grins,grins

Diskutiere grins,grins im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo.. @tobias zig.vögel hab´ich nicht....akzeptiere auch deine meinung,oki? aber wenn ihr hier/diverse personen der meinung...

  1. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo..

    @tobias

    zig.vögel hab´ich nicht....akzeptiere auch deine meinung,oki?


    aber wenn ihr hier/diverse personen der meinung seit---verpaarung mit aller gewalt,weil euch die überzeugung bringt/fanatisch und weiß gott´woher eure überzeugung ist....???,wenn ein tier dabei schaden zugefügt wird...alles klaro???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hi !

    @Katrin: Soweit ich weiß kommt es bei Papageien, Amazonen und Kakadu´s nur zum tot der Henne wenn sie keine Ausweichmöglichkeiten hat. Also in diesem Fall ist es kein Schwachsin, da hast Du recht !
    Aber ich gehe davon aus wenn man solche Vögel hält, das sie genügend Platz haben um einander ausweichen zu können !
    Ich bin nicht perfekt und bevormunden tue ich auch keinen, nur wenn jemand immer wieder von Tierliebe redet, dann sollte man bei sich selber anfangen und nicht bei allem und jeden auf die Barikaden gehen wie schlecht andere doch ihre tiere halten !

    Gut, der letzte Satz ist wirklich nicht ganz passend, bzw. überhaupt nicht !
    werde ihn gleich entfernen !

    @Rena: Von aller Gewalt habe ich nie gesprochen und ich denke Gina und Antje auch nicht.
    Du hasst bisher nie geschrieben (oder habe ich da etwas übersehen?) dass du schon einmal versucht hast deine Vögel zu verpaaren !
    Deshalb treten bei einigen halt Fragen auf warum sie keinen haben !?

    So, für mich hat sich das jetzt erledigt.............
     
  4. #123 katrin schwark, 28. Dezember 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Tobias

    Danke fürs Entfernen.
     
  5. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,tobias

    ich glaub´da wurde einiges überlesen...;) meine zwei...leider sind sie noch so,stelle aber bereits angebote betreffend..mal erst zum versuch des kennenlernen um überhaupt...???

    wenn nicht..sag´mir....was dann????

    ps.noch was,ich fühl mich so beschissen und ihr habt geglaubt...das mein denken.....!!!! sch..ist.das tut verdammt weh!
     
  6. zora-cora

    zora-cora Guest

    dann schalt ich mich doch auch nochmal ein:

    es sprach hier noch nie jemand von kakadu! (als anmerkung nur deshalb, weil es hier schoh einige male beschrieben wurde) dass es unter kakadu einige mehr schwierigkeiten geben kann ist wohl den meisten hier bekannt. aber das ist wohl nicht wirklich mit grauen oder amas zu vergleichen.

    zu "zwangs"-verpaarung: was die beiden vögel von rena in der vergangenheit erlebt haben, ist nix anderes als eine ZWANGSvergesellschaftung. denn keiner konnte sich irgendetwas aussuchen: die beiden sind zusammengekommen, ob sie es wollten oder nicht. beide haben keine andere wahl... also: was ist das sonst?
    (vielleicht verwechseln hier manche die begriffe "verpaarung" und "vergesellschaftung", aber definitiv meinen wir wohl das selbe).

    zu "sonstigen verhaltensweisen von rena":
    ich habe in meinem (vor)letzen posting schon auf die "plötzlichen sinneswandel" von rena aufmerksam gemacht. einmal ist sie von ihrer bisherigen vogelhaltung voll und ganz überzeugt, das andere mal tituliert sie sich (wohl doch aus schlechtem gewissen heraus?) als tierquälerin (das wort wurde sonst von KEINEM anderen user genannt).... mal hüh, dann wieder hott..... dann wieder hüh (einsicht) aber dann wieder hott (starrsinn).........

    also bitte:
    was soll man da als normaldenkender mensch von halten??

