Golliwoog

Diskutiere Golliwoog im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe vor ein paar Tagen eine Pflanze mit dem Namen "Golliwood" gekauft. Sie ist eine Futterpflanze für Vögel, Nager und Schildkröten....

  1. #1 Krümel-Lilly, 3. April 2005
    Krümel-Lilly

    Krümel-Lilly Guest

    Hallo,
    ich habe vor ein paar Tagen eine Pflanze mit dem Namen "Golliwood" gekauft. Sie ist eine Futterpflanze für Vögel, Nager und Schildkröten.

    Folgende Seite dazu habe ich gefunden: http://www.golliwoog.de/

    Verfüttert jemand eventuell auch diese Pflanze und welche (Langzeit-)Erfahrungen habt ihr gemacht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    kenne ich nicht, schaut aber klasse aus.
    Ich verschiebs in die Ernährungs Forum,ist ja nicht nur für wellis ;)
     
  4. #3 Federmaus, 3. April 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Nochg nie gehört :nene: .

    Erinnert mich etwas an Miere :idee:
     
  5. #4 Maria, 3. April 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. April 2005
    Maria

    Maria Guest

    Mich erinnert callisia repens (Golliwoog ) eher an eine kleinblättrige Tradescantie.

    Nachtrag:
    Meine Vermutung hat sich bestätigt:
    Wenn man nach "Callisia" googelt, findet man schnell heraus, dass diese Pflanze mit der Tradescantie verwandt und nicht giftig ist. Wenn sie in der Tat die beschriebenen Mineralien beinhaltet, ist sie bestimmt eine tolle Futterpflanze.
     
  6. #5 Krümel-Lilly, 4. April 2005
    Krümel-Lilly

    Krümel-Lilly Guest

    Hallo,
    ich habe meinen beiden Piepsern das Pflänzchen angeboten ....sie haben sich begeistert drauf gestürzt und die "Schlemmerei" auch ohne Folgeschäden überstanden :p
     
  7. janne

    janne Guest

    Wo hast du es denn ergattert? Auch haben will..........!! :freude:
     
  8. #7 Krümel-Lilly, 5. April 2005
    Krümel-Lilly

    Krümel-Lilly Guest

    Hallo janne,

    ich habe die Pflanze zwischen den Zimmer- und Gartenpflanzen beim Real entdeckt.
    Es ist also eher ein Zufallskauf .....der bei meinen beiden Weibsen sehr gut angekommen ist :freude:
     
  9. #8 digifanzoe, 14. April 2005
    digifanzoe

    digifanzoe Guest

    Ich hab es meinen wellis auch angeboten! sie wollten immer mehr und mehr sie spielte damit lieber als zu knabbern!
    Gruß Zoe :trost:
    Ps:diese pflanze zu kaufen war richtig :zustimm:
     
  10. #9 Krümel-Lilly, 14. April 2005
    Krümel-Lilly

    Krümel-Lilly Guest

    Stimmt, meine beiden zerpflücken auch erst alles und schleudern es wie wild durch die Landschaft. Aber irgendwann ist dann alles aufgefressen. :freude:
    Zum Glück wächst die Pflanze recht gut, so daß immer genügend vorrätig ist :D
     
  11. #10 Naschkatzl, 15. Mai 2005
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo,

    also ich habe die Pflanze diese Woche zwischen den Gartenkräutern bei REAL gefunden. Kostenpunkt 1,99 Euro für das Töpfchen.

    Habe eins für die Hasen, eins für die Wellis und natürlich eins für die Aga`s gekauft und alle haben sich wie wild draufgestürzt und es sich schmecken lassen.

    Ich muss jetzt nur noch rausfinden ob man das auch im Garten anpflanzen kann.

    Wünsche noch wunderschöne Pfingsten

    Grüssle
    Corinna
     
  12. #11 Krümel-Lilly, 16. Mai 2005
    Krümel-Lilly

    Krümel-Lilly Guest

    Hallo Corinna,

    schau doch mal, ob du auf der Site etwas dazu findest. Den Link hatte ich reingestellt. Falls nicht, kannst du ja in dieser Gärtnerei mal anfragen.
    Ich denkt mal, als Ampelpflanze in einem Kübel (auf einem Baumstumpf oder ähnlichem) sieht diese Pflanze sehr dekorativ aus.
     
  13. #12 Naschkatzl, 16. Mai 2005
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Ute,

    hab die Seite durchgelesen und folgendes gefunden:

    Pflege- und Fütterungstipps


    Pflegetipp:
    Standort:
    Der Standort sollte hell sein, direkte Sonne sollte jedoch vermieden werden.Ideal sind Temperaturen um die 20°C. Die Pflanze bevorzugt eine hohe Luftfeuchtigkeit.

    Giessen:
    Die Pflanze sollte stets feucht gehalten werden, Staunässe sollte jedoch vermieden werden. Golliwoog ist eine sehr robuste Pflanze. Im Winter sollte die Pflanze weniger gegossen werden.

    Düngung:
    Düngen Sie Golliwoog alle 4-5 Wochen mit etwas Blumendünger, so ist die Ernährung der Pflanze sichergestellt.


