Grüne Kongos

Diskutiere Grüne Kongos im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr, wer von euch hat Grüne Kongos? Wie sind sie so vom Wesen? Ich habe gehört, dass es mehrer Unterarten gibt- wo sind die Unterschiede...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Isabel_Emanuel, 16. April 2006
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo ihr,

    wer von euch hat Grüne Kongos? Wie sind sie so vom Wesen? Ich habe gehört, dass es mehrer Unterarten gibt- wo sind die Unterschiede :)

    Sie sind recht selten, oder?

    Warum ich frage, eigentlich nur aus Neugierde. ich hatte überlegt zu meinem Scharm ja leine Aras zu Gesellen, habe mich aber dagegen entschieden, da ich denke, dass sie viel zu wenig platz hätten, wenn sie sich nicht verstehen würden. Elina hat dann erzählt dass sie kapppageien hat und beim googlen dieses gefunden:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallo schau mal hier da steht schon etwas über diese Art oder auch hier
    So selten sind sie auch wieder nicht, aber tolle Tiere.
    Zu beachten ist die große Rupfgefahr, die sie auch haben wenn sie denn mal geschlechtsreif sind.
    Gerade ist eine neue Auflage von dem Langflügelbuch erschienen, ist wirklich gut.
    Warum suchst du eigentlich handaufgezogene Tiere?
     
  4. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ich dachte du hättest verstanden ,dass es mit jeder dritten Art Probleme geben kann-selbst bei deinen beiden weißt du noch nicht,wie sie reagieren wenn sie Erwachsen sind.:(
    Ich halte mich daraus.
    BEA
     
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Wegen Platz bitte auch bedenken, dass sie mindestens in einer Voliere von 2m Länge und 1m Tiefe gehalten werden müssen, mehr ist natürlich immer besser, aber das ist Mindestanforderung.
    Sonst sind Probleme wirklich vorprogrammiert.

    Mehrere Arten ist aus meiner Sicht nicht das Problem, solange sie ähnliche körpersprachliche Verständigungen haben, z.B. die Papageien aus Afrika, ich halte auch mehrere Arten der Gattung Langflügelpapagei aber jedes Paar hat sein eigenes Revier.
     
  6. #5 Isabel_Emanuel, 16. April 2006
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Bea, kümmere dich bitte um dein zeug, ich sage ja auch nicht, dass deine zwei mehr platz bräuchten.
     
  7. #6 Isabel_Emanuel, 16. April 2006
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo Moni,

    ich musste erst mal lange überlegen, woher du mich kennst- ja ja, die welt ist klein- grins:)

    du hast auch mehrere? Zusammen in einem Zimmer oder alle getrennt?

    (habe mir deine HP noch nicht angesehen, aber gleich :) )
     
  8. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Ich halte mehrere Arten von Langflügelpapageien, aber das siehst du auf der Hp :zwinker:

    Dann mal viel Spaß beim Lesen und wünsche dir auch viel Zeit, da steht einiges an Infos..... nicht nur zu den Kongos.....
     
  9. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Moni,

    um deine arbeit mit Isa mal was zu erleichtern habe ich dir mal was zusammengesucht..

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=109451

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=108678

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=104233

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=97167

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=95746

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=87018

    kann sein das ich noch was vergessen habe? ach ja den hund..:D

    hier gehts weiter..

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=76525

    aber weisste was Moni..mach dir mal die muehe und lese mehr da kannst du vielleicht einiges verstehn..:zwinker:
     
  10. #9 Isabel_Emanuel, 16. April 2006
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo Moni,

    ja, ich werde mir die seite in ruhe ansehen und stöbern, erst mal danke, habe dir ne PN geschickt :)

    Liebe Grüße Isa
     
  11. #10 Isabel_Emanuel, 16. April 2006
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Aha, habe ich recht verstande, fragen ist nicht. lieber ausprobieren und wieder abgeben, bevor man sich informiert.
    Ironie an:
    Nee, ich habe jede art hier im haus gehabt und wieder abgegeben. Klar und nun will ich nen grünen kongo.
    ach ja, den thimney hast du vergessen. danach hatte ich auch gefragt. ironie aus.
     
