Henne brütet. Bitte um All Eure Hilfe

Diskutiere Henne brütet. Bitte um All Eure Hilfe im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hey Hallo zusammen ich wurde heute beim Säubern des Käfigs überrascht. Normalerweise verlassen Yan Und Yun meine Zebrafinken automatisch den Käfig...

Schlagworte:
  1. #1 Rayakuma, 12.06.2018
    Rayakuma

    Rayakuma Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2017
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Hey Hallo zusammen ich wurde heute beim Säubern des Käfigs überrascht. Normalerweise verlassen Yan Und Yun meine Zebrafinken automatisch den Käfig wenn ich sauber mache. Heute allerdings sind beide im Hängenest geblieben was mich stutzig machte. Als ich hineinblickte sah ich das Yun auf 3 Eiern sitzt soweit ich das richtig gesehen habe. Sie sind beide knapp über ein Jahr alt und ich möchte das die beiden das gut durchstehen.

    Da ich aber noch nie diese Situation hatte weiß ich nicht, wie ich da jetzt reagieren soll. Ich will am liebsten sehen wie die kleinen ihre Küken großziehen deshalb bitte ich euch mir am besten so detailliert wie möglich zu erklären was meine kleinen jetzt brauchen und auf was ich unbedingt achten muss. Danke im Vorraus. Entschuldigt den Langen Text ich bin nur ziemlich Euphorisch und Aufgeregt das ich das erlebe ^^
     
  2. Anzeige

  3. #2 Terryann, 12.06.2018
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Wien
    hallo, ich kann dich gut verstehen, dass du aufgeregt bist, wenn du noch nie damit gerechnet hast, dass Eier gelegt werden können :)

    hast du vlt. ein Foto vom Nest ?
    manche dieser Hänge-Bast-Nester sind nämlich zu klein für eine Aufzucht;

    ZF-Gelege sind idR 4-6 Eier, d.h. es könnten noch welche nachkommen, fest gebrütet wird idR erst ab vorletztem Ei des Geleges,

    d.h. du könntest noch Plastikeier aus der Tierhandlung holen und die echten Eier austauschen,
    wenn das Gelege eindeutig vollständig ist, also wenn 1 Tag kein neues Ei dazugekommen ist,
    auf Plastik brüten sie (abwechselnd) zufrieden bis zu 3 Wo. oder länger;

    denn Jungen kommen zu lassen, ist schon eine große Verantwortung;
    die Jungvögel brauchen im Alter von ca. 5 Wochen (Brut dauert idR 11/12 Tage, dann schlüpfen sie, bleiben ca. 18/19 Tage im Nest, fliegen dann aus und werden im Käfig noch ca. 2 Wo. von den Eltern gefüttert) meist einen eigenen Käfig, da sie meist dann von den Eltern verjagt werden, die eine neue Brut starten wollen;

    sonst bitte ich dich, ein bißchen zu googeln, "Zebrafinken Aufzucht" , o.ä., Links und Beiträge im ZF-Forum anzusehen,
    und dann vielleicht gezielte Fragen zu stellen; alles rund um Gelege, Aufzucht detailliert hier reinzuschreiben, ist vlt. leider zuviel verlangt
     
  4. #3 Terryann, 13.06.2018
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Wien
    hallo, ich hab jetzt bei deinen Beiträgen überflogen, dass du seit Herbst 2017 Wellensittiche hast, letzter Stand 4 glaub ich, sehr großer Käfig, Vogelzimmer?

    und ab März sprichst du auch von Zebrafinken und Nymphensittichen -
    haben die ZF einen eigenen Käfig oder sind sie mit den Sittichen zusammen, wo sie ihr Rückzugsgebiet haben?
     
  5. #4 Terryann, 14.06.2018
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Wien
    welchen Durchmesser im unteren Bereich hat denn dein Bastkörbchen?

    hier sieht man am 2. Bild oben, wie die Jungen den Schnabel aufsperren, die Eltern sehen im Dunkel der Nesthöhle am Gaumen einen „Leuchtpunkt“, und reichen das Futter …
    Zebrafinken-Nachwuchs - Zebra Finch Offspring

    die Kleinen wachsen im Nest fast bis zur Erwachsenengröße heran, bis sie dann nach 18/19 Tagen ausfliegen; kehren aber zum Schlafen noch lange ins Nest zurück, auch die Eltern,

    wenn es zu eng ist, könnte ein Nestling auch erdrückt werden
     
  6. #5 Terryann, 16.06.2018
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Wien
    :) die Kleinen brauchen ein großes Nest (Nistkasten oder aus langen Kokosfasern), einen eigenen großen Käfig, Ruhe und gutes Futter
     
  7. #6 Terryann, 17.06.2018
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Wien
    hi, sorry, das waren wohl nicht die Antworten, die du haben wolltest,
    im ZF-Forum sind nur wenige aktiv,

    mir liegen ZF sehr am Herzen - so wie dir deine auch! -
    BITTE rühr dich!

    wenn deine ZF in einer Großraumvolière mit vielen Sittichen sind, hätten sie unglaublichen Stress, dort Junge aufzuziehen,
    falls du die Eier nicht ausgetauscht hast gegen Plastik,
    könntest du versuchen, die ZF samt Nest in einen eigenen Käfig zu übersiedeln, hättest du die Möglichkeit dazu ??
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Terryann, 22.06.2018
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Wien
    :traurig:
     
  10. #8 Rayakuma, 24.06.2018
    Rayakuma

    Rayakuma Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2017
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Terryann die haben in der Großraumvolli noch einen kleinen Käfig in dem sie Allein sind. Für den wohlfühlraum ist gesorgt ^^
     
    Terryann gefällt das.
Thema:

Henne brütet. Bitte um All Eure Hilfe

Die Seite wird geladen...

Henne brütet. Bitte um All Eure Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Nymphen Henne kotet sehr oft-flüssig und transparent.

    Nymphen Henne kotet sehr oft-flüssig und transparent.: Hallo, meine Henne kotet seit einiger Zeit sehr oft, sie hat jetzt innerhalb von 3-4 Minuten 3 Mal gekotet, und wenn sie macht, kommt fast nur...
  2. Hilfe bei Eingewöhnungsphase

    Hilfe bei Eingewöhnungsphase: Hallo erstmal, gestern habe ich mir nach langer Vorbereitung endlich ein Pärchen Ziegensittiche geholt. Sie scheinen auch wohlauf zu sein....
  3. Schnatterente? Bitte um Bestätigung

    Schnatterente? Bitte um Bestätigung: Hallo Forum Kann mir jemand bestätigen, dass das folgende Bild eine Schnatterente abbildet? Fundort: Neeracherried, Zürcher Unterland, Datum: 6....
  4. Hilfe ! Kranke Vögel

    Hilfe ! Kranke Vögel: Hallo Leute ich besitze seit 3 Wochen 2 wellis Blue und Elsa. Eigentlich gehören sie meinen 2 kleinen Geschwistern aber da Tiere keine Spielzeuge...
  5. Vogelsitter gesucht München

    Vogelsitter gesucht München: Hallo liebe Gleichgesinnte. Suche vorsorglich bereits jetzt einen vogelsitter für zwei Wochen mitte Juli 2019, der meine zwei silberschnäbelchen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden