Handaufzucht?

Diskutiere Handaufzucht? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; So, da hätten wir die "Kollegin" Jetzt macht mir ruhig ein schlechtes Gewissen. Was soll ich denn davon halten? O.k., ich bin vielleicht sehr...

  1. #21 furysandy, 12. Juni 2002
    furysandy

    furysandy Guest

    So, da hätten wir die "Kollegin"

    Jetzt macht mir ruhig ein schlechtes Gewissen. Was soll ich denn davon halten?
    O.k., ich bin vielleicht sehr leicht zu beeinflußen, aber manchmal ist das auch gut so! Vielleicht war ich bisher zu doof, darauf zu kommen, was wirklich abgeht!

    Ihr habt es geschafft, mir vergeht die Lust an meinem Hobby immer mehr und was ich letzte Woche schon wollte werde ich jetzt durchziehen.

    Danke für die "nette" Zeit im Forum, die durch diesen Beitrag, den ich gestartet habe nun leider beendet ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 furysandy, 12. Juni 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Juni 2002
    furysandy

    furysandy Guest

    Zahmheit

    Der Vogel muß ja nicht so zahm sein, das er mich ständig verfolgt. Ich will ihn nur auch mal anfassen können oder den Käfig reinigen können, ohne das der gleich in Panik gerät. Und wenn sie am Abend nicht freiwillig in den Käfig gehen - was Freddy z.B. auch nur selten macht, dann will ich sie ohne Probleme auch selber hinein setzten können.


    Die Vögel sind doch viel schöner anzuschauen, wenn sie keine Angst vor dem Menschen haben!


    Redet euch raus wie ihr wollt, wenn ich alles zusammenzähle, was seltsam ist an der Geschichte, dann kann ich mir keinen anderen Reim daraus machen.

    Und wie soll ich mich hier noch frei bewegen können, wenn ich ständig das Gefühl haben muß, das jemand mitliest wo ich es nicht mehr möchte? O.k. es ist vielleicht auch die Unsicherheit, ob ich falsch oder richtig liege. Aber ich kann keine Freude mehr daran haben, wenn ich ständig darüber nachdenken muß.

    Und nun wird dem kleinen noch heute ein Freund gekauft, denn wenn ich mir vorstelle, das er nur aus den vermuteten Umständen entstand und womöglich noch ohne Grund gerupft wurde, damit er dem Menschen gar nicht entfliehen kann, dann wird mir schlecht und der kleine tut mir so leid, das es mir egal ist ob zahm oder nicht - hauptsache er kriegt das Leben, was er nach einer solchen Tortur verdient!!!!
     
  4. #23 Birgit L., 12. Juni 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Die Aussage ist nicht richtig.
    Nur weil ein Tier rupft, das kann seelische oder organische Probleme haben, heißt das nicht, das die Elterntiere oder der Nachwuchs das auch macht.


    @ Sandy:

    Du kannst auch Spaß an Vögeln haben, die nicht zahm sind.
    Bei meinen Wellis ist keiner zahm.
    Ich finde es gerade toll, wenn man bei den kleinen Kobolden einfach das normale Sozialverhalten beobachten kann.
    Hast Du die Bilder von Daggi oder anderen schon mal gesehen, wie süß es aussieht, wenn sich 2 Welli miteinander beschäftigen.
    Das heißt wenn sie schnäbeln oder sich gegenseitig putzen oder anderes ...
    Wenn man das Verhalten sieht, ist es zweitrangig, ob man den Welli nun schmusen kann.
    Und was man nicht vergessen darf, ein Vogel ist kein Schmusetier.
    Klar ist es schön, wenn ein Vogel einen anfliegt.
    Das machen aber meine Wellis auch, obwohl sie nicht zahm sind.
    Sondern sie machen es, weil sie dann was leckeres von mir bekommen und sie das wissen.
    Und ich möchte auch noch mal betonen, Du bekommst auch einen älteren Welli noch "zahm", Du mußt Dich nur darum bemühen ...
     
  5. #24 Brigitte2, 12. Juni 2002
    Brigitte2

    Brigitte2 Guest

    Hallo Sandy,

    ich verstehe Dich überhaupt nicht mehr und Du Dich vielleicht selbst auch nicht.

    Wir schreiben doch in diesem Forum, um die Meinungen der anderen zu unserem Problem zu hören! Wieso hast Du denn das Gefühl, dass Du Dich hier nicht "frei bewegen" kannst, nur weil jemand anderer Meinung sein könnte? Fühlst Du Dich deshalb angegriffen? - Niemand will dich hier persönlich angreifen. Davon lebt doch so ein Forum, dass es hier viele verschiedene Meinungen gibt! - Aber es ist dann doch Deine Entscheidung, über all diese Meinungen nachzudenken und Dir dann ein eigenes Urteil zu bilden! - Und wieso kannst Du keine Freude mehr haben, "wenn Du ständig darüber nachdenken musst"? - Freu' Dich doch darüber, dass Du eben gerade selber nachdenkst, und dass Du es nicht zulässt, dass jemand anderes Dir die Entscheidung abnimmt! Wenn Dich jemand anderes zu einer Entscheidung zwingen würde, dann wäre es Dir doch sicherlich auch nicht recht!

    Und dann noch zum Thema Zahmheit: Von unseren 7 Wellis kommen gerade mal drei auf den Finger, aber nur, wenn sie es wollen. Abends, wenn sie müde sind, lassen sich alle am Bauch kraulen, sozusagen als "Gute-Nacht-Geschichte". Gestern abend übrigens ist der 6. von unseren 7 Knirpsen (alle 1 Jahr alt) das erste Mal nach einem Jahr auf meinen Finger gekommen und hat sich in seine Schaukel tragen lassen. Ich habe mich natürlich darüber gefreut, aber die anderen Wellis, die sich nicht tragen oder anfassen lassen, mag ich genauso gern. Ich finde es faszinierend, das Verhalten der Vögel untereinander zu beobachten.

    Sicherlich gibt es hier aber auch Beispiele von Vogelhaltern, die mehrere Vögel in einer Gruppe gezähmt haben (siehe Daggis Fotos). - Aber wenn es nicht so ist, dann mag ich meine Wellis trotzdem sehr gern. Der Vogel muss mir keine Zärtlichkeit geben. Die Zärtlichkeit, die ich brauche, suche ich mir bei einem menschlichen Partner, genauso wie sicherlich der Welli die Zärtlichkeit von einem Welli-Partner am meisten genießt.

    Wenn Du dich, Sandy, jetzt vielleicht wieder angegriffen fühlst, dann finde ich das sehr schade. Ich finde Deine Beiträge sehr interessant und würde mich freuen, wenn wir über dieses oder ein anderes Thema in Sachen Wellis wieder miteinander diskutieren könnten.

    Viele liebe Grüße
    Brigitte
     
  6. #25 furysandy, 12. Juni 2002
    furysandy

    furysandy Guest

    Ein Mädel!

    Hallo

    Mein Freund konnte sich meinen Zustand nicht mehr mit anschauen und hat daheim schon mit einem Mädel-Welli gewartet. Hatte sie schon dazu getan und dann kann ich es auch gleich so lassen, denn es ist wirklich Liebe auf den ersten Blick. Habe Freddy noch nie so balzen sehen - so hat er sich für Ginger nicht ins Zeug gelegt :s
    Sie wehrt ihn ab und zu noch ab - ist auch noch zu klein für den Draufgänger, lässt sich aber schon gleich füttern!

    Leider erkennt man die tolle Farbe nicht. Sieht mehr wie lila oder dunkler Flieder aus, als wie Dunkelblau, aber ich nehme mal an sie ist normal dunkelblau!
     

    Anhänge:

  7. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hi Sandy !

    Na denn Glückwunsch zu deinem zweiten Welli !
    Viel Spass mit den kleinen ! ;)
     
  8. #27 BlueCosmic, 12. Juni 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hi,

    das ging jetzt aber schnell :)
    Wo hat er die denn hergezaubert :D

    Schön, dass sie Freddy gefällt und das schon so gut mit den Beiden klappt ;)
     
  9. #28 Birgit L., 12. Juni 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Sandy,


    Dann möchte ich Dir auch mal zu Deinem Zuwachs gratulieren.

    Das hat ja wirklich schnell geklappt ...
     
  10. #29 furysandy, 13. Juni 2002
    furysandy

    furysandy Guest

    Ja, es ging schnell - hat sie aus dem Zoo-Laden mitgebracht, die hatten vor dem Wochenende wohl ganz junge bekommen - Leila sollte so ca. 5-6 Wochen alt sein (hat auch noch einen etwas schwarzen Schnabel).

    Freddy beschützt die kleine richtig gut. Er war sauer, als ich ihn auf den Finger genommen habe und ein wenig in ihre Richtung ging und dann hat er mich so richtig fett in den Daumen gebissen. :k

    Bin gespannt, was noch passiert. Sie ist ja doch etwas jung für meinen Draufgänger :s

    Ist normal Dunkelblau eigentlich immer so lila, oder ist das tiefe lila doch vielleicht ein wenig was besonderes?
     
  11. #30 furysandy, 13. Juni 2002
    furysandy

    furysandy Guest

    Es war nicht diese Kette!

    Er hat ihn aus einem kleinen Familien-Betrieb, habe extra gefragt!

    Das Du mir das jetzt auch wieder mies machen must ist echt das letzte!
     
