Halsbandsittich ausrotten?

Diskutiere Halsbandsittich ausrotten? im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Leute...bitte. Letzte Aufforderung hier beim Thema zu bleiben und Sarkasmus stecken zu lassen. Vielleicht sollte die "Moderation" nicht immer...

  1. Joerg

    Joerg Guest

    Vielleicht sollte die "Moderation" nicht immer nur den Zeigefinger heben, sondern insofern auch mal helfend eingreifen, dass Leute, die nie was zum eigentlichen Thema beitragen, vor sich selbst und vor vermeintlichem Mobbing geschützt werden. Bei manchen Usern habe ich den Eindruck, dass sie geradezu danach betteln - Hauptsache Aufmerksamkeit heischen!

    Beste Grüße,
    Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #462 Sittichfreund, 9. September 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Und wenn es dann doch mal schief geht, dann sollte man die Editierfunktion - "Eintrag bearbeiten" heißt das hier! - benutzen und das richten.
     
  4. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    1
    Und zum Thema Halsbandsittich? Gibt es dazu noch etwas zu sagen?
     
  5. Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Nach 463 Beiträgen, von denen die überwiegende Zahl sich tatsächlich mit dem Thema beschäftigt hat?
    Naja, ich bin mal gespannt. :zwinker:
     
  6. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Einigen wir uns darauf, das die Existenz von HBS in Europa keine Gefahr für Leib und Leben darstellt und die Tiere nicht abgeknallt werden dürfen. Man sollte eher die Deppen bestrafen, die ihre Tiere offensichtlich freilassen (sofern Beweisbar) und vorallem denjenigen Deppen in den Arsch treten, die nix besseres zu tun haben, als die Tiere in Stadtparks extra zu füttern.
     
  7. #466 IvanTheTerrible, 9. September 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Jepp.
    Ivan
     
  8. tamborie

    tamborie Guest

    Ja, ich glaube in diesem Thread ist noch nicht explizit erwähnt worden, das der Halsbandsittich am Hals ein rotes Band hat.

    Gruß
    Dirk
     
  9. #468 Sittichfreund, 10. September 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Sind in den freilebenden Halsbandsittichschwärmen eigentlich auch Matanten gesehen worden, oder sind alle naturfarben?
     
  10. #469 IvanTheTerrible, 10. September 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ich habe noch keine gesehen...Kölner Population.
    Ist auch recht unwahrscheinlich.
    a) Chance 1-1000000
    b) Da die Wildfarbe die best angepaßte Farbe der Evolution über eine Million Jahre ist, hat die Mutation wenig Chancen und verschwindet direkt wieder.
    c) ein Mutant wird Probleme bei der Partnersuche haben
    d) mögliche Sichtungen sollten daher entkommene oder freigelassene Tiere sein.
    Ivan
     
  11. tamborie

    tamborie Guest

    Halsbandsittiche im Düsseldorfer Nordpark sind frei von Mutationen. Allerdings befindet sich dort eine stabile Population Elstern seid mehr als 10 Jahren, wo das Gefieder braun statt schwarz ist.

    Gruß
    Tam
     
  12. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ich habe in Neuss schon gelbe gesehen (Halsbandsittiche, nicht Elstern ;)).
     
  13. #472 IvanTheTerrible, 10. September 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ich habe auch schon rubino Rosellas gesehen.
    Würde aber nicht behaupten, sie wären einer freilebenden Population entsprungen.
    Ebenfalls fischeri in Blau, hier trifft wohl auch der vorige Satz zu.
    Ivan
     
  14. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ich behaupte gar nichts. Vielleicht entsorgen noch mehr Idioten ihre Vögel in der Natur. Erstaunlich dann nur, wie sie den Anschluss an die anderen gefunden haben ;).
     
  15. #474 IvanTheTerrible, 10. September 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Das sie nicht den Krähen folgen, dürfte nur logisch sein. Wenn auch die Farbe sich ändert, so dürften die Kontaktrufe die gleichen wie bei der Wildfarbe sein. Gott sei Dank kann man das nicht auch noch wegzüchten.
    Ivan
     
  16. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Naja, vielleicht finden sie ja dann doch einen Partner ;). Wenn man bedenkt, dass die meisten Mutationen rezessiv vererben...
     
  17. #476 IvanTheTerrible, 10. September 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Was das nun heißen mag?
    Ivan
     
  18. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Dass es schon zig Spalterber gibt, ehe die Mutation im Phänotyp zutage tritt. Wer weiß, wie viele "Mutanten" da schon rumfliegen.
     
  19. #478 IvanTheTerrible, 10. September 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Dann schlagen die auch durch. Aber wer weiß, ob nicht Spalter von Vögeln, die in einem anderen Farbspektrum als Menschen sehen, wahrgenommen werden? Dann würden sie bei der Partnerwahl durchfallen.
    Denn ein Spalter vererbt an seinen Nachkommen zu 50% und das bis er im Himmel ist. (Rezessiv)
    Und wenn 2 Spalter sich verpaaren sind direkt 25%der JV Phänotyp Mutation und nur noch 25% Mutationsfrei, also 75% Mutation oder Spalter.
    Dann sollten wir schon viele gesehen haben, aber ich habe bei Hunderten, wenn nicht Tausendenin den letzten Jahrzehnten immer nur WF gesehen. Warum wohl nur?
    Ivan
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ja, vermutlich sind das die gleichen Sinne die ihnen beim Schlupf sagen, ob es Hähne oder Hennen sind ;). Wieso sollte die Vögel es stören, wenn der Partner spalterbig oder meinetwegen gelb ist? Sie haben nicht solche Vorbehalte wie wir Menschen, bilde ich mir ein, und ihnen ist das Überleben wichtig, egal wie sie nun aussehen. Vielleicht bringt es ja einen Vorteil, gelb zu sein, oder blau.
     
  22. #480 IvanTheTerrible, 10. September 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Mal Spaß beiseite. Das mit dem farblich anders sehen ist ja erwiesen, bloß wie sie genau sehen, sagen wir mal einen Spaltvogel erkennen oder nicht erkennen, kann keiner sagen.
    Wäre auch mal interessant.
    Sie haben übrigens ganz genaue instinktive Vorstellungen was das Äußere angeht...man nennt es auch Prägung. Also ist es ihnen "nicht egal", denn das Überleben der Art ist auch von Farbe und Aussehen abhängig.

    Also kann ich diese Aussage so nicht stehen lassen, da sie der Überlebenslogik widerspricht.
    "Sie haben nicht solche Vorbehalte wie wir Menschen, bilde ich mir ein, und ihnen ist das Überleben wichtig, egal wie sie nun aussehen"

    Ivan
     
Thema: Halsbandsittich ausrotten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tierheim siegen halsbandsittich

    ,
  2. halsbandsittich artenschutz

    ,
  3. spatzen ausrotten

    ,
  4. lianen ausrotten
Die Seite wird geladen...

Halsbandsittich ausrotten? - Ähnliche Themen

  1. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. halsbandsittich Mutationen

    halsbandsittich Mutationen: Hallo,vogel freunde wie kann ich GKGS Halsbandsittiche züchten ?
  5. Neuling sucht Tips für Halsbandsittiche

    Neuling sucht Tips für Halsbandsittiche: Da ich mit der Suche über mein Handy einfach 0 zurecht komme (Schande auf mein Haupt) erstelle ich jetzt einfach frohen Mutes ein eigenes Thema...