Fotos von Bibo

Diskutiere Fotos von Bibo im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr Lieben Ich wollte Euch ein paar aktuelle Bilder von dem nun einsamen Bibo zeigen. Leider ist die Qualität nicht so doll, aber die...

  1. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Hallo Ihr Lieben

    Ich wollte Euch ein paar aktuelle Bilder von dem nun einsamen Bibo zeigen.
    Leider ist die Qualität nicht so doll, aber die Spiegelreflex hat gestern Einzug gehalten und sobald ich da durchblicke, kommen schönere Fotos ... Versprochen :zwinker:

    Aber hier erstmal Bibo:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Sieht doch schon gut aus, die Fotos meine ich...(neugierig bin welche Spielrefl gab es denn? Ich habe ja auch eine und bin voll zufrieden....)

    Habe ich richtig gelesen, ihr sucht nun schon einen Ersatzvogel in den Anzeigen... gebt bitte die Hoffnung nicht auf....Anton zuliebe...sicher man muss mit allem rechnen....
    Ich halte weiter die Daumen.
     
  4. #3 Tierfreak, 17. Mai 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Die Bilder sind doch super :prima:!

    Bibos Gefieder schaut auch schon wieder viel viel besser aus, dank Eurer tollen Pflege :zustimm: !

    Wie niedlich er auf dem Sofa den Dicken macht :D !

    Ich würde auch noch abwarten, auch wenn Ihr es sicher für Bibo nur gut meint :trost:. Vielleicht tut sich ja wirklich noch was und Anton taucht wieder auf. Ich drück natürlich auch weiter Daumen :zwinker: .
     
  5. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Hallo

    Ja ich verzweifle momentan was wir machen sollen.
    Ich hätte wohl einen super Platz für Bibo mit der besten Partnerin die ich mir für ihn wünschen kann .... Aber andererseits hänge ich auch an dem Zwerg.
    Einen Jungvogel habe ich auch angeboten bekommen ....
    Und von Anton bisher kein Lebenszeichen, keine Anrufe mehr das sie gesehen wurde :(

    Ist schon eine verdammt blöde Situation :+schimpf
     
  6. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Die Nikon D40 ... Werde mir am WE mal das Handbuch zur Gemüte führen 8)
     
  7. Saschca

    Saschca Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    .....

    Hallo Katja,

    ich weiss leider auch noch nichts Neues, was ich an dich weitergeben könnte- aber ich bleibe dran....versprochen :traurig: !!!

    Die Bilder von Bibo sind wirklich schön- allerdings, der Hund erschreckt mich etwas :D ...aber Bibo scheint den im Griff zu haben!!!
     
  8. #7 Mohrenköpfe4, 18. Mai 2007
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    ich bin ja inzwischen in den Genuß gekommen, Hund und Bibo kennen zu lernen...

    Und was soll ich sagen???

    Sooooooo nett, alle beide. Bibo hat so unendlich lieb-traurige Augen, dass man ihn eigentlich nur knuddeln und beschützen möchte.


    Hach, (schnief), schon schlimm, was manche Tiere in ihrem manchmal noch so jungen Leben erfahren müssen. Aber jetzt geht es Bibo ja gut.. :freude:
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallochen, grins ich habe die D70s, die hat einen super Automaticmodus, mit dem solltest du weit kommen, zu empfehlen sind auch Fotoforen, die haben mir sehr weitergeholfen. Ist schon was anderes damit zu foten..... aber es macht Spaß, versprochen......

    Dass du nicht weißt was du tun sollst, das ist mir schon klar, ist auch schwer, aber ich würde Anton noch nicht ganz abschreiben, natürlich die Zeit arbeitet gegen die positive Chance, auch weil man nichts mehr von ihr hört, ich würde aber noch immer etwas abwarten.

    Und wenn du dann entscheidest, wirklich überlegen, willst du dann wieder Papageien halten und evtl Bibo behalten, willst du eine andere Art usw....
    Ich könnte da nur für mich antworten und würde Bibo behalten, aber das wäre meine Entscheidung, du musst für dich deine finden, da kann jeder seine Sicht schreiben, mehr nicht.

    Weiterhin viel Kraft und auch Geduld für dich und die ganze Situation.
     
  10. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Ja das stimmt ... Und gerade das macht mir die Entscheidung soooo unendlich schwer ob ich ihn nur hergebe oder nicht :heul:

    Bei Martina scheint er das für ihn perfekte Heim zu bekommen, ein passendes Weibchen das ganz schüchtern und ruhig und ebenso einsam wie Bibo ist.
    Der Gedanke daran freut mich so für Bibo.
    Aber ihn dann wirklich gehen zu lassen bricht mir schon das Herz :(
    Andererseits mag ich ihn hier nicht alleine lassen, ob Anton wieder zurück findet bezweifle ich arg ... Und eine neue Dame dazu zu holen birgt wieder das Risiko das es so eine Zicke wird wie Anton und Bibo nur tyrannisiert.

