Ich bekomme bald einen Grauen...

Diskutiere Ich bekomme bald einen Grauen... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ein freundliches Hallo an die Vogelnetzwerkgemeinschaft. Ich habe mich heute hier angemeldet um noch einiges zu lesen und erfahren über...

  1. #1 Sittichfarm, 29. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2009
    Sittichfarm

    Sittichfarm Gnadenhof Lehnitz

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Ein freundliches Hallo an die Vogelnetzwerkgemeinschaft.
    Ich habe mich heute hier angemeldet um noch einiges zu lesen und erfahren über Graupapageien. Ich habe zwar schon alle Bücher die es gibt über Graue und auch Erfahrung in der Papageienhaltung von früher, aber man lernt ja nie aus, lernt immer wieder dazu, und sich mit gleichgesinnten auszutauschen ist noch viel interessanter.
    Am Dienstag bekomme ich einen 8 jährigen Graupapageihahn. Habe ihn hier bei Euch in den Kleinanzeigen gefunden. Ich habe schon alles vorbereitet und gekauft für den süßen, aber ihm wird es vorerst an einer Partnerin fehlen.
    In meiner Kindheit hatte ich einen "Einzelhahn" was sich aber diesmal ändern soll, ich werde meinem Hahn baldmöglichst wenn er sich bei mir und mit mir eingelebt hat eine Partnerhenne zur Vergesellschaftung "schenken"
    Nun habe ich durch stilles mitlesen im Forum aber auch die Probleme einer Vergesellschaftung gelesen, auch dass man kein nestjunges Graupapageichen dazu setzen sollte. Nun meine Frage, welches Alter "darf" die neue Henne haben? Ich weiß auch dass es passieren kann dass die beiden sich garnicht leiden können oder es sehr lange dauern kann, aber ich werde mein bestes geben. Vielleicht kennt jemand von Euch aus dem Forum eine Kontaktperson die Papageien zur Vergesellschaftung vermittelt und dabei hilft und mit Rat und Tat zur Seite steht. Ich hatte in einem Beitrag den ich nicht mehr finde über solch eine Person hier gelesen. Ich werde mich nochmal durch die Foren wühlen und sie hoffentlich finden.
    So das war es erst einmal von mir, ich werde Euch sicherlich auf dem laufenden halten und berichten und hoffe hier auch viele Infos zu sammeln die mir noch fehlen und bald eine Henne für meinen sonst einsamen Hahn zu finden.
    Viele Grüße aus dem Norden Sunny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Sunny,

    herzlich Willkommen hier im Forum :bier:.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass du schon aufgeregt bist wegen dem Grauen, der ja bald bei dir einzieht.

    Das du auch schon an eine Partnerin für ihn denkst, finde ich echt super :zustimm:.

    Vom Alter her würde ich eine Henne suchen, die ab 5 Jahre aufwärts alt ist und somit ebenfalls geschlechtsreif ist.

    Fall du es noch nicht gesehen hast, findest du auch hier einige grundlegende Dinge, die man beachten sollte. Wenn man diese Punkte beachtet und viel Geduld mitbringt, sind die Aussichten auf Erfolg eigentlich ganz gut :zwinker:.

    Vielleicht meinst du Userin Uhu, die unter diesem Namen jedoch nicht mehr hier angemeldet ist ?
    Du kannst ja mal hier schauen, dort hatte ich mal einige Anlaufstellen zur Vermittlungshilfe mit aufgelistet. Dort findest du auch einen Link zu Uhus /Susannes HP (Papageien im Dreiländereck) :).

    Ich freu mich schon auf weitere Breichte von dir, wenn dein Grauer dann bei dir ist :zwinker:.
     
  4. #3 Sittichfarm, 30. August 2009
    Sittichfarm

    Sittichfarm Gnadenhof Lehnitz

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo Manuela.
    Vielen Dank für die liebe Antwort und die hilfreichen Tipps, habe mir die beiden Links auch gleich gespeichert.
    Ja ich bin schon sehr aufgeregt.
    Ab 5 Jahre klingt gut, ich denke da wird es dann nicht all zu schwierig sein in diesem Alter eine Henne zu finden. In den Kleinanzeigen ist scheinbar im Moment Hahnzeit. Es werden überall wirklich nur Hähne angeboten die ein neues zu Hause suchen. Werde mich dann aber mal mit UHU in Verbindung setzen. Ist auch super dass sie aus meiner Nähe kommt, macht vieles einfacher.
    Liebe Grüße Sunny
     
