Keine Wellis mehr im Allwetterzoo Münster

Diskutiere Keine Wellis mehr im Allwetterzoo Münster im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Mit dem heutigen Newsletter des Allwetterzoos kam die Info, das alle Wellis vom Circovirus (?) befallen waren. Es starben alle (entweder durch den...

  1. #1 geierline, 4. August 2009
    geierline

    geierline Futterspenderin

    Dabei seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Minden und Hannover
    Mit dem heutigen Newsletter des Allwetterzoos kam die Info, das alle Wellis vom Circovirus (?) befallen waren. Es starben alle (entweder durch den Virus direkt oder durch Einschläfern), die Voli ist desinfiziert, aber es werden keine Wellis mehr einziehen. Zukünftig sollen Webervögel in der Voli leben

    Leider finde ich auf der HP vom Zoo keine Informationen, so das ich hier keinen Link reinsetzen kann zum nachlesen.

    Ich kann mich noch mit freude an das hyperaktive Welli-Küken erinnern, als wir im Frühjahr unser VF-Treffen dort hatten. Es hat Wiesel und mich fast zur Verzweiflung gebracht es auf Bild zu bannen ;-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Das ist aber traurig.:(
    Ich war schon mal im Allwetterzoo, da gab es noch keine Wellis.

    Wer Wellis im Zoo sehen moechte, kann jetzt vielleicht nach Nordhorn fahren. Hier mein Video vom letzten Sommer.
    http://www.youtube.com/watch?v=iEHD-iOu5xw
    lG
    Sigrid
     
  4. kah-ti

    kah-ti Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld, NRW
    Das ist ja echt schade! War letztes Jahr da und ganz beeindruckt, von der super schönen Voli und der riesigen Anzahl Wellis. Hmm von dem virus hab ich noch nie was gehört, heftig, dass der so fix die grob geschätzten 200-300 Wellis umbringt.:k
    Ja klar, Webervögel ...wie fast jeder andere Zoo auch...Schade:traurig:
     
  5. Richard

    Richard Guest

    Hallo!

    Schrecklich, was so eine Krankheit anrichten kann. :(

    Das finde ich allerdings nicht. Webervögel sind nach dem Importstop sehr selten geworden und werden im Gegensatz zum Wellensittich nur von wenigen privaten Züchtern erfolgreich gezüchtet. Außerdem ist eine schöne Kolonie mit Webervögeln durchaus ein Blickfang. :zustimm:
     
  6. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Richtig und wenn sich nicht alle ständig auf allerweltsvögel versteifen würden, gäbe es bestimmte Arten auch häufiger auf den Börsen zu sehen.
     
  7. D@niel

    D@niel Guest

    Genau der Gedanke kam mir, als wir im Frühjahr vor der Voliere standen und mehrere halbnackte Wellensittichjungtiere durch die Voliere rannten. Schade...
     
  8. #7 geierline, 4. August 2009
    geierline

    geierline Futterspenderin

    Dabei seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Minden und Hannover
    Hab mal gegoogelt, der Virus kommt eigentlich nur bei Schweinen vor!!!!
    Grübelgrüße
    Birgit
     
  9. D@niel

    D@niel Guest

    Nööö... Circovirus = PBFD. ;-)
     
  10. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Wenn man dort war, kann man das Virus mit nach Hause nehmen? 8o

    liebe Gruesse,
    Sigrid
     
  11. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Sigrid!

    So viel ich weiss, wird der Virus u.a. durch Gefiederstaub übertragen. Du kannst, nach Kontakt mit infizierten Vögeln, den Virus also durchaus bei dir zu Hause einschleppen.

    Dein Film von den Wellis ist ja klasse! Diese Geräuschkulisse ... wow.

    Verrätst du mir, wie du das Video mit den Fotos zusammengeschnitten hast, ich meine mit welchem Programm?

    LG Cosima
     
  12. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada

    Danke:)
    Ich benutze den Windows Moviemaker. Der ist auf jedem Computer mit Windows installiert und ziemlich einfach zu benutzen (wenn ich das kann, kann das jeder:p)



    liebe Gruesse,
    Sigrid
     
  13. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Ah... danke, den Moviemaker habe ich auch und gerade erst gefunden.
    Wusste garnicht, dass ich so etwas auf dem PC habe. 8)

    LG Cosima
     
  14. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Genau so gings mir auch.:p Ich wusste auch nicht, dass ich den Moviemaker habe...
    Gar nicht schlecht fuer umsonst....:~

    liebe Gruesse,

    Sigrid
     
  15. Avengis90

    Avengis90 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns im Luisenpark Mannheim gibt es auch eine Wellensittichvoliere :)! Allerdings ist mir vor kurzem aufgefallen, dass die Tiere nicht beringt sind... müssen nicht auch im Zoo gehaltene Tiere beringt werden? lg Avengis
     
  16. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Habe mir auch die Filme mit Schnappi angeschaut, man ist das süß, wie sie in die Papierrolle krabbelt.

    LG Cosima

    P.S. bin mal gespannt, was ich noch alles auf meinem Computer finde. ;)
     
  17. D@niel

    D@niel Guest

    Man kann schon. Ich schätze aber, die Gefahr ist relativ gering. Sicherlich wird der Virus über den Gefiederstaub übertragen, nur bedarf es auch einer gewissen Menge an Viren, damit sich ein Tier infiziert.
     
  18. #17 Fantasygirl, 5. August 2009
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Dass die Wellis dort eine Gefiedererkrankung hatten, hätte ich euch auch sagen können. Ich war im Frühling diesen Jahres mal im Zoo Münster und da konnte man erkennen, dass einige Wellis deutliche Gefiederprobleme zeigten. Das fand ich traurig, weil auch noch weiterhin Nistkästen zur Verfügung standen, aber grundsätzlich sah ich da kein so großes Problem drinnen, weil Wellensittiche durch PBFD zwar immungeschwächt aber doch nicht totkrank sind... Ich finde es ehrlich gesagt auch ziemlich erschreckend, dass Wellis eingeschläfert werden, "nur" weil sie einen Virus in sich tragen, der sie aber grundsätzlich nicht wer weiß wie einschränkt und mit dem sie auch gut noch ein schönes langes Vogelleben leben können. Zumal ich oft das Gefühl habe, dass gerade in Tierparks oft Gefiederstörungen auftreten. Aber damit können die Wellis doch eigentlich gut leben. :?
     
  19. Barrena

    Barrena Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40... NRW
    Hallo Sigrid,
    welches Nordhorn meinst Du? Es gibt eins in Niedersachsen und eins in NRW :?. Nur für den Fall, dass wir mal hinfahren möchten....
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. geierline

    geierline Futterspenderin

    Dabei seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Minden und Hannover
    @Barrena: Wo gibt es denn in NRW nen Nordhorn??? (außer das nen Stadtteil von GT so heißt, was hier aber nicht ins Gewicht fallen sollte *grübel*)

    Es ist eindeutig Niedersachsen.
     
  22. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Ja, das ist das Nordhorn an der hollaendischen Grenze...:)
    Hier ist die Webseite vom Zoo:
    http://www.tierpark-nordhorn.de/

    Wichtig ist, dass man die Kolbenhirse an der Kasse am Eingang kauft. Die gibt es nur dort, und die Wellis sind am anderen Ende.

    Ich war kuerzlich in einer Welli-Anlage in den USA. Das war aber laengst nicht so gut. Eher wie eine grosse Voliere, ohne Erde, Baeume und Teich. Die Wellis in Nordhorn haben es besser.:)

    lG
    Sigrid
     
Thema:

Keine Wellis mehr im Allwetterzoo Münster

Die Seite wird geladen...

Keine Wellis mehr im Allwetterzoo Münster - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  3. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  4. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  5. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...