    das thema wurde hier hinterfragt und diskutiert.
    einige haben verschiedene meinungen, so wie das im normalen leben halt nun mal ist.

    aber wir sollten beim kernpunkt der diskussion bleiben, die war: "wieso sind eigentlich deine beiden papas nicht mit artgleichen verpgesellschaftet?"

    und fakt ist: es gab noch keine vergesellschaftungsversuche bei rena.
    (wegen katrin: der graue ist wohl "erst" seit wenigen monaten bei ihr, aber die amazone schon einiges länger)
    also von wegen "eingewöhnungszeit".........
    da warte ich also lieber, dass der graue sich ebenfalls "nur auf den menschen fixiert", anstatt ich versuche ihn beizeiten zu vergesellshaften?? oder wie.....?

    ok, dann kommt das platzproblem: (da verstehe ich immer noch nicht die postings von rena, in denen sie einerseits die inkas aufgenommen hätte, dann noch weitere "abgabe"tiere aufnehmen will... aber andererseits keinen platz für 2 weitere papas hat......!??)
    dann in einem anderen (aktuellen) thread erzählt sie, dass sie kommendes jahr vor hat, eine voliere von 2,5 bis 3,0 m bauen will.......
    also DARIN hätten wohl 2 paare (mit trennwänden) genügend platz!!

    ok, egal.......
    aber dann wird man noch "missverstanden" wenn man einfach nur seine meinung zu diesem thema schreibt.
    HALLO, sind wir hier in einem forum?? ....oder doch nicht?
    ich verstehe das schon so, dass man hier frage und antwort steht. dazu gehört aber auch, dass man sich mal (kritischen) fragen stellt, und sich genauso mal (kritische) antworten anhört, ohne dass man sofort auf abwehr geht und leute beleidigt.

    (@katrin speziell: du bist moderator hier, und ich finde deinen job auch wichtig. aber du solltest hier in so einem falle MEHR die diskussion MODERIEREN als dass du sie nur ein eine richtung verteidigst.
    dass es bei deinen kakadu anders ist bezweifelt sicher keiner.)


    @Rena:
    ein letzen gutgemeinten tip:
    nimm doch bitte auch kritik ein bisschen mehr an, und "schiesse" nicht nur vollkommen unprofessionell dagegen. die leute hier meinen es doch nicht schlecht mit dir, sonder gut mit deinen vögeln.
    (das "auf die tränendrüse" drücken find ich völlig kindisch).
    mann rena, du bist doch in deinem alter eine gestandene frau, dann verhalt dich doch auch so.
     
  7. Rena1

    Rena1 Guest

    so,

    gina 2

    dein besuch in ehren,kann keiner verwehren....stimmts?








    :D :D :0- :k
     
  8. Rena1

    Rena1 Guest

    oh´manno...

    hallo,cora

    dich hätte ich ja fast übersehen.....und eins und zwei und drei...usw.

    wenn du mir mal klar zu verstehen gibst und nicht nur deine latente äußerungen...würde man sich vielleicht,aber nur vielleicht....liegt bei dir.
     
  9. #128 katrin schwark, 28. Dezember 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Cora

    Es geht mir nicht nur um Kakadus. Ich hatte mal für kurze Zeit 3 Amazonen. Venezuela 1,5 Jahre alt, 1 Blaustirnhenne 8 Jahre alt, und einen Blaustirnhahn 19 Jahre alt. Alle aus Einzelhaltung. Ich habe gesehen, wie der ältere Hahn auf die Blaustirnhenne losgegangen ist. Hätte er nur etwas daneben gehackt, hätte er ihr Auge erwischt. Er hat sich dann mit der jungen Venezuela angefreundet. Nun er konnte sich entscheiden. Aber was haben die beiden davon? Sie können nie Junge bekommen, weil es dann Mischlinge sind. Vielleicht wollen sie nicht, aber was wenn doch? Ich habe auch schon blutige Kämpfe bei Wellis gesehen. Die kleine war fertig, es war grosses Glück das sie durchkam.

    Cora ich kann nicht einfach so sagen versuch es. Es geht einfach nicht. Bei jungen Tieren sofort, bei älteren bin ich halt vorsichtig.

    Natürlich kann und soll hier jeder seine Meihnung sagen. Zu den Inkas kann ich nur sagen, ich habe gelesen das Rena die Tiere in gute Hände weitergeben wollte.

    Ich finde nur, Beleidigungen (bist nicht Du gemeint) müssen nicht sein. Oder? Du hast Recht, meine Aufgabe ist es zu helfen. Aber das kann ich nur so, wie ich es persönlich für mich gesehen, am richtigsten halte. Und ich denke auch als Modi darf ich meine eigene Meihnung verteten.

    Ich habe hier 2 Wellibabys geholfen. Weil ich aus eigener Erfahrung wusste, welche Ratschläge ich geben kann. Ich gebe hier nur meine Erfahrungen die ich in einigen Sachen selber erlebt habe weiter. Aber immer mit dem Gewissen, ich habe in dem Fall das richtige getan. Mein Angebot, bei der Verpaarung des Grauen zu helfen, steht noch. Bei der Ama würd ich es nicht machen. Das Risiko und noch dazu das es nicht meine eigene ist, wenn was passieren würde, wäre mir zu gross. Bevor das jemand falsch versteht, wenn es meine Ama wäre, hätte ich sicher Erfahrung über diese Art, und würd es mir vielleicht zutrauen. Aber so nicht.
     
  10. zora-cora

    zora-cora Guest

    Re: oh´manno...


    Rena:
    also ich hatte sonst mit noch niemandem verständigungsprobleme, aber hier für dich (du kannst ja wohl alles, was von mir kommt "ums verrecken" NICHT annehmen) speziell noch mal eine ganz einfache version:

    - erst vergesellschaftungsversuch - bei nichterfolg kannst du dann von "nicht möglich" sprechen!

    - nicht erst warten bis dein grauer auch "nur auf dich fixiert" ist, sonder vorher (im sinne des vogels) handeln!

    - solange bist du eine grössere wohnung hast auf "tier-notaufnahmen" verzichten, sondern sich lieber um die vorhandenen tiere richtig bemühen!

    - und zuletzt: hier im forum ehrlich zu uns und dir selbst sein, und kritik genauso wie abgeben auch annehmen!!!


    das war nun hoffentlich auch für dich verständlich!
     
  11. Rena1

    Rena1 Guest

    verständlich....

    hallo,cora
    in meiner wortwahl hab´ich mich sicherlich genau ausgedrückt....sicherlich verständlich wenn wortglauberei dann als coccktail man gemischt haben will,...naja,viellecht für dich der sogenannte schlaftrunk ???
     
  12. zora-cora

    zora-cora Guest

    speziell an katrin:

    hallo

    dein bericht sehe ich eben erst.
    klar katrin, du hast diese erfahrungen gemacht. die kann dir keiner "abschwätzen".
    will ich auch gar nicht.

    aber weißt du... hier wurde nie von "vergesellschaftung auf biegen und brechen" geredet. sondern von einer chance für jeden vogel, sich mit gleichartigen zusammentun zu können.

    die berichte im "Pirol" diesbezüglich sind soooo treffend...... da war man bei der einen geschichte auch der meinung "die beiden brauchen sich - ohne einander können sie nicht" - und siehe da.... unter artgleichen waren sie ganz anders.
    das MUSS nicht immer so sein, das weiss ich auch. aber eine chance muss es einfach geben.

    es war sicher nicht immer so leicht wie jetzt:
    heute haben wir i-net und wir kennen z.B. das VF.
    als erwachsener, vernünfitger mensch ist es meiner meinung nach möglich, dass man sich bemüht um einen potentiellen partnervogel, den man auch (wenn es wirklich gar nicht klappen sollte) dem besitzer auch wieder zurückgeben kann.
    ich bin der meinung, man fände eine adulte henne, die vielleicht ebenfalls allein irgendwo lebt und die in gute hände abgegeben würde..... etc...

