Fotos von Bibo

Diskutiere Fotos von Bibo im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Ich freue mich riesig für dich!!! Weißt Du denn jetzt schon, ob Männlein oder Weiblein???

  1. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Ich freue mich riesig für dich!!! Weißt Du denn jetzt schon, ob Männlein oder Weiblein???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Martina B., 28. Juni 2007
    Martina B.

    Martina B. Martina B.

    Dabei seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Hi Katja,

    nur mehr 2 Tage dann hast dus geschafft und Bibo kriegt endlich einen Kumpanen *juchuii*:zustimm:
    Wünsche dir ganz viel Glück!!:trost:
     
  4. Annemie

    Annemie Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50733 Köln
    Hey, der ist ja echt zuckersüß!!!!
    Der Schalk sitzt ihr/ihm ja schon in den Augen!??!?!?? :zwinker:

    Freu mich sehr für euch und bin sehr gespannt auf die Geschichten, die du uns dann zu erzählen hast!!!!!!!!!!!!!!
     
  5. #44 Tierfreak, 29. Juni 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Jo, der ist echt zu süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß :+knirsch:.

    Ich glaub ich muss Dich mal mit einer großen Tasche besuchen kommen, wenn er bei Dir ist, grins :D .
     
  6. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Sitze schon auf heißen Kohlen :trippel: :trippel: :trippel: :trippel:

    Gestern habe ich erstmal eine "Babyausstattung" gekauft, der/die Kleine soll sich ja wohl fühlen und nicht die aufgetragenen Sachen nutzen müssen :+pfeif:

    Dann haben wir schonmal den Käfig getrennt und Bibo in sein künftiges Eckchen "verbannt", nicht das er das morgen direkt mit dem Zwerg in Verbindung bringt.

    Ich bin schon so gespannt wie die zwei miteinander zurecht kommen ... Hoffe es klappt wie ich es mir wünsche :gott:
     
  7. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Ja, was ist es denn nun??? Das weißt Du doch sicher schon, oder?
     
  8. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Nein, habe gestern vergessen zu fragen ... Werde es Dir aber morgen sicherlich sagen können :trippel: :trippel: :trippel: :trippel:
     
  9. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Wie, das weißt Du nicht??? Das war ehrlich gesagt meine erste Frage, als ich mit Herrn T. telefoniert hatte, also bevor feststand, dass es DAYO werden würde. Was machst Du denn, wenn Klein-Kalle ein Männchen ist? Sorry, aber das verstehe ich gerade nicht...:?
     
  10. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    :p dann gibt es noch zwei Kongohennen und es werden zwei Paare gehalten:dance:
     
  11. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Na, wenn die Ausgangslage so sein sollte, wäre ja alles gut! Sollte von mir auch nicht oberlehrerhaft oder gar böse gemeint sein, aber gewundert habe ich mich schon, da ich erstmal davon ausgehe, das Katja erstmal nur ein Pärchen halten wollte und da ist ja nunmal Männlein und Weiblein die beste Ausgangsbasis. Aber sollte ANTON doch noch wieder auftauchen, worauf ich immer noch hoffe, muss sowieso die in Aussicht gestellte Außenvoli gebaut werden!! :zwinker:
     
  12. VogelFee

    VogelFee Guest

    Ist Das Richtig

    ABER !

    ich finde es auch eine gute Idee , aber mir wurde doch hier soooo oft geschrieben das die HENNE älter sein sollte als der Hahn und das der altersunterschied ja wirklich riesig wäre .........

    IST DAS DENN ZU VERANTWORTEN??? dann will Bibo doch sicher dauernt den Jungvogel besteigen ??????????????

    na wenn das mal keinen Ärger gibt??
     
  13. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Na, ich denke, hier sehe ich erstmal nicht so das Problem, da BIBO ja ein wenig behindert ist und mir nach Katjas Ausführungen auch nicht so den Eindruck nach Powervogel macht bzw. etwas zurückhaltend ist und eher Angst vor dem Neuling hätte.