  12. #31 furysandy, 13. Juni 2002
    furysandy

    furysandy Guest

    Ich wollte ja auch keinen aus einem Zoo-Laden, aber was soll ich denn machen - ihn wegschmeißen oder zurückbringen? Hat dieser Vogel kein Recht auf ein schönes Leben, wenn es vielleicht nicht so schön begonnen hat.

    Meinen Termin mit einem Züchter, den ich gestern noch gemacht habe, habe ich ja dann absagen müssen - zwei neue Vögel auf einmal wäre ein wenig viel gewesen.

    Da ja alles anscheinend meine Schuld ist sage ich jetzt aber wirklich bye, bye.
     
  13. #32 furysandy, 13. Juni 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Juni 2002
    furysandy

    furysandy Guest

    Manchmal sind es aber auch die kleinen Sorgen, die das Faß zum überlaufen bringen, besonders wenn sie aus den eigentlichen Freuden entstehen!

    @steve:
    Glaubt Dir doch kein Mensch, so gerade heute angemeldet, daß du mal so reinschnupperst und sowas abziehst.
    Lass mich doch endlich in Frieden!
    Willst du Freddy wieder haben? Kannst du! Und Leila gleich dazu!
    Ist doch klar, wer du bist! Zumindest ein "Bekannter" (wenn man sich schon verstecken muß und werder email noch sonstwas zuläßt!)
     
  14. #33 furysandy, 13. Juni 2002
    furysandy

    furysandy Guest

    Ja, ich bin ja nicht blöd!

    Ach lasst mich alle in Ruhe! Es reicht!
     
  15. #34 Vogelfreund, 13. Juni 2002
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hallo ferano,

    ist ja ganz schön, das du dieser meinung bist... es herscht ja Meinungsfreiheit in Deutschland....

    Aber warum postet du nicht unter ferano sondern und einem neuen Account...

    So dumm das wir das nicht merken, sind wir hier auch nicht :)
     
  16. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Hallo!

    Seid doch bitte so nett und hackt nicht aufeinander rum! :~

    Sandy muß sich vor keinem rechtfertigen und ich wünsche ihr, daß sie mit ihren beiden kleinen Rackern viel Freude haben wird.

    Und an Dich Sandy: Unterschiedliche Meinungen und Konflikte gibt es überall. Deshalb gleich das Handtuch zu werfen ist doch auch ein bischen übertrieben, oder?

    Toleriert bitte die unterscheidlichen Meinungen und kommt wieder auf den Teppich! So hat doch niemand was davon! :(
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. agga12

    agga12 Guest

    müsst ihr euch eigentlich um so nen scheiß streiten?
    schön sie hat den vogel aus der zoohandlung na und, sind drei von unseren auch!!!!
    es interessiert mich nicht von wo die wirklich kommen so lange die zoohandlung gut aussieht sie gesund und munter sind, was soll der geiz...
    oh man ob ihr jetzt einen von euren handzahmen wellis verkauft oder einen weniger..
    keiner weiss wer ihr seit wo und so weiter ..
    also was soll der scheiß könnt ihr euch nicht einfach inruhe lassen?
    ich geh mal davon aus das min. ca. 50 procent von den besuchern des forums ihre vögel aus einer zoohandlung haben!!!!

    also hört bitte auf!!!!
    das ist ja nicht mehr zu ertragen...
    freut euch doch über euer hobby!
    anstelle euch darüber zu streite
    so sorry musste mal sein!
     
  19. #37 furysandy, 17. Juni 2002
    furysandy

    furysandy Guest

    Sorry

    Hallo ferrano,

    es tut mir wirklich sehr leid, und ich habe dir eine wirklich ernstgemeinte Mail geschickt!

    Gruß
    Sandy

    :~
     
Thema:

Handaufzucht?

Die Seite wird geladen...

Handaufzucht? - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Henne vom Züchter noch nicht futterfest abgegeben

    Henne vom Züchter noch nicht futterfest abgegeben: Hallo zusammen, Luna ist am Freitag als 2. Goldnacken bei uns eingezogen. Laut Züchter 4 Monate alt und futterfest. Dem ist aber nicht so! Sie...
  4. Handaufzucht & Kauf - ist hier etwas zu beachten?

    Handaufzucht & Kauf - ist hier etwas zu beachten?: Hallo zusammen, wir haben uns für die Bourkesittiche entschieden und hatten fürher schon Wellensittiche. Ein großer Montanakäfig ist in silber...
  5. Junge Amsel im Garten verwaist???

    Junge Amsel im Garten verwaist???: Ich bräuchte einen Rat: In unserem Garten habe ich heute morgen eine junge Amsel beobachtet, die so aussah, als sei sie verletzt. Sie hüpfte...