ind. Laufente zuckt mit den Flügeln

Diskutiere ind. Laufente zuckt mit den Flügeln im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo, ich bin neu in diesem Forum - es freut mich, dieses gefunden zu haben. Wir haben seit 3/4 Jahr ein indisches Laufentenpaar, welches...

  1. #1 claudiaandmen, 03.04.2006
    claudiaandmen

    claudiaandmen Guest

    Hallo,
    ich bin neu in diesem Forum - es freut mich, dieses gefunden zu haben.

    Wir haben seit 3/4 Jahr ein indisches Laufentenpaar, welches sich bisher recht wohl bei uns im Garten gefühlt hat.

    Seit 2-3 Tagen zuckt das Weibchen mit den (zusammengelegten) Flügeln im Sekundenrhytmus. Da ich mit Laufenten noch nicht wirklich viel Erfahrung gesammelt habe, wollte ich mal bei euch nachfragen, ob ihr diese Anzeichen kennt?

    Das Weibchen frißt recht brav und ausreichend - das Männchen darf immer nur zusehen, bis das Weibchen fertig ist, dann frißt es selber - so ein Gentlemen. Ansonsten schwimmt das Weibchen - seit der Teich wieder aufgefroren ist - reglemäßig darin herum. Wir haben auch seit einigen Tagen wieder regelmäßig ein weiteres Ei im Stall - gebrütet wird zur Zeit (noch) nicht. Wenn man den beiden näher kommt, dann schimpfen sie ganz wild, und laufen einem auch hinterher. Das heißt die äußeren Anzeichen, sind für mich Laien recht alltäglich, mir ist sonst nichts außergewöhnliches aufgefallen.

    Vielen Dank für Hinweise oder Tipps
     
  2. #2 Billy1985, 03.04.2006
    Billy1985

    Billy1985 Guest

    Hallo!
    Das Zucken, so wir Du es schreibst, macht meine Stockente auch oft, meistens nach dem Baden oder abends wenn wir noch ein bischen kuscheln, ich glaube es ist ein Zeichen dafür, das sie sich wohl fühlt, würde ich mal so sagen!
    Liebe Grüße
     
  3. #3 claudiaandmen, 03.04.2006
    claudiaandmen

    claudiaandmen Guest

    Hallo Billy1985,
    danke für deinen Hinweis.Würde mich freuen, wenn sie sich wohlfühlt. Was mir aufgefallen ist, dass die Ente dies erst seit wenigen Tagen macht - vorher tat sie dies nie. Weiters macht sie dies durchgehend seit Tagen - also ohne Pause.

    Aber wie gesagt, ist ihr restliches Verhalten nicht aussergewöhnlich.

    Vielen Dank für den Hinweis
     
  4. #4 Anas formosa, 03.04.2006
    Anas formosa

    Anas formosa Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöningen
    Wie sieht die Ente denn sonst aus? Gefieder normal oder struppig? Kloake sauber oder verklebt? Augen normal oder glasig? Sonstige Auffälligkeiten? Ganz wichtig ist der Kot normal?

    Ohne weiteres zu wissen könnten es laut Literatur ein Wurmbefall sein- also zum Tierarzt gehen und ienfach entwurmen lassen.

    Ich lasse dies mit Concurat machen. Entweder mit der Ente zum Arzt oder sich ein Gemisch vom Tierazt holen- wichtig ist das Körpergewicht!- davon hängt die Dosierung ab. Ich habe von meinem Tierarzt nen Aufsatz für ne Spritze bekommen, mit der nam normalerweise Kälbern ihre Medikamente in die Nase spritzt. Man muss nämlich schon weit in den schnabel, damit sie es schlucken und darf natürlich nicht so scharf sein wie ne Nadel. Guter Tipp den Kopf hoch halten dabei, wenn der Kopf unten ist schlucken sie nicht.
     
  5. #5 claudiaandmen, 04.04.2006
    claudiaandmen

    claudiaandmen Guest

    Hallo mitsammen,
    ich versuche mal etwas weiter auszuholen, und das Verhalten und Auffälligkeiten besser zu beschreiben:

    Die Ente sieht optisch unverändert zu sonst aus.
    Das Gefieder ist normal, und nicht struppig. Sie putzt sich regelmäßig, und fettet das Gefieder ein. Die Augen sind auch nicht glasig.
    Das mit dem Kot ist für mich nicht feststellbar. Die Enten 'schwatzen' zumeist in den Teich - vermute ich zumindest, da dieser recht rasch zu stinken anfängt, und ich selten Kot im Gehege finde. Alle 14 Tage pumpe ich den Teich aus und lass frisches Wasser rein. Selbst den Stall, der mit Stroh ausgelegt ist, halten sie brav sauber - da liegt auch das Gelege drin.

    Wurmbefall: meinst du innerliche Würmer - Magen / Darm? Wenn die Ente Würmer hat, würde sie da mit den Flügeln zucken? Ich hab keine Ahnung - hätte aber vermutet, dass es etwas Äusserliches ist. Es wirkt auf mich aber nicht, als würde sie was 'jucken' auf der Haut - denn das Zucken ist sehr regelmäßig. Gestern Abend hat sie dann aufgehört damit, heute in der Früh tut sie es wieder. Wenn sie im Teich schwimmt, scheint sie eine andere Körperhaltung zu haben, dann zuckt sie nicht mehr.

    Die Ente legt auch brav ein Ei nach dem anderen in den Stall. Brüten tut sie noch nicht. Vor zwei Tagen hat sie der Erpel im Teich gedeckt - also Spaß am Leben dürfte sie haben.

    Sie gackert nicht öfter - weiß nicht ob Enten mehr Geräusche von sich geben, wenn sie krank sind, oder Schmwerzen haben. Wenn man in die Nähe kommt, dann fängt sie laut zu schimpfen an, und verteidigt vehement ihr Territorium. Das mag sie garnicht, wenn man in Richtung Stall geht.

    Auf micht wirkt ihr äußerliches Verhalten wie sonst auch.

    Sie ist auch nicht mager, frißt brav und ausreichend - da hätte ich eher Bedenken, dass der Erpel zuwenig abbekommt - der muß immer warten bis sie fertig ist. Sie fressen Weizen, Gerste, Maiskörner. Täglich bekommen sie in der Früh unterschiedliches Gemüse: Salat im Ganzen, damit sie was zu tun haben; Feldsalat, Eissalat, Radicchio, usw. Gurkenschalen, Kartoffelschalen, Zucchineschalen; Brokkoli im Ganzen, unglaublich wie geschickt die den Stengel abpicken; Reis und Nudeln.

    Vielleicht hat sie einen psychischen Schaden, da sie nun seit einigen Monaten in einem überdachten Freigehege eingesperrt sind aufgrund der Stallordnung.
     
  6. #6 Billy1985, 04.04.2006
    Billy1985

    Billy1985 Guest

    Hallo!
    Sie hat bestimmt keine Würmer, so wie Du schreibst!
    Wie gesagt meine macht es immer wenn sie richtig schön gebadet hat, beim kuscheln, wenn sie schön in der Sonne liegt, alles in einem wenn sie sich sehr wohl fühlt!
    Bei Wurmbefall würde sie andere Symptome zeigen wie z.B.:

    -mattigkeit
    -abmagerung mit Fressunlunst
    -würgen
    -lähmungen
    -abmagerung bei normaler Futteraufnahme
    -nach luft schnappen

    Wenn sie so fit ist und tut und macht, wie Du schreibst, würde ich mir keine Gedanken machen!
    Liebe Grüße Billy
     
  7. #7 Anas formosa, 04.04.2006
    Anas formosa

    Anas formosa Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöningen
    Ein Zeichen für Wurmbefall kann auch Muskelzucken sein!!! SIcher sind die von dir aufgezählten Sachen auch mögliche Symptome, aber dann hast du schen nen sehr starken Befall. . .



    Eine Psychische Macke ist auch möglich, so ein Problem hatte mein Vater manchmal bei seinen Hühnern, Kopfschüttel oder ahnliche Ticks. Wenn es so wäre kannst du nichts tun!
     
  8. #8 Billy1985, 04.04.2006
    Billy1985

    Billy1985 Guest

    Hallo!
    Das mit dem Flügel zucken habe ich noch nie irgendwo gelesen, das sie es bei Wurmbefall machen!
    Hast Du damit schon erfahrungen oder hast du das irgendwo gelesen?

    LG Billy
     
  9. #9 Anas formosa, 04.04.2006
    Anas formosa

    Anas formosa Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöningen
    Gelesen, in Wassergeflügelkrankheiten (öttel+Spörl)- da steht allg Muskelzuckungen.
     
  10. Lexx

    Lexx Guest

    Checken wir doch mal die Liste runter ;).
    -Ente wurde schonmal entwurmt: Ja/Nein?
    -wenn ja, wielange ist das her, womit?

    Teich alle 14 Tage reinigen ist okay, aber dazu, wie groß (Wasservolumen) ist er? Beschattet oder nicht? Reinigen wenn das Wasser braun ist, bzw. stinkt ist grade im Sommer ein Risiko, auch wegen Salmonellen und Kokzidiose.

    Das Flügelzucken kann durchaus ein Anzeichen für Würmer sein, bzw. auch für äußerliche Parasiten. Für letzteres spricht das sie es im Wasser nicht macht, da das die Haut kühlt. Ich würde sie gut beobachten, ob sie nicht doch anfängt sich auch übertrieben zu putzen oder zu kratzen. Ich hatte mal eine Ente bei der das Zucken tatsächlich ein Tick war und sie hat das auch beim Baden gemacht. So wie es Billy beschreibt, machen das ein paar Quaker von mir auch, aber halt nicht ständig.

    Nochmal zu Würmern, bei Laufis sieht man nicht so gut, ob sie mager sind, ein sicherer Trick zur Gewichtskontrolle ist sie hochzunehmen. Wenn man dann mit der Hand über das Brustgefieder streicht und ohne (!!!) Druck das Brustbein spürt, ist die Ente abgemagert.
    Ich entwurme alle halbe Jahr in der Legepause mit Concurat und gebe zusätzlich Knoblauch ins Wasser und ab und zu geriebene Möhren. Knoblauchkur geht so:
    Je Ente 1-1,5 große Zehen grob zerquetscht oder zerteilt ins Trinkwasser. Anfangs vier Wochen täglich, ab da einmal die Woche. Jetzt während der Aufstallung, wo sie extrem im eigenen Kaka stehen hab ich wieder täglich Knofi im Wasser.
    Allerdings hält das den Wurmbefall nur im Rahmen, die Enten sind trotzdem nicht zu 100% wurmfrei. Deswegen die Entwurmung alle halbe Jahr. Laufis sind eh ideale "Wurmkanditaten" weil sie gerne und viel Schnecken fressen, die Zwischenwirte für einige Würmer sind.

    Grüsse, Lexx
     
  11. #11 claudiaandmen, 05.04.2006
    claudiaandmen

    claudiaandmen Guest

    Hallo,
    ich wußte ja, warum ich mich an dieses Forum wende - da bekommt viele nützliche Hinweise - thank you.

    Also Enten wurden bisher noch nicht entwurmt - zumindest nicht von mir - und ich habe sie seit 3/4 Jahr, und zuvor von einem Züchter bekommen (weiß nciht ob der sie entwurmt hat). Wäre allerdings zulange schon her.

    Der Teich hat eine Größe von etwa 2x2m und eine Tiefe bis max.80cm und er ist größtenteils beschattet (unter einem Nadelbaum).

    Eigenen Wasserbehälter zum Trinken haben die beiden nicht - die trinken aus dem Teich. Die Knoblauchkur machst du (so nehme ich an) mit einem Wasserbehälter - oder schmeißt du den Knoblauch in den Teich/Badebehältnis ?
     