  5. #4 Sittichfarm, 31. August 2009
    Sittichfarm

    Sittichfarm Gnadenhof Lehnitz

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo, die große Vorfreude, Umbau des Wohnraumes, Kletterbaumkauf, Volierenkauf, Suche nach einer Partnerhenne usw. war umsonst.
    Den gewünschten Grauen "Pino" bekomme ich nun doch nicht, da er angeblich von seinem eigentlichen Besitzer heute abgeholt wurde wo sie nicht da waren :?. Dachte eigentlich es wäre sein eigener Vogel, nun ist es nicht mal seiner. Ich hoffe nur dass ich mein Geld wieder bekomme, denn ich habe ihn dummerweise schon bezahlt. Bitte jetzt keine Vorhaltungen und Vorwürfe, ich weiß dass ich den Fehler gemacht habe und habe nun auch daraus gelernt. Ich wollte mir eben meinen Traum erfüllen und wie es so ist wenn man "blind vor Liebe ist" tut man Dinge die man sonst vielleicht nicht tut...
    Bin sehr traurig... wenn ich mein Geld nicht wiederbekomme dann ist mein Traum leider für immer geplatzt.
    Die Person (darf ja keine Namen usw. hier nennen) hat hier im Forum selber vor einem Betrüger gewarnt und dass sein Geld weg ist, ich hoffe nicht dass er auf diese Art sein verlorenes Geld wiederholen möchte von anderen Personen...

    Traurige Grüße Sunny
     
  6. chica78

    chica78 Papageien-Mama :-)

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    10315 berlin
    Hallo Sunny !

    Oje, das tut mir aber leid ! Leute gibt´s..... ich hoffe Du bekommst wenigstens das Geld wieder. Man freut sich doch schon so auf das neue "Familienmitglied" und dann sowas :nene: Sowas kann ich nicht verstehen !

    Aber aus Fehlern lernt man eben, ich habe bisher noch keinerlei Anzahlungen gemacht (allerdings bin ich auch noch nicht so über den Tisch gezogen worden) und habe den Leuten vertraut wenn sie gesagt haben, dass sie mir den Vogel verkaufen wollen. Aber so kann man sich eben täuschen !

    Drücke Dir die Daumen, dass Du Dein Geld wieder bekommst und bald einen neuen Grauen findest (vielleicht auch schon direkt ein Pärchen ?).

    lg
    yvonne
     
  7. Suman933

    Suman933 Guest

    Dumm gelaufen - vielleicht auch eine Anhäufung von Missverständnissen - also in Zukunft besser Ware gegen Geld zum Schutz der eigenen Interressen. Und das mit dem Anbieter hier im Forum würde ich auf jeden Fall die Mods oder Admins hinweisen - ich glaube nicht dass diese Verhaltensweise in diesem Forum Applaus findet und auch zum Schutz von anderen potenziellen "Opfern". Aber bitte dann erst mal über PN's - die können ja dann Empfehlungen und Entscheidungen treffen - bevor jemand angeprangert wird!!

    Gruss Dieter
     
  8. ilka

    ilka Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    anzeige wegen betrugs und bei der bank die zahlung zurückbeordern. da bekomme ich dicke wut, wenn ich lese, was für schindluder getrieben wird.

    viel erfolg:zustimm:
     
  9. #8 Sittichfarm, 31. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2009
    Sittichfarm

    Sittichfarm Gnadenhof Lehnitz

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    habe zwar seine Namen usw. nicht geschrieben, aber ein Moderator hier aus dem Forum muss wohl wissen um wen es geht, da er dem Verkäufer gleich eine Email geschickt hat dass ich den Verkäufer als Betrüger hinstelle, was garnicht stimmt, ich schrieb hier "Ich hoffe dass ich das Geld wiederbekomme" (nachdem ich den Beitrag von dem Verkäufer wegen Betrug gelesen habe hier)
    Finde es schade dass die Moderatoren hier Neulinge wie mich gleich an den Pranger stellen.
    Ich werde jetzt nichts mehr dazu schreiben aus diesem Grund und hier bitte gelöscht werden aus dem Forum. Schade, dachte dass ich hier Freude haben werde und Hilfestellungen usw.
    Dann löscht bitte auch meine Beiträge (obwohl ich seinen Namen usw. nicht genannt habe), da mir mit einer Anzeige wegen Verleumnung gedroht wurde und ich die 630 Euro für einen Anwalt anlegen kann.
    Ich bekomme mein Geld heute mittags zurück überwiesen.
    Alles Gute hier im Forum.
    Ich bitte um Löschung meines Accounts.
     
