Hilfe hab nen Schreihals

Diskutiere Hilfe hab nen Schreihals im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, in den Ferien habe ich endlich einen netten Hahn für meine Kleine gefunden. Für sie war es Liebe auf den ersten Blick, er konnte zuerst...

  1. #1 BigMama, 01.10.2004
    BigMama

    BigMama Guest

    Hallo,
    in den Ferien habe ich endlich einen netten Hahn für meine Kleine gefunden.
    Für sie war es Liebe auf den ersten Blick, er konnte zuerst nicht viel mit
    ihr anfangen aber mitlerweile sind sie schon fleißig am Puscheln.
    Nachdem sie mir die ersten Eier auf den Voliboden verteilt hat, habe ich einen Nistkasten angeboten und die bisher 4 gelegten Eier ausgetausch. Die beiden brüten auch fleißig
    und abwechselnd, nur wenn die Henne allein im Kasten ist schreit er ununterbrochen.
    Er gibt nur Ruhe wenn er im Kasten ist, das geht bis am Abend um halb elf.

    Meine Ohren klingeln so langsam ganz schön :k :mukke:,
    vermute mal ihm ist stinklangweilig, denn wenn man sich dann mit ihm unterhält
    quasselt er wie ein Wasserfall.


    Was kann ich tun damit er sich etwas beruhigt ?


    Gruss
     
  2. #2 Stefan R., 02.10.2004
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo Alexandra,

    hm, schwer zu sagen, warum er so viel "schreit". Kann es sein, dass irgendetwas in der Umgebung ihn stört, Nachbarvögel oder so? Oder ein Radio, das tagsüber läuft?

    Manchmal sind es solche Dinge, die die Tiere beunruhigen oder stören, so dass sie anfangen, zu schreien. Ich glaube, Langeweile ist weniger das Problem, ehrlich gesagt, denn die beiden brüten ja momentan und sind damit eigentlich ausgelastet. :nene:
     
  3. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Bei meinen war das zeitweise auch so, dass der Hahn aus voller Kehle geschriehen hat, wenn die Henne im Kasten saß. War aber maximal zwei Stunden am Tag, meißt abends so. Mir kam es irgendwie so vor, als würde er die Henne suchen, weil er auch ununterbrochen hin und herflog. Dann schaute er aber auch wieder mal in den Nistkasten... er wusste ja, dass seine Henne da drinnen ist...
    Ich denke du wirst nicht viel machen können, bei mir hat sich das aber nach der Brutzeit sofort wieder gelegt gehabt...
     
  4. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich könnte mir schon vorstellen daß es langeweile ist. während der brut hat er außerhalb seiner schicht ja nicht so richtig viel zu tun, das geht ja erst rund wenn was geschlüpft ist.

    tu ihm doch mal ein paar frische äste mit blättern dran rein, vielleicht nimmt er das ja als beschäftigungstherapie an.
     
  5. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Stimmt eigentlich... an das hätte ich damals auch denken können, ob vielleicht frische Äste etwas genützt hätten. In einem Schwarm könnte er sich ja dann mit anderen Nymphen beschäftigen, wärend die Henne auf den Eiern sitzt, aber bei Paarhaltung ist der nichtbrütende Vogel dann doch in einer gewissen Form "alleine"
    Das einzige was mir noch eingefallen ist, dass mein Hahn damals auch weiterschrie und herumflog, wenn ich ihn auf den Finger nehmen wollte um mich mit ihm zu beschäftigen... da hätte ich ihm ja die Langeweie vertrieben, aber frische Äste mit Blättern dran wären natürlich was ganz anderes ;) Ist sicher einen Versuch wert!
     
  6. #6 Federmaus, 03.10.2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    9.469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Alexandra :0-


    Zum Glück hatte ich das nicht letztes Jahr bei der Brüterei. Die Nymphen die dienstfrei hatten beschäftigten sich mit sich selbst.

    Dafür waren in der Anfangsphase meine Hähne dermasen aggressiv zueinander, auch mein Mann bekam Luftangriffe ab :hmmm: .


    Ich hoffe das bald wieder Ruhe bei Dir einkehrt.
     
  7. #7 BigMama, 04.10.2004
    BigMama

    BigMama Guest

    Hallo,
    dank euch für die Tips.

    @Luigi
    Das mit den Zweigen war prima, habe auch noch neues Spielzeug und
    Knabberstangen reingehängt.
    Mit den Knabberstangen nicht gleich schimpfen, gibt es normal nicht
    bei mir, aber meine Ohren brauchen sie im Moment dringend.
    Da ich leider nicht den halben Tag mit ihm ein Pläuschchen halten kann.


    Gruss
     
  8. #8 Federmaus, 05.10.2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    9.469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Selber backen, ist ganz einfach und geht auch sehr schnell :jaaa: :jaaa: :jaaa:
    Rezepte sind in den Ernährungs FAQ's :)
     
  9. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    War eigentlich Kunis Idee ;)

    Nützen die Knabberstangen auch etwas, dass er ein bisschen ruhiger wird???
     
Thema:

Hilfe hab nen Schreihals

Die Seite wird geladen...

Hilfe hab nen Schreihals - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Erkennt jemand diese Tierchen die meinen Kanarievogel befallen haben?

    Hilfe! Erkennt jemand diese Tierchen die meinen Kanarievogel befallen haben?: Guten Tag, Ich bin neu in dem Forum und auch noch ziemlich neu in der Kanarienvogel Haltung. Hatte immer nur Wellensittiche, wie mir jedoch...
  2. Hilfe!! Hab einen Mauersegler gefunden, wer kann mir weiterhelfen!!

    Hilfe!! Hab einen Mauersegler gefunden, wer kann mir weiterhelfen!!: schöne Grüße Bird1907
  3. Hilfe, wir haben einen Renner !

    Hilfe, wir haben einen Renner !: Hallo zusammen, ich fange mal mit der Geschichte von Anfang an an. Wir hatten 4 Wellis und Milka verstarb leider beim Doc...nun mußte ein weitere...
  4. hab ein kleinen spatz gefunden brauche hilfe (hat nicht überlebt)

    hab ein kleinen spatz gefunden brauche hilfe (hat nicht überlebt): gestern hab ich unter einem schaunen vorsprung ein kleinen spatz gefunden er hat ein gebrochenes bein aber sonst geht es ihm gut ich futter ihn...
  5. Hallo Brauche Hilfe habe ein 4j Graupapageiweibchen & einen 8j Hahn

    Hallo Brauche Hilfe habe ein 4j Graupapageiweibchen & einen 8j Hahn: Hallo was soll ich tun hab ein weichen 4j und seit kleinauf aleine und seit 3 Tagen einen 8 Jahre alten Hahn . wenn er sich nähert dann fagt...