  12. Lexx

    Lexx Guest

    Meine Quaker (insgesamt 13) haben keinen Teich, sondern sind normalerweise in einem Bach vorm Haus und auf den Wiesen drumherum. Im Garten selber haben sie beim Futter dann noch Trinkgefässe (eine 5 Liter Wasserglocke und zwei Plastikschüsseln), da kommt der Knofi rein. Ich würde Dir echt auch zu extra Trinkschüsseln raten, Du hast ja selbst geschrieben, das Deine Enten ihr Geschäft vorwiegend im Teich erledigen, die trinken also ständig ihr eigenes "Abwasser" und das als einziges.

    Momentan sind meine ja in einem Gehege und haben leider nur zwei Wannen zum Baden zur Verfügung. Da wird morgens und mittags das Wasser gewechselt, in den Trinkgefässen alle paar Stunden. Sie sauen´s halt ziemlich ein :traurig: , die Armen. Ins Wasser geb ich den Knofi, Apfelessig zur Desinfektion (guter Schuß auf 10 Liter), alle paar Tage Kamillentee (Stärkung des Immunsystems) und Oregano-Aufguss (Kokzidiose Prävention). Außerhalb der Aufstallung verzichte ich auf den Tee und den Oregano, weil da die Lebensumstände viel besser sind (3000 m² Auslauf anstatt grade 30 m²). Aber der Knofi und der Apelessig im Wasser mach ich immer.

    Noch was, weil Du geschrieben hast, das ihr den Quakers Gemüseabfälle gebt. Das ist voll okay, aber nie (!!!!!) Avocados geben, die sind tödlich giftig für Geflügel!

    Grüsse, Lexx
     
  13. #13 Billy1985, 05.04.2006
    Billy1985

    Billy1985 Guest

    Hallo Lexx!
    Emma bekommt auch 2 mal täglich frischen Kamillentee zu trinken!
    Aber mal zur Wurmkur, Emma wird am 26.06 2Jahre alt und ich habe sie noch nie entwurmt!
    Sollte man vielleicht mal machen nur habe ich davon gar keine Ahnung!
    1. Was gibt es für Wurmkuren und wie gibt man sie?
    2. Was kosten sie ca?
    3. Was für Wurmkuren nimmst Du für Deine?
    4. Bekommt man die bei jedem Tierarzt?
    5. Könnte es eventuell auch schaden, wenn man die Ente entwurmt?

    Sorry für die ganzen Fragen aber wie gesagt ich habe null ahnung was das angeht!

    Liebe Grüße Billy
     
  14. #14 Billy1985, 05.04.2006
    Billy1985

    Billy1985 Guest

    Hier ist übrigens meine "Schnecke"!
    Sie ist letztes Jahr zur Miss Germany gewählt worden, ist ja auch kein Wunder bei den Modelmaßen oder was sagt ihr dazu? :D
    Sie wird bestimmt dieses Jahr sogar Miss World!:D
    Aber eins muß man ihr ja lassen, sie ist dadurch überhaupt nicht eingebildet geworden!:+streiche
     

    Anhänge:

    • 12.jpg
      Dateigröße:
      14,1 KB
      Aufrufe:
      54
  15. Lexx

    Lexx Guest

    Wurmkuren gibt´s natürlich einige. Ich gebe Concurat (Pulver), das gibt´s bei jedem TA. Zu den Kosten kann ich grad garnichts sagen, weil mein Vater immer eine ganze Schachtel für sein Geflügel kauft und ich mir da mein Tütchen für die Quakis abstaube. Die Dosierung steht auf der Tüte. Da das Gesamtgewicht meiner wilden 13 genau einem Tüteninhalt entspricht muß ich nicht abwiegen. Das Pulver löse ich zum Teil im Trinkwasser auf und mische den Rest unters Geflügelkorn. Concurat deckt die meisten Würmer ab, nur bei z.B. Luftröhren- und Hakenwürmern sollte man ein anderes Medikament verwenden.

    Eine Wurmkur kann dann Schaden verursachen, wenn das Tier schon stark verwurmt ist (auffällige Symptome) und dadurch oder durch eine andere Erkrankung geschwächt. Außerdem natürlich bei Überdosierung. Meine Quaker haben bislang aber jede Wurmkur ohne Probs überstanden. Nur wenn sie grade legen ist es doof, weil dann kann ich die Eier zehn Tage lang auf´n Kompost entsorgen ;). Deswegen mach ich das in den Legepausen, dann muß ich nicht die guten Eier wegschmeissen.

