hallo,liebe kakaduler

Diskutiere hallo,liebe kakaduler im Kakadus Forum im Bereich Papageien; P.S. und WER hat behauptet das wenn der Kakadu verpaart werden sollte, rena den Partner mit aufnimmt??? Viell. wird ja auch mit dem Gedanken...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hm......also das glaube ich ehrlich gesagt weniger.

    Es gibt hier inzwischen 3 Molukken-Damen (Lissi von Inge + die 2 Damen von Jens+Iris) im Forum, wo eine Möglichkeit der Verpaarung/Vergesellschaftung bestände.

    Warum wird diese nicht mal Ansatzweise in Erwägung gezogen, wenn evtl. eine Abgabe in Betracht käme?

    Warum dieser Tread überhaupt, wo das Glück doch so Nahe liegen könnte?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 FamFieger, 11. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Heike weil viell. die Entfernung auch eine Rolle spielt???... Wenns nicht klappt hat man immerhin auch die Fahrerei!!! Und viell. will sie ihn ja mal besuchen... .

    sei nun mal dahingestellt...

    es ist eben UNGEWISS, keiner weiß was 100%iges... aber alle mann hacken drauf rum... das find ich eben so sch*****
     
  4. Motte

    Motte Guest

    Deine Wut in allen Ehren. So einen Beitrag habe ich übrigens (in ähnlicher Form) schon vor jahren mal verfasst. Ich konnte auch nicht merh mitansehen wie alle auf ihr rumhacken.

    Aber die Zeit hat gezeigt das zwar das Rumhacken nicht wirklich gerechtfertigt ist, aber Rena sich GRUNDSÄTZLICH in die Position des Opfers manövriert. Zumindest versucht sie es.

    Ich trau der Dame nicht weiter als ich spucken kann und ich weiß auch warum.

    Such mir doch mal Beiträge von ihr raus (aus der letzten Zeit ) wo sie nicht gegen die User, die Forenleitung oder wen sonst gestichelt hat.

    Bei ihr ist nicht alles perfekt, das trifft wohl mehr oder weniger auf uns alle zu!!

    Nur ist sie einfach nicht in der Lage Ratschläge anzunehmen, geschweige den Kritik. Was ein User hier annimmt, oder nicht, bleibt ihm natürlich selbst überlassen. Aber dann soll er bitteschön nicht dutzende sinnfreie Threads aufmachen, in denen er versucht alles zu rechtfertigen und in denen er andere User versucht in ein schlechtes Licht zu rücken, um selbst besser da zu stehen.

    Sie fühlt sich immer angegriffen, sicher sie wird auch oft angegegangen, aber man überlege sich mal warum das so ist!

    Und eins kann ich Dir fast schon versprechen: Der Molukke wird Renas Haus nie mehr verlassen. Im Leben würde sie ihn nicht abgeben, auch dann nicht wenn es ihm dadurch besser ginge. Auch diesbezüglich werden wieder Threads aufgemnacht werden, garantiert, die rechtfertigen sollen warum sie den Vogel nicht hergibt (koki muß bei der Verpaarung bei mir bleiben, er braucht mich. Ihn für die Verpaarung herzugeben wäre mir zu gefährlich usw). Und mal ehrlich, muß das sein? Das hatten wir alles schon durch. Deshalb fühlen sich auch so viele User so von ihr verarscht!

    Erst heisst es der Vogel sei unverpaarbar (woher zum Geier will sie das denn wissen?), dann kündigt sie mit Pauken und Trompeten hier an das der Vogel verpaart werden soll, dann wieder nicht, dann wieder doch usw..., schmeisst Bröckchenhafte Threads in die Runde, wo man dann raten darf was sie wohl sagen möchte, oder was sie mit dem Vogel vorhat....aber am Ende ändert sich GARNICHTS für den Molukken.

    Und Schuld sind wieder alle, nur sie nicht. Das ist schon fast zum lachenwenn es nicht so traurig wäre.