    Ich glaube so ein schlechtes Gewissen und so eine schwere Entscheidung habe ich noch nie wegen einem Tier treffen müssen :heul:
     
  11. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Als der Gedanke aufkam Bibo ihm zuliebe herzugeben, da habe ich gesagt das dann niemals mehr ein Vogel einziehen wird. Zumal Anton ja eh mein Ein und Alles war/ist und ich immer nur Vergleiche ziehen würde.
    Aber da ich wirklich sehr an Bibo hänge, zumal wir ihn mehr tot als lebendig bekommen haben und er sich hier gut eingewöhnt hat, grübel ich eben auch ob ich nicht ein ganz junges Weibchen dazu kaufen soll.Aber auch hier haben wir ja keine Gewissheit das es die ideale Partnerin für Bibo wird und ob er dann nicht eher als Einzelvogel bei uns glücklich wäre bevor wir ihm eine Zicke vorsetzen.

    Eine andere Rasse als Grüne Kongos kommt für mich gar überhaupt nicht in Frage.
    Gut, Aras finde ich faszinierend, aber solchen Tieren könnten wir nie und nimmer gerecht werden und den Dreck muss ich auch nicht im Haus haben :p
    Nein nein, Anton war der perfekte Geier ... Nicht zu groß und nicht zu klein, aber dafür das allergrößte Herz und den stärksten Charakter den ich mir nur vorstellen kann.

    Helft mir, ich verzweifle ..... Weiss nicht welche Entscheidung die richtige ist :+screams:


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  12. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Katja,

    es sind wunderschöne Bilder und ich an deiner Stelle, würde den Bibo nicht abgeben, sondern eher einen dazuholen. Immerhin hängt er doch auch an euch und ihr an ihm und nicht alle Papageien sind gleich. Ihr könntet euch dann vielleicht die Dame des Lebens für Bibo holen, wenn ihr garkeine Hoffnung mehr habt, dass ihr Anton wieder bekommt, aber noch, würde ich sie nicht verlieren. Immerhin wurde er doch schon öfters in der Gegend der Klinik bzw. am Friedhof entdeckt.

    Katja, ich würde Bibo niemals abgeben, aber das habe ich dir bereits vor einigen Wochen via PN mitgeteilt und wenn ich nun die Bilder von Bibo sehe, schon dreimal nicht. Der ist doch so ein süßer Wicht und ihr habt ihn doch richtig aufgepäppelt. Tue ihm den Gefallen und behalte ihn. Einen Antonersatz wird auch ein neuer Papagei niemals sein, Anton ist und bleibt einzigartig.

    Euer Freisitz sieht absolut toll aus. Mache mir gerade Gedanken, ob ich so etwas in meinen Flur machen werde, da der offen ist und viel Platz hat.
     
  13. Shanntal

    Shanntal Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Oh menno, das ich echt verflixt!

    Hast du schonmal versucht, den Bibo in der Nähe von dem Krankhaus/Friedhof in einen käfig zusetzten. Vielleicht ruft er Anton?? Die Geier können ja sehr laut werden und wenn das Wetter mitspielt hört man die rufe auch sehr weit
     
  14. Annemie

    Annemie Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50733 Köln
    Hallo Katja!

    Oh was für süße Bilder von Bibo!!!!! Der schaut echt zu süß drein, wirklich zum Knuddeln.
    Ich weiß auch,dass es eine furchtbar schwere Entscheidung ist, ob man ihn abgibt oder nicht.......oder holt man doch eine neue Henne hinzu?!?!?
    Abnehmen kann man dir die Entscheidung leider nicht, da musst du einfach auf dein Bauchgefühl hören.

    Und es ist auch klar, dass ein anderer Vogel den vorherigen Vogel niemals ersetzen kann, soll er ja auch nicht, da er ja ein "anderer" ist!

    Lass dir doch einfach noch ein bisschen Zeit, es ist auch nicht gut, solche Entscheidungen zu schnell zu fassen.
    Vor allem, wenn die Möglichkeit besteht, dass Anton evtl. noch auftauchen könnte. Ich drück dir weiterhin feste die Daumen!!!!

    Bleib tapfer!!!!!
    Liebe Grüße, Corina
     
  15. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Bibo hier entführen und mitnehmen geht nicht, dafür hat er viel zu viel Angst vor allem Neuen und Fremden.
    Wir suchen aber nach wie vor am Friedhof und Umgebung, aber völlig erfolglos.

    Tja, die Entscheidung werdet Ihr mir nicht abnehmen können, das weiss ich wohl.
    Es ist halt nur so schwer ....

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  16. #15 Tierfreak, 18. Mai 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich kann gut nachempfinden, wie sehr Du hin und hergerissen bist :trost: !

    Hm, eine Variante fällt mir da auch noch ein, nur weiß ich nicht, wie Martina dazu steht und wie sehr sie an der Henne hängt :~ ?

    Vielleicht könnet Ihr Euch auch einigen, dass die schüchterne Henne von Martina zur Dir und Bibo zieht, falls Anton nicht mehr auftaucht.

    Ist nur so eine Idee und ich könnte es auch absolut verstehen, wenn Martina ihre Henne gern selbst behalten möchte, keine Frage :zwinker:.
     
  17. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Hi Manuela

    Zum einen denke ich das Martina viel zu sehr an Ihren Tieren hängt um eines davon abzugeben, zum anderen möchte ich nicht noch einen zweiten schüchternen Vogel.
    Sowas wie Anton, total verrückt und bekloppt und ein kleines "Hau Drauf", das passt zu uns, daran haben wir Freude 8)
     
  18. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Das könnte Bibos neuer Kumpel werden und in ca. 5 bis 6 Wochen bei uns Einzug halten. Hätte den Zwerg am liebsten heute in der Handtasche verschwinden lassen so knuddelig und lieb ist er :zwinker:
    Vorausgesetzt Martina ist mir nicht zu böse wenn ich Bibo erstmal noch behalten möchte und versuchen mag ihn hier glücklich zu bekommen

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  19. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Katja,

    was bin ich erleichtert, dass Du dich nun doch FÜR Bibo entschieden hast!! Wobei ich mir gut vorstellen kann, dass es keine leichte Entscheidung war. Denn schließlich musstest Du dich mit dem Gedanken anfreunden, für BIBO einen anderen, neuen Partner zu suchen und ich denke, das war sicher ganz schwer, weil man sich natürlich innerlich dagegen wehrt, es könnte ein Ersatz für ANTON sein. Aber so darfst Du nicht denken, denn ANTON ist einzigartig auf dieser Welt!! Dennoch braucht BIBO eine neue Partnerin und ich finde es absolut richtig, wie Du dich entschieden hast. Und der kleine Schnuckel ist wirklich herzallerliebst und hoffen wir mal, dass es ein Weibchen ist!!:D Könnte es sein, dass der Kleine im Moment noch in Löhne "wohnt"? Wenn ja, von dort haben wir nämlich auch CLEO und DAYO...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Katja,

    das ist ja ein richtig kleiner schnuffiger Federball und kann ich gut verstehen, dass du den am liebstenn gleich mitgenommen hast. Solche Babies sehen halt schon immer süß aus und vor allem, noch so hilfsbedürftig.

    Auf jeden Fall drücke ich dir dennoch weiterhin die Daumen, dass du deinen Anton wieder bekommen wirst. Ansonsten hast du ja noch die Möglichkeit dich mit dem Gedanken anzufreunden, den kleinen Winzling bei dir aufzunehmen. Für Bibo wäre es die einzig richtige Entscheidung zu behalten, da er sich bei euch doch schon eingelebt hat und er so ein tolles Verhältnis zu euerem Hund aufgebaut hat.
     
  22. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    na dann muss man dir die Daumen halten dass der kleine Schnuffel groß wird und eine schöne Henne....
    Sorry, aber auch ich halte immer noch die Daumen für Anton....und wenn sie nur irgendwo untergekommen ist.... es macht mich wirklich traurig....
    Lieben Gruß und weiterhin viel Kraft, dass Bibo nicht allein bleiben kann ist auf jeden Fall die richtige Entscheidung.
     
Thema:

Fotos von Bibo

Die Seite wird geladen...

Fotos von Bibo - Ähnliche Themen

  1. Vogelnetzwerk.de Fotos

    Vogelnetzwerk.de Fotos: Hallo! Vielleicht ist es schon jemanden aufgefallen? Es wurden einige Bilder neu eingestellt, die falsch betitelt sind. Wer ist als Modi für die...
  2. Aga Fotos

    Aga Fotos: Hier könnt ihr alle Fotos die ihr wollt von euren agas rein stellen. Z.b. Pfirsichkoepfchen, Rosenköpfchen.......
  3. Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos)

    Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos): Hallo zusammen, ich konnte heute auf einem Feld in Baden-Württemberg ca. 20 Minuten lang eine Gruppe aus drei recht großen Greifvögeln beobachten...
  4. Junger Nachtreiher? Rohrdommel? mit Fotos

    Junger Nachtreiher? Rohrdommel? mit Fotos: Hallo erstmal, das ist mein erster Beitrag hier. Ich habe in den letzten Tagen häufiger einen Vogel hier bei uns (Nordbayern, an einem derzeit...
  5. Futteraufbewahrung -mit Fotos

    Futteraufbewahrung -mit Fotos: Hallo :0- Ich bin immer sehr neugierig,wie andere Halter ihr Futter für ihre Federbällchen aufbewahren.....:D Zeigt doch bitte mal Eure Dosen und...