    Wenn man ganz sicher gehen will, kann man dem TA eine Kotprobe bringen und die auf Würmer testen lassen. Dann weiß man ob es wirklich not tut zu entwurmen und welche Würmer "beseitigt" werden müssen.

    Grüsse, Lexx

    P.S. Deine Kleene ist echt schnuckelig.
     
  16. #16 Billy1985, 05.04.2006
    Billy1985

    Billy1985 Guest

    Danke für die Antwort!

    Meine Emma ist gerade dabei Eier zu legen 9 Stück hat sie schon!
    Sie ist im moment sowas von hippelig wirklich! Vor allem wenn es ums essen geht, ist sie gar nicht mehr zu bremsen, komisch vor ein paar Wochen war es noch alles anders, sie war zwar auch verfressen aber nicht so sehr wie jetzt, vor ein paar Wochen hat sie sich es alles eingeteielt und im gegensatz zu jetzt langsam gefressen! Ist das normal, dieses schnelle fressen? Wenn ich in den stall komme, sitzt bzw. liegt sie aber schön gemütlich!
    Wahrscheinlich mache ich mir um sonst Gedanken, denn wenn man so an die Enten im Tierpark oder See denke die fressen ja auch im Rekord!
    LG Billy
     
  17. #17 claudiaandmen, 06.04.2006
    claudiaandmen

    claudiaandmen Guest

    Billy,
    ähnliches Verhalten habe ich bei meiner Entendame feststellen können - die übrigens seit gestern brütet.

    Im Winter, als sie Legepause gemacht hat, war das mit dem Fressen wesentlich weniger arg, als jetzt im Frühjahr. Ich denke, dies hat mit dem Brüten zu tun. Die Entendame frißt gierig und schnell so viel als möglich, um 'Reserven' anzulegen. Denn wenn sie brütet, dann bekommt sie weit weniger Futter als üblich.

    Dagegen der Erpel: der frißt immer relativ ruhig und in kleinen Mengen, läuft dazwischen oft zum Teich - der hat die Ruhe schlechthin.
     
  18. #18 Anas formosa, 06.04.2006
    Anas formosa

    Anas formosa Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöningen
    Das die Enten beim Legen etwas mehr fressen ist doch klar, von nichts kommt nichts. da steckt schon einiges an Energie in sonem Ei.

    Billy zu dir. Ich denke du kannst ruhig entwurmen, da deine Ente eh nicht Brütet bzw nichts heraus kommen würde- hast ja kein erpel oder??

    Ich mache es auch wie Lexx zwei mal im Jahr entwurmen mit Concurat ich bezahle pauschal 1€ pro Tier. Die Dosierung übernimmt der Tierarzt geht nach Körpergewicht. Concurat ist denk ich auch ein sehr gutes mittel, da es bei so ziemlich allen Tieren vom Zierfisch bis zum Rind angewandt wird und ich noch nichts negatives gehört habe.

    Musst halt bei der eingabe es ihr in den SChnabel spritzen und dafür sorgen, dass sie schluckt. dürfte bei einer so zahmen Ente kein Problem sein.

    Billy hast du schon mal darüber nachgedacht dir nen Erpel oder ne zweitw Ente zuzulegen- würde der Natur so eines Tieres mehr entsprechen als so allein- auch wenn du dich viel um sie kümmerst bist ja (glücklicherwiese) keine Ente. . .
     
  19. #19 Billy1985, 06.04.2006
    Billy1985

    Billy1985 Guest

    Hallo!
    Ja, wir hatten schon 2 mal eine 2.Ente mit drinnen aber Emma findet es ziemlich doof, wenn da eine 2. Ente mit in IHREM Stall ist, dann geht sie rein und hockt da in der Ecke und frisst und trinkt nichts, als würde sie sagen warum ich denn jetzt plötzlich meinen Stall teilen muß und ob ich sie nicht mehr lieb habe, so kam es beide male rüber! Ein Entenzüchter bei uns in der Nähe sagte auch, das sie niemals eine andere Ente/Erpel akzeptieren wird!
    Ja, Emma sitzt jetzt auch auf dem Nest und ist dabei zu brüten.
    Mit der Wurmkur kann man das nicht auch ins Futter tun, denn so verfressen wie sie zur zeit ist frisst sie es bestimmt mit!
    Liebe Grüße
     
  20. #20 claudiaandmen, 13.04.2006
    claudiaandmen

    claudiaandmen Guest

    Hallo,
    an alle, die es interessiert. Die Entendame hat aufgehört zu zucken.