    Ich würde wirklich das Problem in der Gleichgeschlechtlickeit sehen, sollte es wirklich ein Männchen sein und zwar spätestens nach Eintritt der Geschlechtsreife, wo die Beiden dann überhaupt nichts mehr miteinander anfangen könnten. Und gehen wir jetzt mal davon aus, das Katja nur ein Paar halten will (denn eine Suche nach zwei etwa gleichaltrigen Kongohennen würde ich mir auch sehr sehr schwierig vorstellen!!). Man sagt ja nicht umsonst, man soll ein gegengeschlechtliches Paar halten (ist ja auch viel schöner, für uns ja auch)!!
    Ich hatte mich echt ein wenig über Katjas Sorglosigkeit diesbezüglich gewundert, da sie in der letzten Zeit ja nicht gerade wenig Sorgen mit ihren Kongos hatte :trost:

    Aber wollen wir jetzt mal nicht schwarz sehen und Katja ihre Freude auf Klein-Kalle nicht verderben und hoffen, das es ein Weibchen ist, damit von der Basis ein richtiger Grundstein für eine manchmal ohnehin nicht leichte Verpaarung gegeben ist!!

    Viel Spaß beim Abholen des kleinen Schnuckels!!!!:D
     
  14. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Wie manche Leute hier von Verantwortung schreiben können ist mir ein Rätsel!

    Ansonsten, Katja hat so entschieden. Was sich dann tut ist eine Frage der Zeit und der Vögel. Hier zu spekulieren hilft da eh nicht, keiner weiß was die Zeit und die DNA bringen wird.

    Schaun wir mal.....:zwinker:
     
  15. #54 muldentaladler, 30. Juni 2007
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Hallo,

    Grundsätzlich sind zwei Jahre Altersunterschied eigentlich kein Problem.

    Aus Mangel an geeigneten "Weibern" habe ich voriges Jahr einem 10 Jahre alten Graukopfpapagei ein 2-jähriges Mädel "zugeordnet".

    Das klappte prima. Zwar baut er ständig am Nistkasten rum aber bedrohliche Situationen hat es noch nicht gegeben. Die Alternative wäre ewiges Alleinsein gewesen.

    Ich meine, die jüngeren Weibchen werden den älteren Herren schon eindeutige Signale geben. Und die sind ja auch nicht blöde.

    Wenn das neue Kongobaby wirklich ein Weibchen sein sollte (was zu hoffen ist) wird es fliegen können und ist damit ohnehin im Vorteil. Der dürfte wichtiger sein als der Altersunterschied.


    Erhard
     
  16. #55 Mohrenköpfe4, 30. Juni 2007
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das denke ich auch, @ Muldentaler :zwinker:

    Muss ja nicht immer alles schief gehen.

    Katja, isser denn nu schon da????


    Fotos, biiiittteeeeeee ;)
     
  17. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Ob das zu verantworten ist oder nicht, lasse ich mir gerne sagen ... Aber sicher nicht von jemand der Vögel hin- und herschiebt wie Spielzeugautos!!

    So ... nun zu unserem Nachwuchs:
    Zuerst das Geschlecht: Der Züchter hat vergessen den DNA-Test machen zu lassen und es war ihm auch sehr, sehr unangenehm. Er hat aber sofort drei Federn gezupft und postwenden nach Bielefeld geschickt.
    Dennoch bin ich wirklich rundum glücklich so einen Züchter gefunden zu haben. Alle Fragen werden beantwortet, uns wird geholfen (auch und vor allem wegen Bibo), mit allen Fragen können wir rund um die Uhr anrufen oder vorbeikommen ... Super :zustimm:

    Kalle ist am Samstag eingezogen und was soll ich sagen ... Es scheint Liebe auf den ersten Blick zu sein :freude:
    Bibo ist hin und weg von Kalle, er ist ganz vorsichtig, tritt Gentleman-Like zur Seite wenn Kalle an einen seiner Näpfe möchte, teilt sich brav Erdnüsse mit ihm und sucht immer die Nähe.
    Bibo ist ja super ängstlich und wurde immer scheuer statt zutraulicher, nichtmals mehr Erdnüsse nahm er mehr von uns :(
    Vorgestern kam Bibo zu mir gelaufen als wir mit Kalle in die Küche sind, und wollte unbedingt auf die Hand und mit. In der Küche angekommen setzte er sich brav und aufgeschlossen auf die Arbeitsplatte, flüchtete nicht und kam sogar zu uns als wir Erdnüsse geholt haben.
    Klein-Kalle ist ganz artig, attackiert Bibo nicht, giftet ihn auch nicht an ... Ganz toll.
    Bibo blüht richtig auf, das ist so schön :prima:

    Ich bin gespannt wie sich das weiterentwickelt, hoffe und denke aber das es halbwegs so bleibt wie bisher.
    Unsere Ängste, das Bibo wieder nur Angst und Panik bekommt sind jedenfalls weg ... Er scheint sich schon "verliebt" zu haben in der kurzen Zeit.

    Wenn Klein-Kalle ein Männchen ist, dann gibt es zu einem späteren Zeitpunkt noch zwei Mädels dazu. Geht ja nicht anders ;)
    Aber warten wir erstmal bis Freitag ab, dann ist hoffentlich das Ergebnis da.
     
  18. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Richtig fliegen kann Klein-Kalle noch nicht, erst so kleine Stücke.
    Somit sind beide momentan gleich gestellt und keiner hat einen Vorteil ... Das war ja auch Sinn der Sache das Kalle nun schon zu uns gekommen ist.
     
  19. #58 Perroquet, 2. Juli 2007
    Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Schööön, Katja, muß mich auch mal mitfreuen (obwohl ich ein Mohren-Mensch bin und kein Kongo-Mensch ;) )
    Daß Bibo allein durch die Anwesenheit des Kleinen viel mehr Vertrauen in seine Umwelt bekommt, ist klasse. Das können wir bei unserer scheuen Mohren Henne auch beobachten - sie traut sich jetzt so viel, allein weil sie die beiden HZ beobachtet. Dann hat es sich doch schon gelohnt!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Danke, das baut auf das sich jemand für uns mit freut :trost:
    Ich denke auch wichtig war/ist erstmal generell ein Partner für Bibo gefunden zu haben und das es auf Anhieb so traumhaft klappt mit den beiden.

    Sollten wir den 6er im Lotto haben uns Kalle ist ein Mädel - umso besser.
     
  22. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    We proudly present ... Bibo & Klein-Kalle :)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
Thema:

Fotos von Bibo

Die Seite wird geladen...

Fotos von Bibo - Ähnliche Themen

  1. Vogelnetzwerk.de Fotos

    Vogelnetzwerk.de Fotos: Hallo! Vielleicht ist es schon jemanden aufgefallen? Es wurden einige Bilder neu eingestellt, die falsch betitelt sind. Wer ist als Modi für die...
  2. Aga Fotos

    Aga Fotos: Hier könnt ihr alle Fotos die ihr wollt von euren agas rein stellen. Z.b. Pfirsichkoepfchen, Rosenköpfchen.......
  3. Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos)

    Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos): Hallo zusammen, ich konnte heute auf einem Feld in Baden-Württemberg ca. 20 Minuten lang eine Gruppe aus drei recht großen Greifvögeln beobachten...
  4. Junger Nachtreiher? Rohrdommel? mit Fotos

    Junger Nachtreiher? Rohrdommel? mit Fotos: Hallo erstmal, das ist mein erster Beitrag hier. Ich habe in den letzten Tagen häufiger einen Vogel hier bei uns (Nordbayern, an einem derzeit...
  5. Futteraufbewahrung -mit Fotos

    Futteraufbewahrung -mit Fotos: Hallo :0- Ich bin immer sehr neugierig,wie andere Halter ihr Futter für ihre Federbällchen aufbewahren.....:D Zeigt doch bitte mal Eure Dosen und...