  12. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Also jeder sollte nachfragen dürfen, was letztendlich wird, muss du wissen.
    Danke für die Links, waren hilfreich gemeint und ich werde sie mir anschauen......
    Aber kaum bin ich mal wieder online hier im Vf habe ich ein schlechtes Gefühl, warum nur?
    Was ist das hier für eine Stimmung?
    Schade um die Sache, die hier eigentlich die Hauptsache sein sollte.
    Andererseits ist es auch gut, wenn man sich hier ein Bild verschaffen kann.
     
  13. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Isabell_Emanuel,

    wir a.canus ja schon geschrieben hat, brauchtst Du wirklich viel Platz, wenn Du drei verschiedene Arten unterbringen möchtest.
    Vorteil bei den grünen Kongos wäre, das sie eine ähnliche Körpersprache haben, wie die der Grauen und der Mopas, die Du ja schon zu hause beherbergst, soviel wie ich weiß.

    Grüne Kongos sind eigendlich mittlerweile recht häufig.

    Ich selbst habe keine Grünen Kongos, finde sie aber auch sehr hübsch :D.
    Ich habe meine Mopas mit den Graupapageien in einem Vogelzimmer (12qm)vergesellschaftet, was auch toll klappt und ich hatte auch schon mal daran gedacht, evtl. noch ein Paar dazuzugesellen, aber nach längerem Überlegen möchte ich es doch bei den Vieren vorerst belassen, da bei eintretender Geschlechtsreife schon schnell mal Probleme auftauchen können, da hat Bea nicht unrecht :nene:!
    Gerade wenn Brutzeit ist, kann´s schon mal heiß hergehen.
    Deshalb ist es wirklich wichtig, das genug Platz vorhanden ist, wo jedes Paar sein Revier hat.
     
  14. Raymond

    Raymond Guest

    dann erkalaere mir mal bitte dieses satz von dir..??


    kommt man sich da nicht einwenig veralbert vor..ich schon!!

    ach ja, ich denke bei der platzfrage ist dir jemand hier klar im vorteil..:zwinker:
     
  15. #14 Isabel_Emanuel, 16. April 2006
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Ich möchte mal wissen, woher du meine Räume kennst- ich kenne die anderen- eindeutig auch zu klein für 4!


    Vor allem der Käfig mit Standartmaßen:( und der zarte Spielplatz, aber vielleicht hat sich ja was getan.

    Brauchst mir ja nicht schreiben, habe schon verstanden, dass hier nur gewisse leute erwünscht sind, die eine bestimmte meinung haben.



    Hallo Tierfreak,

    bist doch auch in nem anderen Forum;) mit dem gleichen Namen oder? Dann lieber da als hier:)
     
  16. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Isa, ich mochte nun nicht so ins detail gehn wie du es tust..erinnere dich bitte an deinen streit hier wegen deiner voliere..um nur eins zu nennen.
     
  17. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Moni,

    gerade darum gings mir..das du dir ein bild machen kannst.

    in der regel bin ich die letzte die hier jemand davon abhalten will sich erst schlau zumachen. doch wenn ich ueber eine lange zeit seh das ratschlaege in den wind geschmissen werden geht auch mir mal der "gaul" durch...sorry
     
  18. #17 Isabel_Emanuel, 16. April 2006
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    wisst ihr, schaut doch mal auf euch und nicht nur nach anderen.
    Ich weiss, gewisse leute sind hier nicht erwünscht und werden so lange gemoppt wie ihr es tut bis man geht.



    Macht doch, roll die themen wieder auf, wenn es dir freude bereitet - ich kann nur lachen, wenn ich sehe, wie ihr euch daran hoch zieht, wie schlecht es angeblich meinen geiern geht.....

    ich finde es schade, dass man hier nicht fragen darf, bzw. nur bestimmte leute erwünscht sind- bzw. man dann alles machen muss was ihr sagt :(

    dir ging es nicht darum- doris- dir ging es darum so gut du kannst mich in ein schlechtes licht zu rücken!

    macht was ihr wollt. Bye!
     
