Klein Cleo ist da!

Diskutiere Klein Cleo ist da! im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi, wir haben doch noch lieber eine Woche gewartet. Cleoprata kurz Cleo ist jetzt 4 Wochen alt. Sie futtert wie ein Scheunendrescher. Am...

  1. #1 Spaßvogel, 28. Juni 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Hi,

    wir haben doch noch lieber eine Woche gewartet.

    Cleoprata kurz Cleo ist jetzt 4 Wochen alt. Sie futtert wie ein Scheunendrescher.
    Am Sonntag wog sie noch 75 Gramm und heute Morgen schon 91 Gramm.
    Die Kleine Maus ist seit heute schon ganz gut am Rennen mit ihren kurzen Beinen, faucht die Wasserflasche an, versucht sich schon mal im Flügelschlagen und meckert alle anderen Vögel an.
    Mein Grüner ist interessiert und gar nicht eifersüchtig, wenn ich die Kleine füttere. Er möchte dann auch Futterbrei. Zu ihr geht er noch nicht.

    Übrigens Futterbrei: Die Nymphen und die Ziegensittiche wollen auch haben. Vorzugsweise aus der Spritze :D Also von allen Seiten zarte Annäherungsversuche.

    Dazwischen wird viel geschlafen und gekuschelt.

    Drückt uns bitte gaanz fest die Daumen.

    Zur Farbe: Ein Albino wird es wohl nicht. Mit dem Cremino bin ich mir auch nicht sicher. Die Schwanzfedern sehen gelblich aus und neben weiß und creme gibts da noch einen gräulichen Schimmer.

    Die Augen sind wenn die Sonne nicht voll reinscheint auch nicht reinrot. Die Iris schimmert zart bläulich.

    Der Züchter meinte, die Mutter hätte einen Graufaktor.

    Habt ihr eine Idee was da noch Hübsches entstehen könnte?

    Liebe Grüße Linda
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spaßvogel, 29. Juni 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Cleo wiegt heute 94 Gramm und kann alleine aus der Käfigunterschale steigen.
    Sie sitzt aufrecht auf dem Finger und versucht schon am Gitter zu klettern.

    Gruß Linda
     
  4. minimaus

    minimaus Guest

    Hallo!

    Zeig uns doch mal Bilder! Dan konnen wir deine süße auch mal sehen! :traurig: :)

    Grüße Minimaus
     
  5. #4 Spaßvogel, 29. Juni 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Hi,

    bin schon am Bildas machen.
    Muß aber erst mal basteln - zu doof zum reinstellen. :D Bekomm die Bilder einfach nicht mit niedriger Pixel-Zahl reingestellt. Werd ich am Sonntag versuchen.

    Gruß Linda
     
  6. minimaus

    minimaus Guest

    Hi!

    Das kenn ich das geht mirauch immer so mit den bildern habe eine woche gebraucht bis ich mein benuzterbild hatte :D :~ :D

    Bin schon gespannt auf deine Bilder

    Grüße Minimaus
     
  7. #6 Spaßvogel, 3. Juli 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Bilder 1

    Hi,

    hier die ersten Bilder vom letzten Dienstag.

    Gruß Linda
     

    Anhänge:

  8. #7 Spaßvogel, 3. Juli 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Und noch mal welche:

    Das Bild mit Cleo auf dem blauen Kissen ist mein Lieblingsbild.

    Zum Vergleich: Ein kleiner Kanarienvogel, etwa 4-5 Tage alt.

    Mit 14 Tagen verlassen Kanis das Nest.

    Zu Cleo:

    Wir wiegen inzwischen 105 gramm :+party:
    Noch 10 Gramm zur "Mindestanforderung für Halsbandsittiche" :D

    Heute hat sie schon mal auf einer Käfig-Stange gesessen. Die habe ich vorsorgehalber mal installiert, weil sie heute schon mit dem Klettern angefangen hat.

    Seit gestern kann sie Höhe erkennen. Vorher wäre sie vom Sofa gestürzt.

    Liebe Grüße Linda
     

    Anhänge:

  9. #8 Spaßvogel, 20. Juli 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Mal sehn, ob die Bilder besser werden

    1. Versuch!
     

    Anhänge:

  10. #9 Spaßvogel, 20. Juli 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Jaaaa!

    Nachschlag!

    Und am Wochenende mehr und Bericht.
     

    Anhänge:

  11. #10 Spaßvogel, 20. Juli 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Der Rest!

    Der Grüne ist der angedachte Mann ;)
     

    Anhänge:

  12. #11 Spaßvogel, 20. Juli 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Schluss für heute.

    Bis dann

    und liebe Grüße

    Linda und die Geier.
     

    Anhänge:

  13. skunz

    skunz Guest

    Mmhh , Linda, der Vogel ist ja noch verdammt jung!

    Ich sehe allerdings einen Albino! Hast Du noch schärfere Bilder?

