Furchtbar - Jacky ist Tot

Diskutiere Furchtbar - Jacky ist Tot im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; warum denn nur, Jacky war ein so guter Vater Hallo Bendosi, Hallo Nora u. Kükis So eine traurige Nachricht, bin total geschockt. Habe Deine...

  1. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    warum denn nur, Jacky war ein so guter Vater

    Hallo Bendosi, Hallo Nora u. Kükis

    So eine traurige Nachricht, bin total geschockt. Habe Deine Jacky-Nora-Küki-Story immer mitverfolgt.

    Das fällt mir echt schwer zu glauben, der Jacky machte auf den Fotos immer so einen munteren Eindruck. Mich hat besonders amüsiert, als er seine 6 Eier so schön im Kreis angeordnet hat. Auch seine erste Bekanntschaft mit dem Nistkasten war so entzückend. Jacky war bestimmt ein ganz besonderer Nymphy.
    Jeder Vogel hat eben seine eigene Persönlichkeit.

    Ich würde Dich ja gerne trösten, aber so ein Verlust ist einfach viel zu schmerzhaft, als dass viele Worte helfen könnten :~

    Ich fühle mit Euch allen, und drücke sowohl Nora und Piwi, als auch Dir ganz feste die Daumen, dass bei Euch alles glatt abläuft, der Jacky hätte es bestimmt auch so gewollt.

    Kann's einfach nicht fassen

    Sicher ist jedenfalls, dass der Jacky es bei Euch sehr gut hatte, und er wird sowohl durch seine Kükis als auch in Eurer Erinnerung weiterleben.

    Ganz traurige Grüsse :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 bendosi, 26. Juni 2002
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2002
    bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Danke an alle

    Wir sind grad vor 1/2 Stunde zu Haus angekommen .

    Ja wie Nora das verpackt ist unwahrscheinlich . Nach dem klar war , dass Nora mit den kückis zu Piwi kann, haben wir den Brutkasten mit samt Junge und Nora in einen grossen Käfig gestellt .
    Dazu warteten wir ab bis Nora im Kasten war, haben das Loch mit Packetklebeband zugeklebt und rein in den Käfig gestellt. Im Käfig waren 2 Futternäpfe 1/2 Ei und eine Wasserschale. Das alles auf den Rücksitz, Klebeband wieder ab und los gings.
    Im Auto hat sie sich erst still bei den Jungen im Brutkasten aufgehalten. Nach etwa 3/4 Stunde hörte man das sie füttert, dann kam sie raus hat erstmal neugierig ihre Umgebung erkundet zum Fenster rausgeschaut auch mal gerufen.
    Dann ist sie beigegangen und hat Futter eingepickt das ich dachte sie platzt. Zwischendurch ist sie immer mal wieder an den Wassernapf geturnt .
    Dann sass sie noch ne Weile und hat uns über die Schultern geschaut so weit sie konnte.
    Später verschwand sie wieder im Brutkasten und hat die Jungen gefüttert.
    Bei Piwi haben wir dann den Kasten aus dem Käfig rausgeholt und so an eine Käfigöffnung gestellt , dass Nora ein wenig Platz hat zum bewegen und in den Kasten vom Käfig aus kann .
    dann ging das bange warten los wie Nora ihr "neues Heim" annimmt. Es dauerte etwa 1/2 Stunde bis sie rauskam war erstmal am flattern aber hat sich schnell beruhigt und die Kückis gefüttert. Als sie zum Futtern rauskam haben wir die kleinen schnell gewogen . das Ergebnis hat Piwi ja schon geschrieben .
    Nach dem Wiegen hat nora dann sofort wieder gefüttert.
    Also der ganze Stress für sie und der Partner tot und das hat sie ganz sicher richtig mitbekommen, da er ja zwischen den Kückis lag
    und dann diese Intensive Brutpflege- Hochachtung vor der kleinen starken Mutter.
    Und vor Piwi. Petra ist für mich die Forenfrau des Jahres . Das steht mal fest.
    Ja und nicht zu vergessen Jo ihr Mann. Von solchen Menschen gibts viel zu wenige.
     
  4. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    ich habe es erst heute morgen gelesen und bin total
    entsetzt !!!

    Es tut mir unendlich leid !

    Hoffentlich hat er nicht lange leiden müssen.

    Die arme Nora tut mir auch schrecklich leid und natürlich
    ihr.

    Laßt euch tröstend in den Arm nehmen.

    Liebe Grüße

    Petra

    P.S. Bei Piwi sind sie in den besten Händen, das wird schon.
     
  5. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    tapfere Nora

    Hallo Bendosi,

    schön, solche doch positiven guten Nachrichten von Nora in dieser Situation zu hören. Auch wenn dies kein Trost für den Verlust von Jacky sein kann, ist man doch froh, dass Nora so eine starke Dame und Mama ist.
    Ich wünsche Euch allen, vor allem auch Dir beim bevorstehenden Krankenhausaufenthalt, alles Liebe und Gute. :)
     
  6. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Bernd,
    es tut mir sehr leid, was passiert ist, aber vielleicht lenkt die Brutpflege die Henne von ihrer Trauer ab. Und bei Piwi sind Nora und Küken sicher in den besten Händen. In den Küken lebt Jack weiter.
    Kopf-hoch Grüsse
    Heike
     
  7. Sandchen

    Sandchen Guest

    *schnief*

    habe leider jetzt erst gelesen was passiert ist.
    die anderen haben ja schon alles gesagt und ich werde mich denen anschließen.

    wird nora denn nach der brut einen neuen partner bekommen?
     
  8. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Danke noch mal an alle

    Hab grad den schweren Weg hinter mich gebracht und Jacky beim TA abgegeben für die pathologische Untersuchung. Mal sehen was dabei rauskommt.
    Hoffentlich nichts ansteckendes.
    Dann hole ich die Bande sofort bei Piwi wieder ab.
     
  9. Antje

    Antje Guest

    Ich drück die Daumen...

    Aber ich kann mir nicht vorstellen, daß er eine ansteckende Krankheit hatte, mach Dich man nicht verrückt.

    Mensch, ich würde auch so gern helfen aber ich weiß nicht wie...
     
  10. #29 Rosita H., 26. Juni 2002
    Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallochen
    Habe die traurige Nachricht eben erst gelesen
    Es tut mir unendlich leid für Jacky er war so ein süßes Kerlchen
    hoffe das er nicht lange Leiden mußte.
    Der einzige Trost ist das Nora und die Kükis nun bei Piwi
    sind :)
    Piwi ich drücke die Daumen das Nora und die Kükis das alles gut
    überstehen.
    Aber Du machst das schon
     
  11. sveti

    sveti Guest

    es tut mir auch sehr leid! aber die kleine und ihre babys mit so eine pflege und fürsorge schaffen das bestimmt!

    toi toi toi! es wird alles gut!
     
  12. Strapse

    Strapse Guest

    Hallo Bendosi!

    Habe die traurige Nachricht leider gerade erst gelesen...
    Es tut mir sehr leid was mit Jack passiert ist und ich fühle mit Dir.
     
  13. matara

    matara Guest

    Es tut mir schrecklich leid!!!

    Hallo Bendosi,

    hab mal wieder ins Forum geschaut und gerade gelesen, was passiert ist!

    Es tut mir schrecklich leid für euch und Nora!!!

    Aber Nora und die Kleinen schaffen es mit Sicherheit!!!! Ich drück die Daumen!!

    Dir alles Gute für deinen Krankenhausaufenthalt!!!

    Viele Grüße,
    Silke
     
  14. #33 Sittichmama, 26. Juni 2002
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Arme Nora

    Lieber Bernd,

    mit Tränen in den Augen habe ich von Jacks Tod gelesen. Es tut mir so leid, der arme Kerl, wo er doch vor kurzem erst Papa geworden ist.

    Die liebe Nora ist eine so tapfere Vogeldame, erst der Unfall mit ihrem Beinchen und jetzt muß der arme Jack von ihr gehen.

    Hoffentlich schaffen es Nora und die Babies. Aber mit Piwi haben sie eine gute Amme.

    Ich wünschen Euch alles Gute und liebe. Laß Dich fest in die Armen nehmen.

    In Deinem Herzen wird Jack immer weiterleben.

    Wir sind in Gedanken alle bei Dir und Nora mir ihrem Babies.

