Giacomo ist befördert worden !!!

Diskutiere Giacomo ist befördert worden !!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Lieber Stefan, wir haben vor 3 Jahren auch eine sehr schlimme Zeit durchgemacht. Mein LG hatte die Aussicht im Rollstuhl zu landen, konnte...

  1. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Lieber Stefan,
    wir haben vor 3 Jahren auch eine sehr schlimme Zeit durchgemacht.
    Mein LG hatte die Aussicht im Rollstuhl zu landen, konnte kaum noch laufen und wir hatten somit riesige gesundheitliche und auch finanzielle Sorgen.
    In dieser Zeit haben wir erlebt, dass Menschen auf die wir gezählt haben nicht für uns da war und andere von denen wir das nie gedacht hätten ohne wenn und aber zur Stelle waren.
    Es war ein Wechselbad der Gefühle und ich mag auch nicht an die Zeit zurückdenken.
    Aber aus heutiger Sicht (alles ist gut geworden, zumindest gesundheitlich!) kann ich sagen, dass es für unser Umfeld auch sehr schwer war mit uns umzugehen. Wir hätten unsere Vorstellungen ganz klar konkretisieren müssen und hätten bestimmt auch mehr Hilfe erfahren.
    Viele Menschen sind mit solchen Situationen völlig überfordert und reagieren dann lieber gar nicht oder in ihrer Hilflosigkeit völlig falsch.
    Formuliert klar Eure Vorstellungen von Hilfe und Unterstützung und es wird sich bestimmt einiges ändern.
    Momentan habt Ihr fürchterliche Angst, das Nervenkostüm liegt brach und dabei braucht ihr alle Kräfte für die kommende Zeit. Wehrt Euch da wo es nötig ist (schlaft aber möglichst immer noch eine Nacht darüber) und nutzt Eure Kräfte für Euer Leben und die Genesung Deiner Frau. :trost:
    Nehmt Euch ein Beispiel an Giacomo, er genießt die Dinge die er hat und ist zufrieden damit!
    Ich wünsche Euch von Herzen alles Gute!
    Kati
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    ich war lange nicht mehr hier... was diesen fast 2 Jahre alten thread betrifft, so ist Giacomo jetzt leider erneut befödert worden. Diesmal zum "Partnerersatz" für mich. Meine Frau ist ziemlich genau 2 Jahre nach der Krebsdiagnose letzten Samstag gestorben. Sie schien nach 1 Jahr geheilt, hat wieder gearbeitet, alle Nachsorgeuntersuchungen ohne Befund, keine Beschwerden. Dann ging es rasend schnell bergab. Metastasenverdacht im August, erste körperliche Beschwerden (Schmerzen) im Oktober, erfolglos abgebrochene Chemo (das endgültige Todesurteil) Ende November. Anfang Oktober die erste Morphium-Tablette, zum Schluss die 30-fache Morphin-Dosis per Infusion / Schmerzmittelpumpe.

    Wir konnten meine Frau noch rechtzeitig zu Weihnachten zum Sterben nach Hause holen. Sie konnte Familie, Freunde und Tiere nochmal sehen, Weihnachten erleben, von allen Abschied nehmen und dann unerwartet schnell aber schmerzfrei in Frieden gehen. Und ich durfte sie, nach über 20 Jahren Partnerschaft, auch in ihren letzten Stunden begleiten.

    Giacomo lebt immer noch und freut sich seines Lebens. Wenn er nicht aufpasst, überlebt er uns noch alle ;-)

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  4. #23 Tierfreak, 9. Januar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2009
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh je Stefan, dass mit deiner Frau tut mir echt unendlich leid :traurig::traurig:,
    lass dich mal ganz ganz doll knuddeln :trost::trost::trost:.

    Möge dir Giacomo über diese megaschwere Zeit nun etwas hinweghelfen :trost:.

    Schön, dass deine Frau die letzten Tage und Stunden wenigsten im Kreise ihrer Lieben und insbesondere mit dir verbringen durfte. Vielleicht wird dir das ein klein wenig helfen, ihren Tod etwas besser zu verarbeiten.
    Nun hat sie auch keine Schmerzen mehr und muss nicht mehr mit ihrer schlimmen Krankheit kämpfen, wenn das auch nur wenig Trost ist.


    In deinem Herzen wird sie immer bei dir sein :trost::trost::trost:.

