Infrarotlampe für Vögel

Diskutiere Infrarotlampe für Vögel im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; eine Infrarotlampe sollte ja in der Ausstattung nicht fehlen, hab in Beiträgen gesucht, aber nicht gefunden, welche Stärke zB für Kanarien...

  1. #1 Terryann, 28. April 2015
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2015
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Wien
    eine Infrarotlampe sollte ja in der Ausstattung nicht fehlen,
    hab in Beiträgen gesucht, aber nicht gefunden, welche Stärke zB für Kanarien optimaler ist, 100 W oder 150 Watt, (hab gar keine Erfahrung damit)

    (Frage passt glaub ich ins allgemeine Forum)

    das hab ich mal gefunden:

    Standgeräte
    mit Philips Lampe 150 W, aber sehr helles Rot
    Beurer IL 30 Infrarotlampe: Amazon.de: Drogerie & Körperpflege
    oder
    http://www.amazon.de/dp/B002TUTW6W/...=UTF8&colid=P73W5XPD65RJ&coliid=IAM71LY4IZW3G


    Lampen zum Austauschen (damit Lampe nicht zu grell ist)

    Lampe Marke Philips, 100 W, dunkles Rot
    Philips Infraphil R95 E27 Infrarot-Lampe: Amazon.de: Beleuchtung

    od.
    Lampe Marke Philips, 150 W, Rot sieht auch dünkler aus?
    http://www.amazon.de/dp/B000VOFKN2/...UTF8&colid=P73W5XPD65RJ&coliid=I1Q9YK889UCER4


    :) Wäre dankbar über ein paar Anwendungsberichte (wann indiziert, mit wieviel Watt, welche Entfernung, welche Dauer, …)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. enibas

    enibas Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Terryann,
    besser als Rotlichtlampen sind Elstein-Dunkelstrahler, denn die schaden den Augen nicht und können (und sollen bei kranken Vögeln) 24h/Tag brennen.
    Für kleine Vögel reicht m.E. eine 60W-Birne - die brauchen aber alle eine E27-Keramikfassung, oft bei älteren Schreibtischlampen zu finden.
    Abstand ca. 10 cm vom Krankenkäfig, Ausweichmöglichkeit muß natürlich gegeben sein.
    Grüße
    Sabine
     
  4. #3 sittichmac, 28. April 2015
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi terryann,
    bei vögel sollte man nie eine rotlichlampe nehmen da diese neben den nicht so guten roten licht auch flackern (60herz).

    besser sind die dunkelstrahler, die sabine beschreibt. für einen krankenkäfig reicht eine 60 - 80w lampe aus - diese sollte ausserhalb der reichweite des vogels angebracht sein (wird sehr heiß). die lampe hat etwa einen wirkungkreis von 30cm, weiter weg verliehrt die strahlung schnell an intensivität.
     
  5. #4 Terryann, 28. April 2015
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2015
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Wien
    DANKE vielmals für die Antworten!
    In etlichen Beiträgen ist ja locker erwähnt, dass die Vögel unters Rotlicht kommen,
    oder es wird auch empfohlen, nach einer Weile (nicht immer) kommt dann meist ein Kommentar, das auf die Schädlichkeit hinweist, und dass Dunkelstrahler anzuwenden sind.


    @Sabine: Danke! hab den Elstein-Wärmestrahler auch bei amazon gefunden:
    Hobby 37080 Elstein Wärmestrahler, IOT / 75, 60 W: Amazon.de: Haustier

    so einen gibt’s auch noch: Cera Therm - 60 Watt Keramikheizstrahler / Infrarot-Dunkelstrahler mit E27 Schraubgewinde: Amazon.de: Haustier

    @sittichmac: Danke für Hinweis auf Watt-Stärke und Distanz!
    und die Erwähnung des Krankenkäfigs - hab mit heut noch einen kleineren extra zugelegt.

