Graupapageien im Raum Bremen

Diskutiere Graupapageien im Raum Bremen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Gibt es im Raum Bremen einen Papageienpark oder ähnliches, in dem man Graupapageien abgeben kann, die aber nicht mehr weitervermittelt werden,...

  1. #1 Shakiraamigo, 14. Juli 2008
    Shakiraamigo

    Shakiraamigo Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es im Raum Bremen einen Papageienpark oder ähnliches, in dem man Graupapageien abgeben kann, die aber nicht mehr weitervermittelt werden, also dort eine dauerhafte Bleibe finden können?
    Es handelt sich um 2 junge Graupapageien.

    LG Anke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 selinamulle, 14. Juli 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Ja es gibt da was... Weiß aber auch nicht genau wie das heißt...

    Wenn es doch zwei junge Graupapageien sind, warum suchst Du nicht ein dauerhaftes neues zu Hause bei Privathaltern???

    Gruß
    Sabine
     
  4. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Schöner Satz!
    Aber weisst du, was mir beim Lesen durch den Kopf ging?
    Ein dauerhaftes Zuhause bei Privathaltern gibt es nur, wenn der Vogel jung stirbt und daher nicht irgendwann zum Wanderpokal wird. :k

    Papageienschutzzentrum Bremen
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Auch mir ging das durch den Kopf, als ich Ankes Anliegen las... 2 junge Graue und dann womöglich noch auf den Menschen geprägt... Und dann in eine Art Auffangstation, weitab von Menschenbezug...
    Aber genau so schwer würde mir diese Vorstellung bei älteren und alten Grauen fallen....

    Ich hoffe, für die beiden wird eine Möglichkeit gefunden, die v.a. den beiden Grauen gerecht wird...
     
  6. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    So ein haltloser, verbitterter Unsinn. Als ob es keine Privathalter gäbe, die ihre Tiere langfristig halten würden. Man muss sich nicht immer nur an den Negativbeispielen hochziehen...
     
  7. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Jan,

    ich denke, du hast Cosimas Aussage falsch interpretiert.:zwinker:
    Sie meinte sicherlich damit, dass die Grauen bei guter Gesundheit ihre Halter überleben würden und somit dann irgendwann bei Todesfall oder Hinfälligkeit (im Alter) des/der Halter ein neues Zuhause gesucht werden muss.
    So interpretiere ich Cosimas Posting.
     
  8. #7 Shakiraamigo, 14. Juli 2008
    Shakiraamigo

    Shakiraamigo Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Die Halterin ist unheilbar erkrankt. Die Krankheit nimmt einen rasanten Verlauf.
    Da sie ihre beiden Grauen in fachmännische Hände geben möchte, hegt sie den Gedanken an eine solche Einrichtung.
    Sie hat Angst, dass die beiden in unerfahrene Hände gelangen und dann ggf. in der pubertären Phase abgegeben und/oder gar getrennt werden könnten.

    Da ihr viel an ihren Tieren liegt, sollte man doch alle Möglichkeiten in Betracht ziehen, um zu prüfen, wo sie wirklich gut aufgehoben sind.
    Viel Zeit bleibt der Halterin nicht mehr....

    LG Anke
     
  9. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Hallo Anke,
    Versuch macht kluch aber: m. W. leben im Bremer Papaschutzzentrum beschlagnahmte Tiere, es ist keine "klassische Auffangstation". Also nicht enttäuscht sein wenns dort nicht klappt.
    Viele Grüße
    Eva
     
  10. #9 Shakiraamigo, 14. Juli 2008
    Shakiraamigo

    Shakiraamigo Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Wir versuchen, was möglich ist. Eine Papageienstation, die Tiere aufnimmt und nicht wieder hergibt, haben wir bereits gefunden. Jedoch ist der Weg weit und die Halterin ist nicht mehr in der Lage, zu fahren.

    Vielleicht kennt jemand einen guten Platz?


    LG Anke
     
  11. #10 selinamulle, 14. Juli 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Sybille,

    ich habe es aber genauso verstanden... Sorry...

    Mal ehrlich, selbst eine Papageienauffangstation kann denke ich auch nicht garantieren, dass sie immer und ewig so bestehen bleibt... z. B. Der Leiter/Leiterein wird ebenfalls krank es gibt keinen Nachfolger etc... Eine Garantie für die Ewigkeit gibt es denke ich in keiner Konstellation...

    Ein Privathalter kann natürlich auch nicht versprechen, dass er niemals seine Tiere abgeben wird...

    @shakiraamigo

    ich wüsste keinen guten Platz der es für immer garantieren kann die Tiere zu behalten... Warnung in der Nähe von Bremen gibt es jemanden der angeblich eine Auffangstation aufbauen möchte... Verkauft die Vögel aber weiter...

    Gruß
    Sabine
     
  12. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken

    Ich danke dir Sybille!

    Von Jan mal wieder wie gewohnt ein schroffer Ton. Gott sei Dank gibt es die Ignoriertaste.

    Herzliche Grüße Cosima (eine Privathalterin, die Willi seit 16 Jahren hat. Und wenn meine Geier mich überleben, habe ich dafür gesorgt, dass sie gut unter kommen.)
     
  13. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken

    Aber wenigstens hast du nicht ausfallend reagiert. ;)
    Sorry, wenn ich mich etwas missverständlich ausgedrückt habe, aber ich zähle doch auch zu diesen Privathaltern.

    Noch ne Frage, warst du die SabineXXX, die mir wegen dem Hahn gemailt hatte?
     
  14. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Wie schrecklich, die arme Frau!

    Gibt es nicht vielleicht die Möglichkeit, die Papageien in die gefundene Papageienstation zu bringen, wenn die kranke Frau nicht mehr selbst fahren kann?
     
  15. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Jetzt erinnere ich mich auch wieder... Cosima... warst du nicht dieselbe, die hier mit Riesenwirbel, großem Drama und mehr als einer dümmlichen Beleidigung das Forum verlassen hat? Na, da bemühe ich doch auch lieber die Ignorierfunktion, bevor das wieder ausartet. :D
     
  16. #15 selinamulle, 15. Juli 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Wenn Du die Kleinanzeigen gemeint hast bei DHD und Markt.de

    ja war ich...

    Gruß
    Sabine
     
  17. #16 Shakiraamigo, 15. Juli 2008
    Shakiraamigo

    Shakiraamigo Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    @ Cosima

    Sie möchte sich gerne selbst von der guten Unterbringung überzeugen und sich die örtlichkeiten ansehen, jedoch kann sie kaum noch sitzen, so dass eine längere Fahrt nicht gut ist.
    Ich habe ihr gesagt, dass ich ihr helfe, ihren Grauen einen guten Platz zu suchen.
    Am liebsten würde sie sehen, dass ich sie übernehme, jedoch kann ich ihr diesen Wunsch nicht erfüllen, da ich hier bereits 2 Amazonen und vier Kaninchen habe. Da ich jedem Tier gerecht werden möchte, ist eine Überzahl an Tieren nicht sinnvoll. Ich hab´sie ja nicht nur zum füttern hier, ich beschäftige mich halt auch sehr intensiv mit allen sechsen.

    Sollte sie versterben, bevor sie ihre beiden Grauen vermittelt hat, werde ich selbstverständlich erst einspringen - das habe ich ihr versprochen.

    Es ist nicht so, dass Privatpersonen von der Vermittlung völlig ausgeschlossen sind, jedoch sollten sie doch den Umgang mit Graupapageien kennen.

    LG Anke
     
  18. Klonni

    Klonni Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Anke,

    Du hast eine Privat-Nachricht.

    LG Klonni
     
  19. #18 Shakiraamigo, 15. Juli 2008
    Shakiraamigo

    Shakiraamigo Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    @ selinamulle

    Ich danke dir für deine Warnung! Ich werde aufpassen!

    LG Anke
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 rettschneck, 15. Juli 2008
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,
    hast ne Pn von einem privaten Hilfsangebot.


    Gruß Rett
     
  22. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Anke!

    Dass sich die kranke Frau sich selbst von dem Platz überzeugen möchte, kann ich sehr gut verstehen.
    Ich würde es nicht anders machen wollen.
    Eine schlimme Sache...! Wenn ich mir vorstelle, wie das ist, zu wissen, dass man stirbt und nicht mehr auf seine Tiere aufpassen zu können, da dreht sich mir schon der Magen bei der Vorstellung um.

    Ich hoffe sehr, ihr findet eine gute Löung für die Grauen, so lange die Dame noch lebt, damit sie in Frieden gehen kann.
    Ich finde es sehr nett von dir, dass du der Frau behilflich bist!

    Traurige Grüße Cosima
     
Thema:

Graupapageien im Raum Bremen

Die Seite wird geladen...

Graupapageien im Raum Bremen - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.