Henne brütet nicht mehr :-(

Diskutiere Henne brütet nicht mehr :-( im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo zusammen, ich brauche Eure Hilfe :traurig: Ich habe einen Hahn und zwei Hennen in eine Voliere. Beide Hähnen haben jeweils 4 Eier gelegt...

  1. #1 bibi81288, 20.03.2007
    bibi81288

    bibi81288 Guest

    Hallo zusammen, ich brauche Eure Hilfe :traurig:
    Ich habe einen Hahn und zwei Hennen in eine Voliere.
    Beide Hähnen haben jeweils 4 Eier gelegt und beide haben auch ein Nest.
    Bis heute Morgen war alles ok, beide haben bis heute Morgen brav auf Ihren Eiern gelegen.
    Doch nun geht eine Henne nicht mehr auf Ihr Nest, sie sitzt draussen auf der Stange und schläft, die ander Henne brühtet ganz normal.
    Warum geht sie nicht mehr in das Nest?
    Und ist es sehr schlimm am vierten Tag?
    Ich habe drüber nachgedacht die vier Eier mit in das Nest von der anderen Henne zu legen, aber dann sind es bei ihr im Nest 8 Eier, ist das nicht etwas viel?
    Ich bin um jeden Ratschlag dankbar *schnief*

    Lieben Gruß
    Bibi
     
  2. sigg

    sigg Guest

    Wenn sie viel schläft, ist sie krank, Dann ist es normal, daß sie nicht weiter brütet.
     
  3. #3 bibi81288, 20.03.2007
    bibi81288

    bibi81288 Guest

    lieben dank für deine antwort, aber sie schläft nicht viel... sie ist heute morgen aus dem nest raus, hat gefressen etc. und seid dem geht sie nicht mehr ein und jetzt schläft sie aber das ist um diese Uhrzeit normal grins
     
  4. sigg

    sigg Guest

    Na, ich weiß doch nicht wie lange sie schon schläft?
    Konnten ja schon viele Stunden sein!
    Hoffentlich nicht erneut in Trieb, aber das wirst du in den nächsten paar Tagen schon sehen.
     
  5. #5 bibi81288, 21.03.2007
    bibi81288

    bibi81288 Guest


    Sie hat gestern abend halt ganz normal auf der Stange geschlafen.
    Sie ist fit und munter die dame, sie brütet einfach nicht mehr und die andere Henne wechselt das nest, mal geht sie in das eine dann in das andere zum brüten.
    Ich frage mich nun warum sie mit dem brüten aufgehört hat und wie schlimm ist das für die Eier, das nicht regelmässig oder an einem Stück gebrütet wird?
    Die Henne die mit dem brüten aufgehört hat, benimmt sich nun als wenn sie ein neues Nest bauen will.
    Kann ich alle 8 Eier in ein Nest legen, so das die Eier von einer Henne gebrütet werden?
     
  6. Moni

    Moni Guest

    Sind die Eier in etwa gleich alt bzw. gleich lange bebrütet?
     
  7. sigg

    sigg Guest

    Das ist zuviel. Die Henne will neu bauen; also starker Trieb. Du hast doch nicht zusätzlich triebfördernd gefüttert?
    Wenn Nummer 2 abwechselnd in beiden Nestern brütet, wird von beiden Gelegen nichts. Also ein Gelege raus!
     
  8. #8 bibi81288, 21.03.2007
    bibi81288

    bibi81288 Guest

    ja die Eier sind alle gleich alt und wurde drei tage komplett gebrütet.
     
  9. #9 bibi81288, 21.03.2007
    bibi81288

    bibi81288 Guest

    nein sie haben kein triebförderndes Futter von mir bekommen.
    und du könntest recht haben, den die henne die aufgehört hat zu brüten, will scheinbar ein neues nest bauen grrrrrrrrr
     
  10. Moni

    Moni Guest

    Was genau verstehst Du denn unter triebfördendem Futter?

    Ich würde ehrlich gesagt vorschlagen, die beiden Hennen räumlich zu trennen wenn das möglich ist. Dann werden sie auch nicht so abgelenkt. Acht Eier für eine Henne ist zu viel, falls alle Jungen schlüpfen und man muss auch den Altersunterschied bedenken - ich nehme ja nicht an dass alle Eier gleich alt sind?
     
  11. #11 bibi81288, 21.03.2007
    bibi81288

    bibi81288 Guest

    Hi Moni,
    ich habe jetzt mal das eine nest rausgenommen und gesehen, das bereits zwei eier kaputt sind.
    Die andere beiden Eier waren nicht befruchtet, habe sie somit ganz rausgenommen.
    Da beide Nester nebeneinander hingen und die eine Henne die nicht mehr brüten wollte, scheinbar ein neues Nest bauen will, habe ich ein neues reingehangen, aber in der anderen Ecke und Nistmaterial unten hingelegt.
    Ist ein Voliere und ich hoffe das sie jetzt auf das neue Nest konzentriert und die ander Henne somit Ruhe hat.
    Ob die noch verbliebenen 4 Eier befruchtet sind kann ich nicht sagen, da die andere ja brav am brüten ist und ich sie nun auch nicht stören möchte.
    Ich denke das Sepp Keimfutter meint, das habe ich Ihnen weder vorher noch jetzt gegeben.

