Husten, Schluckauf,.... ???

Diskutiere Husten, Schluckauf,.... ??? im Forum Agaporniden Allgemein im Bereich Agaporniden - Hallo zusammen, kennt das wer? Einer unserer Vögel mach seit ca. einer halben Stunde komische Geräusche (so ein krächzendes Etwas) und scheint...
derpate

derpate

mit Oskar und Mathilda
Beiträge
88
Hallo zusammen,

kennt das wer? Einer unserer Vögel mach seit ca. einer halben Stunde komische Geräusche (so ein krächzendes Etwas) und scheint gleichzeitig zu würgen. Ist schwer zu beschreiben, daher habe ich ein Video gemacht, das unter folgendem Link zu betrachten sein sollte (hoffe, das funktioniert):
https://www.dropbox.com/sh/2csfz36moctes21/AAB3QM-bP_eKCUddoQjari6aa?dl=0

Die Kleine ist sonst sehr aktiv (auch jetzt), nur macht sie immer wieder dieses komische Geräusch. Kennt das wer? Müssen wir uns Sorgen machen? Wäre für jeden Ratschlag dankebar!

Gruß
Florian
 
Hallo Florian,

mir ist dieses Geräusch jetzt nicht so geläufig bei Agas. Wir können hier nur aus der Ferne spekulieren. Lass das lieber von einem vogelkundigen TA abklären.
Ich werde die Moderatorin aus dem Krankheitsforum auch mal hierauf aufmerksam machen.

Gute Besserung für den Kleinen!
 
Hallo Claudia,

vielen Dank für die Antwort. Im Moment ist das Geräusch wieder weg. Der nächste fachkundige TA ist etwa eine Stunde weg von hier, falls es aber wieder auftreten sollte, fahre ich hin. Danke auch für das Weiterleiten ans Krankheitsforum! Falls noch jemand genaueres wissen sollte, wäre das natürlich super!

Aktiv ist die Kleine weiterhin, ist grad wieder in der ganzen Wohnung unterwegs. Also hoffen wir mal das Beste!

Gruß
Florian
 
Hallo Florian,

habs mir mal angeschaut und würde auch sagen, laßt es mal abklären. Sowas in der Art kenne ich zwar auch von meinen Nymphen, langestreckter Hals mit Gähnen, aber ohne Geräusche. Was mir nicht ganz so gefällt dabei, sind die sich immer wieder schließenden Augen.
 
Auch dir vielen Dank, Susanne!

Derzeit ist alles normal, das Geräusch ist weg, auch die Augen schließen sich nicht mehr so sonderbar. Aktiv ist sie auch. Sehr sonderbar. :+keinplan
Falls es wieder auftritt geht's ab zum Onkel Doktor...
 
Das ist sicher eine gute Entscheidung.
Die Gestik mit langem Hals und offenem Schnabel habe ich bei meinen Vögeln früher öfters gesehen, wenn die Luft zu trocken war.
Hast du bei dir mal die Luftfeuchtigkeit gemessen?
 
Hm, eigentlich haben wir hier im Haus eher ein Problem mit Feuchtigkeit!
Allerdings kann es sein, dass die Kleine zur Zeit wenig trinkt. Sie ist grad ein wenig obsessiv auf Nistplatzsuche in der Wohnung und lässt sich zu 80 Prozent vom Partner füttern. An der Futterschüssel sieht man daher fast nur ihn, auch trinken habe ich sie schon eine Weile nicht mehr gesehen. Apfel frisst sie aber regelmässig. Keine Ahnung, ob es was damit zu tun hat. Wenn sie Durst hat, wird sie wohl was trinken, oder?
 
Es geht nicht um die Aufnahme von Wasser biem Fressen und Trinken, es geht um den Schutz der Atemwege, wofür bei Papageien eine wesentlich höhere Luftfeuchtigkeit nötig ist als beim Menschen.
Habt ihr auch ein Problem mit Schimmel oder "nur" mit Feuchtigkeit? Eine erhöhte Konzentration von Schimmelpilzen in der Luft würde auch ein erhöhtes Risiko für Atemwegserkrankungen bei Vögeln mit sich bringen.
 
Nein, Probleme mit Schimmel haben wir nicht.

Ohnehin sind die beiden in den letzten Tagen extrem aktiv, und das sonderbare Verhalten ist auch nicht mehr aufgetreten. Ein kranker Vogel sieht mMn anders aus. Wir werden das aber weiter beobachten.

Danke jedenfalls für alle Kommentare!
 
Thema: Husten, Schluckauf,.... ???

Ähnliche Themen

I
Antworten
4
Aufrufe
954
SamantaJosefine
SamantaJosefine
banane
Antworten
10
Aufrufe
1.173
finchNoa@Barbie
F
P
Antworten
0
Aufrufe
991
patzipuh
P
P
Antworten
31
Aufrufe
4.193
patzipuh
P
Zurück
Oben