Juhui, es piepst im Brutkasten

Diskutiere Juhui, es piepst im Brutkasten im Amazonen Forum im Bereich Papageien; ein Hallo an alle Seit Montag pipts im Brutkasten, ob eines oder 2 wissen wir noch nicht. Jetzt hoffen wir, dass es dieses Mal gut geht. Wir...

  1. Rita H

    Rita H Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    ein Hallo an alle

    Seit Montag pipts im Brutkasten, ob eines oder 2 wissen wir noch nicht. Jetzt hoffen wir, dass es dieses Mal gut geht. Wir hatten ja letztes Jahr den kleinen Panama Amazonen der gelähmt war. Den Nistkasten haben wir durch einen erfahrenen Züchter kontrollieren lassen, der ist in Ordnung. An dem hatte es nicht gelegen. So nun hoffen wir dass es Rund läuft.
    User Mädel und unser Mann machen das ja eigentlich gut mit der Fütterung und der Pflege.

    Liebe Gruess Rita
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hallo Rita!

    *Daumen ganz fest drück*

    Liebe Grüße aus Hannover
    Conny
     
  4. #3 Tanygnathus, 11. Juli 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Rita,

    Die Daumen sind ganz feste gedrückt, alles Gute und halte uns bitte auf dem laufenden.
     
  5. #4 charly18blue, 11. Juli 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.427
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Hessen
    Hallo Rita,

    die Daumen sind ganz fest gedrückt, dafür, dass dieses Mal alles gut geht, dass der / die Kleinen gesund sind und gedeihen. Bitte berichte weiter.

    Ich kann mich an die Geschichte Eures Kleinen nicht sehr gut erinnern und es macht mich heute immer noch traurig.
     
  6. MCGraupi

    MCGraupi Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz ;-)
    Juhuuuu...sooo schön .-).

    Viele Grüsse von Debby
     
  7. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Alles Gute für den Kleinen!!
     
  8. Rita H

    Rita H Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Vielen Dank für die Daumen die gedrückt werden, ich glaube 2 mal das gleiche Pech werden wir nicht haben.
    Werde weiterhin berichten sobald wir mehr wissen.
    Werde nicht nur lesen wie in den letzten Monaten :-)


    Liebe Grüess Rita
     
  9. #8 charly18blue, 28. Juli 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.427
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Hessen
    Hallo Rita,

    und...... alles im grünen Bereich? Bitte gib mal kurz durch, ob alles okay ist.
     
  10. Rita H

    Rita H Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Charly18blue

    Sorry für mein schweigen haben Ferien und alles andere im Kopf als Computer.
    Bin nur gerade zufälligerweise auf dem PC :) und ja, ja es scheint alles tip-top zu sein und es sind doch wirklich 2 Pipmatzen.
    Beide gut ernährt, dick, gefrässig und stinkfaul (viel schlafen) wie sich das gehört. Der ältere Vögi hat seinen Ring am Donnerstag erhalten
    und der Jüngere sollte seinen Morgen Sonntag erhalten, so hoffen wir auf jeden Fall, ansonsten ist unser Beringer in den Ferien und wir
    müssen selber ran.

    Also wir sind guten Mutes und noch einen lieben Gruss Rita

    Ps Fotos folgen etwas später
     
  11. #10 charly18blue, 2. August 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.427
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Hessen
    Hallo Rita,

    danke für die Rückmeldung, das freut mich ungemein zu lesen, dass es den beiden Kleinen gut geht. :beifall: :freude: Nun bin ich auf die Bilder gespannt.
     
  12. Rita H

    Rita H Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo

    So nun wie versprochen die 1. Fotos unseren kleinen Pipmatzen. leider sind die Fotos nicht so gut geworden, es werden dann sicher noch bessere kommen.
    Gestern hatten wir die beiden 1. Mal etwas länger draussen, wobei die beiden von den Elterntieren bewacht wurden. Leider wollten diese nicht fotografiert werden :nene:
    Die beiden sehen gut entwickelt aus und sind aufmerksam und neugierig.

    Den Anhang V-1.jpg betrachten / das 1. Foto der beiden, da haben wir erfahren, dass es 2 sind

    Den Anhang V-2.jpg betrachten / das 2. Foto vor dem 1. Versuch die Ringe anzuziehen.

    Den Anhang V-4.jpg betrachten / 2. Versuch zum beringen, beim grösseren hat es geklappt.

    3 Fotos von Gestern 07.08.14
    Den Anhang V-5.jpg betrachten

    Den Anhang V-6.jpg betrachten

    Den Anhang V-7.jpg betrachten

    Liebi Grüess Rita
     
  13. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Rita,
    die beiden sehen gut aus. Danke für die schönen Bilder!

    Weiterhin alles Gute!
     
  14. #13 charly18blue, 8. August 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.427
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    süß die kleinen Aliens :beifall: :freude:. Und es sieht wirklich gut aus. Die Daumen sind gedrückt, dass es weiter so bleibt. Bitte halt uns auf dem Laufenden. :0-
     
  15. Rita H

    Rita H Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Guten Morgen allerseits

    Unseren beiden Jungen geht es sehr gut, gestern Abend hatten wir die beiden draussen, die Eltern habe gefüttert und die beiden geputzt.
    Der Ältere der beiden ist auch fleissig herumgelaufen und hat alles erkundet, der Jüngere hat meine Hand als Nest benutzt und einen Finger als Ast.
    Man hat der schon kraft in den Füssen um sich zu halten. Gewachsen sind die beiden auch ganz ordentlich, müssen aber schon noch etwas zulegen,
    die Federn sind mehr oder weniger komplett, die Schwanzfedern noch zu kurz.
    Nun sind wir gespannt wie lange es noch geht bis die beiden aus dem Nistkasten klettern.

    Fotos folgen

    liebe Gruess Rita
     
  16. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Rita,
    das sind schöne Nachrichten!
    Auf Fotos sind wir natürlich sehr gespannt.
     
  17. #16 Tanygnathus, 26. August 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Rita,

    Bin ich froh das zu lesen, ich schließe mich Uschi an, auch ich freue mich über Fotos:0-
     
  18. Rita H

    Rita H Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    guten Morgen :0-

    Hier weitere Fotos unsere Vogelfamilie, sind allerdings unterdessen schon wieder etwas älter

    Den Anhang Pepita-Vögis.jpg betrachten Mutter Pepita mit den beiden Jungen

    Den Anhang Familie-Vögi.jpg betrachten Familienausflug, auf dem Körbchen Peptita und dahinter Pedro

    Den Anhang Pepita-Vögis-futter.jpg betrachten Fütterung, da frische Luft ja Hunger gibt

    Den Anhang Vogi-1.jpg betrachten will noch mehr

    Den Anhang Familie-Vögi-2.jpg betrachten und zum Schluss nochmals die ganze Familie

    Jetzt sind wir gespannt, wann sie aus dem Nistkasten kommen, unterdessen sind sie wieder gewachsen, die Schwanzfedern sind noch kurz.
    Wenn ich richtig denke müssten die ausgewachsen sein, damit sie die Balance auf einem Ast halten können.
    Auf jeden Fall versucht der ältere bereits hochzuklettern und streiten können sie auch bereits, die Stimmen werden eingesetzt und ab und zu
    ganz stimmungsvoll gesungen, pardon gekreischt.

    Grüessli Rita
     
  19. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Rita,
    eine wunderschöne Amazonenfamilie! Die Bilder sind total schön!

    Sind die Altvögel euch gegenüber auch zutraulich, wenn ihr die Küken aus dem Nistkasten nehmt? Könnt ihr die Küken ohne Probleme rein und raus setzen?
    Mit 10 bis 11 Wochen kommen sie meist aus dem Nistkasten. Wie alt sind die beiden jetzt?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Rita,

    Wie schön dass die Altvögel es so akzeptieren und keine Probleme bereiten.
    Ich finde das einfach toll, so gewöhnen die Kleinen sich schon an Euch und sind nicht wild wenn sie ausfliegen.
    Die Bilder sind einfach nur schön, vielen lieben Dank dafür :beifall:
     
  22. Rita H

    Rita H Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    guten Tag

    Unser beiden Elternvögel sind absolut nicht zahm, die beiden nehmen wohl Leckerli aus unserer Hand, suchen den Kontakt aber per Kommunikation.
    Wir finden dies so gut, die beiden sollen sich gegenseitig beschäftigen und ein Paar sein nicht sich zu sehr an uns klammern. Aber wie gesagt unterhalten tun wir uns viel mit den beiden, wenn einer nach Hause kommt wird der freudig begrüsst und wenn man sich unterhalten will wird schon gerufen. Wir finden das spannend und sehr schön und anscheinend finden die beiden das genau richtig. Bei Freiflug erhalten wir dann schon mal besuch der beiden aber nicht viel. Einfangen ist auch kein Problem, den Stecken an die Brust halten und es wird ohne murren aufgestiegen und man kann sie herumtragen oder wieder zurück in Ihr Heim bringen.
    Anfassen lassen sie sich nicht gerne und nur im Notfall wie Krallen schneiden beim Herr, weil das dieser nicht selber macht :zwinker: der faule Kerl.

    Die Jungtiere können wir hingegen ohne Probleme aus dem Nistkasten nehmen, vorher mache ich den Eingang zu damit keiner der Eltern hineinschiessen kann.
    Wenn die Jungvögel dann draussen sind machen wir die Volierentüre auf und die Eltern kommen zu den Jungen. Da gibt es kein Gekeife oder drohen gegen uns.
    Zurück geht es dann umgekehrt, zuerst Elternvögel einkerkern, dann die Jungen in den Nistkasten und die Öffnung wieder aufmachen und alles ist paletti.
    Ich finde das so wunderschön und wir nehmen die Jungen auch nur sehr selten heraus um möglichst nicht zu stressen.

    Die beiden Jungvögel sind so zwischen 8 und 9 Wochen alt haben also noch etwas Zeit zum heraus kommen und wie gesagt der grössere versucht ja bereits in die Höhe zu klettern. Da wird dann ohne zögern auch eine angebotene Hand als Klettergerüst benutz. Aber erst müssen sie noch etwas wachsen und dann werden die dann schon heraus kommen, die beiden sind putzmunter, frech und scheinen gut beieinander zu sein. Streiten können sie bereits :+pfeif:

    Liebe Gruess Rita
     
Thema:

Juhui, es piepst im Brutkasten

Die Seite wird geladen...

Juhui, es piepst im Brutkasten - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Brutkästen für Wildsingvögel im Winter "auskleiden"

    Brutkästen für Wildsingvögel im Winter "auskleiden": Hallo, ich hoffe, ich platziere das Thema im richtigen Unterforum. Ich habe im Garten Schwengler-Nisthöhlen, die zum Brüten auch gut angenommen...
  3. Kanarienvogel piepst den ganzen Tag

    Kanarienvogel piepst den ganzen Tag: Hallo, Ich habe ein Problem, seit 5 Tagen piepst mein Jungvogel den ganzen Tag und fliegt permanent seinen Vater hinterher und bettelt sozusagen....
  4. Wachtelei ( = Rebhuhn) ausbrüten ohne Brutkasten HILFE

    Wachtelei ( = Rebhuhn) ausbrüten ohne Brutkasten HILFE: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe auch gleich ein Anliegen. Mein Kater hat heute ein Wachtel Weibchen gefangen und es mit ins Haus...
  5. Rabatz im Brutkasten

    Rabatz im Brutkasten: Hallo, am 27.07. und 29,07. hat meine Nymphensittichhenne Lilith mich mit zwei Eiern beglückt. Ich hatte gedacht, inzwischen alle dunklen Stellen...