    Wenn du Kummer hast und jemand zu schreiben brauchst, sind wir hier immer für dich da :trost:.
     
  5. #24 papageienmama1, 9. Januar 2009
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    hallo stefan,

    viele deiner beiträge über den alten giacomo habe ich schon gelesen und dieses kleine kerlchen immer insgeheim ein bischen bewundert.
    nun muss ich heute diesen thread lesen.

    es tut mir unglaublich leid für dich.:trost:
    20 jahre partnerschaft sind eine lange zeit und dafür solltest du dankbar sein.
    es ist schön, dass du deine frau auf ihrem letzten weg begleiten durftest.

    ich wünsche dir und giacomo in der nächsten zeit besonders viel kraft

    lg
    astrid
     
  6. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Lieber Stefan,

    was dir und deiner Frau widerfahren ist, ist nicht wirklich schön und daher möchte ich dir mein aufrichtiges Beileid aussprechen.

    Ich kenne all deine Beiträge von Giacomo und habe ihn immer sehr bewundert wie er sein Leben meistert trotz all seinen Einschränkungen.

    Wie krank deine Frau war, ja das habe ich auch mitbekommen, aber nur gelesen, da ich zum damaligen Zeitpunkt gerade meinen Bruder verloren habe.

    Wie sehr du unter der Krankheit deiner Frau mitgelitten hast, kann ich sehr gut nachempfinden und wenn man sich über 20 Jahre kennt, leidet man sehr intensiv mit.

    Ich finde es schön von dir, dass deine Frau die letzten Tagen im Kreise der Familie und eueren Tieren verbringen durfte und so täglich ein bisschen mehr Abschied nehmen konnte.

    Für dich und Giacomo und auch dem Hund kann ich daher nur wünschen, dass die Freunde, die ihr zuletzt noch gehabt hattet, auch weiterhin deine enge Freunde bleiben werden und du eben nicht alleine dastehst. Auch hoffe ich, dass wenn du noch arbeitslos sein solltest, dass du ganz schnell einen Job finden wirst, damit es finanziell auch irgendwie weitergeht. :trost:
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Bertha

    Bertha Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Prignitz
    Hallo Steffan!
    Mein Beileid:traurig:
    Ichhabe deine Geschichte jetzt erst gelesen,da ,als du sie eröffnet hast selbst sehr Krank war und noch bin.(Aneurysma im Gehirn,geclippt Okt 06)


    Traurige Grüße Gundi
     
  9. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Lieber Stefan

    auch von mir ganz herzliches Beileid. Lass Dich drücken. Ich bin so froh hast Du noch Dein kleiner Kämpfer Giacomo, villeicht kann er Dir etwas über die Leere hinweg helfen.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Terry mit Kikolino und Bonny
     
Thema:

Giacomo ist befördert worden !!!

Die Seite wird geladen...

Giacomo ist befördert worden !!! - Ähnliche Themen

  1. baby amsel worde von Katze gebracht

    baby amsel worde von Katze gebracht: hallo mein Kater hat eine kleine Amsel mit nachhause gebracht sie hat schon Federn kann aber nicht fligen und ist auch an der unterseite Nackt....
  2. mein Urlaubspflegling ist mir übergeben worden

    mein Urlaubspflegling ist mir übergeben worden: Ein Hallo,jetzt bin ich auch ein stolzer Besitzer eines Gelbbrust Aras.Zuerst hätte ich auf den kleinen 6 Monate alt ca. 2 Wochen aufpassen...
  3. Sind wir reingelegt worden? - Ein Paar und zwei Hähne... - Was tun?

    Sind wir reingelegt worden? - Ein Paar und zwei Hähne... - Was tun?: Hallo Zusammen :) Eigentlich habe ich immer nur gute Erfahrung gemacht mit Vogelzüchtern, (hatte früher schon Wellen-, Nymphen-, und...
  4. Rosenköpfchen - mal wieder falsch beraten worden!

    Rosenköpfchen - mal wieder falsch beraten worden!: Hallo! Ich war eben mal bei unserem Nachbarn wegen eines Anliegens. Da sprach ich ihn mal "unauffällig" :D auf die Vögelchen an, von denen ich...
  5. Ente mit Küken angefahren worden!

    Ente mit Küken angefahren worden!: Hallo wir mußten heute zusehen wie ein irrer meinte mit dem Auto weiter fahren müßte als eine Mama Ente mit 9 Jungtieren (ca.3- 4 Tage alt) die...