Käfig zubehör?

Diskutiere Käfig zubehör? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Kann mir mal einer sagen was so ein Nymphensittich an käfig zuberhör beötigt? Also wie ein gut ausgestaterter käfig auszusehen hat!...

  1. #1 Speedrider, 15. April 2004
    Speedrider

    Speedrider Guest

    Hallo


    Kann mir mal einer sagen was so ein Nymphensittich an käfig zuberhör beötigt?

    Also wie ein gut ausgestaterter käfig auszusehen hat!

    Bilder Seiten imemr her damit!

    thx im Vorraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 15. April 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Hier ein Bild meiner Volie.
    Mehr Bilder zu sehen gibt es hier . Wichtig sind auch Lande- und Spielplätze beim Freiflug. Da sind hier ein paar Beispiele.
     
  4. #3 Speedrider, 15. April 2004
    Speedrider

    Speedrider Guest

    danke sehr!
     
  5. #4 Federmaus, 16. April 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Jetzt habe ich noch mal ein Bild gemacht komplett eingerichtet mit Sitzbrettchen (Holz und Kork) und frischen Zweigen. Das Erste Bild war noch vor dem Einzug der Geiers am 24.12.
     
  6. #5 Speedrider, 16. April 2004
    Speedrider

    Speedrider Guest

    und wie hast du das sitzbretchen festgemacht?
     
  7. #6 Federmaus, 16. April 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Schau mal hier und hier sind Ideen für Brettchen.


    Und das ist uners Brettchen aus der Nähe.
     
  8. #7 Federmaus, 16. April 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Tolles Spielzeug und so, z.B. die Dreieckschaukel gibts bei BeppoShop :) :p 8)
     
  9. #8 Speedrider, 17. April 2004
    Speedrider

    Speedrider Guest

    kannst du mir mal eine liste hier schreiben was der käfig alles benötigt um gut ausgestattet zu sein!

    Damit ich es ausdrucken kann und mit ihn den laden nehmen kann so hab ich nen besseren überblick und weiß das ich nichts vergessen habe!
     
  10. D@niel

    D@niel Guest

    Du meinst sicher 2 Nymphen, oder?;)
    Nymphensittiche sind Schwarmvögel und Einzelhaltung ist daher nicht gut für sie. Immer paarweise oder Gruppenhaltung. Ein Spiegel oder anderes (andere Vogelart,...usw.) kann den Partner nicht ersetzen!
    Bitte bedenke das bei der Anschaffung der Nymphen.
     
  11. Perla

    Perla Berliner Göre

    Dabei seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Hallo Speedrider

    Ich geb Lucky-Max da vollkommnen recht.

    Alleine verkümmert der Nymphi. Er wird zum Rupfer und verhaltensgestört.

    wenn dann 2
     
  12. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo!
    Ich habe vor meiner Nymphenanschaffung 5 Nymphenbücher gelesen und das ganze Internet auf den Kopf gestellt. Man muss versuchen sich in diese kleinen Vögel richtig hineinzuversetzen.
    Auf meiner Homepage kannst du auch ein wenig nachlesen über Nymphensittiche.:0-
     
  13. #12 Speedrider, 17. April 2004
    Speedrider

    Speedrider Guest

    Hallo habe mir doch nun prachtrosella´s geholt!

    Nun wolt ich fragen ob ihr nee seite kennt wo anleitung sidn für Volieren bau!
    Es sollte auch nicht so sehr teuer sein!
     
  14. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Wenn mans genau nimmt

    Kann man eigentlich nur auf Käfigzubehör mit GARKEINES antworten. Warum?

    Weil ein Nymph nicht in einen Käfig gehört!, aber ich nehme an du meinst Zubehör das man in die Voliere hängen kann.

    Da ist der Phantasie kaum Grenzen gesetzt. Besser ist wohl zu schreibnen was man NICHT kaufen sollte, was da wären: Spiegel, Plastikvogel, Glocke oder Klingel, Plastiksitzstangen auch wenn sie noch so raffiniert konstruiert sind , feuerverzinktes Volierengitter minderer Qualität an dem Zinknasen hängen, zu kleine Käfige! (Käfige sind eigentlich immer zu klein )
    Vorsicht ist auch mit geflochtenen Baststricken geboten da die Vögel in solchen Teilen manchmal hängen bleiben, zu kleine und auch zu grosse ( tiefe) Bademöglichkeiten sind gefährlich! Manche Aufhängeösen von so mancheinem handelsüblichen Spielzeug kann gefährlichsein wenn der Piep darin hängen bleiben kann

    Zu weites Vogelgitter an Voliere und Käfig. Die Pieper sollen ihren Kopf nicht durch bekommen . 19 mm ist ein gutes Mass für Nymphen.

    Keine Volieren bzw. Käfige mit senkrechten Gitterstäben weil die Vögel an diesen schlecht klettern können.

    Pädikürstangen ( meine persönliche Meinung ) gehören auch in keinen Nymphenkäfig. Besser sind Naturäste mit unterschiedlichsten Durchmessern.
    Futterspender mit grossem Körnervorrat sind auch verzichtbar da diese meist von den Vögeln "ausgeräumt" werden, soll heißen sie wühlen die Körner solange über den Rand der Futterschale bis der Behälter leer ist, weil das sooo toll ist wenn die Körner zu Boden purzeln.
    Und da wir gerad beim Futter sind. Kein Futter mit Sonnenblumen und / oder Erdnüssen da erstere zu fett, zweitere zu oft Pilzbelastet. Auch fest verpacktes Futter in undurchsichtigen Kartons ist abzulehnen da oft Untermieter darin versteckt sind.

    Wasserspender mit Vorratsbehälter, in ihnen verkeimt das Wasser viel zu schnell, besser ist frisches Wasser. Das ist auch besser als sogenannter fertiger Vogeltrank, der schon unkontrollierbar lange irgendwo rumsteht.

    was man braucht:

    Das wichtigste " Zubehör" ist---- ein Partnervogel der gleichen Art aber vom anderen Geschlecht! Der ist einfach unabdingbar.
    Einen guten Vitamin und Mineralstoffzusatz wie z. B. Korvimin

    Eine helle Deckenleuchte mit elektronischem Vorschaltgerät da dise flimmerfrei leuchten. Es kann eigentlich nicht hell genug sein.

    Ein Nachtlicht damit sich die Vögel wenn sie nachts einmal hochschrecken orientieren können z. b. so eines
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=27684&highlight=Nachtlicht

    Eine Einstreu die Vogelgrit enthält oder einen Fressnapf in dem immer etwas Grit ist. Eine Schaukel die aber nicht zu kurz sein soll und deren Sitzstange wenigstens 2-2,5 cm Durchmesser haben kann. Ja und jede Menge Platz zum Fliegen mit einigen Spielsachen wie auf Strick gezogene Holzklötzchen und ähnlichem.

    Ich hoffe ich hab beim untauglichen Zubehör nicht allzuviel vergessen.
     
  15. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Nimm mal oben re. die Suchfunktion da bekommst Du viele Ideen. Auch hier sind 2 Ideen zum Voliebau.


    Mich würde aber schon interessieren wo die Vögels jetzt leben, wenn die Volie noch nicht hier ist :? .
    Die Mindestmase bei täglichen Freiflug sind 2m länge x 1m breite x 1m höhe.
     
  16. #15 katrin schwark, 18. April 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Speedrider

    Ich möchte Dir erstmal ein ganz grosses Lob aussprechen, das Du gleich 2 Rosellas genommen hast. Viele kaufen leider aus Unwissenheit noch immer einen einzelnen. Hast Du mal Bilder von den süssen???
     
  17. eaard

    eaard Guest

    Hallo Speedrider

    Hier habe ich einen Link wo es günstige Volierenteile gibt.Kann man fertig bestellen oder in Einzelteile und dann selber zusammen bauen. http://www.volierenparadies.de/ Warum schreibst Du hier Du hast Rosella´s geholt? Es ist doch nur einer und Du hast nicht vor einen zweiten zu holen. Schade, denn normal solltest Du wissen das man einen Vogel nicht allein hält.
     
  18. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    @ Wellipapa

    woher Du weist?

    Hm, wenns dann so ist, wat'n shidd:(
     
  19. #18 Speedrider, 18. April 2004
    Speedrider

    Speedrider Guest

    habe keine fotos will erstmalk eingewöhnen lassen!

    Habe inmoment einen größeren Käfig von einem nachbar aber der ist halt immernoch nicht das ideale!
    Deswegen will ich schleunigst eine voli bauen!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Richard

    Richard Guest

    Guckt mal unten in das Profil vom Speedrider:
    1 Kanarienvogel.

    Über Rosella und Nympfensittich meckern wenn alleine...
    0l
     
  22. D@niel

    D@niel Guest

    @RichardW:
    Kannst du mir verraten wo du das her hast?
    Im Profil steht: Kanarienvögel und Kaninchen.

    Bin ich blind?:D 8o
     
Thema:

Käfig zubehör?

Die Seite wird geladen...

Käfig zubehör? - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Schlafen im neuen Käfig?

    Schlafen im neuen Käfig?: Hallo! Mein Wellipärchen hat einen neuen Käfig bekommen. Über mehrere Wochen habe ich sie an den neuen Käfig gewöhnt, den alten aber immer noch...
  5. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...