Hilfe Welli ist krank

Diskutiere Hilfe Welli ist krank im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo unser Welli ist krank er ist total aufgeplustert und am po verklebt er nimmt laum noch Nahrung auf und kratzt sich an schnabel und fuß....

  1. dell

    dell Guest

    Hallo unser Welli ist krank er ist total aufgeplustert und am po verklebt er nimmt laum noch Nahrung auf und kratzt sich an schnabel und fuß.
    Waren heute mit Ihm beim dock der gab ihr eine spritze und sagte das wir abwarten müssen.
    Aber was sie hat konnte er uns nicht sagen.
    Wir haben auch ein blatt mitgenommen woran sie geknabert hat wärend ihres freifluges aber dafür hat er sich nicht interessiert.
    jetzt wollen wir morgen wenn sie noch lebt zur zoohandlung gehen. und da sie nohmal zeigen.
    Was aber merkwürdig ist das männchen hat gar nichts er ist top fit.
    wir haben jetzt eine rotlicht lampe aufgestellt und hoffen das sie die nacht überlebt. was kann man noch tun .
    gruß sassi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen


    Es gibt auch Notdienste der TA des Nachts .

    So wie Du den Welli beschreibst , ist er/sie schon länger krank . Es dauert lange bis ein Vogel als Beutetier krank auffällt .


    Bitte gehe mit dem Welli nicht in eine Zoohandlung zum zeigen . Erstens ist der Welli schwerkrank . Du kannst den Welli nicht unnnötigem Stress ausetzen. Zweitens ein Zooladen ist kein TA . Und wenn der Welli was ansteckendes hat , hast sie im Zooladen auch nix verloren . Was soll der Zooladen da machen .

    Du musst bitte zum anderem TA ... vogelkundig . Ein TA der keine Diagnose sagen kann , hat nicht viel Ahnung . Es muss ein Abstrich von der Kloacke usw gemacht werden . Du schreibst sie kratzt sich ... auf Milben testen lassen .

    Weiterhin den Welli jetzt und in der Nacht füttern . Sie verhungert Dir sonst . Zwangsfüttern : KLICK

    Als erste Maßnahme : Traubenzucker/honig verdünnt auf Wasser einflössen . Denn das geht in den Kreislauf .

    Wo wohnst Du ... viell. habe ich ne Adresse von nem TA für Dich .
     
  4. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Nachtrag :

    Hast Du den Welli aus dem Laden . Dann lasse Dir die TA-kosten wiedergeben . Aber nochmals bitte nicht mit dem Welli hingehen . Denn manche Zooläden lassen ihre kranken Tiere nicht behandeln, sondern entsorgen diese . Auch wenn behauptet wird , man ginge zum TA .Denn Nachschub gibt es leider genug wieder .
     
  5. dell

    dell Guest

    Hay ich wohne in bonn,
    der in der zoohandlung hatte aber mehr ahnung er gab mir den tipp das es von der pflanze sein kann sowie mit der rotlicht lampe und ganzer hafer zu füttern und kohle.
    ich denke ohne dies alles hätte sie die letzte nacht auch nicht überlebt. von dem tierarzt hat sie ne spritze bekmmen kot müssen weir einsammel und dann abgeben aber meinst du wirklich ich soll ihr jetzt honig mit wasser verdünnt gegen ist das nicht zu süß
     
  6. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hi

    Das geht in den Kreislauf . Verdünnen ... der Vogel braucht Kalorien .Wie heißt die Pflanze ?
     
  7. dell

    dell Guest

    Wenn ich das wüßte es ist ne grün pflanze gibt es in den forum nichts über giftpflanzen wenn ich ihr das aber gebe überanstrenge ich sie denn nicht
     
  8. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Der TA ... für die Region :


    Dr. Kai Pieper Pützdelle 32 51371 Leverkusen Tel.: 0214-22281
    Email:
    kai.pieper@t-online.de Sprechzeiten:
    Mo- Fr 10-12 Uhr
    Mo, Di, Fr 16- 18 Uhr
    Do 18-20 Uhr

    Was besseres an Kompetenz findest Du in der Region nicht . Der Arzt ist super gewissenhaft , und gründlich .
     
  9. dell

    dell Guest

    da fahr ich mit dem auto ja bis zu 1 1\2 stunden ob das so gut für den welli ist
     
  10. dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hi Dell,
    es ist besser für den Welli, er fährt etwas länger und wird mit aller Sorgfalt behandelt von einem Tierarzt, der etwas von Vögeln versteht. Vögel sind ein Spezialgebiet in der Tierheilkunde, ebenso wie Fische und Reptilien. Ein großer Teil der Tierärzte ist eher auf Hunde, Katzen und andere Kleintiere spezialisiert, ist aber mitunter mit der Behandlung anderer Tiere (wie z.B. Vögel) überfordert. Dein Welli befindet sich in einem derart kritischen Zustand, daß ich die von Pine beschriebenen Maßnahmen durchführen würde, wenn ich Du wäre.
    So, wie Du den Zustand des Vogels beschreibst, gibt es nichts mehr zu überlegen (auch nicht, ob der Welli die Fahrt übersteht), Du hast keine andere Wahl. Und wenn Du helfen willst, keine bessere Möglichkeit als so schnell wie irgend möglich mit dem Welli zu dem von Pine empfohlenen TA zu fahren. Wenn Du dort anrufst, sag, daß es sich um einen Notfall handelt.

    Ich drück Deinem Welli die Daumen, daß er morgen früh noch lebt und Du Dich für die Fahrt nach Leverkusen entschieden hast. Es ist ein RIsiko, aber es ist wahrscheinlich die einzige Chance, die Dein Welli hat.

    Liebe Grüße Anne

    p.s.: Bade ihm,falls die Kloake mit Kot verklebt ist, den Hintern in warmem Kamillentee vorsichtig frei.
     
  11. dell

    dell Guest

    gott sei dank die nacht hat sie gut überstanden.
    habe gestern abend noch honig mit wasser verdündt gefüttert zwar wenig aber wenigstens etwas.
    sie sieht was besser aus und heute morgen hat sie auch was mehr honig getrungen.
    kann heute nicht zum dog da ich arbeiten muß aber morgen aufjedenfall.
    was kann ich den noch machen um den tag zu überbrücken.
    ich weiß ich sollte so schnell wie möglich zum dog aber auf der arbeit ist die hölle los da komme ich nicht weg.
    bitte gibt mir noch ratschläge
     
  12. Dana1978

    Dana1978 Mitglied

    Dabei seit:
    6. Januar 2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Dana1978

    Mein einziger Ratschlag wäre jemanden zu beautragen der mit dem Tier heute noch zum Doc fährt. Bei so kleinen Lebewesen kann ein Tag warten schon der letzte gewesen sein.

    Hast Du niemanden der mit der Kleinen fahren kann? Schließlich steht ihr Leben auf dem Spiel.
     
  13. dell

    dell Guest

    leider nein und dann ist heute noch karneval das ist sorry das ich das sage echt ein scheiß zeitpunkt.
    aber es muß doch echt was geben was ich machen kann
     
  14. ziiiraa

    ziiiraa Guest

    kannst du nicht mit deinem chef sprechen und sagen, dass du dafür an einem anderen tag länger arbeitest oder es nachholst vielleicht noch heut abend oder am wochenende oder so. eine kollegin bitten einzuspringen!? hast du niemanden der heute zeit hat? wie lange musst du denn arbeiten? sprechzeit wäre ja eh erst ab 18.00 uhr.
     
  15. dell

    dell Guest

    Wir haben heute in Bonn Karneval es ist die hölle los wenn ich mit meinen chef spreche der bringt mich eigenhändig um ich muß um 12 uhr anfangen bis open end.
    meine nachbarin schaut nach denn welli und füttert sie mit der spritze das ist die einzige person die mir helfen kann
     
  16. dell

    dell Guest

    Hallo komme gerade vom dog.
    War zwar nicht in Leverkusen sondern in Alfter.
    Mein Weli muß da bleiben er wird zwangs gefüttert und bekommt antibiotika was er genau hat kann der dog erst nach der blutunterschung haben.
    Er sagt wenn Sie die nacht übersteht hat sie gute chancen.
    Der dog wo ich vorher war hat ihr die total falschen Medikamente gegeben.
    Muß morgen anrufen und mich erkundigen.
    bin mal gespannt tat mir total weh sie da zu lassen .
    gruß sassi
     
  17. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Dein Vogel ist jetzt in kompetenten Händen.
    Besser wenn der Vogel dort bleibt, weil er dort sofort die richtig Behandlung bekommt. Ich drück ir die Daumen, dass der Vogel stark genug ist und es packt. ;)
     
  18. dell

    dell Guest

    Hallo,
    habe heute beim tierarzt angerfufen und der teilte mir mit das unsere Zicke den Kampf verloren hat sie verstarb sonntag abend.
    Es tut verdamt weh, vorallem da das mänschen die ganze zeit das Weibchen sucht.
    Nun heißt es für uns es muß so schnell ein neues Weibchen gekauft werden.
    So hart es ist aber ich will nicht das das männvhen jetzt vor einsamkeit eingeht.
    Kennt jemand in raum bonn gute Züchter????????
     
  19. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Die andere Idee wäre, zu sehen, ob sich nicht eine passende Welli- Dame bei den Vögeln im Tierschutz findet. Allerdings sollte vorher klar sein, was Dein Mädchen gehabt hat und ob der Herr nicht auch was abgekriegt hat.
    LG
    Anne
     
  22. #20 Wellimama1975, 20. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Februar 2007
    Wellimama1975

    Wellimama1975 Guest

    Trichomonaden!!!!

    Tut mir leid daß dein Vogel gestorben ist. Für mich hört sich das nach Trichomonaden an! Riecht denn dein übriggebliebener Vogel unangenehm, vielleicht sogar nach Fisch aus dem Schnabel??
    Gerade Jungvögel haben oft diese Parasiten, dagegen helfen keine Antibiotika, sondern Medikamente wie Chevicol und Ronidazol. Hatte der Tierarzt einen Kropfabstrich gemacht? Trichomonaden sind höchst ansteckend, wie geht es denn deinem anderen Vogel ausser das er den verstorbenen vermisst? Und was der kranke Vogel nun hatte konnte dir der Tierarzt nicht sagen?
     
Thema:

Hilfe Welli ist krank

Die Seite wird geladen...

Hilfe Welli ist krank - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...