    ok, Plastikfassung tabu, klar!
    hier steht, dass auch Metallfassungen möglich sind:
    Wärmelampen, Sittiche, Vögel, Abstand, kaufen, Rotlichtlampen, Infrarot Dunkelstrahler, für Tiere | Sittich24
    …Da die Elstein-Strahler extrem heiß werden, darf man sie nur in hitzebeständigen Geräten mit Metall- oder Porzellanfassung E27 und Berührungsschutz (z.B. Drahtkorb) verwenden.
    (Artikel nicht ganz contra Rotlicht, aber gute Detailinfos, zB
    …Es gibt jedoch auch Erkrankungen (z.B. Gehirnerschütterung, Schlaganfall, Entzündungen), bei denen die Behandlung mit Wärme großen Schaden, bis hin zum Tod des Sittichs, anrichten kann
    … Sicherheitshalber sollte man mit der Hand überprüfen, ob die Wärme nicht zu groß ist, damit der Vogel sich keine Verbrennungen zuzieht.

    Hier wird ein Steckdosendimmer erwähnt, womit die Wärme noch reguliert werden kann:
    http://www.vogelforen.de/vogelkrankheiten/44778-rotlichtlampe.html
    (dieser Beitrag ist ein gutes Beispiel für o.A. ….
    - am Schluss fehlt glaub ich der Hinweis, dass bei Entzündungen Wärme nicht optimal ist?)


    P.S: nehme an, das Contra Rotlicht gilt auch für die dunkelrot getönten Lampen??
     
  6. #5 sittichmac, 28. April 2015
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    ich verwende so eine lampe Schutzkorb für Wärmelampe - Tierbedarf & Tierzubehör & Zuchtbedarf Breker der korb lässt sich entfernen und mit einem kleinen s-haken kann man die lampe am käfig aussen anhängen. so passt der abstand und der vogel kann neben der lampe sitzen wenn er es braucht oder weiter weg gehen wenn es ihm zu warm wird.

    ps: dunkelstrahler lassen sich ebenfals dimmen. es ist nicht anderes als eine glühlampe in einer keramikhülle. also genau so verwendbar.
     
  7. #6 Terryann, 28. April 2015
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2015
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Wien
    h.d. die Wärme des Strahlers wird nicht gebündelt, sondern strahlt nach allen Seiten ab, also auch seitlich in den Käfig hinein?

    der Strahler hängt am Käfiggitter bzw. an der Kette, berührt dann die Gitterstäbe, werden die dann sehr heiss?
    und bestünde Gefahr, dass der Vogel zu nahe ans Gitter geht?


    Könnte man den Strahler auch in ein Standgerät einschrauben (gg. Rotlichtlampe austauschen)?
    dann könnte er neben oder auf dem Käfig oben stehen, und verschied. Neigungswinkel eingestellt werden?

    ah ... Strahler an Kette günstig bei sehr hohen Käfigen od. Volieren?
    und Standgerät möglich, wenn Fläche neben Käfig da ist, oder Käfig nicht so hoch?
     
  8. enibas

    enibas Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Also ich stelle eine Schreibtischlampe mit Elstein-Strahler vor den Käfig, so dass der Strahler 10 cm vom Gitter entfernt ist und der Vogel seitlich angestrahlt wird. Ich finde, die 60W-Strahler werden gut warm, aber nicht all zu heiß in der Entfernung, sollten aber keinen direkten Kontakt mit dem Käfig haben. Die Wärme wird überwiegend nach vorne abgestrahlt, aber auch etwas zur Seite.
    Ich verwende auch nur die Original Elstein-Strahler, weil ich bei 24h-Betrieb kein Risiko mit eventuellen China-Nachbauten eingehen will.
    Ich schick dir mal per PN einen link zu einer geeigneten Lampe.
    Grüße
    sabine
     
