Freifliegender Grauer naehe Darmstadt ??

Diskutiere Freifliegender Grauer naehe Darmstadt ?? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Manfred, hast Du von dieser Frau die Telefonnummer ? Wenn ja, schicke sie mir doch bitte per PN oder an die eMail-Addi. Werde evtl....

  1. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hallo Manfred,


    hast Du von dieser Frau die Telefonnummer ?
    Wenn ja, schicke sie mir doch bitte per PN oder an die eMail-Addi.
    Werde evtl. gleich morgen mal eine Suchaktion starten wollen.
    Unser "Dicker" hatte natürlich auch das "Hallo" drauf - aber wie Du schon schreibst : wahrscheinlich ist er da nicht der Einzigste ...


    vielen Dank - Rando ... *ein wenig Hoffnung hat*
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64404 Bickenbach
    Hallo Rando,

    ich war so neben der Spur, daß ich vergessen habe mir die Telefonnummer geben zu lassen. Da keine Rufnummer angezeigt wurde, hab ich sie auch nicht in meiner Anrufliste - sorry!
    Leider hatten wir auch keinen Erfolg, mehr dazu im anderen Thread.

    Gruß Manfred
     
  4. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64404 Bickenbach
    Meine letzte Nachricht wurde wohl gekillt, ich wollte nur sagen, daß ich einen Hinweis bekommen habe, daß ein Grauer in Mühltal bei Darmstadt umher fliegt. Es könnte natürlich auch unser Jacko sein. Wenn ich mehr erfahren sollte, werde ich es hier berichten.

    viele Grüße Manfred
     
  5. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Manfred,
    ich drücke nochmal ganz dolle die Daumen. Hoffentlich ist es diesmal Jacko. Also toi, toi, toi....
    viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen :0-
     
  6. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Danke fürs Update, Manfred!

    Alle Daumen und Krallen sind gedrückt!

    LG,

    Ann.
     
  7. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64404 Bickenbach
    Der Graue, der so oft in Fehlheim gesehen wurde ist wieder zurück! Er war dem Vogelpark in Bensheim vor ca. 8 Wochen entflogenen und hat selbst zurück gefunden. Erfahren haben haben wir das durch den Besitzer des Vogelparks, da bei ihm ein Grauer abgegeben wurde den wir heute besucht haben. Leider ist es nicht unser Jacko, aber wir versuchen nun gemeinsam den Besitzer zu finden. Er trägt einen blauen Ring und ist absolut handzahm. Die Ringnummer ist bekannt, die Ringstelle wird am Montag benachrichtigt.

    Viele Grüße Manfred
     
  8. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Manfred,
    schade, dass es wieder nicht Jacko war. Es ist so traurig, dass Eure Suche bis jetzt ohne Erfolg blieb.
    Liebe Grüsse
    Barbara & die Amazonen :0-
     
  9. Raymond

    Raymond Guest

    Hallo Manfred,

    schoen das ein grauer wieder seinen weg nach hause gefunden hat.

    ich hoffe immer noch fuer euch das auch Jacko wieder kommt, es werden weiterhin die daumen gedrueckt .
     
  10. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64404 Bickenbach
    Hallo@all,

    jetzt sind es zwei aus unserer Gegend, die den Weg zurück gefunden haben. Der kleine Graue, den wir am Sonntag besucht haben ist eine Henne und war wohl am Freitag zuvor entflogen. Züchter und Halter haben wir heute in Erfahrung gebracht - so schnell kann es gehen. Ansonsten sind die Hinweise sehr dünn geworden...

    Grüße Manfred
     
  11. kratzi

    kratzi Guest

    wir drücken dir und dem kleinen ganz doll die daumen und krallen, und ich weiss, dass hier sehr viele das machen, und ich bin mir sicher, dass die chancen noch nicht verblasst sind, deinen kleinen zu bekommen!
     
  12. #71 Manix, 11. Oktober 2004
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2004
    Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64404 Bickenbach
    Der dritte Graupapagei im Raum Darmstadt ist wieder zurück ( siehe auch: Kongo Graupapgei am 05.08.04 entflogen, in Bickenbach nähe Darmstadt ). Es fliegt aber immer noch einer rum, der auch unser Jacko sein könnte. Da wir uns nicht sicher sind, könnte es auch ein neuer entflogener sein. Wer hat Informationen über einen kürzlich entflogenen Graupapagei im Umkreis Darmstadt, Dieburg?

