicht innert 12 stunden von 100 auf null gehen?!
     
  4. #4 Alfred Klein, 25.07.2011
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    15.222
    Zustimmungen:
    2.723
    Ort:
    663... Saarland
    Dirk, Regenwürmer und eingeweichtes Brot sind nun wirklich nicht zur Fütterung eines Rabenvogels geeignet. Mit dem Zeugs wäre die Elster sowieso gestorben. Wenn es Dich noch interessiert wie man Wildvögeln helfen kann und was man füttern muß so schau mal nach http://www.wildvogelhilfe.org/
    Ich vermute aber auch daß sich die Elster an Deiner Katze infiziert hat und daran gestorben ist. Katzen haben die gefährlichen Erreger im Maul und übertragen die beim Putzen auch auf die Krallen. Der "spielerische" Pfotenhieb wie Du das beschönigst bedeutete das Ende für die Elster da sie ja durch entschuldbare Unwissenheit nicht zum Tierarzt gebracht wurde. Und ja, so schnell kann ein Vogel daran sterben.
     
  5. delsab

    delsab Guest

    Hallo Dirk,

    auch von mir ein herzliches Willkommen, auch wenn es ein solch trauriger Anlass ist :(

    Beim nächsten mal, einfach direkt einen Hilfeaufruf hier starten!
     
  6. eric

    eric Guest

    Aber doch auch etwas zur Beruhigung: Auch bei bester Pflege ist es nicht garantiert einen Vogel durchzubekommen. Man kann nur die Chancen optimieren.
     
  7. astrid

    astrid HIGHWOMEN

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.861
    Zustimmungen:
    757
    Pasteurelleninfektion passt auch ins Zeitfenster.

    LG astrid
     
  8. #8 Wölkchen, 25.07.2011
    Wölkchen

    Wölkchen Guest

    Hi,

    Du hast Dich bemüht - in der Schnelle und Eile kann man "uninformiert" nun mal Fehler machen.

    Aber wenn Vögelchen von Katze gepackt wurde, hat man fast keine Chance mehr.

    Sei jetzt nicht so traurig - Du hast viel gemacht....
     
  9. astrid

    astrid HIGHWOMEN

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.861
    Zustimmungen:
    757
    Wenn sofort und adäquat gehandelt wird, besteht für ein Katzenopfer eine Chance.

    LG astrid
     
  10. #10 Wölkchen, 26.07.2011
    Wölkchen

    Wölkchen Guest

    Ja, da hast Du auch wieder recht
     
  11. #11 Green Joker, 26.07.2011
    Green Joker

    Green Joker Guest

    Dem kann ich auch nur zustimmen
     
Thema:

Fehlersuche und schlechtes Gewissen!!!

Die Seite wird geladen...

Fehlersuche und schlechtes Gewissen!!! - Ähnliche Themen

  1. Gefahr durch Backpapier und Backofenspray?

    Gefahr durch Backpapier und Backofenspray?: Dass Vogelhalter keine Teflonpfannen und keine selbstreinigenden Backöfen haben sollten, wusste ich. Aber wie ist es mit Backpapier? Und darf man...
  2. Schnabel von Wellensittich völlig verwachsen und verfärbt

    Schnabel von Wellensittich völlig verwachsen und verfärbt: Hallo, mein Wellensittich hat eine Krankheit am Schnabel. Der Tierarzt konnte mir nicht weiterhelfen. Er meinte, evtl. ein Tumor aufgrund von...
  3. Sonnensittiche und Schlafkasten

    Sonnensittiche und Schlafkasten: Hallo ihr lieben Vogelfreunde, ich habe mir vor 2 Wochen ein junges Sonnensittich Pärchen geholt. Die haben Ihr eigenes Zimmer mit jede Menge zum...
  4. 2 Stadttauben gehen nicht mehr von meiner Terrasse und kämpfen regelmäßig mit einer dritten Taube

    2 Stadttauben gehen nicht mehr von meiner Terrasse und kämpfen regelmäßig mit einer dritten Taube: Hallo, seit mehreren Tagen habe ich zwei Tauben auf meiner Terasse. Sie sitzen da den ganzen Tag, laufen rum und picken. Wenn ich versuche sie zu...
  5. 4. Ei verschwunden

    4. Ei verschwunden: Hallo ich bin neu hier und stelle mich erstmal vor. Ich besitze 3 Rosenköpfchen und 1 Pfirsichköpfchen Männchen. Unter den Rosenköpfchen ist ein...