ich weiss, ich nerve bestimmt

Diskutiere ich weiss, ich nerve bestimmt im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an ALLE, wie manche bestimmt wissen und sich an meine Mails noch erinnern können, suche ich bestimmt schon über 2 Jahre einen Platz für...

  1. Gusti

    Gusti Mitglied

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an ALLE,
    wie manche bestimmt wissen und sich an meine Mails noch erinnern können, suche ich bestimmt schon über 2 Jahre einen Platz für meinen Gusti.(ca. 1/2 Jahr im Forum)
    Dass ich immer noch suche hängt damit zusammen, ich kann mich einfach nicht von meinem Spinner trennen und bis jetzt für ihn keinen geeigneten Platz gefunden habe.
    Aber jetzt wird es ernst. ich habe Asthma im fortgeschrittenem Stadium.
    Ich Reise durch unsere schönen Bundesländer und mit wachsamen Augen durchforsche ich alle Angebote.
    Ende des Monats besichtige ich nochmals eine Partnervermitlung für Papageien. Für mich ist es der grösste Wunsch, mein Gusti findet einen Partner und mich sehr schnell vergisst.

    Das war mein Vorspann

    Jetzt zu meiner Frage??????????????
    Kann man einen Papagei nur 2 Stunden in einen seperaten Käfig, sichtbar für die anderen Vögel sperren und ihn dann sofort seinem Schicksal überlassen?????? hinein ins Vergnügen????

    Ich kann mich nicht richtig damit anfreunden. Andere Plätze die ich schon angesehen haben ,lassen den Vögeln mehr Eingewöhnungszeit.

    Was ist denn nur richtig???????????
    Gruss Gusti
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 angie1912, 13. Juni 2007
    angie1912

    angie1912 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    auf keinen Fall

    Papgeien brauchen manchmal bis zu einem Jahr um sich zu verlieben! Prüfe genaustens, was Du ihm antust!
     
  4. #3 Tierfreak, 13. Juni 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Hm, wenn möglich würde ich die ersten Treffen doch lieber auf etwas neutralerem Boden stattfinden lassen, als wie einen fremden Grauen einfach in eine Meute andere Grauen zu setzen oder aber es müsste eine wirklich sehr große Voliere sein, wo sich die Tiere wirklich gut aus dem Weg gehen können ;) .
     
  5. flentje

    flentje Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Meine Henne hatte eine Woche Zeit sich an den Hahn beim Züchter zu gewöhnen. Alles sah sehr gut aus. Zu Hause gab es dann ein Riesen-Theater mit Jagen etc. Nachdem wir den Raum umgebaut haben war dann Ruhe. 2 Jahre hat es bis zum Kraulen und gegenseitigen Füttern gedauert.
     
  6. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    hallo......

    war gusti nicht eine henne oder habe ich das jetzt falsch im kopf....hab grad mal deine alten beiträge durchgeforstet.......laut derer scheint gusti eine henne zu sein....

    wenn ja schliesse dich doch mal mit pico kurz.....grad gestern hat sie ihren beitrag wieder nach oben geschoben.....dort wird eine timneh henne gesucht....und laut deinem user bild scheint gusti doch eine timneh zu sein oder?

    falls ich falsch liege korrigiere mich
     
  7. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Gusti,
    2 Std. ist mit Sicherheit zu kurz! Ein Vogel, der jahrelang allein gehalten wurde, muss erst mal ausgiebig Gelegenheiten haben, sich an den Anblick der anderen Grauen und das Treiben in der Voliere zu gewöhnen.
    Ihn dann, wenn er zu den anderen kommt, einfach seinem Schicksal zu überlassen, wäre absolut verantwortungslos. Wir haben dir ja auch erzählt, wieviel Stunden wir bei der Beaufsichtigung der Vögel in der Voliere verbringen, bei den Kakadus am meisten, wenn einer integriert werden soll oder einen Partner sucht, bei den Amazonen auch sehr zeitaufwändig, die Grauen sind da noch die verträglichsten.