  9. #8 sittichmac, 28. April 2015
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    die meiste wärme strahlt nach vorne ab der rest erwärmt sich natürlich auch aber nur gering. man kann das alugehäuse sogar noch anfassen. die gitterstäbe werden auch nicht viel wärmer - es besteht bei 60-80 watt auf keinen fall verbrennungsgefahr.
    ich habe die lampe immer am ende einer stange hängen so das der vogel sich die passende entfernung selber wählen kann aber sie sitzen immer direkt am gitter. das würden sie wohl kaum machen wenns da zuheiß wär.
    ps: ich verwende die lampe sogar im winter als wärmequelle in meinen innenvolieren. (mit leichten änderungen)
     
  10. #9 Terryann, 28. April 2015
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2015
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Wien
    Danke! wollte gerade links zu div. anderen Strahler-Modellen einstellen ...

    LG, Barbara

    @sittichmac: ich steh leider auf der Leitung ....
    der Strahler hängt bei dir seitlich AUSSEN am Käfig, im Schutzkorb, da geht die runde Strahlungsfläche ja nach unten?
    und wenn Vogel daneben sitzt, bekommt er die Wärme ab, die noch seitlich abstrahlt?

    hm ... jetzt brauch ich ein bißchen Zeit um zu reflektieren ... :roll:

    Danke für die Erörterungen!!
     
  11. #10 sittichmac, 28. April 2015
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
  12. enibas

    enibas Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ah, jetzt hab ich's auch kapiert :D Ja, das sieht auch sehr gut geeignet aus.
     
  13. #12 Terryann, 28. April 2015
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2015
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Wien
    @sittichmac: Daaaaaanke für die Fotos!! Verstanden! sehr überlegt! :Beifall:

    (hatte nicht realisiert, dass der AluKorb so groß ist, und dass Er am Hakerl hängt,
    und nicht die Kette ...)
     
  14. #13 Alfred Klein, 28. April 2015
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Leute,

    Also ich kann die Begeisterung für die Elstein-Strahler nicht nachvollziehen.
    Hatte mir auch mal einen gekauft weil ich dachte...... großer Fehler. Denn der allergrößte Teil der Wärme wird gar nicht nach vorne abgestrahlt. Der steigt als heiße Luft nach oben auf. Haltet mal die Hand davor und dann direkt darüber dann wißt ihr was ich meine. Ist auch verständlich denn der Elstein-Strahler ist eigentlich gar kein Strahler. Das ist nichts weiter als eine stinknormale Heizwendel in Keramikform. So was gab es früher ohne Keramik sondern mit Glühwendel als Elektroheizung, natürlich viel größer.
    Meine Empfehlung wäre eine medizinische Rotlichtlampe von Osram. Das sind die welche in Massagepraxen als "Heißluft" verwendet werden. Bekommt man im Sanitätshaus. Die sind auch recht dunkel und blenden praktisch nicht. Da diese Rotlichtlampen stark sind, 250 Watt, ist es angeraten sie ausschließlich mit einem Steckdosendimmer zu betreiben. Somit kann man sie von ganz schwach bis volle Kanne regeln. Das Licht variiert dabei von ganz dunkel, kaum noch sichtbar, bis dunkelrot. Diese Rotlichtlampen sind stark gerichtet so daß man sie exakt ausrichten kann. Das geht sehr leicht weil man ja den Lichtkegel sehen kann was beim Elstein ja nun mal nicht möglich ist.
    Ich benutze heute nach der negativen Elstein-Erfahrung nur diese Lampen.
     
  15. enibas

    enibas Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alfred,
    ich verwende die Elstein-Lampen seit meine vkTÄ sie mir vor Jahren empfohlen (und von Rotlicht-Lampen abgeraten) hat. Sie meinte damals, es wäre ganz wichtig, dass die Lampe 24h/Tag brennt bei kranken und geschwächten Vögeln und ich sehe auch immer wieder, dass die Vögel - so lange sie Wärme brauchen - auch die ganze Zeit davor sitzen.
    Noch besser ist nach meiner Erfahrung zusätzlich der Einsatz von Halogen-UV-Strahlern (Bright Sun), die regen auch noch das Immunsystem und die Lebensgeister der Vögel an, mit denen hab ich schon Sterbekandidaten sich wieder erholen sehen. Die sind aber natürlich nicht für 24h-Betrieb geeignet.
    LG
    Sabine
     
  16. #15 sittichmac, 28. April 2015
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hallo alfred,
    du weißt aber schon das die dinger für vogelaugen flacker.
     
  17. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Dem kann ich nur zustimmen!
    Tagsüber die "Bright Sun" und in der Nacht Elstein-Lampen!
     
  18. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Ich nutze die Infrarotlampe als Heizung im Winter, habe das diesen Winter getestet und bin sehr zufrieden. Bei mir ist natürlich der Abstand größer, denn ganz so warm wie ein kranker Vogel benötigen es die gesunden ja nicht und zu extreme Temperaturunterschiede möchte ich auch nicht schaffen (können ja auch raus). Vielleicht eine Anregung für den ein oder anderen :) Sowas wie UV Lampen brauche ich nicht die Vögel können ja raus. Innen wird mit dimmbaren LED´s beleuchtet um eine hohen Lichtintensität zu erzeugen.

    Den Anhang IMAG0763.jpg betrachten
     
  19. enibas

    enibas Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nils,
    hast du das mit Ingo abgeklärt, ob dem bei deiner Konstellation wirklich so ist? Den LEDs traue ich noch nicht so recht, bin mit den Biovital-Röhren recht zufrieden.
    Grüße
    Sabine
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Alfred Klein, 28. April 2015
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    66... Saarland
    Das wäre ja mal ganz was neues. Die flackern nicht. Denn das sind nichts anderes als Glühbirnen mit einem anderen Glühfaden und damit einem anderen, dem Rotlicht, wobei die rote Tönung des Lampenglases für das rote Licht verantwortlich ist.
    Jetzt erzähle Du mir mal seit wann Glühbirnen flackern.
    Du verwechselst das wohl mit Leuchtstoffröhren.
     
  22. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Die Biovitalröhren sind auch gut. Ich traue den LED´s, Ingo ist da nicht so der Freund von, aber die Lichtintensität (Lux) ist rechnerisch in einem guten Bereich, sie sind flackerfrei und der Stromverbrauch ist gering. Das gut das einzige was wir nicht genau wissen welche Farbe die LED für das Vogelaugen haben. Bei mir ist es eine reine Beleuchtung die Vögel könnne ja fast immer raus ;)
     
Thema: Infrarotlampe für Vögel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wärmelampe vögel

    ,
  2. suche kleine infrarotlampe fuer meine vogelfoliere

    ,
  3. infrarotlampe tiere abstand

    ,
  4. wärmelampe für vögel solar,
  5. suche kleine infrarotlampe fuer eine vogelvoliere,
  6. infrarotlampe gleichstrom,
  7. Infrarot Lampe für Augenentzündung bei Vögeln?,
  8. Infrarotlampe wird extrem heiß Fassung von Infrarotlampe wird extrem heiß,
  9. infrorotlampe vogel aufzucht,
  10. elstein iot/75 60w wie warm werden die,
  11. infrarot dunkelstrahler für vögel,
  12. wärmelampen für die vogelzucht,
  13. infrarotlampe ente,
  14. drahtkorb vogelzucht,
  15. led uv lampe für papageien,
  16. wärmelampe für kanarienvögel,
  17. elstein Strahler für vögel
Die Seite wird geladen...

Infrarotlampe für Vögel - Ähnliche Themen

  1. Welchen Vogel sollte ich wählen?

    Welchen Vogel sollte ich wählen?: Hallo! :) Ich möchte mir in naher Zukunft ein Vogelpärchen zulegen. Leider habe ich keine große Ahnung, welcher Art ich in meinem Lebensstand am...
  2. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  3. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  4. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  5. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)