    Sie will in Ruhe gelassen werden? Dann währe es ein guter Schritt mit den Veräppeleien aufzuhören! Was das soll möchte ich mal wissen.

    WENN sie sich jemals dazu durchringen sollte Koki die kleine Chance zu geben die er noch hat, dann hat die Frau meine Achtung, denn es würde ihr zweifellos sehr schwerfallen.

    Aber ich denke nicht das es je so kommen wird.




    Auch wenn einige mich jetzt gerne hauen würden:

    Einen Großpapageien (räumlich) gerecht zu werden; da bewegt man sich echt immer hart an der Grenze.

    Aber SECHS Papageien, ne wirklic, das bisschen Geflaterre was sie da bringen können, würde ich nicht als artgerechten Freiflug betrachten, weder bei Rena, noch bei sonst wem. Zumindest sollte man von der Aufnahme weiterer Tiere absehen
     
  5. #44 Bianca Durek, 11. Juni 2005
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0

    Richtig !

    Nur zum damaligen Zeitpunkt gab es nur einen Molukken, einen Graupapagei und eine Amazone.

    Der zweite Molukke kam in einer Nacht- und Nebelaktion dazu ohne zu wissen welches Geschlecht der vorhandene hat. Man hat ja keine Zeit eine Feder einzuschicken, man/Frau sitzt lieber den ganzen Tag vor dem PC.

    Aber als dann noch ein Pärchen sehr junge Graupapageien aufgenommen wurde wars mit der Freundschaft vorbei.

    Ich kann diese Art der Papageienhaltung nicht mit meinem Gewissen vereinbaren. Muß ich auch sicher nicht, aber dieses dumme Geschreibsel kann ich nicht mehr ertragen.

    Das glaubst du wohl selber nicht, Rena gibt keine Tier her. Sie ist davon überzeugt die einzig wahre Tierhalterin zu sein. Mir wurde monatelang die beiden Grau/Grün versprochen als Partner für meine Einzelvögel. Dann doch wieder nicht, dann doch. Irgendwann wurde es mir zu dumm und ich habe micht selber um Partner gekümmert. Soviel zu deiner Formulierung von wegen zieht zu seiner "neuen Frau".

    Ach so da fällt mir ein, die Wellensittiche sollten auch mal umziehen, glaube zum Wellipapa, aber wurde auch nichts draus. Die sind schon Jahr und Tag in einer Voliere 8( ohne Freiflug, ebenso die Nymphen.

    Und das die jetzigen Räumlichkeiten noch kleiner sind als die Vorherigen weis ich ebenso.
     
  6. #45 FamFieger, 11. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Rena hat keine Nymphen! *aufklär*... ;)

    und ich denke doch das ich sie mittlerweile ein wenig kenne,.. und sie wäre sehr wohl bereit den Kakadu abzugeben wenn eine Verpaarung klappen würde.... aber ihr seid so fest gefahren da muss man glaub ich nicht weiter reden!!!
     
  7. Motte

    Motte Guest



    Das wird sich zeigen, so wie alles andere.
     
  8. #47 Bianca Durek, 11. Juni 2005
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Haben die Nymphen "Tommy und Nikki" sich in Luft aufgelöst. Hat sie auch kein Streifenhörnchen und keinen Sugarglider mehr ? Die haben doch zusammen in einer Voliere gelebt.
     
  9. #48 FamFieger, 11. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Die ZEIT rennt... Die Nymphen + das Hörnchen ist inzw. verstorben!

    siehste erst nachfragen dann meckern! ;) ;)
     
  10. #49 FamFieger, 11. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Ich habe eben mit Rena telefoniert,...sie wird sich HIERZU nicht mehr äussern,.. (alles wichtige wurde ja gesagt!)wer aber weiterhin die Haltung ihrer Tiere "NICHT KORREKT" hält, und der Meinung ist den Tieren gehts nicht gut, der kann sich gern per PN bei mir oder Rena melden!!!
    Habe hier die Nummer ihres Tierarztes (die ich weitergeben werde!) der aufgrund einer Krankheit ihres Hundes so gut wie tägl. bei Rena ist und er sagt euch dann wie schlecht es denn den Tieren wirklich geht!! ;)


    Soll ich euch sagen wieviele PNs ich bekommen werde?? KEINE EINZIG
    Weil alle nur immer ihr Mundwerk aufreissen, aber kein Interesse an der Wahrheit besteht!!

