Hahn oder Henne?

Diskutiere Hahn oder Henne? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; ätsch, war mit meinem tip 1 minute schneller :D rrrmmmmplfffff 0l Och männo :D

  1. Lizzy

    Lizzy 5* Sperli-Luxushotel

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Mainz
    rrrmmmmplfffff 0l Och männo :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 wolfguwe, 8. Mai 2007
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    zumindest doch schon mal sehr gut, wenn zwei leute die gleichen gedanken/bedenken haben, denn stress sollte man immer weitestgehend vermeiden.
    einmal schnabel kürzen ist stress genug
     
  4. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Das Schild "dafür" gibts leider nicht mehr. Also ich bin auch dafür.
    Vermute mal, der TA hätte das sowieso in einem Mal erledigt... hoffentlich kann der das auch ...
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Ich kann nur immer wieder sagen, die häufigste Todesursache bei Vögeln ist Stress. Deshalb einmal alles schneiden und fertig.
     
  6. Tosca

    Tosca tosca

    Dabei seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sohland
    Sonnenblumenkerne

    Bin schon über 10 Jahre Züchterin von Sperlingspapageien, die brauchen Sonnenblumenkerne, bitte nicht verbannen. Nicxht zu viele aber die im Großsittichfutter sind bitte nicht wegnehmen. Es sind Papageien, keine Wellis.

    Tosca
     
  7. #26 Isrin, 9. Mai 2007
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2007
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    hmmm - wenn ich so in meinem buch lese und das vorkommen der freilebenden sperlingspapageien sehe, frage ich mich: wo kriegen die hier die sonnenblumenkerne her???
    das sieht mir doch mehr nach "magerkost" aus.
    für meine sperlis kann ich daher sagen, dass sie keine sonnenblumenkerne bekommen - - und ihnen geht es trotzdem gut - nein, besser!
     
  8. #27 wolfguwe, 9. Mai 2007
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo tosca,

    da ist die entwicklung in der ernährung in den letzten jahren auch ein stück weitergegangen.
    sonnenblumenkerne sind im großsittichfutter in viel zu großer anzahl vorhanden und dies entspricht in keinem fall einer artgerechten ernährung. nichts gegen sonnenblumenkerne als leckerbissen, im futter haben diese aber nichts zu suchen.
    sperlingspapageien-futtermischungen enthalten schon seit jahren keine sonnenblumenkerne mehr.
    wenn man diese fertigmischungen nicht verwenden will, nimmt man grassittich-futtermischungen, auch diese sind aus gutem grunde ohne sonnenblumenkerne.
    zucht und haltung kann man auch nicht gleichsetzen, denn zuchttiere werden in der regel "energiereicher" ernährt, aber über zuchttiere schreiben wir hier nicht.
     
  9. Dulo

    Dulo Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ihr habt Recht, der Schnabel wird nur einmal gekürzt, aber dann richtig.;)
    Der Kleine scheint was an den Nieren zu haben, er scheidet viel Flüssigkeit aus. Werde ihm erstmal Tyrodelösung geben.
    Er frißt fast nur Sonnenblumenkerne, das Wellifutter rührt er nicht an. Etwas Hirse hat er aber zum Glück schon gefressen, und Gurke.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. #29 ziiiraa, 9. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Mai 2007
    ziiiraa

    ziiiraa Guest

    hallo dulo,

    bitte lass die sonnenblumenkerne weg!! wenn er richtig hunger hat wird er ganz bestimmt an sein "normales" futter gehen. aber wenn er immernoch die wahl zwischen dem "oberleckerli" und dem normalem futter hat, ist es klar wofür er sich entscheidet.

    an deiner stelle würde ich so schnell wie möglich versuchen zum vogelkundigen ta zu kommen. der kann dann sofort schnabel kürzen und ihn mal ordentlich durch checken. geht das nicht irgendwie?

    der durchfall KANN aber auch durch die umstellung und ganze aufregung jetzt kommen. deswegen würde ich versuchen sobald wie möglich zum ta zu kommen, damit der kleine dann zu ruhe kommen kann.
     
  11. Dulo

    Dulo Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Susi!
    Gestern habe ich es ausprobiert und erstmal nur Wellifutter gegeben. Er hat bis Mittags nichts gefressen. Deswegen hab ich ihm dann doch einige Sonnenblumenkerne gegeben.
    Werde nachher mal sehen, vielleicht hat er sich heute an das normale Futter getraut.
    Zum Tierarzt fahre ich noch diese Woche, habe jemanden gefunden, der mich fahren kann.
     
  12. ziiiraa

    ziiiraa Guest

    Ach wie schön! so ein schnabel bereitet doch bestimmt auch schmerzen oder :? na jedenfalls klasse, dass du noch diese woche fährst und jemanden gefunden hast :trost:
     
  13. #32 nudelapache, 9. Mai 2007
    nudelapache

    nudelapache Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Jetzt habe ich schon einen Hahn, sonst hätte ich ihn genommen. süßes Kerlchen.
     
  14. ziiiraa

    ziiiraa Guest


    ja das finde ich auch!!!! hatte ich ganz vergessen zu erwähnen. :o einen wirklich hübschen murkel hast du da!

    dulo hast du eingentlich schon einen namen für ihn oder weißt wie es dann weiter geht?
     
  15. Dulo

    Dulo Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich finde ihn auch super hübsch!
    Und total süß, wenn er seine dollen 5 Minuten bekommt und laut zwitschert und durch den Käfig tobt.
    Er hat gestern Abend ein wenig Wellifutter gefressen, allerdings braucht er ewig um ein Korn zu entspelzen. Apfel hat er auch gefressen.
    Und morgens um 6Uhr schläft er immer noch, er ist ein kleiner Langschläfer.

    Nein, einen Namen hat er noch nicht. Ich möchte ihn ja gern so schnell wie möglich weiter vermitteln.....
     
  16. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Dulo,
    die Kleinen sind zwar am liebsten Fettfutterfresser, aber vielleicht hängt es im Moment auch mit dem unglücklichen Schnabel zusammen.

    Ein Sonnenblumenkern ist ja auch größer und dann hat er gleich richtig was im Schnabel gegenüber den kleinen Körnchen, wofür er eine Ewigkeit braucht.
    Schön, dass nun alles anläuft ... :)
     
  17. ibag

    ibag Guest

    Hahn ober Henne?

    Hallo Dulo,
    ich bin in das Sperling- Forum geraten, weil ich für meine verwitwete Henne
    einen Hahn suche.Dabei bin ich auf dich gestossen.Ich selbst habe ein buntes Sammelsurium an Vögeln.Wellis, Kathis,Bourk-,und Glanzsittiche, Rosenköpfchen und leider nur noch 3 Sperlis.Wenn du für deinen Hahn noch an einer Vermittlung interessiert bist und in der Nähe(100 KM) von Bielefeld lebst würde ich mich über eine Antwort freuen. :bier: ibag
     
  18. #37 ginacaecilia, 14. Mai 2007
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    hi ibag, herzlich willkommen hier bei uns.
    natürlich ist es super, wenn sich untereinander geholfen wird, jemand jemandes pieper aufnehmen kann. es hört sich nur etwas seltsam an ? ein sammesurium an vögeln....bist du ein züchter ? ein liebhaber ? hast du verschiedene volis ? endschuldige, aber das musste ich fragen.
    es hat nichts damit zu tun, ob du züchstest oder nicht, aber hier waren schon höchst seltsame menschen unterwegs, :D . ...so von wegen ich bin jäger und sammler.....
    aber sonst, außer mir jetzt, sind wir ganz ok.
    wohne übrigens fast um die ecke.
     
  19. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Ibag,
    da hier direkt noch kein Hinweis über den Kleinen kam, schreib ich jetzt mal, dass der Kleine in München wohnt. Das wären von Bielefeld aus etwas mehr als 100km :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dulo

    Dulo Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Der Transport wäre kein Problem. Ich fahre oft nach Köln, könnte den Süßen also bis dahin mitnehmen. Von dort aus findet sich dann bestimmt ein weiterer Transport.
     
  22. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ....aber vorher sollten die fragen von petra beantwortet werden, denn nicht immer ist alles so toll, wie man schreibt oder vorgibt!
    zweifel sollten ausgeräumt werden und "sammler und jäger" sind leider genug im internet unterwegs
     
Thema: Hahn oder Henne?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperlingspapagei henne aussehen

    ,
  2. sperlingspapageien Hahn oder Henne