Frisches Grün

Diskutiere Frisches Grün im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo habe mal wieder einen frischen dicken Buchenast reingehängt, wollte euch die Bilder nicht vorenthalten Liora

  1. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    habe mal wieder einen frischen dicken Buchenast reingehängt, wollte euch die Bilder nicht vorenthalten
    Liora
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Und noch eines.....
     

    Anhänge:

  4. Liora

    Liora Guest

    Und.....
     

    Anhänge:

  5. Liora

    Liora Guest

    Und.......
     

    Anhänge:

  6. Liora

    Liora Guest

    Und nochmal.......
     

    Anhänge:

  7. Liora

    Liora Guest

    Jepp und nochmal......
     

    Anhänge:

  8. Liora

    Liora Guest

    Und .........

    es tut mir leid das es so viele werden, aber ich fand sie so toll, sorry......
     

    Anhänge:

  9. Liora

    Liora Guest

    Und nochmal eines........
     

    Anhänge:

  10. Liora

    Liora Guest

    Und......
     

    Anhänge:

  11. Liora

    Liora Guest

    Nein tut mir leid bin noch nicht fertig......
     

    Anhänge:

  12. Liora

    Liora Guest

    Das letzte.....
     

    Anhänge:

  13. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hi Liora,

    schöne Bilder hast du gemacht. Deine beiden gefallen mir sehr gut, ich finde Weißköpfe nämlich auch sehr interessant.

    Dein Hahn ist übrigens ein wildfarbiger Weißkopf-Kopffleckschecke (einige weiße Feder im Nacken, deshalb Kopffleckschecke). Falls dein anderer Vogel ebenfalls ausgefärbt ist, sollte es eine Henne sein, eine Zimtweißkopf-Kopffl.

    Falls die beiden alt genug sind, startest du dann bei ihnen auch einen Brutversuch, Zuchtgenehmigung hast du ja bereits.

    Ciao, Homer:)
     
  14. #13 Susi & Kaki's, 7. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hi Liora,
    Sie sind auch toll...und seit ich die Nymphies von Heidi (Federmaus) kennengelernt habe bin ich auch ein Nymphiefan :D ;)
     
  15. #14 Regina1983, 8. Mai 2003
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Schöne Bilder, das Weibchen gefällt mir besonders, würde ich am liebsten gleich klauen *g*.

    Mal eine Frage: Wie hast du die Äste vorbehandelt? Abschrubben mit heißem wasser geht wohl schlecht, wegen der Blätter, oder? Ich dusche meine immer nur mit warmen Wasser ab, und du?

    LG

    Regina
     
  16. #15 Federmaus, 8. Mai 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Liora :0-

    Wunderschöne Bilderflut :) :p .


    @ Susi: Ziehen bei Dir bald Haubenschlümpfe ein :? ;) :D .


    @ Regina : Ich dusche unsere Zweige so heiß (~60°C ) es aus der Leitung kommt ab und dann rann an den Vogelbaum :p 8) .
     
  17. #16 Annabell, 8. Mai 2003
    Annabell

    Annabell Guest

    Schööööööööööööööööön... mein Phoenix is auch ein Kopffleckschecke, Weißkopf. Hat nen gaaanz großen Fleck im Nacken :D
    Weißkopf sind eben auch schön. Ich finde zwar alle Nymphis schön, aber am allerbesten gefallen mir Albinos :s

    Wie kriegt ihr eigentlich immer so super Pics hin? Die Bilder von meiner Digicam sind immer total miese Qualität.... wobei... ich kann Bilder hier ned mal Uploaden :(


    liebe Grüße, Annabell
     
  18. #17 Liora, 8. Mai 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Mai 2003
    Liora

    Liora Guest

    Hallo
    die Hellere ist eine Henne...

    Züchten? Vielleicht nächstes jahr mal probieren, die sind noch kein Jahr alt......

    Die Äste habe ich einfach so reingehängt, habe sie gar nicht abgeduscht......sind aus unserem Garten.....

    Liora
     
  19. #18 Susi & Kaki's, 8. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    @Heidi

    8o das würden Kiki und Charlie gar nicht zulassen. Sie sind echte Rassisten !!! Kiki hat früher mal einem Kanarienvogel ein Bein abgebissen 8o :(

    Da muss ich dann schon immer zu dir kommen wenn mich die Nymphitis plagt ;) :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 metalien, 8. Mai 2003
    metalien

    metalien Nymphennärrin

    Dabei seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Frisches Grün .....

    .... aber was? Ich möchte meinen beiden auch gerne mal
    frisches Grün in Form eines Baumes; Astes gönnen.

    Aber was? Und wenn ich das im Wald einsammel, was muß ich beachten bzgl. Keimen, Krankheiten etc.

    Viele Grüsse


    Christiane
     
  22. #20 Federmaus, 8. Mai 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Christiane :0-

    Ungiftige Äste oder Zweige sind :

    - Obstbäume
    - Weiden
    - Haselnuß
    - Buche
    - Ahorn
    - Erle
    - Holunder
    - Linde
    - Pappel
    - Birke
    Ich verwende auch Kiefern und Tannenzweige

    Giftig sind:

    - Eibe
    - Oleander
    - Faulbaum
    - Lebensbaum
    - Roßkastanie
    - Seidelbast

    Zum Beachten ist das die Zweige noch frisch sind und nicht zu lange auf dem Boden lagen da sie sonst zu faulen beginnen.

    Ansonsten spühle ich sie heiß ab und grober verunreinigungen entferne ich mit einer Bürste.



    Kennst Du das Buch Vogelfutterpflanzen :?
    da steht alles drinn was an "Unkraut" zu verfüttern ist.

    Mit Gewürzkräuter wäre ich vorsichtig, nur wenig geben. Die Ätherischenöle sind stark konzentriert und kann bei empfindlichen Vögeln zu Verdauungsproblemen führen.

    Füttern kannst Du :
    - Vogelmiere
    - Gänseblümchen
    - Löwenzahn
    - Rispengräser
    - Hirtentäschel
    - Katzengras
    - Wiesenknopf
    - Vogelwieke
    - Vogelknöterich
    - Wegerrich
    - Ringelblume
    - Schafgarbe
    - .....

    ich glaube das wäre das bekannteste :p .


    Hier und hier sind Bilder und auch wo es das Buch zu bestellen gibt.


    @ Susi : dann schmeiß Dich ins Auto wenn Dich die Lust überkommt :) :p :D .
     
Thema:

Frisches Grün

Die Seite wird geladen...

Frisches Grün - Ähnliche Themen

  1. Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei

    Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei: Hallo, ich bin neu hier, heiße Niklas. Seit Monaten überlege ich bereits mir Papageien anzuschaffen. Meine genauere Wahl fiel da auf die Grünen...
  2. Kleiner Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon Haltungserfahrungen?

    Kleiner Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon Haltungserfahrungen?: Hallo, habe gerade einen Kleinen Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon erworben. Hat jemand Tips/Erfahrungen mit der Haltung. Halte mich an die...
  3. Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden

    Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden: Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden 8. Oktober 2017, 11:38 Forscher identifizierten ein einzelnes Gen, das über die Gefiederfarbe...
  4. Herbst und frische Kirschäste vom Nachbarn

    Herbst und frische Kirschäste vom Nachbarn: Wie versprochen. Ich habe gestern die frischen Kirschäste angebracht und meine Geierlein stürzten sich gleich darauf. Nach 2 Std. gab es dann...