  10. ilka

    ilka Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    hallo?

    wenn derjenige die das geld zurückzahlt, dann ist gut. wenn nicht, steht es dir zu, ihn wegen betruges anzuzeigen.
    nun schau erstmal, dass du dein geld wiederbekommst und ziehe dich nicht gleich zurück, wenn es bissl hart wird. das wird bei einem graupi oder gar zwei nicht das letzte mal sein.
     
  11. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo,
    na das ist ja ne merkwürdige Geschichte.
    Finde es sehr bedenklich das der vermeintliche Verkäöufer den Grauen verkaufen will,obwohl es gar nicht seiner ist 8o
    Da kann man schon von Betrug sprechen.
    Allerdings hast du es ja nun wirklich nicht so geschrieben.
    Vielleicht solltest du es mal mit dem zuständigen Moderator klären.
    Aber das du deshalb gleich hier verschwinden willst finde ich schade.
    Vielleicht klärt sich doch noch alles auf.
    Schön das du wenigstens dein Geld wiederbekommst.

    LG Blondie
     
  12. Suman933

    Suman933 Guest

    Würde auch dafür plädieren, jetzt nicht über zu reagierren.
    Dass Du Dein Geld wiederbekommst spricht ja für die Situation. Hier bestätigt sich ja fast mein Verdacht, dass hier viele Missverständnisse zusammen treffen - würde es begrüssen, wenn hier Ruhe einkehren würde und Du uns erhalten bleibst.

    Ich denke hier liegen ein paar Nerven blank - muss nicht sein.

    Gruss Dieter
     
  13. Suman933

    Suman933 Guest

    Vielleicht sollten auch der Eine oder Andere die Beiträge RICHTIG lesen, dann käme auch nicht so Stussreaktion zustande.

    Gruss Dieter
     
  14. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich drücke dir auch ganz doll die Daumen, das du dein Geld wiederbekommst. Vielleicht hast du ja Glück und die Leute sind keine wirklichen Betrüger und es war nur ein Missverständnis oder so und sie überweisen dir den Betrag wieder zurück.

    Und bitte überleg dir es nochmal, ob du dich wirklich hier ganz abmelden möchtest. Ich würde mich sehr freuen, wenn du bleiben würdest :trost:.
     
  15. Sittichfarm

    Sittichfarm Gnadenhof Lehnitz

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Ja okay, werde ich machen. Ich werde dann auf mein Geld warten.
    Ich bekomme dann ein Jungtier, wollte ja eigentlich gerne einen Grauen in Not "helfen" und aufnehmen und Züchter nicht unterstützen, aber es sind keine Wildfänge. Deutsche Nachzucht und Züchterin aus Berlin. Ich muss nochmal anrufen, habe sie nicht so richtig verstanden, ich glaub sie sind nicht deutsch. Ich weiß auch nicht so recht auf was man achten muss bei Jungtieren. Aber es steht im Inserat mit Papiere und Ring. Vielleicht kennt ja jemand aus Berlin die Züchter, darf ja hier keine Namen oder Link zum Inserat einstellen, oder?
    Möchte nur nichts falsch machen und auf einen Händler stoßen oder so. Ich würde dann aus der nächsten Brut ein Partnervogel zusätzlich nehmen. Gleichzeitig geht leider im Moment nicht, dazu fehlt leider das Geld, bzw. ich möchte auch noch etwas Geld in den Grauen investieren wie Untersuchungen, Spielzeug und so weiter. Ich denke in 3 Monaten kann dann der Partnervogel einziehen bei mir, aber auf einen Schlag geht das leider finanziell nicht, auch wenn ich es lieber so hätte. Denn es muss auch ein etwas größerer Puffer immer da sein wenn was ist (gesundheitlich oder Spezialfutter usw) man weiß ja nie was alles kommt. Ich hoffe das ist okay so. Bei einem Jungvogel soll es ja auch einfacher sein einen Partnervogel zu vergesellschaften. Ältere Graue als Partnertiere habe ich nur Zuchtpaare gefunden, aber ich möchte nicht züchten und auch nicht unterstützen dass ältere Zuchtpaare "ausrangiert" werden.
    Ich werde Euch auf dem laufenden halten.
    Der Freisitz ist heute auch angekommen den ich bei eBay bekommen habe... hat mich irgendwie etwas traurig gestimmt... Jetzt steht hier alles... aber keiner da... hab alles so schön vorbereitet und eingerichtet und das halbe Wohnzimmer (okay, das ganze Wohnzimmer, ich gebs zu) umgebaut... gesägt, genagelt, geschraubt, dekoriert, in Sicherheit gebracht usw. man war das ne Arbeit, aber hat sich wirklich gelohnt...
    LG Sunny
     
  16. Flori

    Flori Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Sunny,

    das ist wirklich alles nicht so gut gelaufen.

