Glückliche Vögel??

Diskutiere Glückliche Vögel?? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Habe nun seit 16 Mai meine beiden Vögel zusammengebracht. Nachdem was ihr mir bisher geschrieben habt, soll ich mich in Geduld üben, was die...

  1. Neelix

    Neelix Guest

    Habe nun seit 16 Mai meine beiden Vögel zusammengebracht.

    Nachdem was ihr mir bisher geschrieben habt, soll ich mich in Geduld üben, was die Harmonie mit den beiden anbelangt.

    Aber können sie wirklich glücklich sein, wenn der eine den ganzen Tag nur herummeckert, weil der andere so überhaupt nicht aus dem Knick kommt??

    Mein Neuling sucht nun schon lieber den Kontakt zu uns Menschen, da mit seiner Frau nix anzufangen ist.

    Ansonsten machen beide nichts großartiges zusammen. Otto, mein alteingesessener Pieps, nutzt zwar manchmal die Anhänglichkeit von Wommel uns Menschen gegenüber oder neuem gegenüber, um mal mit heranzukommen, sei es zur Rispe, Grünzeug oder der Badeschüssel, aber ansonsten will er weder etwas von uns Menschen noch von Wommel wissen.

    Nach wie vor hockt er wie ein Trauerkloß in der Ecke und ist eigentlich für nichts zu interessieren. Er schwirrt mal für 5 Minuten wie verrückt im Zimmer herum, dann sucht er sich wieder irgendeine Ecke und bleibt dort hocken. Selbst im Käfig zieht er sich meist so weit wie möglich zurück und bleibt dort auf dem hintersten oder obersten Ast und sagt nicht mieps noch mops und tut auch sonst nichts.

    Das kann doch eigentlich auch nicht Sinn und Zweck einer Verpaarung sein???

    (Anmerkung: das Bild stellt Otto (grün) und Ihren verstorben Hahn Alwin dar.)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo neelix,
    das hört sich zwar wirklich nicht "berauschend" an, bedenke aber bitte: sooo lange sind die beiden wirklich noch nicht zusammen! es kann durchaus noch länger dauern, bis aus den beiden ein wirkliches paar wird.

    ein pärchen von mir wird jetzt fast 1 jahr zusammen gehalten aber "das gelbe vom ei" ist es immer noch nicht - es ist eben eine "zwangsverpaarung".

    sinnvoller wäre es, wenn die sperlis ihre/n partner/in selber aussuchen könnten/dürften.
     
  4. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    ja, wie schon gesagt wurde, manche zwangsverpaarungen sind nicht auf anhieb ideal und sperlinge tun sich schwer in der verpaarung

    habe einfach noch ein wenig geduld, denn so wie du es schreibst, ist der vogel noch nicht heimisch geworden, er braucht noch ein wenig zeit
     
  5. Neelix

    Neelix Guest

    Heimisch finde ich, ist mein Neuzugang Wommel schon. Er ist derjenige, der sich vor nichts fürchtet und überall seine Nase reinstecken will, pardon Schnabel.

    Otto, mein 3jähriges Weibchen ist diejenige, die die Probleme macht, obwohl sie ja nun schon fast 3 Jahre bei mir ist. Sie war bisher diejenige, die sich ihrem alten Partner angeschlossen hatte und ihn ständig verfolgte und an den Fersen hing. Aber jetzt macht sie so gar keine Anstalten. kann das immer noch Trauer sein???

    Ich lasse Sie ja auch zusammen, habe auch nicht vor, sie wieder zu trennen, aber irgendwie machen sie keinen harmonischen Eindruck auf mich.

    Ich meine, Sie beißen und jagen sich nicht mehr in beängstigender Weise, haben wohl für sich entschieden -- ignoriere den anderen und lebe ruhiger.
     
  6. Neelix

    Neelix Guest

    + noch 'ne Frage

    Wie annimieren eigentlich Eure Vögel Ihre Partner??

    Weiß eigentlich jemand, warum Sperlingspapageien sowenig mausern??
    Wenn bei meinen mal eine Feder rumliegt, das ist so selten...

    Von den Wellensittichen war ich gewöhnt, dass eigentlich ununterbrochen die Federn flogen und selbst meine Amazone hat mir eine ganze Kollektion ihrer Federn hinterlassen....
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 ginacaecilia, 25. Juni 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    hi neelix,
    das mit dem mausern kenne ich auch, 1 wellensittich macht mehr "dreck" als meine 4 sperlis, aber warum das so ist, mmhh, ist so.
    und die mausern zu viert ja auch nicht immer so gleichzeitig auf die minute. wenn alle zugleich dran sind, ist es aber auch noch nicht sooo schlimm.

    PS: kleiner handstaubsauger
     
  9. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Wie Uwe auch schon geschieben hat, Sperlinge tun sich halt schwer in der Verpaarung. (Sind halt echte Papageien) Wenn nur ein möglicher Kandidat zur Verfügung steht kann es lange dauern bis sie sich aneinander gewöhnen. Sie sind wirklich sehr wählerisch in der Partnerauswahl. Ich glaube richtig glücklich sind nur die Vögel die Ihre Wahl selber im Schwarm treffen können. Ich habe schon oft erlebt das feste Paare sich im Schwarm innerhalb einer Minute umpaaren. Du mußt halt etwas Geduld haben sie brauchen Ihre Zeit.

    Gruß
     
Thema:

Glückliche Vögel??

Die Seite wird geladen...

Glückliche Vögel?? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...