    Gruß

    Stefan
     
  14. #13 Spaßvogel, 21. Juli 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Hi,

    da hast Du recht. Der Vogel war 4 Wochen als er zu uns kam.
    Der Züchter wollte mit 3 Wochen abgeben. Er gäbe sie in diesem Alter auch eine Dame ab, die in der Gruppe mit Hand aufzöge. War mir aber zu jung.
    Bis jetzt gehts prima.Malika (eventuell sollte ich im Forum nur noch Malik sagen) haben wir auch gut groß bekommen. Näheres am Wochenende.
    Ich habe inzwischen aktuellere Bilder der letzten 2 Wochen. Leider ist da auch nur weiß zu sehen. Die Schultern und der Hals sind aber creme und die Handschwingen zeigen einen gräulichen Schimmer auf.
    Habe schon überlegt, ob wir sie ein wenig "abgegriffen" haben.
    Aber - die Iris leuchtet in schönstem Hellblau. Die Pupille ist von Hellrot auf dunkelrot umgefärbt. Leuchtet kein Licht rein, meint man es wäre schwarz.

    Haben Albinos und Creminos auch mal hellblaue Augen mit roter Pupille?

    Versuche noch mal eine Rückenaufnahme hinzubekommen.
    Ansonsten - ist jetzt ein hochaufgeschossener, glatt befiederter Vogel, der nur Fliegen im Sinn hat. Frißt schon Obst und Hirse selbst. Aber mit der Futterspritze muß ich sie verfolgen. Erst am Abend will sie noch mal 11 ml.

    Genau wie Malik ist sie ab 20:00 Uhr müde! :zwinker: Das ist die Zeit der Futterspritze!

    Gruß Linda
     
  15. #14 Spaßvogel, 22. Juli 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Hi,

    momentan frißt sie Hirse, Quellfutter, Obst und Gemüse sowie Ei und Walnüsse selbst. Außerdem Vogelbisquit.
    Sie versucht beim Fressen, das Futter mit dem Fuß hochzunehmen, vergißt dann aber den Hals zu beugen :nene: :D

    Es keimt zur Zeit: Erbsen grün und Kresse.

    Bekommen haben wir sie mit 4 Wochen und 75 gramm.
    Innerhalb der 1 1/2 Wochen hat sie es bis 108 gramm geschafft.
    Mit 4 Wochen sollte ein Vogel 4 x tgl. gefüttert werden und dabei etwa 10 % seines Körpergewichts zu sich nehmen.
    Wir verwendeten Kaytees-Aufzuchtfutter. Das wird mit abgekochtem Wasser angerührt und dann handwarm mit einer Futterspritzte gefütter.
    Die Technik machts!
    Am besten Vogelkind auf einen Arm laden und in Augenhöhe positionieren. Dabei liebe Geräusche machen und mit dem Mund mitkauen.........
    , das Futter gegen den Gaumen oben sanft abdrücken und blos nicht aufhören, zartfühlend nachzufüllen!
    Mit dem 4 x tgl. hat nicht geklappt. Waren 7 - 8 Mahlzeiten pro Tag plus Schmusen. In der 2. Woche nur noch 5 bei gesteigerter Futtermenge.
    In der Zeit haben wir auch Zwischenmahlzeiten gegeben wie Hipp-Gemüserisotto 4. Lebensmonat und diverse Fruchtbreichen.
    Gleichzeitig hat sie ihre Flugübungen bekonnen.

    Wir haben den "Fehler gemacht, eine Badeschale zu reichen und einen Apfel zw. die Gitterstäbe zu stecken.
    Kaum gemerkt, dass wir
    - 0,50 m fliegen können,
    - selber trinken,
    l- selber Apfel fressen
    hat Madame die Große gespielt und wollte alles alleine machen.

    Innerhalb von 2 Tagen 5 gramm abgenommen - aber tadellos fliegen gelert.

    Das Gewicht eiert jetzt wieder bei 107 gramm rum, wobei die Brust muskulöser wird.
    Ein bekannter Nymphiezüchter, der auch Handaufzuchten großzieht hat mich beruhigt. Die Vögel müssten erst mal abnehmen um fliegen zu können. Bis 15 % wären erlaubt. Später würden sie wieder zunehmen. Wenigstens hält sie ihr Gewicht! Spargel, kleiner.

    Momentan gehts futtertechnisch wieder aufwärts - wobei Madame nicht alles mundet. Da war Malik völllig unproblematisch.

    Einige Tage durch war ich echt verzweifelt. Obwohl die Kleine putzmunte war - ich dagegen habe meine Arbeit im Taum durchlebt. :k

    Gruß Linda
     
  16. monika r

    monika r Monika Berlin

    Dabei seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Cleo

    Hallo Linda,habe mir eben die Bilder angesehen von Klein Cleo,die sind ja süüüüüß.Ich wünsche Dir noch viel Freude und Spaß mit dem Piepser.Liebe Grüße von Monika :zustimm: :beifall: ;)
     
  17. #16 Spaßvogel, 24. Juli 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Juli 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Neue Bilder

    Hi Moni,

    vielen Dank, habe ich ganz bestimmt. Nachschlag Bilder. Leider nicht immer so scharf.


