"grüner Papagei zugeflogen/Lemgo" - bei Ebay

Diskutiere "grüner Papagei zugeflogen/Lemgo" - bei Ebay im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, bei Ebay ist eine Auktion eingestellt, in der der Besitzer eines sprechenden grünen Papageien gesucht wird. Ich hatte den...

  1. #1 Sybille, 27. Juni 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Juni 2007
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo zusammen,

    bei Ebay ist eine Auktion eingestellt, in der der Besitzer eines sprechenden grünen Papageien gesucht wird.
    Ich hatte den Verkäufer am Einstellungstag per Mail angeschrieben, aber leider bis heute keine Antwort erhalten.
    Eventuell vermisst ja jemand hier seinen Grünen oder kennt jemanden, der einen vermisst...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Queencheetah, 27. Juni 2007
    Queencheetah

    Queencheetah Guest

    Wie wärs denn da mit Aushängen machen?

    Hat man sicher mehr Erfolg als bei ebay... :~
     
  4. #3 Naschkatzl, 27. Juni 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    hmmm wie weit ist den Hemer von Lemgo weg ?? Der User Anton sucht doch soviel ich weiss seit Wochen seinen Grünen.


    Grüssle
    Corinna
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    das sind - laut google - 160 km
    könnte ja sein ....
     
  6. Josefine

    Josefine Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was soll das mit der Auktion, es ist bereits ein Gebot vorhanden. Normalerweise kann der Ersteigerer ja auf den Kauf bestehen. Sucht die Verkäuferin nun den Besitzer des Papageis oder will sie ihn verkaufen?

    Ist es nicht so, dass lebende Tiere auf eBay nicht gehandelt werden dürfen?

    VG Josefine
     
  7. Josefine

    Josefine Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Die Entfernung dürfte das geringste Problem sein. Hier in Stuttgart hat jemanden einen Grauen eingefangen und die Besitzer kamen dann aus Dresden. Papiere und Ringnummer stimmte, also wurde der Graue aus wieder zurückgegeben. Wie auch immer der Graue von Dresden nach Stuttgart gekommen ist, Entfernung einige hundert Kilometer.

    VG Josefine
     
  8. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Tja Josefine,

    das frage ich mich auch und hatte deshalb den "Verkäufer" angeschrieben... Leider bis heute keine Antwort...


    Hallo Isrin und Corinna,

    hab auch nachgeschaut wegen der Entfernung: 149 km...
    Fliegt ein Stubenvogel sooo weit? Ok, man sollte niemals "nie" sagen... :zwinker:
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Ich habe die Anbieterin mal angeschrieben, Tipps gegeben mit ZZF usw.
    Lebende Tiere dürfen nicht gehandelt werden und wer da ein Gebot abgibt hat kein Recht auf den Artikel.......
     
  10. Josefine

    Josefine Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sybille,

    habe gerade nochmals nachgeschaut. Lebende Tiere dürfen nicht auf eBay angeboten werden. Vielleicht sollten wir bei eBay diesen Artikel als unzulässig melden.

    VG Josefine
     
  11. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Moni,

    das hatte ich u.a. auch geschrieben und ihr meine Hilfe angeboten...
    Bin mal gespannt, ob du Antwort erhältst. :zwinker:
     
  12. Josefine

    Josefine Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es wirklich darum geht, den Papagei höchstbietend zu verkaufen, dann können wir und auch eBay das wahrscheinlich eh nicht verhindern. Es steht eine Telefonnummer drin und so kann der Bieter ja direkt mit der Verkäuferin in Kontakt treten. Auch die Verkäuferin kann ja mit dem Bieter über eine eBay-Nachricht in Verbindung treten.

    VG Josefine
     
  13. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Da es eine Straftat ist, einen gefundenen Vogel zu verkaufen, vor allem so kurz nach dem auffinden, geht sie gerade mit der Telefonnummer ein hohes Risiko ein...... Ich habe jetzt auf jeden Fall die Adresse des Anbieters und werde mal nachfragen...
    Anton habe ich auch angeschrieben, sie soll mal nachfragen.......
     
  14. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Josefine,

    ja, das weiß ich auch, bin aber eigentlich davon ausgegangen, dass man den rechtmäßigen Besitzer suchen würde und nicht versteigert... Deshalb steht ja auch wohl die Tel. dort...
    Ich habe es aus diesem Grunde auch nicht gemeldet und mache das auch nicht ...
    Läuft ja morgen aus... Eventuell kann ja mal jemand dort anrufen und sich nähere Infos holen.
    Nachdem ich auf mein Hilfangebot keine Antwort bekam, hatte sich das für mich mit dem Anruf erledigt... :(
     
  15. #14 Naschkatzl, 27. Juni 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Ich habe gerade mit dem Anbieter telefoniert. Also der Vogel sitzt jetzt in einem Vogelpark irgendwo bei Lemgo. Der Besitzer des Vogels habe sich anscheinend auch schon gemeldet und wird morgen sein Tier abholen.

    Dies wurde mir gerade am Telefon gesagt.


    Grüssle
    Corinna
     
  16. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    naja, ich habe jetzt die Adresse und Telefonnummer mal gespeichert, vielleicht geht es auf diesem Weg besser, wenn sie sich bis morgen nicht gemeldet hat, rufe ich mal an.
    Ich finde es immer so schlimm wenn ein Vogel wegfliegt und die Leute suchen und suchen und traurig sind....
    Irgendjemand könnte da sehr glücklich sein sein grünes Monster wieder zu bekommen.;)
    Wenn es Anton wäre, wäre es der Hit, aber das glaube ich nicht so recht, zumindest ist mir nicht bekannt dass Anton Hauab sagt.

    Nachtrag:
    Wenn sie die Besitzer gemeldet haben ist es ja gut, dann sollte das Angebot aber aus Ebay genommen werden......
     
  17. #16 Bernd und Geier, 27. Juni 2007
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hier wird ja schon wieder wie wild diskutiert ob man darf oder nicht. Klasse :zustimm:

    Hat schon einer versucht den Anbieter telefonisch zu erreichen? Die Telefonnummer hat er sicher nicht aus Jux angegeben. Nun aber nicht alle auf einmal, daher meine Frage.

    Gruß
     
  18. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Corinna ........... super! :zustimm:

    Und Bernd, es sollte keine Diskussion losgetreten werden, zumindest war das nicht MEINE Absicht beim Einstellen des Themas...
     
  19. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Ich finde anrufen kann man immer noch, erst mal so Kontakt aufnehmen... aber das hat sich jetzt ja erledigt.

    Ob man darf oder nicht ist für mich nicht die Frage, es geht mir um die vielen, die ihre Vögel suchen, die sollte man einfach nicht vergessen.;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Geierhirte, 27. Juni 2007
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    Nu bleibt doch mal alle ruhig...wenn man sich die "Auktion" anguckt, dann dürfte klar sein, dass es hier nicht um einen Verkauf geht. Mit melden usw. erreicht man gar nichts...die Auktion wird entfernt und man hört nie wieder was...wie immer...
    Die Auktion läuft morgen aus...der Betrag is bei einem Euro...selbst wenn der Bietende auf Vertragserfüllung besteht...wo steht, dass der Papagei angeboten wird ??? Also...da wird kein Papagei verkauft, es ist lediglich ein Versuch, den Besitzer ausfindig zu machen.

    Aber bevor da wirklich noch jemand auf dumme Gedanken kommt, nehm ich den Link raus...so, wie ich es im "Vogelschutz" auch handhabe.

    LG, Olli
     
  22. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    @ Olli,
    versteh dich jetzt nicht, ist doch alles geklärt, Besitzer gefunden ....
    Keiner hat geschrieben dass gemeldet wird sondern dass man Kontakt aufgenommen hat um zu helfen... wo ist das Problem???
     
Thema: "grüner Papagei zugeflogen/Lemgo" - bei Ebay
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papageien Lemgo

    ,
  2. papagei zugeflogen

    ,
  3. Grüne Papageien bei E-bay