  19. Raymond

    Raymond Guest

    HI Isa,

    nein das stimmt nicht..wir wollen niemand mopen doch uns ins boxhorn jagen lassen, auch nicht..:nene:
    was ich nur nicht versteh wie du Bea Volieren hier mit reinbringt, da gerade DU deswegen angegriffen worden bist. schadenfreude?? rachlust?? wie nennst du es??
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Isabel_Emanuel, 16. April 2006
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Was mischt sie sich immer ein? sie habe ich nicht gefragt. Sie hat mir geschreiben, dass sie sich raus hält, denn unsere privaten Probleme haben hier nicht zu suchen... aber das kann sie nicht. sie verlangt von mir sachen, die sie auch nicht bieten kann.

    komsich, ihr wollt mich nicht mobben -schaut aber so aus und das habe nicht nur ich bemerkt....

    Ich habe um löschung gebeten. Mein letzer Beitrag. so macht ein Forum keinen Sinn, wenn andere so Beieinflusst werden, dass sie mir nicht mehr schreiben.
     
  22. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    hallo ihr hier alle,
    ich bin hier auf Wunsch der Forenleitung nicht Moderator geworden, auch weil ich nicht gewünscht bin, aber so wie das hier abgeht würde ich wirklich sagen kann das nicht sein. Aus eigener Erfahrung kann ich wirklich schreiben hier im Vf wird gemoppt und das leider nicht zu knapp.
    Müssen wir immer aufeinander losgehen?
    Andere Meinungen gibt es immer wieder mal.
    Mich hat direkt, ausserhalb des Forums die Infofrage erreicht, nur als sie hier aufgegriffen wurde habe ich mich hier gemeldet.
    Klar kann man sich ungeschickt ausdrücken oder wie auch immer, nur aus meiner Sicht finde ich es wirklich gut, wenn man sich vorher über die Arten informiert. Wie mir scheint macht Isabel das, evtl etwas ungeschickt, aber doch für mich nicht ersichtlich dass man so aufeinander losgehen muss.
    Ich bin immer froh wenn man frägt, das war der Grund warum ich bereit war hier als Modi zu fungieren, nicht weil ich das Forum so toll finde, das hat sich leider schon lange geändert. Gerade solche Beiträge wie diese hier zeigen mir immer wieder wie miteinander umgegangen wird und das finde ich wirklich schlimm.
    Isabel scheint mir noch ziemlich am Anfang der Papageienhaltung zu stehen, wer von den "alten Hasen" kennt das nicht auch, Fehler werden und wurden gemacht, von wem denn nicht?
    Warum kann man sich nicht miteinander austauschen, evtl als Tipp an Isabel, nur einen Tread dort dann die versch. Fragen ansprechen zu versch Arten, dann wird klar dass du dich mit dem Thema auseinandersetzt.
    Hilfreiche Tipps und Infos sind besser als Belehrungen und Angriffe, da macht jeder zu und wendet sich ab und was hat man damit gewonnen? Nichts, man lässt wieder einen allein mit seinen Fragen.
    Ich möchte euch hier alle bitten reisst euch mal zusammen und geht anders miteinander um, gerade auch jetzt wo hier kein Moderator zuständig ist.
    Und damit würde ich bitten diesen Streittread zu beenden evtl zu schließen,.... dann kann man vielleicht wieder "normal" miteinander umgehen und sich dem eigentlichen Thema zuwenden.
    Danke an alle und frohe Ostern..........;)
     
Thema:

Grüne Kongos

Die Seite wird geladen...

Grüne Kongos - Ähnliche Themen

  1. Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei

    Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei: Hallo, ich bin neu hier, heiße Niklas. Seit Monaten überlege ich bereits mir Papageien anzuschaffen. Meine genauere Wahl fiel da auf die Grünen...
  2. Kleiner Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon Haltungserfahrungen?

    Kleiner Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon Haltungserfahrungen?: Hallo, habe gerade einen Kleinen Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon erworben. Hat jemand Tips/Erfahrungen mit der Haltung. Halte mich an die...
  3. Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden

    Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden: Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden 8. Oktober 2017, 11:38 Forscher identifizierten ein einzelnes Gen, das über die Gefiederfarbe...
  4. grün/gelber Vogel

    grün/gelber Vogel: Hallo, diesen, etwa amselgrosser Vogel [ATTACH] habe ich heute vor meinem Fenster gefunden und habe keine Ahnung was das für einer sein könnte....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.