    Also ich glaube, dass da ein Missverständnis vorliegt: nur 2-3 Stunden und dann rein ins Vergnügen - das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
    LG
    Susanne
     
  8. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Hallo Gusti,

    Du denkst schon richtig! Eingewöhnungszeit und gute Beobachtung ist wichtig.

    Timnehs zu verpaaren oder zu vergesellschaften ist überhaupt nicht leicht!!!

    Die Kleinen mit dem festen Charakter (Sturkopp) sind schwieriger als Kongograue!

    In meiner Timnehgruppe sind zur Zeit drei unverpaarte Tiere.
     
  9. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    nun ist Gusti hier,....
    eine charakterfeste Timneh-Dame, 17 Jahre alt.
    Die Trennung von dem langjährigen Familienmitglied war furchtbar schwer - aber bei gesundheitlichen Gründen kann man nichts machen.
    Seit vorgestern hängt Gusti tagsüber im eigenen Käfig außen an der Afrikanervoliere - auf Augenhöhe mit den anderen Bewohnern - und .... den ganzen Tag sitzt ihr gegenüber auf dem innen angebrachten Sitzast "Joschi" (der hier vor einem Jahr einzog um eine Partnerin zu suchen, seine war verstorben...)
    Abends kommt Gusti ins Wohnzimmer, zu uns, weil aus unserer Sicht der intensive "Menschenkontakt" nicht einfach abrupt abgebrochen werden darf. Sie pfeift mit uns - aber sie spricht noch nicht. Das kommt sicher auch noch. Mal sehen, was sich weiter entwickelt.
    Und, liebe Ruth, kannst ruhig schlafen, Gustaf bzw. Gusti geht's gut und ihr liebstes Leckerli hat sie auch bekommen - auch wenn's nicht ganz "artgerecht" ist!
    LG
    Susanne
     
  10. olbi0909

    olbi0909 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    teneriffa spanien
    schön ,ende gut alles gut:freude:
     
  11. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo olbi0909
    Nee, ist noch nicht Ende.... mal sehen, was weiter passiert,... z.B. mit Joschi, oder Timmy, oder Laura, oder Coco DO, oder Paul oder Coco HM - wünsche mir, ich hätte mal so viele Bewerber vor der Tür stehen gehabt - alles passende Hähne!!!!
    Denn: auch "Laura" ist ein Hahn!!!!
    LG
    Susanne
     
  12. quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Hey, Susanne, Laura und Gustav - ein lustiges Paar, wenn's nach den Namen geht - das kapiert ja keiner mehr, wenn man das anderen erklären will (wer ist wer...)! :zwinker: :D

    Und wenn Joschi interessiert ist - wer weiß? Wir drücken die Daumen, dass Gusti sich bald einen passenden Herren aussucht und dass ihr die Trennung von Ruth nicht ganz so schwer fällt!

    Dir, Ruth, gute Besserung - bei Susanne gehts Gusti bestimmt gut! Ich weiß das ist nur ein schwacher Trost, aber Du konntest ja nicht anders entscheiden!:trost:

    LG Dörnte
     
  13. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    nachdem Werner (Roter Ara) mir nun mit dem Einstellen von Bildern auf die Sprünge geholfen hat, hier drei Fotos:
    1. Gustav kommt an:
    [​IMG]
    2. Gustav hat heute ein Päckchen mit seinen allerliebsten Leckerlies bekommen!
    [​IMG]
    Danke Ruth!!! Schmeckt gut!!!
    LG
    Gustav und Susanne
     
  14. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Susanne

    wieder einmal mehr darf ich Deine Papageienliebe erleben.
    Ich bin überzeugt, Gusti wird bei Dir einen charmanten Hahn finden:D
    Ich freue mich auf weitere Berichte.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Terry mit Kiko und Bonny
     
  15. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Susanne,

    ich drück natürlich auch die Daumen, dass Gusti bei Euch fündig wird und sich verliebt :zwinker: .
     