    Was mir allerdings auch aufgefallen ist, ist das der Hahn die Hennen beim brüten nicht füttert, aber sie geht auch hier und da mal raus um zu fressen.

    Also das ist auch mein erstes mal mit Nachwuchs bei Vögeln, bei meinen Meerschweinchen war und ist das alles etwas einfacher grins.

    Um noch mal auf die Eier zurück zukommen, doch sie sind wirklich alle gleich alt, weil beide vier Tage lang jeden Tag ein Ei gelegt haben und ich habe sie auch immer brav rausgenommen und durch Plastik Eier ersetzt, am vierten Tag habe ich dann alle Plastikeier gegen die echten Eier ausgetauscht und bis gestern war auch soweit alles normal.
     
  12. sigg

    sigg Guest

    Wollen das mal definieren. Keimfutter, Grünes, Eifutter und die üblichen Zusätze, die von unerfahrenen Leuten laufend dem Trinkwasser zugesetzt werden, dazu gehören auch diverse Pülverchen über das Futter gestreut!
     
  13. Moni

    Moni Guest

    Darauf wollte ich hinaus. Siggi hat ja schon schön alles aufgezählt.
     
  14. #14 bibi81288, 21.03.2007
    bibi81288

    bibi81288 Guest

    ja aber das alles haben sie nicht bekommen, sie haben ihr normales körnerfutter und reines wasser, ich weiss das man das alles wärend der brutzeit nicht geben darf.
     
  15. Moni

    Moni Guest

    Dann muss man Dich ja jetzt erstmal loben :zustimm: :beifall:
     
  16. #16 bibi81288, 21.03.2007
    bibi81288

    bibi81288 Guest

    :D ja ich habe meine süssen Hennen vom Züchter gekauft und habe mich natürlich schon in alle Richtungen schlau gemacht.
    Nun hoffe ich ja mal das wenigstens eines von den noch verbliebenen Eier süssen Nachwuchs gibt *schnief*
     
  17. sigg

    sigg Guest

    Na endlich mal wieder ein Lichtblick! Jemand hat sich Vorfeld informiert und nicht erst nach Zuchtbeginn wenn die Probleme beginnen, wie bei vielen hier und auch bei den Zebrafinken.
    Das läßt wieder hoffen!
     
  18. #18 Rubylein, 21.03.2007
    Rubylein

    Rubylein Guest


    Was hießt triebfördernd füttern ? Das kenn ich garnicht... bitte um aufklärung:zwinker:
     
  19. sigg

    sigg Guest

    Dann les doch mal Post 12, oder soll ich es für dich noch einmal schreiben?
    Bei Menschen soll Sellerie helfen, hat mal einer gesagt!
     
  20. #20 Rubylein, 21.03.2007
    Rubylein

    Rubylein Guest

    Oh,.. hab garnicht die 2. seite gelesen :dance: dumdidum :D
    sry
     
Thema: Henne brütet nicht mehr :-(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. henne wollte nicht mehr bruetet

Die Seite wird geladen...

Henne brütet nicht mehr :-( - Ähnliche Themen

  1. Meine Henne legte ein Ei aber brütet nicht!

    Meine Henne legte ein Ei aber brütet nicht!: Liebe Vogelfreunde! Meine beiden Kanarienvögel, Sonja und Sunny, die ich am 14.04.2021 aus dem Tierheim adoptierte, haben sich nun gut bei mir...
  2. Henne brütet nicht mehr

    Henne brütet nicht mehr: Hallo zusammen! Ich bin neu hier Meine Henne hat am 26.05 ihr letztes Ei gelegt insgesamt sind es 4 Stück. Sie hat die ganze Zeit fleißig...
  3. Kanarien Henne brütet nicht weiter

    Kanarien Henne brütet nicht weiter: Hallo, Ich hab ein kanarienpärchen aus schlechter Haltung geholt und bei meiner und der meiner henne ist das mit der Brut ein wenig nach hinten...
  4. Kanarienhenne brütet nicht

    Kanarienhenne brütet nicht: Meine kanarienhenne brütet nicht
  5. Henne brütet nicht mehr

    Henne brütet nicht mehr: Hallo, ich habe 3 Kanarienvögel (2Weibchen ,1Männchen). Eines der Weibchen legte 3 Eier und brütete 3 Wochen lang. Nachdem keine Jungen...