Frage zu Unzertrennliche

Diskutiere Frage zu Unzertrennliche im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; :)Das kommt schon mal vor, AGAS sind ja neugierig, u. wenn eine türe offen ist wird es sofort ausgenützt wenn er sich normal verhält dürfte er...

  1. #81 watzmann279, 21. Mai 2014
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :)Das kommt schon mal vor,
    AGAS sind ja neugierig, u. wenn eine türe offen ist wird es sofort ausgenützt

    wenn er sich normal verhält dürfte er es gut überstanden haben,
    beobachte ihn aber lieber noch ein wenig
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tayfun

    tayfun Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mach ich bis jetzt ist alles wie bei. Alten. Und hab eine frage wie lange darf ich sie im käfig halten ? Weil ich lass sie bis jetzt jeden tag raus wenn ich von der schule komme und abends gehen sie meistens wieder rein wegen dem essen
     
  4. #83 watzmann279, 23. Mai 2014
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    Das ist verschieden,
    meine halten es so maximal 2 Tage ohne Freiflug aus, aber dann werden sie äußerst unruhig u. auch immer lauter
    man merkt das sie unbedingt wieder rauswollen

    wenn es nicht unbedingt sein muß solltest Du es so beibehalten , das sind sie ja inzwischen gewöhnt
    und zum schlafen fliegen sie eh rein, das müßte eigendlich passen

    eventuell müßtest Du es ein wenig ausprobieren, mal einen Tag u. ev. mal einen zweiten
    möchtest Du was verändern tayfun?
     
  5. tayfun

    tayfun Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Okey danke :)


    Und ich wollte so ein käfig holen es ist groß aber nicht so breit
    65cm breit und 55 cm tief
    160cm hoch

    Was halte ihr davon


    Es wäre ja besser wenn es breiter ist aber auch wenn das käfig 2m lang ist fliegen können sie nicht drinnen
     
  6. #85 claudia k., 28. Mai 2014
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo tayfun,

    Wenn Du so fragst: Nichts.

    Mindestens die Hälfte der Höhe werden sie nicht aktiv nutzen - dann kann man sich so eine "Hubschrauber-Voliere" auch sparen, und das Geld in eine besser geeignete Behausung investieren, die breiter als hoch ist.

    Auch wenn sie bei Dir den halben Tag Freiflug haben - was ja sehr schön ist - entspricht so ein "Turm" einfach nicht der natürlichen Bewegungsrichtung der Vögel.
     
  7. #86 watzmann279, 29. Mai 2014
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :)ich würde auch lieber eine breitere u. nicht so hohe Unterkunft wählen, ( lieber 160 breit als hoch):zwinker:
    das ist mir am Anfang meiner AGA-Haltung auch so gegangen, hatte auch so ein hohes Teil, das habe ich inzw. dem Tierheim abgetreten,
    habe jetzt einen von Montana der wird super genutzt, aber sie sitzen meistens immer im oberen Teil knapp unter dem Abschluß
    so ein hohes Teil brauchst nicht zu kaufen, das ist, wie Claudia schreibt, unnützer Platz u. bringt den Vögeln nichts
     
  8. #87 Sittichfreund, 30. Mai 2014
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Eine Voliere ist auch ein Käfig, aber ein Käfig noch lange keine Voliere.

    Deine Vögel haben gelernt, daß Du ihnen die Freiheit raubst, wenn sie beide im Käfig sind, also schiebt immer einer draußen Wache, während der andere frißt. In der Freiheit tun sie dasselbe. Einer im Schwarm paßt immer auf, denn die anderen fressen oder trinken.

    Zu jedem Vogelhalter gehört ein Käscher. Das Tuch ist mit das Schlimmste was man in einem solchen Fall nehmen kann.

    Das mit dem "Hubschrauberkäfig" stimmt nur bedingt. Seit ich einen Teil meiner Vögel vorübergehend in einem solchen Käfig unterbringen mußte weiß ich, daß sie sehr wohl auch auf diesem engen Raum runter und rauf fliegen können. Trotzdem, sind solche Behausungen nicht das Beste für Deine Vögel. Auch in meiner Voliere halten sie sich gerne am Boden auf und suchen nach Futter und Steinchen, was ja auch ihrem natürlichen Verhalten entspricht.
     
  9. tayfun

    tayfun Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ganze Info und tut mir leid das ich erst jetzt antworte ich schick euch mal ein foto
    Vom neuen zuhause meiner vögel
     
  10. #89 tayfun, 27. Juni 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Juni 2014
    tayfun

    tayfun Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0

    Anhänge:

    • image.jpg
      Dateigröße:
      67,7 KB
      Aufrufe:
      27
  11. tayfun

    tayfun Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Leider sind meine bilder immer falsch rum
    Gedreht

    hab noch eine frage
    Ich hab so eine kleine Hütte gekauft ist etwa so groß wie ein Schuhkarton damit sie wenn sie mal eier haben es da rein legen und meine frage ist wohin ich das stellen soll bis jetzt ist es auf meinem
    Schrank in der ecke sie gehen auch rein nur ist das doch zu hoch für die babys wenn sie mal schlüpfen soll ich es in den käfig auf den Boden stellen ? Ich hab auch Nest material gekauft wo sie sich dann einen bauen können
     
  12. tayfun

    tayfun Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ein Käscher hol ich mir dann noch
     
  13. #92 geierlady, 27. Juni 2014
    geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Das neue Vogelheim sieht nach einer VillaCasa oder Paradiso 90 aus, die haben wir auch. :)
    Gehen sie da freiwillig rein, wenn die Freiflugzeit zu Ende ist? Bei uns geht das problemlos.
    Die Hütte würde ich erst mal weiter nur zum Spielen anbieten. Du kannst auch überlegen, sie oben auf den Käfig zu stellen.
    Wenn deine Henne Eier legt, kannst du einen Nistkasten kaufen und ihn an einer der 4 kleinen Nistkastentüren befestigen.
    Ich sage allerdings ehrlich, dass ich als relative Papageien-Anfängerin nicht unbedingt züchten wollte.
     
  14. tayfun

    tayfun Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Den Anhang image.jpg betrachten den meine ich :)

    Ja züchten will ich auch nicht aber wenn sie halt eier bekommt dann muss man ja vorbereitet sein :D

    ( bin mir nicht sicher ob es ein paar, 2 Männchen / Weibchen sind )

    Und in die Hütte gehen sie freiwillig rein weil ich sehe die ab und sie raus fliegen : D
     
  15. #94 geierlady, 28. Juni 2014
    geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Das ist ein klassischer Nistkasten. Den kannst du, falls Eier drin liegen, jederzeit an der Voli anbringen.
     
  16. #95 Stephanie, 29. Juni 2014
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein

    Hallo Tayfun,
    Deine Vögel sind noch sehr jung.
    Und wenn sie Eier legen, muss man auch einiges wissen und können, falls etwas schief geht (z.B. Legenot erkennen, wenn die Henne das Ei nicht ablegen kann, so dass man sie rechtzeitig zum Tierarzt bringen kann. Es kann auch vorkommen, dass ein Küken nicht gefüttert wird usw. usf.).

    In ganz jungem Alter sollten sie nicht brüten.
    Und wenn sie brüten sollen, müsste man sie wiederum besonders darauf vorbereiten mit speziellem Futter, Luftfeuchtigkeit usw.

    Der Nistkasten führt dazu, dass sie brüten wollen!


    Kurzum:
    Keinen Nistkasten anbringen!

    Stattdessen kannst Du ein Sitzbrett anbringen, wenn sie gern flach schlafen oder sitzen.
    Oder einen vorn offenen Kasten.

    Oben im Forum gibt es diesen schönen Thread:
    Beschäftigungsmöglichkeiten unserer Agas beim Freiflug.


    Darin findet man wirklich viele Ideen für Beschäftigungsangebote, Freisitze, auf für die Käfigeinrichtung.

    Wichtig ist aber erst mal zu Wissen: Nistkasten -> Brut.
    Brut sollte man nur zulassen, wenn man es will, plant (weiß, wohin mit den kleinen Vögeln) und weiß, was man vor und während der Brut tun muss und was man tun muss, wenn etwas schief geht (Vogelmutter stirbt, Legenot entsteht, ein Küken nicht gefüttert wird oder aus dem Kasten geworfen wird usw.).