    ..........und nichts anderes wird doch hier die ganze zeit geredet. es wird nur manchmal in "ganz einfache meinungen" einen haufen sch**ss hineininerpretiert, und gestritten.
    am ende wollen wir immer nur das eine:
    glückliche vögel.

    ich hoffe katrin, dass wenigstens DU meine zeilen ganz normal interpretierst und nicht versuchst zwischen den zeilen zu lesen - denn da steht bei MIR nix, denn ich sage genau das was ich meine, und nicht mehr und nicht weniger.

    *schnauf..... und das um diese uhrzeit
    :s *
     
  13. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,cora


    lobenswert.....:D :D :D :D :0-
     
  14. zora-cora

    zora-cora Guest

    Re: verständlich....

    boah Rena:

    mit dir gebe ich es auf!!
    ich drücke mich im gegensatz zu dir sehr verständlich, klar und deutlich aus.
    wenn du es nicht verstehen WILLST---->bitte!

    ich werde mich in zukunft nur noch auf postings anderer leute melden - also fühl dich bitte NIE mehr von mir angesprochen.

    (@all: sorry - aber irgendwann geht es einfach nicht mehr auf vernünfitgem wege)
     
  15. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo...

    liebe cora

    lass dich mal knuddeln....:D es gibt dinge im leben,sind wichtiger...wie du ..und ich......bussi,bussi.....dös war bayrisch.
     
  16. zora-cora

    zora-cora Guest

    Re: hallo...

    o-ton cora:
    >>ich werde mich in zukunft nur noch auf postings anderer leute melden - also fühl dich bitte NIE mehr von mir angesprochen. <<

    ...und schon werde ich meinen eigenen worten untreu....





    GENAU richtig rena:
    es geht hier weder um dich noch um mich!!! endlich hast dus gemerkt....
    mir geht es einzig und allein um deine tiere!


    (ob du mich ab jetzt wohl richtig verstehst????)

    gut nacht.
     
  17. Rena1

    Rena1 Guest

    schon,schon...

    wenn du es willst,liebe cora

    schlaf´schön,ich es auch,,,,hundemüde,muß aber nochmal gassi gehn mit hunde

    dann auf weiteres....bist super OKI..bye.. :0- :0- :0- ;) :0-
     
  18. Uninvited

    Uninvited Guest

    von mir :


    Diese Möglichkeit steht nicht mehr zur Verfügung......
    dann kann ich die Beiden ja gleich an ´nen Kindergarten vermitteln!


    *tzzzzzzz :k


    Marc
     
  19. Gina2

    Gina2 Guest

    Hallo,

    @Katrin: Wenn Du es nicht verstehst, dann lies halt mal die Beiträge bei der APN. Wir hatten doch hier erst kürzlich auch einen Unruhestifter, Mr. Niceguy. Der hat die selbe Geschichte hier abgezogen... zigmal unter anderen Namen angemeldet, nur Müll geredet, zig mal vom Admin verbannt... Unfrieden gestiftet. Ich war zu der Zeit bei der APN... ich hatte mich eigentlich dort sehr wohl gefühlt... bis Renate kam... sie hat die Stimmung dort so vergiftet, daß es einfach keinen Spaß mehr machte. Die Stimmung war so gereizt, daß jeder Neuling erst mal angegriffen wurde... (hätte ja auch wieder sie sein können) und sieh Dir dochmal an was hier gerade in den VF abgeht... die Geschichte wiederholt sich doch.
    Hier schreibt sie doch, daß sie die Amazone und den Grauen erst seit kurzem hätte, und deswegen Angst wegen einer zu frühen Verpaarung hat. Dann lies doch mal ihre Beiträge bei der APN (sind vom Mai), da hatte sie die Vögel doch auch schon. Sorry, Katrin, ich hab was dagegen, wenn hier jemand auftaucht und einfach nur Märchen erzählt... (vergleiche Bernd Niceguy)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    aufgrund der anderen Beiträge, frage ich mich schon ob Rena uns alle hier nur verarscht, aber eines möchte ich noch sagen.