    Was für Vorstellungen hast Du denn, würdest Du auch einen oder zwei gestörte Vögel nehmen, Rupfer?

    Wo wohnst Du denn?

    Schick mir doch mal 'ne PN, möglichst mit Telefon-Nr.
     
  17. Sittichfarm

    Sittichfarm Gnadenhof Lehnitz

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo Flori.

    Ich würde nehmen was passend für den Jungvogel dann wäre. Habe schon mit 3 Züchtern Kontakt und werde mir alle 3 genau anschauen und Gespräche führen, auch ob sie mir dann auch nach dem Kauf noch mit Rat und Tat zur Seite stehen würden usw.
    Ja auch Problemvogel würde ich aufnehmen wenn er/sie sich dann mit meinem kleinen versteht. Fotos habe ich schon bekommen. Dachte immer sie sehen alle gleich aus, aber irgendwie erkennt man wirklich Unterschiede zwischen den einzelnen Grauen. Aber ich werde ihn mir natürlich vor Ort anschauen noch.
    Ich denke mal wenn ich einen Rupfer mit aufnehme wird er sich ja vielleicht dann nicht mehr rupfen wenn ein Grauer schon da ist als Kamerad. das wäre natürlich gut für den Rupfer.

    Liebe Grüße Sunny
     
  18. Sittichfarm

    Sittichfarm Gnadenhof Lehnitz

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    PS: Aus dem Norden Berlins komme ich, also Randberlin Brandenburg
     
  19. Suman933

    Suman933 Guest

    Guten Morgen Sunny

    erst mal freue ich mich darüber, dass Du uns erhalten bleibst - und dann denke ich bist Du schon auf dem richtigen Weg. Und was Deine Vorbereitungen betrifft, die Deine Erwartungen und Vorfreude jetzt ungewollt etwas verlängert - geniesse sie, sie sind die grössten und Du wirst sicherlich dafür reichlich entschädigt werden.

    Ausserdem hast Du auch noch Zeit in Ruhe und gründlich nach dem Partnervogel zu suchen, kommt in diesem Alter auf ein paar Monate unterschied mit Sicherheit nicht an.
    Und schau Dir die Züchter und deren Umfeld ganz genau an. Löchere sie ruhig mit Fragen. Ein Züchter, dem etwas an seinen Tiere liegt, wird es sogar begrüssen - un Du wirst leichter die Spreu vom Weizen unterscheiden können.l

    Mein Züchter lässt auch immer eine DNA ob männl. oder weibl. erstellen - schau dass Du gleich so etwas kriegst - denn ein gemischtes Paar ist erstrebenswerter als ein gleichgeschlechtliches - auch wenn Du nicht züchten möchtest.


    Gruss Dieter
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sittichfarm

    Sittichfarm Gnadenhof Lehnitz

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo Dieter, auch Dir danke für den netten Beitrag.
    So, ich fahre noch heute Abend ca. 3 Stunden und hole einen 1 jährigen Jacko zu mir. Er ist sehr zahm, spricht, pfeift, singt usw.
    Es war Liebe auf den ersten Blick sozusagen, und er hat auch den Namen den ich meinem Grauen sowieso gegeben hätte *grins*
    Ich denke es sollte wohl alles so sein...
    Er sitzt den ganzen Tag bei den Besitzern gerne im Apfelbaum und kommt abends wieder rein *grins*
    das traue ich mir natürlich nicht zu, bei mir bekommt er eine Außenvoliere für die warmen Tage. Im Wohnbereich ist ja schon alles vorbereitet. Ich denke mal bei einem 1 jährigen wird es kein Problem sein eine Partner Junghenne zu bekommen. Der Preis ist vollkommen in Ordnung. 700 Euro für einen Abgabevogel finde ich sehr gut. Wobei es mir ja nicht unbedingt auf das Geld ankommt, aber so ist dann noch einiges an Geld für die Erstuntersuchungen usw.
    Ich freu mich wie Bolle... Die 3 Stunden Autofahrt machen ihm wohl nichts aus (hatte schon Angst deswegen) Er sitzt in einem Transportkäfig und schaut dann wohl immer sehr interessiert aus dem Fenster und findet es spannend.
    Ich glaube ihr könnt gut nachvollziehen wie aufgeregt ich bin und mich freue.
    Drückt mir bitte die Daumen dass alles glatt läuft und Jacko mich mag.
    LG Sunny
     
  22. Suman933

    Suman933 Guest

    Na Also :D:D:D

    Viel Spass
    Gruss Dieter
     
Thema:

Ich bekomme bald einen Grauen...