    Bei unserm Grünen sieht man inzwischen schon das Halsband. Er ist jetzt 11 Monate bei uns und war ca. 8 Wochen alt, als er uns gebracht wurde. Recht früh das Kerlchen.

    Am Anfang wollte er noch nix von der Kleinen wissen. Jetzt ist die Begeisterung zu groß. Er füttert ein bisschen und meint dann, für eine Pizza bekommt er alles!! :D :zwinker:

    Momentan finden die Kontakte aber nur statt, wenn einer im Käfig ist. Gemeinsamer Freiflug erst ab Ende August. Bis die zwei zusammen schlafen dürfen..........Keine Ahnung.

    Das gibt noch was...

    Gruß Linda
     

    Anhänge:

  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Spaßvogel, 24. Juli 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Juli 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Leider nimmt das Programm anscheinend keine Dateien im Hochformat an.
    Schade, waren noch mal tolle Baby-Fotos.

    Für Skunz: Die Bilder sind nicht bearbeitet. Benötigst Du sie schärfer kann ich Dir die entsprechenden per Email posten. Verlieren viel im Mini-Format.

    Die Iris ist übrigens nicht hellblau, sondern dunstig grau-blau. Die Pupille immer noch dunkelrot. Ich bearbeite die Fotos zwar nicht, versuche aber auf Blitz zu verzichten.

    Bis dann.

    Linda
     

    Anhänge:

  20. #18 Gerlinde Schmuc, 3. Oktober 2005
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Malik und Cleo

    Hallo,

    wg. Systemumstellung hat de Spaßvogel einen neuen Namen.
    Wir hatten uns einen Troyaner bei der Gelegenheit zugezogen.

    Inzwischen hat sich viel getan.
    Malik und Cleo dürfen nun auch zusammen fliegen.
    Wir hatten ja über Nacht die beiden Zimmervolis schon zusammengestellt und bis zum Mittag auch so stehen lassen.
    Dann wurde Cleo rausgestellt, dass Malik den Rest des Tages fliegen konnte und es wurde mit beiden Vögeln ausgiebig geschmust.

    Das erste Zusammentreffen:
    Nach der Mittagssiesta. Malik kam sofort an. Er war jetzt sehr schüchtern. Cleo recht, Malik links auf der Schulter. Malik hat sich ganz eng an mich gedrückt und sich vorsichtig Cleo genähert. Dann hat er sie gefüttert. Beide sind auf den Vogelbaum geflogen und dort wurde Cleo weitergefüttert.
    Malik fing dann mit den Balzgesängen an - und das war für Cleo einfach zu viel.
    Nach 15 Min. habe ich mein Mädchen wieder in ihre Volig gesetzt.

    Die nächsten Treffen waren auch nicht viel länger, weil Malik nun nach den Füßen von Cleo pickte- die rächte sich indem sie ihn heftig an den Schwanzfedern zog, wenn er ihr den Rücken zuwandte.
    Dazwischen: füttern.

    Bald aber hackte Cleo aber mit voller Kraft zurück. Und siehe da - Malik gab nach. Er wehrt sich nie - fliegt einfach kurz weg und wenn er zurückkommt gibt er immer einen fragenden Laut von sich.

    Heutiger Stand: Bis drei Stunden auch ohne Aufsicht sind drin. Malik balzt nun richtg. Das heißt, er wiegt den Körper rhytimisch von recht nach links und verbeugt sich dann. Gruselig die kleinen Pupillen :D .
    Ein Halsbandsittich stellt viel an - zwei sind eine Katastrophe :+party:
    Cleo ist immer die, die etwas Neues ausheckt. Malik beäugt dies immer interessiert und macht dann doppelt mit. Man muß ja imponieren!

    Allerdings ist er sehr aufdringlich. Die Kleine kann auch gar nichts mehr alleine machen und fliegt sie weg - er sofort hinterher. Manchmal wirds ihr doch zuviel. Auch wenn ich sie streichele - Malik schiebt seinen dicken Kopf sofort hinterher.

    Auffällig ist, dass die Beiden noch nie in der Voli des Anderen waren.

    Wird wohl noch dauern, bis ich die Beiden in eine Voli tun kann.

    Seit Cleo mit Malik soviel fliegt hat sich auch etwas zugenommen - weil Malik dauerfüttert ;) und durch das viele Fliegen sich die Brustmuskular rundet.

    Und damit meine Frage: Cleo ist immer noch sehr klein. Sie wiegt 125 Gramm und gegen Malik wirkt sie wie ein 1,60 Persönchen, welches neben einem knapp 2-Meter-Mann steht. Nun ist Malik zwar besonders groß...

    Besteht die Chance, dass sie in diesem Alter vom Skelett her noch wächst? An der Statur tut sich ja was.

    Gruß Linda
    (und von Cleo der Durchtriebenen und Malik dem Ritter ;) )
     
Thema:

Klein Cleo ist da!

Die Seite wird geladen...

Klein Cleo ist da! - Ähnliche Themen

  1. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  2. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  3. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  4. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...