    Dein Nymphenhahn auf dem Foto "QUASSELT" nicht mit deinem Wellensittich, er balzt ihn an. Ob du das nun drollig, süß oder total knuffig findest, ich kann dir sagen normal ist das nicht.
    Aber dem Hahn bleibt ja nichts anderes übrig.

    Und nun ???
    Ach ja: SCHNIEF, SCHNIEF

    Homer

    Schau dir bitte die Fotos von glücklichen Paaren hier im Forum an.
     
  22. #140 Antje, 28. Dezember 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Dezember 2002
    Antje

    Antje Guest

    Also Katrin,

    jetzt mal ganz ehrlich. Wenn Du wirklich die gleichen Ansichten vertrittst wie Rena, dann läßt das ziemlich tief blicken .

    Schließlich geht es hier z.B. auch um 2 Nymphensittiche, die nun wirklich nicht schwer zu vergesellschaften sind. Es geht mir nämlich um die Vergesellschaftung in erster Linie.

    Mach Dir doch bitte mal die Mühe, Rena´s Beiträge durchzulesen, nicht nur hier in diesem Thread.

    Ich kann einfach nicht begreifen, wie jemand allen ernstes vorschlägt, die Zoogeschäfte per Gesetz zu zwingen, die Vögel nur noch paarweise verkaufen zu dürfen und selber kein einziges Paar hat. Das paßt ja wohl nicht ganz zusammen oder?

    Eigentlich wollte ich mich gar nicht mehr äußern, aber wenn Du mich hier wieder mit reinziehst muß ich das wohl.

    Du bringst immer das Beispiel Kakadus an. Geht es bei Rena um Kakadus? Ich glaube nicht. Also wenn Du Dich schon so deutlich auf ihre Seite schlägst, dann bitte auch mit den richtigen Beispielen.

    Langsam steht mir diese Diskussion bis hier.... Rena zeigt sowieso keine Einsicht, Du schlägst Dich eh auf Ihre Seite, ganz egal was sie hier schreibt, also können wir das ganze auch lassen.

    Aber eine freie Meinung zu diesem Thema mußt Du uns schon zugestehen.

    Und Rena, wenn wir uns nur Deine Bilder ansehen dürfen ohne unsere Meinung dazu zu äußern... Da fällt mir echt nichts mehr zu ein.

    @Gina, Cora, Homer, Joe und Tobias: bin voll und ganz Eurer Meinung und freue mich, daß es doch noch ein paar Leute hier zu geben scheint, die das ganze genauso sehen wie ich. Dachte schon, ich liege völlig falsch mit meiner Einschätzung.
     
Thema:

grins,grins

Die Seite wird geladen...

grins,grins - Ähnliche Themen

  1. süsse Staubbeutel *grins*

    süsse Staubbeutel *grins*: :zwinker: Hallo, wie verhindert Ihr diesen phänomenalen Staub ? Wir planen eine grosse Voliere und dann steht die Voliere im Esszimmer :~. Was...
  2. Eine orginelle Geschenkidee grins

    Eine orginelle Geschenkidee grins: ... kleiner Tip, wenn ihr noch nach einer orginellen Geschenkidee für Eure Liebste sucht, auch wenn sie nicht so Tauben begeistert ist, bei...
  3. Nun gehöre ich auch zu Euch (grins)

    Nun gehöre ich auch zu Euch (grins): Hallo Ihr lieben, habe jetzt seid drei bzw vier Wochen 2 Bourkies. Ich muß sagen meine beiden sind zwei absolute Schlafmützen oder wie soll ich...
  4. Das gibts ja gar nicht...*grins*

    Das gibts ja gar nicht...*grins*: Hallo zusammen, also die beiden sind sowas von...nene... Ich habe meinen beiden im Käfig jetzt schon seit 1 1/2 Wochen jeden Tag Grünfutter...