    Trauriger Gruß
    Claudia
     
  15. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Danke noch mals an alle

    Meinen Krankenhausaufenthalt hab ich auf nächsten Mittwoch verschoben.
    Ist eh nur ne Untersuchung.
    So ich mach nachher ein neues Thema zu den Jungen auf .muss schnell noch einige Bilder bearbeiten.
    Dort werden Piwi und ich über die 7 berichten
     
  16. Bea

    Bea Guest

    Hallo Moni und Bernd,

    geschockt haben Patrick und ich eben gelesen was passiert ist.

    Traurig.....die Beiden waren so ein hübsches und harmonisches Paar und sie haben so prachtvolle Kükies zum Leben erweckt.

    Nora wird es mit Sicherheit schaffen und die Kükies auch!!!

    Und wie ich Piwi kenne, wird Sie keinen Moment von Noras Seite weichen.....

    Wenn Ihr die ganze Rasselbande wieder zu Hause habt, werdet Ihr sicher schnell feststellen, dass Jacky Euch nie verlassen hat.

    Es tut weh ein geliebtes Wesen zu verlieren, aber Jack hat Euch das Beste hinterlassen was er hatte, erfreut Euch an seinen Kindern...und Ihr werdet merken .....Jack ist immer bei Euch.

    Laßt Euch einfach in die Arme nehmen und drücken,

    Traurige Grüße,
    Patrick & Bea
     
  17. Piwi100

    Piwi100 Guest

    @ BEA

    das hast Du sehr schön gesagt,
    dem schließe ich mich an....es gibt nichts Wertvolleres was ein Lebewesen hinterlassen kann,
    als seinen Nachwuchs!

    UND DER IST KLASSE !
     
  18. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallo ihr alle, das ist immer wieder schlimm, wenn so was ist und gut dass man dann Hilfe finden kann.
    Ich wünsche allen die Kraft zum Abschiednehmen die sie brauchen und aber auch für die neuen Erdenbürger ein gutes hineinwachsen in unsere leider nicht immer heile Welt, einen lieben Gruß und beim Füttern meiner Kleinen schicke ich immer einen kl. Gruß zu Nora.
    Füttere ab heute meine 2 Grauköpfchen da sie sehr gerupft wurden und die Mohren und dann bekommt Mirko noch Wurmmittel, da ist viel Zeit um auch noch einen Gruß zu Nora und den Italienern zu schicken.
    Auf den Befund wäre ich neugierig, hoffe auch es ist nichts für die anderen gefärdendes.
     
  19. elsbeth

    elsbeth Guest

    hallo bendosi!

    ich verfolge die geschichte von jacky und nora auch von anfang an und möchte mich den beileidsbekundungen anschließen.
    tut mir wirklich leid, was mit jacky passiert ist.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Befund

    Hab heute beim TA angerufen . Er hat noch nix gehört .
    Hab noch mal erklärt worum's geht und richtig dringend gemacht.
    Er ruft an und fragt nach sagt er aber vor Montag werden wir wohl nichts hören
     
  22. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo Bernd,

    Habe gerade erst gelesen.


    Bin tottraurig !

    Keine Worte!8(
     
Thema:

Furchtbar - Jacky ist Tot

Die Seite wird geladen...

Furchtbar - Jacky ist Tot - Ähnliche Themen

  1. Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden

    Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden: Hallo, ich bin grade nach draußen in meine Außenvoliere gegangen und habe alle 16 Zebrafinken tot auf den Boden vorgefunden. Gestern waren noch...
  2. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...
  3. Tote Amselküken auf der Terasse

    Tote Amselküken auf der Terasse: Hallo, ich wohne in einer Wohnung im EG mit einem Hinterhof. An zwei Wänden ist das Haus, an den anderen beiden Seiten eine 3m hohe Wand. In der...
  4. Totes Blaumeisenkücken aus Nest entfernen?

    Totes Blaumeisenkücken aus Nest entfernen?: Hallo Zusammen, Ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben. Wir haben einen Nistkasten in dem seit einigen Wochen 5 Blaumeisenkücken von den...
  5. Henne heute früh plötzlich tot

    Henne heute früh plötzlich tot: Heute früh um 6 Uhr hörte ich nur zweimal ein eigenartiges piepen und danach lag die Henne schon auf dem Boden :'( gestern war noch alles gut,...