    Fütterungstipp:
    Um länger etwas von der Golliwoog pflanze zu haben, sollte man einzelne Triebe mit der Schere abschneiden und dem Tier zum Fressen anbieten.
    Man kann sie aber auch als ganze Pflanze anbieten, dabei sollte man darauf achten, sie rechtzeitig wieder heraus zu nehmen, damit sie nachwachsen kann.

    Tipp:
    Setzen sie Golliwoog in eine Ampel um und hängen Sie sie etwas erhöht auf. So können die Tiere nur die hängenden Triebe fressen. Gleichzeitig ist es eine gute Beschäftigung für das Tier.


    Na das werd ich doch gleich morgen machen........hoffe nur der Real hat noch Pflanzen, denn meine hier sind komplett runtergefressen.

    Grüssle
    Corinna
     
  14. pc-bella

    pc-bella Futtersponsor

    Dabei seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Also unser Real hatte noch Pflanzen und so haben wir nun auch eine. Wird aber noch misachtet. Die Mohren haben ein paar Triebe im Napf bekommen und bei den Katharinas steht der restliche Topf in der Voliere. Sonst wird ja Grünfutter von den Katharinas immer sofort angeflogen :lekar: , aber Topf ist komischerweise uninteressant.

    Na schauen wir mal, wie sich das noch entwickelt.
     
  15. #14 cenicienta, 23. Mai 2005
    cenicienta

    cenicienta Guest

    Halli, hallo,
    ich werde gerne wissen ob einer von euch kennt der leteinische namen von golliwood. ich habe bis jetzt weder bei real noch in der gärtnerei. jeder möchte wissen wie der lateinische name lautet.

    Carmen
     
  16. #15 Sandybirdy, 23. Mai 2005
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Callisia repens ist der lateinische Name.

    Gibts bei uns mittlerweile auch im Herkules Gartencenter, hab heute da zwei gekauft, für je 99 cent
     
  17. #16 megaturtle, 24. Mai 2005
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo ,

    stand da auch wirklich Golliwoog dran? die Original-Golliwoog s werden grundsätzlich auch mit einem Stecketikett verkauft. Auf diesem sind die Pflege- und Fütterungstipps drauf.

    Wenn es sich bei deiner Pflanze einfach nur um die Callisia repens handlet, dann bitte raus aus dem Käfig. Diese werden mit Pflanzenschutzmitteln usw. behandelt. Die Garantie einer unbehandelten Pflanze hast du nur bei der Original-Golliwoog .

    Deshalb habe ich meine über die Kontaktadresse der HP bestellt.
     
  18. #17 cenicienta, 24. Mai 2005
    cenicienta

    cenicienta Guest

    was ist hp?? :?

    Carmen
     
  19. #18 megaturtle, 25. Mai 2005
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    HP ist die Homepage des Vetreibers bzw. Züchters der Golliwoog

    Er kennt auch keinen Herkules-Baumarkt und hat den Alleinvertrieb. Also können es garnicht die Original-Golliwoog pflanzen sein.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Maya1024

    Maya1024 Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip, werde auch mal bei Real schauen! Aber weiß jemand von Euch wie es bei diesen Pflanzen aussieht wenn sie gedüngt worden sind???
    Traue mich nie sie zu verfüttern... wobei ich es natürlich auch bei Pflanzen von draussen nie genau weiß. Spüle sie immer vorher ab, reicht das aus?
     
  22. #20 megaturtle, 25. Mai 2005
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Die Original-Golliwoog pflanze ist unbehandelt. Lies dir mal die Beschreibung und die Infos unter Golliwoog durch.

    Wer sich unsicher ist, ob er wirklich die Originalpflanze entdeckt hat, kann Fam. Schrape über die Kontaktadresse der HP auch anschreiben. Sie sind wirklich nett und haben mir geholfen an unsre Golliwoog s zu kommen.

    Sie haben mir gleich 3 Kartons à 6 Pflanzen zugeschickt, weil unsre Bekannten (überwiegend auch Wellisüchtig) alle auch welche haben wollten.

    Unsre Wellis lieben sie :dance: Werde die Tage mal ein paar Fotos schiessen :zwinker:
     
Thema:

Golliwoog

Die Seite wird geladen...

Golliwoog - Ähnliche Themen

  1. Golliwoog

    Golliwoog: Mein Kanarienpärchen ist ganz wild auf Golliwoog. Da sie gerade am Nestbau sind und, sofern befruchtete Eier gelegt werden, auch Küken großziehen...
  2. Golliwoog in die Voliere hängen...

    Golliwoog in die Voliere hängen...: Hallo, kann man eigentlich bedenkenlos diese Grolliwoog Pflanzen komplett in die Voliere hängen? Ich habe ich ein bisschen Angst, wegen...
  3. Golliwoog

    Golliwoog: Hallo ihr Lieben Wo kann ich diese Golliwoog Pfanze bekommen? Ich war schon in verschiedenen Gärtnereien. Nichts zu machen. Teilweise kannten die...
  4. Golliwoog

    Golliwoog: Kann man eigentlich davon ausgehen, dass der Golliwoog , der in Zoohandlungen usw. angeboten wird, ungedüngt ist ? Fiel mir heut so ein, nachdem...
  5. "Durchfall" durch Golliwoog?

    "Durchfall" durch Golliwoog?: Hallo, ich mache mir gerade mal wieder Sorgen. Mein Jungvogel hat einen hohen Anteil im Urinteil des Kots. Soll heißen, der ist flüssig. Ich...