    Viel Spass noch beim weiter "nörgeln"!!! ;)
     
  11. #50 Katrin S., 11. Juni 2005
    Katrin S.

    Katrin S. Papageienmutti

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Hallo Fam

    Nun ja ich kenn die Haltung. Sag dazu auch nichts mehr.Nur das bei keinem einzigem Paar die Mindestmaße an Volis eingehalten werden, das kannst auch Du nicht bestreiten. Und genau das hatte ich ihr mal gesagt.Was danach rauskam wirst ja wissen. Selbst wenn sie die Maße einhalten wollte, ginge es nicht vom Platz her.

    Und wenn ich lese, wie ängstlich Koko sein soll, dann frag ich mich, wieso er Koki zweimal den Schnabel kaputt beissen konnte?
    Mehr sag ich dazu nicht.
     
  12. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    wie im Fernsehen, alles Wiederholungen der letzten Jahre

    Hätt' mich auch gewundert ... :~
    Vermutlich wird der Thread auf Wunsch der Erstellers wie so viele andere ähnliche zuvor die letzten Jahre auch wieder gelöscht werden.

    Auch das haben wir bereits zig Mal durch ...

    Na wenn Du Dich da mal nicht täuschst. Es sind einige User hier welche sich echt bemüht haben alles zu verstehen, welche zu Besuch dort waren, welche auch wie Du Rena immer gegen andere verteidigt haben - ich frage mich warum haben denn diese User mittlerweile eine andere Einstellung zu all dem?

    Sicher ist an unser aller Haltung etwas auszusetzen - Motte sagte es mit ihren Beitrag oben eigentlich sehr treffend, dem ist echt nichts hinzuzufügen.
     
  13. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hallo Fam. Fieger

    ein transportproblem würde es mit 100 % sicherheit nicht geben, egal wie weit die entfernung ist. es ist richtig die 2 hennen sitzen bei Iris und Jens sie wohnen in norddeutschland. Jens währe für einen molukkenhahn auch an den bodensee gefahren, hat aber leider nicht geklappt, denn es gab dort keinen vogel nur ne fake. er fährt jetzt 14 tägig von munster in den äussersten süden und zurück, also am transport liegt es wirklich nicht. bei nichtverstehen würde er den hahn auch mit 100 % sicherheit zurück bringen, die sache währe also geklährt oder ???

    es ist auch richtig streitetreien bringen keinem was, aber das verhalten von Rena auch nicht!!!!!!!!!!
     
  14. #53 Jens-Manfred, 12. Juni 2005
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Ich lese hier spät, aber immerhin.

    Ich bin seit dem 01.06. in Mittenwald stationiert und fahre nun jedes Wochenende nach hause.

    Wie ihr wisst, sitzen bei Iris die 2 Hennen. Wenn ein ernsthafter Wunsch eines Verpaarungsversuches vorgenommen werden soll, dann kann das hier in Munster geschehen.

    Transport zu Iris ist immer am Freitag in einer Tour überhaupt kein Problem !

    Platzmäßig können die 2 Damen in einer Innenvoliere neben einer getrennten Voliere für den Herren sitzen.

    Wenn sich abzeichnet, das sich da ein Paar findet, dann kann man das Paar so umsetzen, das ausreichend Platz in einer für beide neuen Umgebung vohanden ist. Mit Rückzugsmöglichkeiten für beide Vögel.

    Aber, in Munster. Das Angebot steht. Leider kann ich nur selten derzeit unter der Woche in Netz, aber ich schaue wieder rein.

    Ich kann auch gerne direkt mit Rena verbindung aufnehmen und mich persönlich in München vorstellen. Mittenwald - München ca. 60min. Wenn es der Südrand ist. :p
     
  15. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,ararudi & jens

    lieb von euch gedacht...aber wie man in meinen anfangsbeitrag nachlesen kann,suche ich in raum münchen... ;)


    schauts mal in tiermarkt nach....möglicherweise findet sich dort was :)
     
  16. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Da Molukken etwa so häufig wie Graupapageien sind, wird sich doch leicht was finden lassen!! :~
    Erst wird von EEP geredet, dann eine Chance für einen Verpaarungsversuch ausgeschlagen....
    Schon allein deshalb, ohne Berücksichtigung der "Vergangenheit" kommen einem Zweifel, dass wirklich das Wohl des Vogels an erster Stelle steht...
     
  17. Rena1

    Rena1 Guest

    schauts doch hier

    Kategorie: Kakadus
    Anzeigenart: Biete
    Datum: 01.06.2005 12:12
    Anzeige: Molukenkakadu ca 3 jahre und Kleiner Gelbhaubenkakadu ca 4 Jahre beides Hähne,Geschlossen beringt,Fehlerfrei,sprechen ein wenig,FP 2000 eur
    Name: Bretschneider
    Email: Zum Kontakt-Formular
    Telefon: 01731034942
    Ort: Berlin
    Land: Deutschland
    Bundesland: Berlin



    hierzu finden

    http://www.tierflohmarkt.de/index-tiergruppe.php?Gruppe=Voegel
     
  18. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi

    mal ne anfrage, wo ist mein letzter beitrag geblieben ???
     
  19. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #59 Rena1, 13. Juni 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Juni 2005
    Rena1

    Rena1 Guest

    beitrag 52 ist doch drin.....was sucht ihr denn 8o :idee: :D
     
  22. #60 Jens-Manfred, 13. Juni 2005
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Ein dreijähriger Molukkenhahn, handaufgezogen, ist eine wunderbare Möglichkeit, eine verpaarung zu versuchen. Insbesondere wenn 2 Vögel gekauft werden müssen. Einer muss ja dann sofort wieder abgegeben werden und wenn die Verpaarung nicht klappt, weil halt die Auswahl so immens ist, dann muss auch der Hahn als Neuzugang wieder weichen. Wunderbar.

    Vor dem Problem standen wir auch schon, da die angegebene Annonce schon länger in den Anzeigemärkten zu finden ist.
     
Thema:

hallo,liebe kakaduler

Die Seite wird geladen...

hallo,liebe kakaduler - Ähnliche Themen

  1. Aras oder GP oder lieber nichts ?

    Aras oder GP oder lieber nichts ?: Guten Tag ihr lieben, ich bin neu hier und habe direkt ein paar Fragen an die Papageienexperten hier im Forum :) Mein Name ist Christian ich bin...
  2. Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung

    Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung: Suchen Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung! Haben seid einigen Jahren eine süße kleine Henne die leider nicht fliegen kann und leider auch keine...
  3. hallo zusammen

    hallo zusammen: Ich wollte uns Mal kurz vorstellen, wir sind aus Friedrichshafen am schönen Bodensee und sind an einen sehr lieben Fratz (Nico)geraten, also...
  4. Hallo Vogelgemeinde!

    Hallo Vogelgemeinde!: Hab gerade euer Forum entdeckt :)! Ich habe auch gleich eine Frage an euch. Und zwar, habe ich im letzten Winter einige Schwalbennester bei uns in...
  5. ein Hallo von uns

    ein Hallo von uns: Hallo zusammen, ich stöbere schon ein paar Tage durch euer Forum. Nun möchte ich uns mal vorstellen. wir sind eine Familie mit 4 Kindern und ein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.