    Grüße Manfred
     
  13. Raymond

    Raymond Guest

    ich freue mich wirklich das sich dieses thema so wunderbar durch dich geloest hat...und nun warte ich nur auf deine erfreuliche nachricht..

    danke Manfred :beifall:
     
  14. pit13

    pit13 Guest

    Freifliegender .

    Es kann auch einer sein der schon länger unter wegs ist ,und vonweiter her kommt zb mein Fridolin .
    Am 07,08,2004 in Salzkotten NRW entflogen und bis lang keine meldung von ihm .Bitte mit der ring NR,bei mir melden wenn jemand ihn zufassen bekommt.
     
  15. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64404 Bickenbach
    Mann kann zwar nichts erkennen, aber ich hänge mal ein Bild dran, um die Situation zu vermitteln. Der helle Fleck ist ein Graupapagei, der von den kleinen Menschen da unten im Garten völlig unbeeindruckt blieb.
    Grüße Manfred
     

    Anhänge:

  16. pit13

    pit13 Guest

    Er sitzt Wirklich sehr hoch!
    Wenn er aber nichts an lauten von sich gibt könnte es meiner meinug nach auch ein zeichen sein das er ziemlich entkräftet ist, oder das ihm die kälte zuschaffen macht . Bei uns ist es die letzten nächte schon ziemlich kalt gewesen .
    Man solte es mal mit futter probieren
    Fridolin ist mit Kartoffelchips zu locken. die soll er zwar nicht ,aber deswegen für ihn umso interesanter.

    Ich hoffe das du deinen gesund wieder bekommst.
     
  17. kratzi

    kratzi Guest

    oh man, ich hoffe, dass jetzt alle entflogenen papagei gefunden werden, bevor es kälter wird, und die vögel mehr entkräften.

    ich drücke ganz doll die daumen, und bitte auf dem laufenen halten.

    viele grüße :0-
     
  18. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64404 Bickenbach
    Jacko ist es jedenfalls nicht, der Besitzer hat mich heute angerufen. Es ist eine sie und am Sonntagmorgen um 11:00 drei Häuser weiter entflogen. Demnach war sie erst ein paar Stunden weg. Sie ist auch erst ein halbes Jahr alt, das erklärt warum sie keinen Laut von sich gegeben hat. Hoffentlich fliegt sie bald ehrlichen Leuten in der Nachbarschaft zu. Soviel zum Stand der Dinge.
    Danke fürs Daumendrücken.

    Grüße Manfred
     
  19. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Och Mensch Manfred,
    das ist ja wirklich zum Verrücktwerden. Soviele Graupapageien haben nach Hause gefunden, nur Dein Jacko ist nicht dabei. Gib aber die Hoffnung trotzdem nicht auf. Hast Du Dich eigentlich auch bei den Tierärzten erkundigt? Vielleicht gab es da irgendwo einen Neuzugang, dessen Beschreibung auf Jacko passen würde? Bei uns bleiben jedenfalls die Daumen weiter gedrückt...
    viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64404 Bickenbach
    Hallo Barbara,

    ich mit mir nicht sicher, ob Tierärzte sich überhaupt die Mühe machen die Ringnummer zu prüfen und ob jemand mit einem "gefundenen" Vogel auch zum TA geht ? Ich werde aber mal nachfragen, man kann auch nicht unbedingt erwarten, daß die Leute noch daran denken, es sind ja fast 9 Wochen jetzt.
    Scheinbar passiert es öfter, daß die Grauen in ein offenes Fenster fliegen, oder auf der Terrasse sitzen und sich nehmen lassen. Da hoffen wir einfach drauf, denn einen umherfliegenden zu fangen ist sicher fast unmöglich. :traurig:

    Am Mittwoch ist wieder eine Anzeige geschaltet...

    Grüße Manfred
     
  22. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Manfred,
    vielleicht gestatten Dir aber diese Tierärzte einen Aushang in der Praxis. Tierlieben Menschen fällt es auf, wenn plötzlich ein neuer Hausgenosse irgendwo dazugekommen ist. Es ist nur ein Strohhalm - aber immerhin eine Möglichkeit.
    Viele Glück wünscht Dir
    Barbara :0-
     
Thema:

Freifliegender Grauer naehe Darmstadt ??

Die Seite wird geladen...

Freifliegender Grauer naehe Darmstadt ?? - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  3. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  4. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...