Kein Fake, helft mir

Diskutiere Kein Fake, helft mir im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; [ATTACH][ATTACH]Hi Vogelfreunde Fledermäuse kenne ich ja von der Barbarossahöhle, aber hier im Sauerland, habe ich noch keine gesehen. Diese "...

  1. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gritters, 1. Juli 2013
    gritters

    gritters † 9. Juni 2015

    Dabei seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich ist das eine Fledermaus.
    Warum sollte es im Sauerland keine geben?
     
  4. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Weil ich hier noch keine gesehen habe
     
  5. #4 fireball20000, 1. Juli 2013
    fireball20000

    fireball20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Dann bist du wohl nachts selten unterwegs ;). Ist die Kleine verletzt? Dann muss sie dringend zum Tierarzt, Katzen übertragen "fiese" Maul-Keime. Und lass dich nicht beißen - Fledermaustollwut gibt es auch bei uns noch und gerade Tiere, die sich von Katzen fangen lassen, könnten infiziert sein.
     
  6. #5 klumpki, 1. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2013
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Was ist mit dem Tierchen, Guidò? Ist es noch zu retten?

    Wenn ja, dann bringe sie in einer ausbruchsicheren Box unter (z.B. Faunabox oder ähnliches). Stelle ne Papprolle rein und stopfe da ein Gästehandtuch in Falten rein, so dass es seitlich raushängt, sie krabbelt da rein und fühlt sich geborgen. In einem kleinen Deckelchen Wasser anbieten.
    Wunden kannst Du mit Octenisept desinfizieren.
    Alle deutschen Fledermausarten sind Insektenfresser und futtern Mehlwürmer, Bufaalos, Drohnen ... sehr gerne.

    Morgen unbedingt Baytril bei TA holen und für 7-10 Tage verabreichen.

    PS, sag mir per Pn Bescheid, wenn Du nach einem Fledermauspfleger suchst im Sauerland ;)
     
  7. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    @ Fireball, mein kater ist geimpft, obwol kein Freigänger, er läuft eben nur aufm Dach rum. Nachts bin ich doch HIER

    Hi Moni
    Die kleine Maus ist tot, sonst hätte ich sie ja nicht so fotografieren können. Trotzdem Danke für die Auskunft, kann ich vielleicht ja nochma gebrauchen.
    Ich hab sie jetzt inne Tupperbox inne Kühltruhe pepackt, und nachher bringe ich sie zu meiner Grundschule, die sollen sie präparieren und dann hinter Glas packen als Schaumodel, dat es im Sauerland auch Fledermäuse gibt. Einen besseren Beweis gibbet ja nicht.
     
  8. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hi Guido

    Das ist keine (liebe) Nachteule, das sehe ich auf den ersten Blick :D

    Wir können abends, bzw. nachts von der Terrasse aus auch Fledermäuse beobachten. Früher warens mehr. Aber was will man erwarten, wenn immer mehr Lebensraum zerstört wird.

    Da ist noch was, Guido..... wohlwissend, du bist weder ein Weichei, noch ein Warmduscher, sondern ein hartgesottener Kerl :zustimm: trotzdem möchte ich dich nochmal auf die Worte von Fireball hinweisen: lass dich nicht von so einem putzigen Tierchen beissen, sie sind tatsächlich häufig Überträger von Tollwut.

    P.S: warum soll es im Sauerland keine Fledermäuse geben :? Klick mal hier
     
  9. Klagesa

    Klagesa Banned

    Dabei seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Neanderthalstadt
    Ich lach mich kaputt! Sollte man verfilmen lassen "Guido entdeckt die Natur" :trost:
     
  10. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Die meisten (alle?) Fledermäuse leben in Kolonien. Achte mal in der Dämmerung darauf, ob Du sie flattern siehst. Was aussieht wie Vögel obwohl es dafür eigentlich schon zu dunkelist, sind Fledermäuse. Ich hab die früher auch nicht als solche wahrgenommen sondern erst als ich wußte, daß es hier mehrere Kolonien in der Umgebung gibt.
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.213
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Guido

    hier gab es eine lebendige Wasserfledermaus zu sehen: klick
     
  12. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Danke für eure Antworten, jetzt bin ich wieder etwas schlauer :)

    Doof war ich vorher auch nicht, Klagesa :hammer:
     
  13. #12 SusanneKrüger, 2. Juli 2013
    SusanneKrüger

    SusanneKrüger Vogel-Bodenpersonal

    Dabei seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68219 Mannheim
    Hallo Fledermausfreaks,

    auch ich hier in der Großstadt habe schon mehrfach bei mir im Hof Fledermäuse beobachtet, wie sie in der Dämmerung mit einem Affenzahn und vor allem lautlos losdüsen und sich am Abend ihr erstes "Frühstück" :) suchen. Man muss eigentlich nur im richtigen Augenblick auf dem Balkon sitzen.
     
  14. #13 Le Perruche, 2. Juli 2013
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns flattern die Wasserfledermaus, die Zwergfledermaus, der große Abendsegler, Breitflügelfledermaus und die Rauhautfledermaus. Die drei ersten Arten konnte ich selbst schon beobachten. Die beiden anderen habe ich leider noch nie gesehen.
     
  15. Speedy09

    Speedy09 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW

    Das kenne ich irgendwo her......man sitzt in der Dämmerung auf dem Balkon und plötzlich sieht man "Gestalten" durch die Luft flattern - doch es sieht ja nicht aus wie ein Vogel.......:~

    Bis man mir auch sagte, dass es Fledermäuse seien.....Wir haben neben der Stadt rundrum viel Feld und Wald - aber auf Fledermäuse wäre ich bis dahin nicht gekommen....:D

    Und nun sehe ich sie "bewusster" auch viel öfter :zwinker:

    Liebe Grüße
    Speedy09
     
  16. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    und hier könnt Ihr mein aktuelles Zwergfledermaus Baby aus nächster Nähe sehen: 3 cm lang und knapp 2 g schwer Den Anhang 323790 betrachten
     

    Anhänge:

  17. #16 blueeyes123, 3. Juli 2013
    blueeyes123

    blueeyes123 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    Hallo,
    auch bei uns hier in Hilden NRW fliegen sehr viele Fledermäuse und das schon immer! Bei meiner Mutter in der Dämmerung über den Pool, bei uns im Stall und selbst bei mir im 6 Stock kann ich sie abends herum fliegen sehen:) Wenn ich noch spät mit dem Hund gehe fliegen sie auch abends um die Straßenlaternen und selbst in Bodennähe...es ist echt toll anzusehen und schon einige Male hatte ich das Gefühl sie hätten mir schon die Haare berührt bzw. mich fast umgeflogen...aber nein, dafür sind sie flugtechnisch ja viel zu gut ausgerüstet und mit ihrem Radar passiert das gesunden Fledermäusen wohl nie:zustimm:
    Auf jeden Fall sind sie eine super Erfindung der Natur!:beifall:
    LG Judith
     
  18. Klagesa

    Klagesa Banned

    Dabei seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Neanderthalstadt
    Bei mir in der Wohnanlage fliegen seit gut 40 Jahren kleine Fledermäuse. Wenn die Amsel den Gesang einstellt kommen sie angeflogen, meistens sehe ich nur einzelne Tiere, ab nächsten Monat werden sie sich wieder jagen und ich nehme an, auch paaren. Es wird von meinen anderen Nachbarn kaum wahrgenommen, liegt daran, das die meisten keine Ahnung, die anderen nicht auf dem Balkon sitzen. Ich habe damals nur eine andere Wohnung gekauft um die kleinen zu beobachten.
     
  19. myarchie

    myarchie Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kreis Unna
    Bei mir fliegen auch Abends immer 2 Fledermäuse über unseren Teich. Ich weiß nur leider nicht was für welche. Für Fotos oder Filmen sind sie zu schnell.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 steinfelderin, 3. Juli 2013
    steinfelderin

    steinfelderin Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    öst.
    auch in dörfern in öst. gibts fledermäuse, zum glück!
    ein PS zu "kater ist geimpft": es kommt nicht auf (ansteckende) katzenkrankheiten an, sondern es ist einfach tatsache, dass katzenmäuler und -zähne verunreinigt sind, bes. durch fäkalbakterien. der bisskanal bei katzenbiss ist sehr eng, deswegen blutets auch kaum und die bakterien bleiben in der wunde.
    ich bin mal bei einer drohenden katzenrauferei dazwischengegangen, wurde gebissen, wollte nicht zum arzt und hab mir 3 wochen lang jeden 2. tag die wunde aufgestochen, ausgedrückt und frisch betaisadona rein. weils immer wieder entzündet war. - und stell dir nun mal ein armes fledermäuschen vor und keinen robusten mensch---
     
  22. #20 fireball20000, 3. Juli 2013
    fireball20000

    fireball20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich denke, er meinte damit die Tollwut-Impfung. ;)
     
Thema: Kein Fake, helft mir
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. katzenbiss

    ,
  2. katzenbiss bei hund entzündet

    ,
  3. zwergfledermaus baby

Die Seite wird geladen...

Kein Fake, helft mir - Ähnliche Themen

  1. Ganz jungen Nestling, vermutlich Sperling gefunden, bitte helft mir, ihm zu helfen..

    Ganz jungen Nestling, vermutlich Sperling gefunden, bitte helft mir, ihm zu helfen..: Hallo zusammen, ich habe heute Abend kurz vor sieben einen kleinen, ganz nackten und mit geschlossenen Augen vor sich hinpiependen Vogel vor...
  2. Helft unserem Theo =(

    Helft unserem Theo =(: Hallo ihr Lieben,ich will uns kurz vorstellen! Wir sind ein kleiner Gnadenhof mit 10 Pferden, 3 Schafen, 2 Hunden, 34 Hühnern und Hähnen, und seit...
  3. Bitte helft den Hennen

    Bitte helft den Hennen: Ich leite den Hilferuf weiter Bitte helft den Hennen! Vor 2 Minuten Neu Update Dezemberrettung! Es fehlen noch über 2000 Plätze!! Es...
  4. Existenz des Stuttgarter Stadttaubenprojekts bedroht - bitte helft...

    Existenz des Stuttgarter Stadttaubenprojekts bedroht - bitte helft...: Hallo ihr Lieben, das Stuttgarter Stadttaubenprojekt wird von ehrenamtlichen Mitarbeitern betreut. Eine davon ist eine Freundin von mir, die...