Geschwister oder blutsfremd???

Diskutiere Geschwister oder blutsfremd??? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! :0- Wir haben uns jetzt entschlossen, Papageien-Eltern zu werden. Aber das ist garnicht so einfach. Einfacher wäre es, wenn ihr mir eine...

  1. emily

    emily Guest

    Hallo! :0-
    Wir haben uns jetzt entschlossen, Papageien-Eltern zu werden. Aber das ist garnicht so einfach. Einfacher wäre es, wenn ihr mir eine wichtige Frage beantworten könntet: Ist es unbedingt notwendig, dass man ein blutsfremdes Pärchen bei sich aufnimmt? WIR HABEN KEINE ZUCHTABSICHTEN! Allerdings habe ich gehört, dass die Vögel es bei Eintritt der Geschlechtsreife spüren, dass sie Geschwister sind. Und das wiederum könnte Probleme geben. Ist es wirklich so??? Bis jetzt haben wir immer nur Züchter in unserer Nähe gefunden, die Geschwister abzugeben haben... Und die sagen uns, dass es "natürlich keine Probleme" geben wird.
    Könnt ihr mir helfen?
    LG, emily
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ULF

    ULF Guest

    Wenn ihr nicht züchten wollt gibt es da absolut keine Probleme. Wer immer euch auch erzählt hat Vögel würden spüren, dass sie Geschwister sind und deswegen nicht hamonieren, der hat euch einen Bären aufgebunden.
    Das ist mit Verlaub gesagt, absoluter Quatsch.
    Selsbt manche Züchter haben Geschwisterpaare bei denen es keine Probleme gibt. Nur eine zweite Verpaarung in der selben Familie sollte man vermeiden.

    Gruß ulf
     
  4. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59439 Holzwickede/NRW
    Hallo...

    Also, grundsätzlich würde ich bei Paarhaltung schon darauf achten, daß es sich um blutsfremde Tiere handelt, wenn man eventuellen Nachwuchs großziehen will (auch ohne direkte Zuchtabsichten).
    Natürlich spüren die Tiere nicht, daß es sich bei dem Partner um ein Geschwistertier handelt, aber bei Geschwistern kann man nie ausschließen, daß die entstandenen Jungvögel nicht doch irgendwelche Erbschäden bekommen (zumal man meist auch nicht genau weiß, ob die Eltern nicht auch blutsverwandt waren).
    Habt ihr denn Nachweise über die eventuelle Blutsverwandtschaft Eltern bzw. sollten mal Jungvögel schlüpfen, zieht ihr die dann groß?

    Jörg
     
  5. emily

    emily Guest

    Hallo! :0-

    Ich weiß nicht, ob die Eltern blutsverwandt sind. Bin mir auch nicht sicher, ob von den Züchtern auch immer die Wahrheit gesagt wird. Die meisten wollen ja wahrscheinlich nur verkaufen. (Ups... bin ein bisschen frustriert... sorry, liebe Züchter... ihr seid bestimmt nicht alle so.)

    Klar, wenn Jungvögel schlüpfen, würden wir sie natürlich großziehen. Was denn sonst...? 8o

    Mir wurde wirklich von verschiedenen Stellen gesagt, dass die Tiere es instinktiv wissen, dass sie Geschwister sind. Ihr meint also, dass das alles nur Blödsinn ist?

    Ich hätte nie gedacht, dass es so schwierig ist, einfach ein paar nette Papageien zu kaufen. Wir möchten einfach nur süße Familienvögel haben... (Wie gesagt: Bin ein bisschen frustriert, dass es so kompliziert ist...) :(

    Wie kann man denn eigentlich verhindern, dass die Papas "Eltern" werden? Kann das auch ohne unser Zutun passieren? Ich dachte, es wäre so schwierig, Papageien zum Brüten zu bewegen. Gibt es vielleicht "die Pille" für die Vögel? (Nicht lachen - soviel ich weiß, gibt´s das wirklich für Tauben...)

    LG, emily
     
  6. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59439 Holzwickede/NRW
    Ich habe vor kurzem noch einen Bericht über Zootiere gesehen, in dem darüber berichtet wurde, daß es für alle Zootiere die Möglichkeit gibt, hormonelle SS-Verhütung zu betreiben (wird dann ins Wasser oder in die Nahrung gegeben in periodischen Abständen).
    Inwieweit diese Möglichkeit allerdings für Haustiere bzw. Volierenvögel besteht, müßtest Du einmal beim Tierarzt erfragen.
    Es kommt bei Vögeln echt auf die genaue Art an, wie schwer es ist, Nachzuchten von einem Paar zu erhalten (Verhalten der Tiere zueinander, Anspruch an die Gestaltung der Voliere, Temperatur...).
    Müßtest Du Dich noch einmal bei Züchtern hier im Forum genauer erkundigen...

    Jörg
     
Thema:

Geschwister oder blutsfremd???