  16. #15 Uhu, 6. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Oktober 2007
    Uhu

    Uhu Guest

    Liebe Ruth,
    ich habe heute gesehen, dass du "online" warst....
    Sicher wolltest du wissen, wie es deinem Gusti, geht....
    Gusti hat sich verliebt - und, nicht böse sein.... nicht in 'nen Timneh (von denen hier ja genug rumfliegen) sondern in einen tollen Kongo-Hahn! Und er liebt sie auch!
    Am 28.09.07 ist Gusti in sein neues Zuhause umgezogen .... aber ich wollte nichts schreiben, ehe nicht die Fotos aus Gustis neuem Zuhause da sind ... und eh Gusti sich nicht entschieden habe, ob sie Cindy und seine neuen Futtergeber wirklich mag!
    Die Fotos kannst du hier angucken (ganz ganz liebe Bitte an Modi, Tierfreak, BEA oder wen auch immer, die Links zu verstecken - bei mir klappt's nicht! - brauch mal jemanden von euch hier zur Nachhilfe!!!!!! - Bitte!!!!!!)
    Link: Gusti und Cindy
    Bitte versteck mir einer die Links - ich will keine Reklame machen ... brauch ich wirklich nicht!!!!, aber ich glaube, dass die Fotos Ruth gut tun werden, denn Gusti hat eine neue Heimat gefunden - bei einem nicht artgleichen Partner, aber sie liebt ihn trotzdem und die Futtergeber lieben sie auch so, wie Ruth es tat.
    Ruth, kannst wieder ruhig schlafen!
    Liebe Grüße von deinem Gustaf!
    Susanne
     
  17. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Susanne und Ruth,

    einfach nur goldig die beiden Süßen! :freude:
    Das denke ich auch, bei den tollen Beweisfotos mit dem schnuckeligen Pärchen als Motiv!
    Egal, ob Kongo oder Timneh, wenn die Chemie stimmt. Und die scheint hier mehr als nur zu stimmen....:zwinker: Ich wünsche den beiden ein langes, gemeinsames, glückliches Leben.
     
  18. Uhu

    Uhu Guest

    Danke Sybille, weisst schon, wofür....
    LG
    Susanne
     
  19. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Susanne, wo die Liebe hinfällt :D.
    Ich freu mich auch ganz doll mit Euch, dass sich die beiden verliebt haben :prima:.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. nicol-k

    nicol-k Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    wie alt ist dein gusti??
    wir haben eine graupi henne so ca 30 j - und suchen dringend einen partner für sie!!!
    wir suchen nicht zur zucht - sondern zur gesellschaft
    würde mich über eine antw sehr freuen !!!!!!!!
    gruß nicol koops
     
  22. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Nicol,

    Gusti ist bereits vergeben, er wurde bei Susanne vergesellschaftet und ist nun glücklich in seinem neuen Zuhause angekommen.

    Susanne, hast du mal wieder prima hinbekommen und aus dieser Vergesellschaftung sieht man eindeutig, dass auch Timnehs sich mit Kongos verstehen können. Wo die Liebe eben hinfällt.

    Die Fotos sagen einfach alles aus. Es ist die Liebe, die sich da gefunden hat.
     
Thema:

ich weiss, ich nerve bestimmt

Die Seite wird geladen...

ich weiss, ich nerve bestimmt - Ähnliche Themen

  1. Mutation Bandfinken

    Mutation Bandfinken: Hallo ich bin neu Hier in der Gruppe. ich besitze Diamantfinken in fast allen Mutationen. 7Paare Bandfinken habe ich in Natur,suche aber noch...
  2. schwarz weiß gescheckter Vogel??

    schwarz weiß gescheckter Vogel??: Hallo! Das große Foto von dem Gescheckten im Flug....leider steht nicht dort WAS das für ein Vogel ist. What Is a Pied Bird? Kann mir da wer...
  3. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  4. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  5. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...