hallo, kann mir jemand einen rat geben ?

Diskutiere hallo, kann mir jemand einen rat geben ? im Aras Forum im Bereich Papageien; mein ara, legt schon wieder eier, sie hat 35 tage auf den letzten eiern (unbefruchtet) gesessen, letzten dienstag war schluss, heute hat sie...

  1. stone

    stone Guest

    mein ara, legt schon wieder eier, sie hat 35 tage auf den letzten eiern (unbefruchtet) gesessen, letzten dienstag war schluss, heute hat sie wieder ein ei gelegt, natürlich wieder unbefruchtet.

    anfang juni wollte ich sie zu einem aramännchen geben, aber halt erst dann da frauchen erst im juni wieder kommt.irgendwie muss ich sie über die nächsten wochen rüber bekommen, bis jetzt sass sie in der speisekammer auf dem boden, das geht aber jetzt nicht mehr da wir noch einen jungen hund dazu bekommen haben..
    meine frage an euch pofis : ist es schlimm wenn sie noch ne weile weiter legt ? im bauer will sie nicht auf den eiern sitzen, speisekammer ist out......ne andere möglichkeit hab ich nicht, also sitzt sie nicht drauf. medikametös hab ich damals schon probiert, hat nichts gebracht, sie hat weiter gelegt.

    ich bitte um rat......danke
    lg
    evelyn
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Raymond, 9. Mai 2005
    Raymond

    Raymond Guest

    hallo evelin!

    wenn deine henne von neuem anfaenft zu legen geht das ganz schoen an die substanz. sie hat ja keinen partner der fuettert und sie umhegt, genauso kann es zu mangel erscheinungen kommen durch die eiablage.
    was sich nur nicht so ganz verstehe ist, du sagst im bauer bruetet sie nicht und in der speisekammer darf sie nicht...wo hat sie denn nun gelegenheit ihre eier abzulegen? wenn die henne keine moeglichkeit hat wird sie es auch nicht tun nur musst du ein paar tage genau aufpassen das sie keine legenot bekommt.
     
  4. stone

    stone Guest

    hi,
    sie hat sogar schon ein ei auf meiner schulter gelegt :-)) ich meinte sie sitzt im bauer nicht auf den eiern, nur in der speisekammer. legen tu sie wo sie grad geht oder steht...

    lg
    e
     
  5. #4 Raymond, 9. Mai 2005
    Raymond

    Raymond Guest

    hast du mal versucht...ihren tagesrhytmus ein wennig mehr zu bremsen?/
    mehr schlaf, nicht so fettes futter und mehr ruhe??
    meine henne legte nur einmal eier als ich ihr die moeglichkeit dazu gab, in der tranzportbox, das im alter von 9 jahren.
     
  6. stone

    stone Guest

    hi doris,

    eigentlich hat sie viel ruhe, vielelicht schläft sie allerdings zu spät...das werde ich mal ändern, das futter auch ein bischen. ich dacht nach den 7 eiern und den 35 tagen brüten hätte sie jetzt erst mal genug...hat keine woche gedauert und das nächste ei war da...na ja, hauptsache es geht ihr gut und ich werd sie halt beobachten im falle von legenot...

    vielen dank doris
    lg
    e
     
  7. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Auf jeden Fall soltest Du ihr eine calciumreiche Ernährung zukommen lassen.
    Das Eierlegen zehrt an den Calciumdepot des Vogels.
     
  8. stone

    stone Guest

    ja danke heike,

    das tu ich schon seid dem sie mit dem legen angefangen hat, sie scheint ja quitsch fidel zu sein und nach dem 8. ei legt sie munter weiter :-)) vielleicht ist sie ja ein huhn ??? Lol

    lg
    e
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 sternchen2904, 10. Mai 2005
    sternchen2904

    sternchen2904 Guest

    Hallo,

    meine Gelbbrustdame hat im letzten Jahr 15 Eier gelegt...also gute 4 Monate in der Brutkiste. Das Federkleid ist nich heute nicht schön.

    Ich würde vorschlagen, dass Du ihr einen Legeplatz schmackhaft machst. Sie sollte möglichst nicht zuviel Licht, also ca 10h am Tag haben, um den Drang nicht noch mehr anzuregen.
    Kaufe Frubiase-Ampullen in der Apotheke und gib ihr jeden Tag eine davon. Die Eier sollten nicht weggenommen werden. Zermahle Eierschalen und streue das Pulver über das Futter und gib viele Vitamine.
    Bitte keine gekochten Eier o. Ä. was die Brutlust anregt (Keimfutter etc.)

    LG
    Gabi
     
  11. stone

    stone Guest

    hi gabi,
    dankeschön......nun bin ich aber froh, dass tiger nicht die einzige ist die so viel eier legt.
    ok, ich geh gleich in die apotheke und mach ihr (mal wieder) die speisekammer wohnlich...

    vielen danke euch allen
    lg
    evelyn
     
Thema:

hallo, kann mir jemand einen rat geben ?

Die Seite wird geladen...

hallo, kann mir jemand einen rat geben ? - Ähnliche Themen

  1. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  2. Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?

    Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?: Ich habe leider keine besseren Fotos hinbekommen, sie sind immer weggelaufen...[ATTACH]
  3. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  4. bitte um Rat! Küken 8 Wochen alt bettelt ohne Unterlass

    bitte um Rat! Küken 8 Wochen alt bettelt ohne Unterlass: Liebe Vogelkenner! Ich hoffe, jemand hat einen Rat für mich. Ich habe zu Hause 3 Zebrafinken Küken, geschlüpft Mitte August. Somit sind sie...
  5. Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere

    Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere: Hallo zusammen;) Kann mir irgend jemend von euch sagen wie gut der Raza Espanola für die Aussenvoliere geeignet ist??? Ein Schutzhaus steht zu...