Haltung von Zierenten

Diskutiere Haltung von Zierenten im Wasserziergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo, ich möchte in die Ziergeflügelhaltung einsteigen. Meine Entengehege habe ich umrissmäßig auf 6 x 13 mtr. gebaut 3 Mtr. von oben habe ich...

  1. #1 bredivogelzucht, 03.06.2008
    bredivogelzucht

    bredivogelzucht Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte in die Ziergeflügelhaltung einsteigen.
    Meine Entengehege habe ich umrissmäßig auf 6 x 13 mtr. gebaut
    3 Mtr. von oben habe ich eine Schräge.
    Auf der Rechten Seite habe ich ein Gerätehaus mit eingebaut.
    Stell Euch vor das Gehege ich in U - Form nach Rechts zeigend.
    Von der linken Seite gesehen habe ich eine Breite von 4 mtr und 13 mtr. hoch.
    Dann habe ich von unten gesehen eine Breite von 2 mtr und 3 mtr hoch.
    Dann kommt das Gerätehaus von 2 x 2 mtr .
    Nach der 2 mtr Breite habe ich dann eine Fläche von 2 x 7 mtr. Allerdings Hanglage.
    Jetzt dachte ich ich zusätlich von der 4 mtr Breite die obere Hälfte von 2 x 7 noch dazu.
    Jetzt zu den Zierenten , auf der linken Seite wollte ich Zwergsäger unterbringen. Nach 2 mtr wollte ich abtrennen. Welche Entenart könnt Ihr mir noch Raten. GrußLars
     
  2. #2 Anas formosa, 04.06.2008
    Anas formosa

    Anas formosa Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöningen
    Steig ich nicht durch mach mal angaben in m² und wie groß ist dein Teich, hast du Frischwasserzufuhr welche erfahrungen hast du??
     
  3. #3 highspeed5, 04.06.2008
    highspeed5

    highspeed5 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Bei Zwergsäger ist sehr wichtig Frischwasserzufuhr!
    Wenn du keine hast würde ich dann abraten.
     
  4. #4 bredivogelzucht, 05.06.2008
    bredivogelzucht

    bredivogelzucht Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also für die Zwergsäger in Planung 2 x 13 mtr.
    Teich wollte ich 2 x 1,5 Mtr. Tiefe 60 cm.
    Was könnte ich als Ablauf im Teich machen, mit Folie versehen?
    Wassertechnisch könnte ich Brunnenwasser , - von der Dachrinne oder auch zur Not Wasser aus der Wasserleitung.
    Oder was könnte ich noch für Säger halten ausser Zwergsäger.
    Was macht Ihr den gegen Raubvögel?
    Gruß Lars:)
     
  5. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    hallo Lars. dein Gehege, vorallem dein Teich der du für die Säger bauen möchtest ist viel zu klein. der Teich muss pro Paar mindestens 5qm gross und 1m tief sein! weshalb möchtest du dann abtrennen? du kannst ja mehrere Arten zusammenhalten.

    hast du erfahrung mit der Zierentenhaltung? ich rate dir zum einsteigen zu einfacheren arten.

    MFG David
     
  6. #6 bredivogelzucht, 06.06.2008
    bredivogelzucht

    bredivogelzucht Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hey David,
    das heißt ich kann auf meinerFläche mehrere Paare unterschiedlicher Art halten? Sie sollten dann auch brüten und Junge aufziehen.
    Welche Arten würdest Du mir empfehlen bei einer Fläche von 6 x 13 mtr.
    ich habe keine Erfahrung mit der Entenzucht.Gruß Lars
     
  7. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    hallo Lars.

    auf dieser fläche kanst du ohne weiteres 3-5 Paare kleinere Zierenten halten.
    einen teich von ca. 15-20qm und 1m tiefe währe ideal.
    raten würde ich dir zu einfachen, winterharten arten wie zB. Brautenten, Mandarinenten, Bahamaenten, Krickenten, Pfeiffenten, Rotschulterenten usw.
    später kanst du dir auch Kappen oder Zwergsäger, Büffelkopfenten usw. anschaffen. wenn du dann mal richtig mit dem Ziergeflügelvirus infisziert bist möchtest du die ja evt auch Eiderenten, Schuppensäger o.ä. anschaffen. ich glaube, das kann dir jeder hier bestätigen:zwinker:

    wichtig ist das das Gehege raubzeugsicher gebaut ist, nicht das su gleich am anfang zu arge verluste hast!

    MFG David
     
  8. #8 bredivogelzucht, 06.06.2008
    bredivogelzucht

    bredivogelzucht Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hey David , erstmal Danke für Deine Zeit meine Fragen zu beantworten.
    :prima:
    Und die würden auch zusammen Junge aufziehen?
    Den Teich kann ich max. 2,5 x 2 mtr machen bei 80 cm Tiefe.
    Wie oft müßte man den Teich den saubermachen?
    Wegen Teich abtrennen, ein Züchter sagte mit das jede Art einzeln Halten.
    Ich möchte lieber alle zusammen halten,- denke zur an Streitereien und an die Brut. Gruß Lars
     
  9. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    Hallo Lars.

    ich halte Zwergsäger, Brautenten,Rotschulterenten und Spitzschwanzenten auf 60qm. davon ca. 15qm Wasser in 3 Teichen. auch ein 6qm Trenngahege mit ca 1qm teich steht zur verfügung und einen 6qm stall.

    ich rate dir auch zu mehreren Teichen, die Tiere haben mehr ruhe und du kannst einen Teich um den Andern sauber machen. nicht alle aufs mal.

    wenn du den Teich gut beschattest und genügend tief machst (ideal 1m)gleichzeitig nicht überbesetzt must du den Teich nicht oft säubern. kommt auch noch auf die arten an. Säger sind heikel was die Wasserqualität angeht.

    ich binn übrigens auch nicht in der glücklichen lage und habe eine Quelle oder einen Brunnen, meine Teiche werden alle mit teurem Leitungswasser gefüllt...

    wie Alt bist du eigentlich?

    MFG David
     
  10. #10 bredivogelzucht, 07.06.2008
    bredivogelzucht

    bredivogelzucht Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo David,
    fange jetzt an zu bauen . Den Teich habe ich ausgehoben. Bei uns haben wir viel Schiefer und Lehmboden , schwere Arbeit:zwinker:
    So, meine Teichgröße mißt jetzt 2,5 x 2,5 , 0,60 cm Tiefe weiter komme ich nicht. Schieferschicht. Bleibt auch so , denk an die Kosten.
    Das Gehege hat eine Größe von 8 x 13 mtr.
    Meine Vorstellungen an Enten die ich darin halten möchte sind Pfeiffente, Sichelente, Brautente und Krickente. Oder Anstatt der Krickente auch Halsringente.
    Frage, kann ich die zusammen halten ohne Abtrennung ( wenn die Enten nicht in Brutstimmung sind bestimmt , oder?
    Sonst während der Brut würde ich Versuchen die Enten auch zusammen zu halten. Versteckmöglichkeiten sind reichlich.
    Würden die Paare sich auch untereinander verpaaren?
    Wenn alles mit dem zusammenhalten nicht funktionieren würde , könnte ich die Paare trennen. Nur mit den teich den müßte ich aufteilen (mit Draht ).
    So, das war´s schönes Wochenende Lars
     
  11. #11 anser fabalis, 07.06.2008
    anser fabalis

    anser fabalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark (Österreich)
    ich finde dass wäre zu viel für diese doch relativ kleine Anlage.

    lg
     
  12. #12 bernd103, 08.06.2008
    bernd103

    bernd103 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Borken , NRW
    hm wenn man nur an die altvögel denkt ist die anlage okay, find ich ;) nur wie siehts aus wenn deine enten je 8-10 küken bekommen und dann für ein paar wochen ca.50 tiere deine anlage bevölkern ....:nene: also da sind 100 qm gehegeflächen und 6 qm teich eindeutig zu klein , da müsstes du dann schon ausweichmöglichkeit haben , also 4 päärchen ohne küken okay, wenn du richtig züchten will solltest du reduzieren ;) mfg bernd
     
  13. #13 bredivogelzucht, 11.06.2008
    bredivogelzucht

    bredivogelzucht Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Population

    Hallo,
    Neue Frage. Wenn ich Sichelenten, Pfeiffenten und Brautenten zusammen in ein Gehege tun würde, würden die sich untereinander verpaaren?
    Oder was würdet Ihr mir empfehlen bei 3 Paaren?

    Sichelenten wäre schon nicht schlecht.
    Gruß Lars

    Ach, und nochmals Danke.
     
  14. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    Zierenten verpaaren sich nur fremd, wenn kein passender Partner vorhanden ist. dh. wenn du je 1w und 1m von jeder art hältst, verpaaren die sich nur in der selben art. das sollte keine probleme geben.

    drei Paare währen ganz gut für die anlage, evt, noch einen zweiten Teich währe toll.

    Arten kannst du nehmen was dir gefällt, vorausgesetzt sie sind friedfertig. praktisch alle Schwimmenten (ausser Kupferspiegel usw) welche arten würden dir dann gefallen?
     
  15. #15 Zierente2007, 13.06.2008
    Zierente2007

    Zierente2007 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94151 Mauth
    Das ist bei mir nicht der Fall, meine Brautente hatte einen Erpel und hat sich nur mit dem Kastanienerpel und dem Bahamerpel verpaart die hatten auch beide eine ente die sie jedoch links liegen liesen sie verteidigten die Brautente und waren äußerst aggressiv gegenüber allen die ihr zu nahe kamen und letztendlich haben der Kastanienerpel und der Bahamaerpel den Brauterpel getötet!
     
  16. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    ja dass kann ua. bei falschprägung passieren, aber auch mit stress-falscher haltung zu zun habn
     
  17. #17 bredivogelzucht, 23.06.2008
    bredivogelzucht

    bredivogelzucht Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Teichrallen

    Hallo zusammen, kann erst jetzt antworten. Erstmal Danke für Eure Berichte:freude:
    Durch Zufall bin ich auf die Seite der Rallen gekommen.
    Kann man Rallen, ich sag jetzt mal Teichrallen in mein Gehege halten?
    Wie ist das im Winter,- da meine Vögel im Winter in den keller kommen , hätte ich eine 3x4 mtr Voliere frei-überdacht. Oder können die draußen bleiben.
    Wie ist das mit dem Futter?
    Was für Rallenarten kann man hier züchten, bzw. in mein Gehege halten?
    Gruß und Danke Lars
     
  18. #18 Zierente2007, 23.06.2008
    Zierente2007

    Zierente2007 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94151 Mauth
    Ich habe mal im Internet was über Teichrallen gelesen, dass die die Eier von allen anderen Gehegebewohnern fressen!!
     
  19. #19 bredivogelzucht, 30.07.2008
    bredivogelzucht

    bredivogelzucht Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Sichelenten

    Hallo,
    mein Gehege ist bald fertig.
    Ich habe mir ein Paar Baikalenten bestellt.
    Nun interessiere ich mich noch für ein Paar Sichelenten.
    Im Internet finde ich nicht wie groß die Sichelenten sind?
    Welche Arten kann ich noch zu den Baikalenten setzen, die die Größe haben?
    Gruß Lars
     
  20. #20 Margreiter Pete, 30.07.2008
    Margreiter Pete

    Margreiter Pete Margreiter Peter

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6314 Niederau / Tirol
    Hallo

    Für jeden Ziergeflügelhalterneuling sehr ratsam ist das Buch von Hartmut Kolbe -
    Die Entenvögel der Welt.
    Darin findet man alles über Haltung, Zucht, Größe, Gewicht etc.
    Bekommt man normalerweise in jeder Buchhandlung zum bestellen.
    M.f.G
    PEMA
     
Thema: Haltung von Zierenten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zierenten haltung

    ,
  2. krickente haltung

    ,
  3. krickenten haltung

    ,
  4. zwergsäger haltung,
  5. bahamaente haltung,
  6. haltung von zierenten,
  7. halsringente,
  8. entengehege größe,
  9. häufige zierenten,
  10. Haltung und Zucht von zierenten,
  11. haltung teichralle,
  12. bahamaenten haltung,
  13. zierenten halten
Die Seite wird geladen...

Haltung von Zierenten - Ähnliche Themen

  1. Salomonenkakadu aus schlechter Haltung genommen

    Salomonenkakadu aus schlechter Haltung genommen: Hallo Ihr Lieben, Vor eine Woche habe ich ein Salomonenkakadu geholt. Er ist ein Jahr lang im winzigen Käfig im Keller ohne Licht eingesperrt...
  2. Vögel in einer Wohnung

    Vögel in einer Wohnung: Hallo, ihr lieben Vogelbegeisterten! Ich bin noch ganz neu hier im Forum, aber nicht absolut unerfahren, wenn es darum geht Vögel zu halten....
  3. Aymarasittich Legenot oder normale Brutentwicklung?

    Aymarasittich Legenot oder normale Brutentwicklung?: Hallo zusammen, wir haben seit letztem Spätherbst ein jetzt ca. ein Jahr altes Aymarasittichpärchen. Obwohl die Schlafhöhle gar kein Dach, ein...
  4. Königssittichhahn alleine - Gruppenhaltung nur Haehne möglich?

    Königssittichhahn alleine - Gruppenhaltung nur Haehne möglich?: Der Hahn ist Witwer. Eine Zucht ist nicht vorgesehen. Alleine möchte ich ihn nicht lassen, hat Gesellschaft anderer Gross-Sittiche. Ist eine reine...
  5. Übernehme Pflege von Beo' s

    Übernehme Pflege von Beo' s: Liebe Forengemeinde, wie oben genannt, werde ich in absehbarer Zeit die Pflege für diverse Vögel übernehmen. Es ist sind anderem 2 Beos dabei....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden