Höcker

Diskutiere Höcker im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Mein Welli hat ganz komische höcker auf der Nase bekommen ist das schlimm oder Gefährlich?!

  1. Jenny1993

    Jenny1993 Guest

    Mein Welli hat ganz komische höcker auf der Nase bekommen ist das schlimm oder Gefährlich?!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shaya

    Shaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Jenny1993, 11. Oktober 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Oktober 2006
  5. Jenny1993

    Jenny1993 Guest

    ^^Da oben is sie naja da guckt sie mal wieder böse ;) !!!
     
  6. Shaya

    Shaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Auf dem Foto kann ich ehrlich gesagt nicht viel erkennen...
    Sieht es denn so ähnlich aus, wie in einem der beiden Links oder nochmal anders?
     
  7. Jenny1993

    Jenny1993 Guest

    Die ganze haut is halt normal bis auf zwei dunkel braune höcker die heben sich aber nicht sehr hervor aber ober der nase is des fell bischen verklebt!!!
     
  8. Shaya

    Shaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Es wäre ehrlich gesagt leichter, dir zu helfen, wenn du dir nicht alle Infos aus der Nase ziehen lassen würdest..:)
    Also nochmal: Wo sind denn die Höcker? Auf dem Schnabel, auf der Wachshaut oder oberhalb der Wachshaut? Sehen sie so ähnlich aus, wie in einem der beiden Links von oben (also Hyperkeratose oder Grabmilben) oder anders? Sieht vielleicht eher die Wachshaut geschwollen aus, so wie hier: http://www.birds-online.de/gesundheit/geshaut/geschwuere.htm?
    Du sagst, die Federn sind verklebt. Hast du mal gesehen, wie der Vogel niest und wie Sekret aus den Nasenlöchern kommt?
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ich kann nichts auf dem Bild erkennen.
    Alles was ich sehe ist *braune* Federn??? über die Wachshaut als ob die kleine verschleimt ist???

    Edit: Jenny hast du ein besseres Bild??
     
  10. Jenny1993

    Jenny1993 Guest

    [​IMG]

    Da ist eins !!!stimmt schon !!!meine eltern meine das sie einfach nur federt so sieht es aber nicht aus naja hier ist ein besseres Bild:traurig: !!!Das ist halt maerh an der nase und halt dürber verschleimt !!!
     
  11. Jenny1993

    Jenny1993 Guest

    ^^Da muss man 5min oder so warten dauer ziemlich lang aber da sieht man wenigstens alles genau!!!
     
  12. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Also sowas hab' ich noch nicht gesehen. Zuerst habe ich an roten Futterkalk gedacht. so sehen unsere Tauben immer aus wenn sie den bekommen haben.
    Hast du irgendwas rot färbendes gefüttert? Sie macht nämlich (auf dem Bild zumindest) sonst keinen kranken Eindruck auf mich... :?
    Das Gefieder sieht, soweit man das erkennen kann, auch nicht wirklich verklebt aus.
    Im Zweifelsfall solltest du sie eh mal einem vogelkundigen Tierarzt vorstellen, sicher ist sicher!

    PS: Gönn' der Kleinen mal einen Schwung Natursitzstangen aus dem Wald, ist besser für die Füße! :zwinker:
     
  13. Knuffel

    Knuffel Guest

    Hi,

    also wenn man das Bild ein wenig bearbeitet dann sieht man das die Federn über der Wachshaut zusammen kleben es kommt nämlich dann ein wenig Haut rosa Haut raus wo normal Federn wären.
    Höcker kann ich da aber dann auch keine sehn.
    Das Foto ist leider sehr hell. Ich habe das halt ein wenig versucht zu bearbeiten aber der super bearbeiter bin ich auch nicht.

    Aber das was ich gesehen habe hab ich euch geschrieben was es sein könnte weis ich aber nicht, dafür kenne ich mich mit Wellis nicht genügend aus.

    LG Claudia
     
  14. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Also ich hätte ähnlich wie Lemon geurteilt, dass sie irgendwas wie rote Paprika oder Karotte oder evtl. sogar Apfel bekommen hat, mit dem sie sich eingeschmiert hat.
    Bzgl. dem Bild, da muß ich sagen, da ist selbst mit Bildbearbeitung nicht wirklich viel möglich, denn der Fokus (Scharfstellen der Kamera) liegt nicht auf dem Welligesicht (wo er benötigt würde), sondern auf den Gitterstäben dahinter. Die sind superscharf konturiert, das Welligesicht, um das es hier im Thread allerdings geht, ist zu unscharf, um da irgendwas deutlich erkennen zu können. Alles was hier ein Bildbearbeitungsprogramm macht, ist mit irgendwelchen Berechnungen das Bild zu verändern, wirklich reele Schärfe bekommt man in solch ein unscharfes Bild nicht mehr rein, d.h. je nach Programm kommt es mit der "gleichen" Bearbeitungsart unterschiedlich raus.

    Das was ich links an der Wachshaut abstehend sehe, wenn auf das Bild schaue (also rechte Wellibacke), könnte ein Spelz sein, der erst einmal irgendwie "festgeklebt" ist (beim Futtern feucht geworden und dann mit der Nase reingetaucht und evtl. sogar noch leicht im Gefieder verheddert, so dass sie das nicht gleich ganz so einfach wieder abstreifen konnte).
     
  15. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Da wir hier nicht direkt weiterhelfen können, soltest den den ratschlg von Lemon annehmen und einen vogelkundigen TA aufsuchen. Der kann dann direkt beurteilen, ob es Krankheitsbedingt ist, oder nicht.

    Ich verschieb das Thema mal zu den Krankheiten.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Jenny1993

    Jenny1993 Guest

    naja stimmt muss echt mal zum tierartzt dann soll der sagen was sie hat gegesen hat sie ncihts rotes oda so so was hat sie nur als baby welli bekommen jetzt bekommt sie nur noch fast jeden sonntag ein salat blatt und sonst bekommt sie kräcker und normales körner futter.
     
  18. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    sag bescheid was der TA gesagt hat ok :zwinker:
     
Thema:

Höcker

Die Seite wird geladen...

Höcker - Ähnliche Themen

  1. Wozu dient der Höcker beim Höckerschwan?

    Wozu dient der Höcker beim Höckerschwan?: Ich hoffe, dies ist keine blöde Frage, aber sie fiel im Gespräch mit Freunden und ich (eigentlich Biologin) hatte bisher nie darüber nachgedacht...
  2. Höcker am Flügel

    Höcker am Flügel: Hallo zusammen, ich bins schon wieder. Irgendwie hab ich grad ständig ne Frage oO. Hab vorhin meine zwei wieder geduscht,ihr müsst wissen dass...
  3. Kanarienvogel mit tumorartigem Höcker

    Kanarienvogel mit tumorartigem Höcker: Hallo liebes Forum, ich hab da mal eine Frage. Vor einiger Zeit fiel mir an meinem Vogel ein langsam wachsendes Gebilde unter seinem Gefieder...
  4. Kanarienvogel mit tumorartigem Höcker

    Kanarienvogel mit tumorartigem Höcker: Hallo liebes Forum, ich hab da mal eine Frage. Vor einiger Zeit fiel mir an meinem Vogel ein langsam wachsendes Gebilde unter seinem Gefieder...
  5. Höcker*Trauerschwan?

    Höcker*Trauerschwan?: Hallo,in der zeitung wurde letztens berichtet,dass ein trauerschwan mit einem plastiktreboot zusammen war.Das münsteraner tier wurde dann mit dem...