Ist das zumutbar?

Diskutiere Ist das zumutbar? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; ja, ihr habt Recht, das Problem ist nur dass wir ab heute und das ganze Wochenende bei meinem Vater sind und Samstag gehen wir schon in eine ZUcht...

  1. Lisa89

    Lisa89 Guest

    ja, ihr habt Recht, das Problem ist nur dass wir ab heute und das ganze Wochenende bei meinem Vater sind und Samstag gehen wir schon in eine ZUcht und kaufen vielleicht einen Welli wenn der Züchter welche hat die alt genug sind. Dann kriege ich aber nur EINEN weil mein Vater das nicht entscheidet (der hat eh ne Heideangst vor den Vögeln weil seine Oma einen hatte und der ist immer auf seinen Kopf geflogen und das fand er voll furchtbar ;)). Tja und dann muss ich das wohl oder übel so machen dass er in zwei Tagen zweimal die Umgebung wechseln muss und durch den Wind (nebenbei: Reicht da ein Tuch über dem Käfig oder wie kann ich ihn gut schützen?). Ich muss mit meiner Mutter einfach mal in Ruhe und nicht per Telefon drüber reden, dann kriegt der Kleine vielleicht schon in bestenfalls ein paar Wochen einen Spielgefährten, dann nimmt er den doch noch an, oder?
    Nochmal danke für eure großartige Hilfe, ihr seid einfach Klasse und ich informiere euch auf jeden Fall weiter und schicke dann Bilder und so :) !!!!!!!!!!!
    @ Gunna wegen dem Fliegengitter: Ich hatte nur so eins aus "Fäden" und es kann sein das der Welli ganz am Anfang durch die Gitterstäbe kommt, da muss das Netz dann also notfalls einen ganze Nacht herhalten, hält es das aus???
    Ach, und da fällt mir noch was ein, mein Käfig entspricht etwa in der Länge und Breite den Mindestmaßen und ist aber höher, brauch ich für zwei Wellis einen größeren Käfig?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chris73

    Chris73 Guest

    Ach...

    Du Arme! Na, das läuft ja nicht gut.

    Aber das schwierige Thema am Telefon zu besprechen war wohl auch nicht die beste Idee!

    Ich kann verstehen, dass Du sehr, sehr gerne am Samstag schon einen Vogel kaufen willst, aber muss es denn sein?
    Wie wäre es, wenn Du einfach noch ein oder zwei Wochen wartest?
    Dann hättest Du Zeit und könntest dann in Ruhe zwei bereits verpaarte Vögel aussuchen. Nachdem Du Deine Mutter überzeugt hast.

    Ich bin sicher, dass das Deine Mutter überzeugen würde. Ich weiss nicht, soll der Vogel ein Ostergeschenk sein?

    Es wäre zumindest eine sehr erwachsene Entscheidung, wenn Du Deinen eigenen Wunsch (so sehr ihn jeder hier verstehen kann) zum Wohle der Vögel etwas zurückstellen würdest. Dann würde Deine Mutter sich sicher die Zeit nehmen, um darüber nachzudenken, warum Du Dir keinen Vogel geholt hast.

    Wann wäre denn die nächste Gelegenheit für Dich, um wieder zum Züchter zu fahren?
    Fahrt doch am Samstag mal zum Züchter und sieh Dir alles dort an. Such Dir einen Vogel aus (bzw. zwei) und bitte den Züchter, ihn für Dich zu reservieren. Manche Züchter sind echt lieb, wenn man sie nett fragt.
    Und sag ihm, dass Du den einen Vogel noch nicht mitnehmen willst, weil Du Deine Mutter erst vom zweiten Vogel überzeugen musst.

    Du müsstest Dich nur überwinden, dass Du am Samstag eben noch keinen Vogel mitnimmst. Im Interesse des Vogels. Und auch wenn es noch so schwer fällt!

    Wie groß ist denn Dein Käfig?

    Für den Transport reicht ein Tuch über dem Käfig. Ich nehme immer nur ein Küchenhandtuch. Das passt sehr gut über den Transportkäfig, den ich habe. Es ist ja warm und ein bisschen Wind macht den Vögeln nichts. Krank werden sie nur, wenn sie dauerhaft im Zugwind stehen.

    Ich habe übrigens auch nur ein einfaches Fliegengitter vor allen Fenstern. Das soll auch nur ein Notbehelf sein, falls mir mal ein Vogel entwischt. Du darfst halt einfach kein Fenster aufmachen, wenn die Vögel frei fliegen. Nachts sollten die Vögel besser im Käfig sein, da kannst Du also lüften. Und morgens, wenn Du in der Schule bist, sind die Vögel ja sicher auch nicht draussen, dann kannst Du auch die Fenster auflassen.

    Liebe Grüße und viel Erfolg

    Chris
     
  4. eaard

    eaard Guest

    hallo lisa

    zeig deiner mutter mal das forum und zeig iht bilder wo pärchen drauf sind das sind meine beiden die ich erst 13 tage hab



    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo Lisa

    die Idee von Chris finde ich sehr vernünftig - dir beim Züchter schonmal zwei Kerlchen auszusuchen, sie aber noch nicht gleich mitzunehmen. Besser du nimmst dir noch etwas Zeit, um deine Mutter zu überzeugen.
    Was den Käfig angeht - wie groß ist er denn ? Mindestmaß - denke ich da richtig - so ein kleiner von ca. 40x30x50 cm? Der reicht auf die Dauer auch für eine Vogel nicht - außer der Käfig dient nur zum Essen und Schlafen. Aber bei dir müssen wohl die Vögel auch mal ein paar Stunden im Käfig bleiben können - oder? Dann brauchst du schon einen der mindestens so 70 cm lang ist. - Am besten wäre noch mehr, aber ich denke man könnte das so machen. Ob nun für einen Welli oder zwei - die Möglichkeit, sich zu bewegen muß ja gegeben sein.
    Machs gut und Kopf hoch ;)
    :0-

    Ach ja, wieso kann der Vogel durch die Gitterstäbe durchkommen??? Was haben die denn für einen Abstand?
     
  6. Francis

    Francis Guest

    Schon beim Züchter anfangen

    Hi Lisa,
    normalerweise sollte der Züchter mitziehen und auch wollen, dass ein Welli mindstens einen Partner bekommt.Kennst du den Züchter und kannst mit ihm über das Problem reden bevor ihr ihm einen Besuch abstattet?Oder sprech ihn doch darauf an,wenn ihr da seid,wie er dazu steht und wie er es sieht mit dem Zweitvogel.
    Vielleicht kann er deine Mutter überzeugen und sagen was artgerecht bedeutet.

    Zum Käfig:Bei www.ebay.de gibt es manchmal große Käfige, zu niedrigen Preisen.Schau dort mal rein!

    Francis
     
  7. #46 Chaosbande, 25. April 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hallo Lisa,
    also ich würde auch deine Mama überzeugen, zwei zu erlauben, betteln hilft manchmal viel! Es steht auch überall im Internet und in jedem Buch, daß artgerecht = mind. 2 bedeutet. Du schaffst das schon! :S
     
  8. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Elli,

    genauso ist das. Aber sowas Extremes meinte ich nicht. Ich bin nur der Meinung das man sich dafür einsetzen sollte wenn man davon überzeugt ist das es das Richtige für sich selber oder für andere ist. Ob das dann wirklich so sein wird ist eine andere Frage.


    Grüße nach Österreich, Frank:0-
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Genügend gute Ratschläge hast du ja nun erhalten.

    Hallo Lisa
    ich war damals genauso alt wie du, als ich anfing, meine Eltern wegen einem Wellensittich zu bearbeiten (1955). Damals sprach noch kein Mensch von Paarhaltung. Nach einem Jahr ständigen Bohrens hatte ich es geschafft: zum 13. Geburtstag bekam ich den heissersehnten "Hansi", der natürlich auch in meinem Zimmer lebte. Und immer habe ich ihn selbst versorgt, Ehrensache! Nach 6 Jahren flog im Haus ein Welli zu, der dann bei unserem landete, weil ich einen Käfig hatte. Es war zu schön zu sehen, wie die zwei sich bald gegenseitig das Köpfchen kraulten und gemeinsam herumsaussten. Hatte zu jener Zeit keine Vergleichsmöglichkeiten und TV-Sendungen zu diesem Thema waren auch noch rar.
    Ich finde es ganz toll, dass du dich gleich von Anfang an für zwei Wellis stark machst. Deine Mutter weiss es leider noch nicht besser, denn bei vielen ist einfach noch die frühere Ansicht drin: ein Welli.
    Drücke dir die Daumen, dass es mit zweien klappt, und nerv deine Mami nicht zu sehr, sonst stellt sie sich erst recht stur ;)
     
  10. Lisa89

    Lisa89 Guest

    eigentlich liegt mir gar nicht so viel daran am samstag einen welli zu kaufen aber wenn ich das jetzt auch noch versuche meinem Vater zu erklären dann versteht er gar nichts mehr!!!
    Ich habe meiner Mutter jetzt eine SMS geschrieben ob sie es sich nicht nochmal überlegt ansonsten kaufe ich mir samstag noch keinen damit wir nochmal in Ruhe drüber sprechen können denn ein welli allein ist unglücklich!!!
    Ansonsten muss ich wohl warten bis ich 16 bin...
     
  11. Lisa89

    Lisa89 Guest

    Re: Hallo Lisa

    Alsio wie es aussieht kaufe ich sowieso einen neuen Käfig *seufz* so ein Mist denn ich habe schon alle Äste zugeschnitten und so aber da ist wohl nichts zu machen. Oh Gott, wenn ich das meiner Mutter erzähle dann hält sie mich für komplett verrückt und sagt das ich maßlos übertreibe!!!
    Aber okay, wo kann man denn Käfige überhaupt kaufen? Ich habe da keine Ahnung.
     
  12. #51 Chaosbande, 25. April 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hallo Lisa,
    leider wird dir das nichts nutzen, wenn du 16 bist, denn dann darfst du zwar einen kaufen, aber wenn deine Mama es dir nciht erlaubt ihn zu behalten, dann wirst du ihn weggeben müssen. Versuch doch lieber, sie zu überzeugen! Du machst dsa schon! :S
     
  13. Lisa89

    Lisa89 Guest

    tja, ich weiß, aber das ist alles sowas von blöd, ich muss es chaffen meine Mutter zu überzeugen, muss einen neuen Käfig kaufen (nebenbei: wenn er 70cm breit ist passt er glaub ich auch nicht meihr an den Standort wo er eigentlich stehen sollte) und muss den ja dann völlig neu einrichten. Bin grad voll am Ende :(
     
  14. #53 Chaosbande, 25. April 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Ach Lüdde,
    mach dich doch nicht so fertig! Cool bleiben! Das mussten wir welliverrückten alle durchmachen als Kinder! Ich durfte nach meinem ersten keinen mehr haben und kaum war ich ausgezogen ... heute habe ich 14 Stück und liebe sie über alles!

    Und wenn der Käfig zu breit ist, dann kann man ihn mit 2 Schrauben an der Wand aufhängen, das hab ich auch gemacht anfangs!
     
  15. Lisa89

    Lisa89 Guest

    du bist super, danke :)
     
  16. #55 Chaosbande, 25. April 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Sag mal Süße,
    woher kommst du denn? Vielleicht kannst du deine Mama mal überreden, jemanden zu besuchen, der mehrere Wellis hat, damit sie das mal sieht wie die spielen und schnäbeln und schmusen?
     
  17. #56 Chaosbande, 25. April 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    *möp*

    Hannover, steht ja da! Ich bin blind heute! :D

    Vielleicht darfst du ja mal jemanden bei dir aus der Nähe besuchen und sie versteht es dann? Oder mal ins Tierheim gehen und da gucken und die werden dir das auch nochmal sagen, daß man zwei haben sollte.
     
  18. Lisa89

    Lisa89 Guest

    sie hat sogar Freunde die ihr das gesagt haben, aber ich als damals noch unwissende habe wiedersprochen und jetzt glaubt sie mir nicht mehr...
    Ich würde ja auch irgendwann einen zweiten kriegen, sie versteht einfach nicht wie wichtig mir das ist!!!!!!!!!!!!
     
  19. Lisa89

    Lisa89 Guest

    ich hab meiner mutter jetzt auf den Anrufbeantworter gesprochen das ich NUR zwei auf einmal nehme und mir einen größeren Käfig kaufe, egal was sie sagt.

    Drückt mir die Daumen das sie das versteht und das alles gut klappt :(:):?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Lisa
    du kannst ihr ja erklären, dass du dich inzwischen eingehend informiert hast. Es sollte doch in Ordnung sein, wenn man etwas dazulernt. ;)
    Mein erster Wellikäfig hing übrigens auch an der Wand, sogar über dem Bett, damit ich den Hansi immer sehen konnte. :D

    Die Idee mit dem Anrufbeantworter, na, ich weiss nicht. Klingt das jetzt nicht einfach trotzig? Wenn ich so an Mutterstelle bin und meine Tochter "jubelt" mir auf diese Art etwas unter, glaube, da wäre ich nicht so begeistert davon. :?
     
  22. Lisa89

    Lisa89 Guest

    ich weiß das das keineswegs ideal, aber ich habe ihr auch gesagt sie soll nochmal anrufen wenn sie drüber reden will, was soll ich sonst machen?
     
Thema:

Ist das zumutbar?

Die Seite wird geladen...

Ist das zumutbar? - Ähnliche Themen

  1. Kranke Henne , ist das noch zumutbar ?

    Kranke Henne , ist das noch zumutbar ?: Hallo, ich habe eine Kanarienhenne die ca. 9 Jahre alt ist. Seit ca. 8 Wochen hat sie einen Luftsackriß. Hier nachzulesen:...
  2. Lachtauben -zumutbar auch im Mehrfamilienhaus?

    Lachtauben -zumutbar auch im Mehrfamilienhaus?: Hi! Ich plane ein zahmes Lachtaubenpärchen von einer "Vogelauffangstation" an mich zu nehmen. Hab schon viele gute Tipps hier gelesen und vor...
  3. Flug im Flugzeug den Vögeln zumutbar?

    Flug im Flugzeug den Vögeln zumutbar?: Hallo! Ich stell das jetzt mal hier rein, weil es nichts mit Gesetzen usw. zu tun hat und alle Vogelarten betrifft. Hat jemand von Euch...