HILFE Gerupft?!

Diskutiere HILFE Gerupft?! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich gebe in der Mauser immer jeden Tag Gurke Obst und Gemuese- besonders gruenes Gemuese wie z.B. Erbsen ( die enthalten auch eine gute menge Vit...

  1. nicoble

    nicoble Guest

    Ich gebe in der Mauser immer jeden Tag Gurke Obst und Gemuese- besonders gruenes Gemuese wie z.B. Erbsen ( die enthalten auch eine gute menge Vit K ). Mit Gurke habe ich tolle Erfahrungen gemacht - das wurde mir mal von einem Zuechter empfohlen .
    Ich verwende auch probiotisches Pulver ins Trinkwasser und jeden zweiten Tag wenige Tropfen Echinacea waehrend der Mauser oder bei Stress .

    Aloe Vera verwende ich auch - mixe es aber auch zusaetzlich in die Badeschuessel...

    Dass Du beim Tierarzt wars finde ich toll ! Man weiss ja schliesslich nie . Und von Photos laesst sich so was nun wirklich nicht 100% beurteilen .

    Korvimin ist ein anerkanntes Vita Praeparat und wird deinem Kleinen sicher nicht schaden !
    Zur Beruhigung :- mein Tierarzt ( sehr Vogelkundig) gibt auch Vita Spritzen :)

    Warte mal ab was die Zimtperle angeht - wenn sie nach der naechtsen Mauser immer noch so viel Perlung hat und nicht singt ( Melodien) ist es sicher eine Dame .


    Gute Besserung fuer deine beiden !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sandy-79

    sandy-79 Guest

    Können eigentlich auch Hennen singen? Den Lea, unsere eigentliche henne singt nämlich ganz schön. Ich habmir mal die Singkünste angehört, die im Forum eingestellt sind und das hört sich bei uns nicht viel anders an!?!
    Soll ich morgen mal Fotos von Lea einstellen? Ich hab nicht allzuviele und jetzt möchte ich die zwei nicht mehr wecken.
    Gruß Sandra
     
  4. sandy-79

    sandy-79 Guest

    Feddy, die Zimtgeperlte singt überhaupt nciht!
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Es gibt schon Hennen die singen, ich habe auch so ein Exemplar hier. Es ist allerdings um einiges leiser und Monotoner als das von meinen Hähnen.

    Zeigt Lea auch anderes Balzverhalten wie klopfen, Flügel herzchenförmig abstellen, kleine Sprünge machen ???
    Wenn ja müsste Sie ein Er sein :~
     
  6. sandy-79

    sandy-79 Guest

    Seit einigen Tagen "Lacht" Lea. Ich habe auch schon beobachtet, das Lea auf freddy draufgesessen ist und sie Freddy dann gekrault hat im Nacken.
    Auch werden wir, besonders, wenn morgens die Sonne durchs Dachfenster scheint, immer von Lea mit den schönsten Gesängen geweckt. Ich habe sie von einem Züchter, der sie eigentlich nur abgegeben hat, weil sie ein Weibchen ist. Er hatte sie einige Zeit bei sich in der Wohnung, aber seine Frau wolltte unbedingt einen Hahn haben, weil der dann auch reden kann 0l
    Deshalb war Lea auch sehr schnell wieder zahm.
    Langsam blicke ich bei meinen Nymphies echt nicht mehr durch.

    Gott sei Dank gibt es solche Probleme bei den Menschen nicht! :prima:

    Grüßle
    Sandra
     
  7. maxima

    maxima Guest

    hallo sandy
    drauf sitzen auf anderen vögeln sagt nicht unbedingt was aus, denn ich hab derzeit auch eine henne die immer auf ihren hahn draufstitzt und eine henne die auf ne andere henne steigt.

    könntest du vielleicht mal mit deiner digicam ein kleines filmchen vom singen festhalten und mir per mail zusenden, dann kann ich es vielleicht genauer beurteilen.
    mailaddi hast ja.

    also die zimtgeperlte ist auf jedenfall ein mädel da hat dein doc zu 100% falsch geraten. hätte leichter gesagt 50% dann wäre er auch richtig gelegen.

    lg meo
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

HILFE Gerupft?!