    Deine Agas haben da jetzt einen schönen Käfig!:zustimm:

    Ich hatte als Kind immer ein Schild an der Tür "Achtung, Vögel fliegen frei, bitte Tür zu!", damit auch Besucher daran erinnert wurden, nicht einfach mal die Tür offen zu lassen.
    Ein anderes Fenster oder die Haustür kann offen sein, und schnell sind die Vögel draußen.
    Am sichersten ist es, wenn Du die Tür abschließt, wenn Du weg gehst und die Vögel frei fliegen und den Schlüssel über den Türrahmen legst, so dass man bei Bedarf rein kann, aber nicht unabsichtlich die Tür offen lässt.
    Auch ans Fenster ggf. Haftnotizen mit dieser Info kleben!

    Mir ist es schon passiert, dass Leute, die jahrelang mit im Haus lebten, aber selbst keine Vögel hatten, einfach mal das Fenster geöffnet haben während der Käfig offen war, weil es draußen warm war (ich konnte es dann noch schnell wieder schließen :~).

    Als Regel würde ich mir einüben:
    Immer schauen, ob alle Fenster und Türen zu sind, bevor der Käfig geöffnet wird!
    Immer schauen, ob beide Vögel drin sind, bevor der Käfig geschlossen wird und das Fenster geöffnet wird!

    Manchmal hängt ein Vogel z.B. hinter dem Käfig am Gitter und von vorne sieht es aus, als ob er drin ist.

    Bzgl. Zähmen etc. kannst Du evtl. mal Clickertraining ausprobieren.
    Dafür gibt es hier ein Unterforum.
    Es kann z.B. sinnvoll sein, die Vögel zu belohnen, wenn sie beide im Käfig sind, und nach und nach dafür ein Kommando einzuführen, so dass Du sie schnell in den Käfig bekommst wenn Du lüften willst etc.
    Später kann es auch sinnvoll sein, zu üben, dass sie zu Dir fliegen - falls mal einer entfliegt oder auch für andere Fälle - und dass sie in eine Transportbox gehen (das dauert meist lange, weil man auch üben muss, die Box zu schließen, ohne dass der Vogel Angst bekommt).
    Prinzip vom Clickertraining ist immer, dass der Vogel beobachtet wird und man ihn belohnt, wenn er von selbst etwas gemacht hat, so dass er das immer öfter tut wegen der Belohnung.
    Der Vogel erlebt dann z.B., dass er sich freut, weil es etwas Leckeres gab, als er im Käfig war und der Käfig geschlossen wurde, statt dass er erlebt, dass er im Käfig war und der Käfig geschlossen wurde, er sich also merken muss, nächstes Mal schnell wieder draußen zu sein.:p
     
  17. tayfun

    tayfun Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ich leg als erstes den niestkasten weg und danke für die ganze Info hört sich nach harter arbeit an :D mit was soll ich sie belohnen und wie ? Weil sie haben recht angst noch wenn sie auf mich mal hören dann wird es sicherlich leichter nur werde mich darüber genauer infomieren fenster und Türen sind immer geschlossen und darauf achte ich

    Danke
     
  18. #97 watzmann279, 29. Juni 2014
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    Ich würde auch sagen, Kasten raus u. ein Sitzbrettchen rein, das nehmen sie sehr gerne an
    od. du nimmst einfach eine kleine Schachtel die oben offen ist, die mach ich mir immer selber
    das mögen sie auch, aber nicht rundum geschlossen das regt den Bruttrieb an
    so kannst Du sie immer gut beobachten u. sie mögen das auch ganz gern
    AGAS suchen immer irgendwelche dunkle geschützte Ecken ( wie offene Schränke u.s.w.)
    ich kann ein Lied davon singen, wo die schon überall sich versteckt haben, bis ich sie wieder gefunden habe, kein Spalt ist zu schmal
    da mußt aufpassen
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. tayfun

    tayfun Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Haha okey danke :D ich hab einfach den Deckel geöffnet jetzt ist es nicht mehr dunkel :) hab es auf den Boden von käfig gestellt danke
     
  21. tayfun

    tayfun Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Es ist 01:40 Uhr ich liege ruhig im bett und im Flur ist das licht an ( nicht viel normal ) und plötzlich hat einer meiner süßen vögel gezwitschert

    Meine frage: warum ?

    Haben sie geträumt oder warum macht er/ sie Sowas
     
Thema:

Frage zu Unzertrennliche

Die Seite wird geladen...

Frage zu Unzertrennliche - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ältere Unzertrennliche zähmen

    Ältere Unzertrennliche zähmen: Hallo, ich habe vor mir in den nächsten Monaten ein Paar Unzertrennliche anzuschaffen. Ich hatte gedacht, statt zum Züchter zu gehen, würde es...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...