    Ich habe, wie von Lexx empfohlen eine Wasserschüssel zum Trinken mit Frischwasser aufgefüllt, einen Schuss Apfelessig rein und 1-2 Knoblauchzehen reingedrückt. Desweiteren habe ich den beiden täglich Auslauf im Garten 'geschenkt' - damit sie wenigstens für kurze Zeit sich die Beine vertreten können.

    Zur Zeit hockt die Entendame grösstenteils im Stall auf den Eieren, wenn sie rauskommt, dann zum fressen und baden. Ein Zucken konnte ich nicht mehr feststellen.

    Danke an Lexx für den Tip - vielleicht sind/waren es wirklich Würmer.
     
Thema: ind. Laufente zuckt mit den Flügeln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ente zuckt mit flügel

    ,
  2. laufente wackelt mit flügel

    ,
  3. weibchen ente zuckt mit flügel

    ,
  4. Laufenten gurkenschalen,
  5. Enten spreizen Flügel,
  6. laufente zuckt mit flügel,
  7. warum zucken Enten mit den Flügeln,
  8. warum wackeln laufenten mit flügeln,
  9. warum zucken laufenten mit den flügeln,
  10. laufente schnappt nach luft,
  11. stockente Flügel zucken ,
  12. ente zuckt mit dem flügel,
  13. ente zuckt mit den flügeln,
  14. flügel von laufenten zuschneiden,
  15. ente zuckt mit flugeln,
  16. zucken der Flügel bei Straußen,
  17. ente verhalten Flügel flattern,
  18. Laufente wackelig auf den Beinen und hat Flügel geöffnet,
  19. gössel wackelt ständig mit einem flügel,
  20. huhn zuckt wie putzen,
  21. ente zuckt mit dem gefieder,
  22. enten entwurmen wasser ,
  23. laufente flattert wild sieht aus als ob es juckt,
  24. Ente Flügel zucken,
  25. unkontrolliertes zucken bei enten
Die Seite wird geladen...

ind. Laufente zuckt mit den Flügeln - Ähnliche Themen

  1. Enteneier vor Raben schützen

    Enteneier vor Raben schützen: Hallo, Ich habe folgendes problem undzwar habe ich laufenten und die haben letztes Jahr auch erfolgreich gebrütet. Eigentlich dachte ich das es...
  2. Laufenten Unterkunft

    Laufenten Unterkunft: [ATTACH] [ATTACH] Hallo, Ich bin nun seit ca. zwei Monaten Halter von vier Laufenten. Ich habe ihnen eine Voliere mit Zugang zu einen...
  3. Eizahn des Kükens im Ei abgebrochen

    Eizahn des Kükens im Ei abgebrochen: Hallo! Ich hab nicht gewusst, wen ich fragen könnte und zu diesem Thema noch nichts gefunden, weshalb ich mich kurzerhand hier angemeldet habe!...
  4. Neues Pärchen Laufis geholt, und verwitwete Laufente ist 'fast' nur am quaken

    Neues Pärchen Laufis geholt, und verwitwete Laufente ist 'fast' nur am quaken: Hallo zusammen. Unsere 2 Jahre alte Laufente ist leider, wissen nicht wo er hin ist, bzw. von wem er evtl. geholt wurde, seit 1 Woche verwitwet....
  5. Gouldamadinen Hahn zuckt

    Gouldamadinen Hahn zuckt: Hallo, Ich habe seit einem Jahr ein Gouldamadinen Hahn der seit einiger Zeit Zuckungen hat. Nachts sitzt er immer mit den drei anderen auf einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden