Ist das moeglich?

Diskutiere Ist das moeglich? im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Ist auf diesem Bild ein Paar der Gelbhaubenkakadus dargestellt? Der Tierarzt (nach der Analyseabgabe) sagt, dass beide die "Maenner" sind. Ist das...

  1. #1 Roman Popow, 6. Oktober 2006
    Roman Popow

    Roman Popow Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ist auf diesem Bild ein Paar der Gelbhaubenkakadus dargestellt? Der Tierarzt (nach der Analyseabgabe) sagt, dass beide die "Maenner" sind. Ist das moeglich, dass ein Hahn rote Iris hat?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Timo

    Timo Mitglied

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das ist zwar äußerst selten, aber es gibt Hähne mit roten Augen.
    Hier hatte mal ein Bekannter ein Pärchen Goffins, die jahrelang harmonisch schnäbelten und wobei der Hahn (mit den schwarzen Augen) auch die "Henne" getreten hat.
    Bei einer Endoskopie kam dann raus, daß es zwei Hähne waren und die beiden einfach schwul waren :zwinker:
     
  4. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Ausgehend von dem angehängten Bild ist meine Meinung: Links das Männchen (schwarze Iris, grösserer Schnabel und Kopf) rechts das Weibchen (rote Iris, kleinerer Kopf und Schnabel) Wie ist der TA denn zu der Überzeugung gekommen, dass es 2 Männchen sind? Wie hat er das festgestellt mit welcher Methode? Hat er eine DNA-Analyse, Bluttest oder Endoskopie machen lassen?
     
  5. ThSchultz

    ThSchultz Guest

    Also mal langsam, sieht es den wirklich sooooo aus
    oder ist das vielleicht nur beim Blitzen entstanden.
    Mann kennt ja diesen "rote Augeneffekt" oder hast du
    schon mal einen Menschenalbino gesehen? :D :D :D

    Ich kann mir vorstellen, das wenn die Iris tiefdunkelbraun
    ist sie in einem solchen direkt augesetzten Blitz rot erscheint.
     
  6. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo,

    nachdem die Frage

    so formuliert worden ist, geh ich doch mal davon aus, dass es sich hier nicht um einen Rote-Augen-Effekt beim Fotografieren handelt. Sonst würde sich doch die Frage erübrigen, oder ?
     
  7. ThSchultz

    ThSchultz Guest

    Es ist unklar formuliert, es geht nicht daraus hervor,
    ob er nun die roten Augen in Natura gesehen hat oder
    nur aufgrund dieses Fotos fragt...
     
  8. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Halte ich auch fuer moeglich. Die Iris ist bei Haehnen ja auch meistens nicht richtig schwarz sondern kann von braun bis sehr, sehr dunkelbraun variieren.
    Das hat dann auch nicht unbedingt was mit dem normalen "Rote-Augen-Effekt" zu tun, denn da ist es ja die Pupille, die rot erscheint, oder?

    Sind das denn deine Voegel, Roman, oder hast du sie irgendwo life gesehen?

    Auch waere es wichtig zu wissen (Chrissie fragte es ja schon) wie denn die Geschlechter vom TA festgestellt worden sind. Ist es hundertprozentig sicher, dass es sich um zwei Haehne handelt?
     
  9. #8 Roman Popow, 6. Oktober 2006
    Roman Popow

    Roman Popow Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Es geht nicht um den "rote Augeneffekt". Der Voegel rechts hat wirklich solche rote Iris. Das ist der Voegel von meiner Bekanntin. Links ist mein Kakadu dargestellt. Der ist Hahn. Und er hat voellig schwarze Iris. Die Bekanntin sagt, dass der Tiearzt den Kot untersucht hatte und stellte fest, dass ihr Voegel vom maennlichem Geschlecht ist.
     
  10. #9 Alfred Klein, 6. Oktober 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Also Roman, laß Dir doch keinen (russischen ;) ) Bären aufbinden.
    Wenn man am Kot das Geschlecht erkennen könnte wäre das eine Sensation. Was meinst Du warum man hierzulande mit hochentwickelter Genanalyse arbeitet? Das würden die Labore nicht machen wenns so einfach über den Kot ginge.
    Das ist also absoluter Blödsinn.
    Wenn der Vogel tatsächlich rote Augen hat dann wohl nur weil er ein Albino ist, zumindest ein Teilalbino. Ist bei einem sowieso weißen Vogel kaum festzustellen.
     
  11. #10 Roman Popow, 6. Oktober 2006
    Roman Popow

    Roman Popow Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Meinst Du, Alfred, auch, dass der Voegel mit roter Iris (rechts) KEIN HAHN IST?
     
  12. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Nach Kot kann man wirklich kein Geschlecht bestimmen, da hat Alfred Recht. Es gibt bei euch 2 Möglichkeiten: Habt ihr Institute bei euch, die zb DNA-Federanalysen durchführen? Wenn nicht, kannst Du auch Adressen in Deutschland bekommen, gezogene Federn sind 3 Monate lang testbar, wenn sie über genügend DNA-Material verfügen. Am besten dafür eine Schwanzfeder (die wachsen schnell nach) ziehen, am besten zu zweit, einer, der den Vogel vorne ablenkt, einer der hinten die Feder kräftig rauszieht. Hierbei drauf achten, dass ihr die Feder nicht am Kiel, sondern nur hinten anfasst, weil es sonst das Ergebnis verfälschen könnte. Gut verpacken in zb Aluminiumfolie und Plastiksäckchen und dann in einem luftgepolsterten Briefumschlag an das Institut schicken. In ca einer Woche müsstet ihr dann das Ergebnis haben.
    Die zweite Variante ist die des Lutinos/Albinos, die Alfred erwähnte. Dafür gibt es weitere äussere Erscheinungsmerkmale: Sie haben dann fleischfarbene Füße und helle Krallen auch der Schnabel wäre dann hell hornfarbig ebenso hätten sie rote Augen.

    Unabhängig davon tippe ich weiterhin auf ein Weibchen, aber lasst zur Sicherheit einen wirklich verlässlichen Geschlechtstest (Feder, Blut oder Endoskopie) machen.
     
  13. #12 Alfred Klein, 6. Oktober 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Roman, ich kann es beim besten Willen nicht sagen.
    Wenn es an den Augen nicht feststellbar ist, so wie in diesem Fall, hilft nur noch eine genetische Geschlechtsbestimmung.
    Alles andere wäre Spekulation und so was bringt nichts.
     
  14. #13 Roman Popow, 6. Oktober 2006
    Roman Popow

    Roman Popow Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Solche Institute haben wir nicht. Es ist auch von EU verboten, die Federn aus Russland nach Europa aus dem Grund der Voegelgrippe zu schicken. Der Verbot wird sogar auf dem Site Deutscher Botschaft Moskau extra geschrieben. :(
     
  15. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Also wenn der Tierarzt das Geschlecht ueber den Kot "bestimmt hat", wuerde ich diese Analyse einfach vergessen.

    Und wenn die Augen bei dem Vogel wirklich so rot aussehen, wie es auf dem Foto erscheint, dann wuerde ich davon ausgehen, dass es eine Henne ist. Das halte ich fuer wesentlich wahrscheinlicher als dass es sich um einen Albino handeln koennte.

    Entgueltige Sicherheit, wuerde nur eine DNA Analyse oder eine Endoskopie bringen. Wollt ihr die beiden Kakadus denn verpaaren?
     
  16. nin-nin

    nin-nin Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Teneriffa
    Werden Briefe denn geöffnet und kontrolliert?


    Doris
     
  17. #16 Roman Popow, 7. Oktober 2006
    Roman Popow

    Roman Popow Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Nein (nicht?). Aber ich suche gerade eine Henne fuer mein Kakadu.
     
  18. #17 Roman Popow, 7. Oktober 2006
    Roman Popow

    Roman Popow Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Manchmal. Vom Fall zu Fall. Und ich weiss nicht, wie man das Geld fuer die Untersuchung nach Deutschland ueberweisen kann. So etwas duerfen nur die Firman aber keine Privatleute machen.
     
  19. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo zusammen,

    ich kenne mich ja nun bei Kakadus eher nicht aus, aber beim Lesen über Vermutungen hinsichtlich eines Albinos kam mir die Frage auf: Hätte ein Albino-Gelbhaubenkakadu dann noch eine gelbe Haube?:?

    Und Roman,
    fühlen die beiden abgebildeten Kakadus sich nicht schon als Pärchen? Kommt auf dem Bild so rüber, sitzen so einträchtig beisammen.:zwinker: Oder ist das eine Fotomontage?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bluenotes

    bluenotes Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessenländle
    Hallo,

    ich stimme Sybille K zu.:beifall: Für mich sieht das wie ein Paar aus, das sich nicht erst seit gestern kennt.

    Etwas merkwürdig finde ich dann doch, dass es in Russland Tierärzte geben soll, die das Geschlecht anhand einer Kotprobe bestimmen. Gibt es das Ergebnis auch schriftlich ?

    @Roman, sende doch einfach eine Federprobe in die Ziervogelklinik nach Moskau. Wenn die keinen Kot finden, werden sie sicher ne Lösung für die Bestimmung des Geschlechts parat haben.:zwinker:

    :nene: bluenotes
     
  22. Katrin S.

    Katrin S. Papageienmutti

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Huhu

    Ich kenne auch einen Hahn mit solch roten Augen.Das soll aber sehr selten sein.Um sicher zu gehen, hat mein Züchter damals bevor ich sie kaufte beide getestet.Und es stimmte.Mein Kleiner mit den schwarzen Augen was der Hahn, die Grosse mit den Roten Augen die Henne.Ich würd so wie es aussieht auch auf eine Henne tippen.Willst Du denn züchten? Wenn ja dann frag bei Euch doch mal Züchter, wo die das Geschlecht bestimmen lassen.Denn ich glaub nicht, das die bei Euch alle die Geier nur auf Verdacht zusammen setzen.Irgendwas muss es da geben.
     
Thema:

Ist das moeglich?

Die Seite wird geladen...

Ist das moeglich? - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung zweier Damen möglich?

    Vergesellschaftung zweier Damen möglich?: Kann die Vergesellschaftung zwei älterer Grauer Damen funktionieren? Natürlich nur nach langer und gründlicher Vorbereitung,...
  4. Versand von Gouldamadinen mit heatpack momentan möglich und wie funktioniert das mit heatpack

    Versand von Gouldamadinen mit heatpack momentan möglich und wie funktioniert das mit heatpack: Hallo liebe Vogelfreunde, hat von euch schon mal jemand Vögel mit heatpack versand? Und wie funktioniert das? Ich kann trotz längerm Googeln im...
  5. Weichfresserhaltung möglich?

    Weichfresserhaltung möglich?: Ich interessiere mich seit längerer Zeit sehr für Weichfresser, und wollte fragen ob ich überhaupt genug Platz für Weichfresser hätte ? Die...