Kleine Umfrage...

Diskutiere Kleine Umfrage... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen! :) Wie ich gestern schon geschrieben habe bin ich erneut in einem 'hennen-dilemma' oder einem überfluss eben solcher! ;)...

  1. Paty

    Paty Guest

    Hallo zusammen! :)

    Wie ich gestern schon geschrieben habe bin ich erneut in einem 'hennen-dilemma' oder einem überfluss eben solcher! ;)

    Nun hab ich mich entschlossen, dass 2 weitere hähne dem 'kleinen' schwarm beitreten werden.
    Dann hab ich 10wellis, mit brutkästen, die nehm ich nicht schon wieder raus, weil sie erstens schon in beschlag genommen wurden und
    zweitens weil ich sie erst gerade vor ein paar tagen wieder reingestellt habe, dieses hin und her kann es ja auch nicht sein! :k

    Meine frage nun an Euch:
    Im anhang seht Ihr meine volieren. Die beiden sind in der innenwand miteinander verbunden, die wellis können also auch bei geschlossenen volis von käfig zu käfig, was sie inzwischen ja auch tun! :beifall:

    Was meint Ihr zu der grösse für 10wellis die brüten werden?
    Sie haben übrigens den ganzen tag, min. 8std. freiflug.

    Die volis waren ursprünglich für 6wellis die brüten gedacht, darum bin ich jetzt verunsichert und frag einfach mal bei Euch profis nach, hat mir schon so oft was gebracht! :zustimm:

    Also, vielen dank für die mühe mir zu antworten
    und liebe grüsse v. Paty und Co.! :)

    P.S. Bei dem einen foto seht Ihr, warum ich die brutkästen nicht mehr raussnehme... :)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Paty,
    ich nehme mal an, die gesamte Volibreite ist ca. 2m. Meiner Meinung nach ist der Platz mit 10 Vögeln völlig ausgelastet. Letztendlich 5 Brutpaare mit Jungen (durchschnittlich 5-6 Junge/Paar, wenn alles gut läuft) brauchen mehr Platz. Auch bei viel Freiflug muss man immer mal damit rechnen (Urlaub, Krankheit), dass die Vögel länger eingesperrt bleiben müssen. Wenn Du unbedingt brüten lassen willst, warum setzt Du nicht ein Paar einzeln in einen Zuchtkäfig mit Brutkasten? Evtl. 5 brütende Paare finde ich einfach zu viel. Aber mal sehen, was die anderen sagen.
     
  4. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Zum Brüten finde ich die Voliere auch zu klein. Ich könnte mir vorstellen, dass es ganz schön Streß unter den Hennen geben kann. Oder wenn zB nicht brütende Vögel in die besetzten Brutkästen wollen usw...

    Abgesehen davon ist die Voli für 10 Paare + Nachwuchs eh zu eng.

    Sollen alle Paare brüten? Ansonsten könntest Du doch die Paare in die extra Voli setzen und die anderen Wellis in die andere.
     
  5. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    hallo paty

    ich kann mir nicht vorstellen dass das klappt, wenn du wellensittiche in einer voliere (nicht käfig) züchten willlst sollten die kästen mindestens 1 meter abstand zueinander haben. du musst ja jetzt noch mindestens 3 oder 4 kästen reinhängen. wo willst du diese hinhängen. ich züchte in boxen mit b60*t100*h100 und da ist ein pärchen dirnnen.
    ich schlage vor du trennst die beiden käfige und versuchst erst mal mit einem oder zwei paaren zu züchten. die anderen 6 bleiben in den zweiten käfig, du kannst ja dann die pärchen im zuchtkäfig abwechseln....
    übrigens sollte die zucht mir 5 pärchen klappen hast du in kurzer zeit 20-30 jv die bleiben dann noch 2-3 wochen bei den av da wirds dann ganzschön eng :nene: ...

    lg geoigl


    ooops @spirit da hatten wir den gleichen gedanken
     
  6. Paty

    Paty Guest

    Cool! :)

    Hallo zusammen! :)

    Yeah, dass war cool und hat meine annahme eigentlich nur bestätigt! :)

    Danke Euch! :zustimm:

    Die idee mit der 'zuchtvoli' gefällt mir sehr gut, weil sich ja nur 2paare wirklich für das brüten interessieren.
    Soll ich die 2paare in der zuchtvoli auch freifliegen lassen? Und sie einfach in der nacht trennen?

    Uebrigens, die volieren sind schon ein bisserl grösser als sie scheinbar scheinen, eine ist 1.80m, also sind sie zusammenhängend 3.60m!
    2m wären ja megaklein für 2 (!) volieren... :zwinker:

    Trotzdem, es erscheint mir auch zu klein und das mit der zuchtvoli ist eine 1a idee, merci! :beifall:

    Lieber gruss v. Paty und Co.! :)
     
  7. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallp Paty,
    Wenn die Zuchtvoli offen ist, werden die anderen hineingehen. Ich würde es nicht machen. Die brütenden Hennen verlassen den Kasten sowieso nur kurz, um zu sch... und vielleicht ein wenig zu fressen und die Hähne sind auch viel beschäftigt mit dem Füttern der Partnerin.
    Die sehen aber nicht so aus, wenn eine 1,80 m lang wäre müßte sie mindestens 2,30 hoch sein, nach dem Bild.
     
  8. #7 Andrea 62, 18. September 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. September 2005
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... das habe ich auch gedacht, vorallem auch im Verhältnis Größe der Vögel und der Brutkästen zur Voligröße. Die handelsüblichen Volis in dieser Art sind doch meistens nicht mehr als 1m - 1,20 m breit.
     
  9. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    1.80m ?? :?
    Angenommen ein Wellikasten ist 20 cm lang und man würden keinen abstand zwischen den kästen lassen dann würden nach adamriese neun kästen nebeneinander hängen :+klugsche
    laut bild würden ca 4-5 kästen hängen, ich glaube da hast dich jetzt irgenwie vermessen!!
    zu deiner frage ich würde das oder die Paare die du im zuchtkäfig hast nicht (mit den anderen) fliegen lassen..

    lg
     
  10. Alanee

    Alanee Guest

    Hallo Paty, ich finde es einfach nur schön, dass Du soviele Vögel hast. Ich selbst habe 2, das wird es auch bleiben, da ich in einem winzigen Appartement wohne. Aber wenn jemand Platz hat, so wie Du und dann sich soviele Vögel zulegt, das ist sehr schön.
    Alanee :beifall: :zustimm:
     
  11. Paty

    Paty Guest

    Grummel...

    Hallo zusammen! :)

    Hab jetzt meine volis mal ausgemessen und bin tief traumatisiert, die kommen gesammt tatsächlich nur auf 2m breite und 1.80 höhe!! 8o

    Ihr denkt vielleicht ich sei bescheuert...
    ... Und ja, manchmal scheint dies zuzutreffen. 0l

    Okay, hab mich jetzt für die trennung der volis entschlossen, in der einen sind Barley+Kasimir / Ramon+Lady plus die 4brutkästen, die 2päärchen werden sich also fortpflanzen weil sie megaverliebt sind! :+party:

    Morgenfrüh hole ich 2hähne, hab bereits alles organisiert, und die kommen dann in die ältere voliere, die sind dann zu sechst und ich hoffe jetzt mal schwer, dass meine beiden unzufriedenen hennen dann endlich ihr kleines glück finden! :zustimm:


    Die 2päärchen dürfen ihren nachwuchs selbstverständlich behalten. Sobald dieser grösser und flüge ist, hänge ich eine dritte voliere dran, plus der freiflug.
    Doch das war's dann mit dem brüten... :zwinker:

    Nun, und dann möchte ich bei dem schwarm bleiben, die werden bei mir alle alt und grau, tun alle irgendwann auf ihren stangen einschlafen um dann dem absoluten alters-luxustot zu erliegen... :D

    Jaja, ich weiss, träume sind schäume.
    Doch manchmal liebe ich diesen kleinen luxusartikel! :dance:

    Danke Euch für Eure beiträge, jetzt weiss ich wenigstens was zu tun ist! :)

    Lieber gruss v. Paty und Co.! :)
     
  12. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... man denkt immer sieht groß aus und wenn man dann den Zollstock dranhält :nene:
    Die Wellisucht hat ja wieder mal ganz schön zugeschlagen, erst 4 Vögel, jetzt bist Du schon bei 10 und bald sind's 3 Volis voll, das ist ja eine rasante Entwicklung ;).
     
  13. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    immer mit daran denken Voligröße hin oder her, die Länge zum fliegen ist entscheidender als die Höhe, diese wird die meiste Zeit nicht von den Vögeln genutzt, wenn an Futter und Wasser nichts unten ist, fast gar nicht. Sie sind halt lieber immer soweit oben wie möglich.
    Zucht - man kann auch mit Paaren in Boxen ziehen. Für die Zucht reicht das. Sie sollten möglicht nicht unter 80 cm länge sein. Besser 1 m bis 1,20 m. Dabei muß man aber aufpassen, wenn die jungen von den Eltern getrennt werden müssen.
     
  14. Liora

    Liora Guest

    Habe mir da Gnaze jetzt nicht durhcgelesen, aber 10 Paare die brüten sollen? Alle auf einmal? das ist deien erste Brut?! Weisis Du wohin die ganezn QWe,lis dann hinterher sollen?

    Das sind 10 Paare a´2-6 Küken das heist Du hast hinterher 20 grosse Wellis plus
    20-60 Küken? Oder habe ich mich da jetzt verrechnet??? Grünel...KOmmt mkr gerade etwas viel vor....aber egal wieviele es werden, wirst Du die alle los????
     
  15. #14 SchwarzerPhönix, 19. September 2005
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Nein Liora, nicht zehn Paare sondern "nur" zehn AV.^^
    Mir würde das auch zu viel werden. Und sorry dass ich so "unnett" bin aber ich würde die ganzen Volieren verkaufen und dann eine richtig große(bird-box) kaufen, oder eine vernünftige große selber bauen die dann auch vom Holz her zum Rest der Einrichtung passt. Eine der alten Volis kannst du dann ja auch immer noch seperat aufstellen, für den getrennten Nachwuchs oder als Quarantäne-käfig für die zwei neuen.
    LG Phö

    Ps: man kann doch wohl irgendwie grob schätzen, ob es sich bei einer Sache um 2 Meter oder um 3.90 Meter handelt, oder?! :p
     
  16. Paty

    Paty Guest

    Hallo Liora! :)

    Renk Dich wieder ein und mach mir hier keine horrorvisionen, gelle! :nene:

    Und, mach Dir die mühe und liess ALLES durch, bevor Du mir vorrechnest was ich ja wusste und deshalb hier im forum um rat gebeten, und ihn bekommen habe! :beifall:

    Also easy, Du mathematisches genie, kommt schon gut, ohne dass ich vor hunderten von wellis gerettet werden muss! :D

    Lieber gruss v. Paty und Co.! :)
     
  17. Paty

    Paty Guest


    Hallo hjb! :)

    Merci für den tip, auf Dich hab ich ein bisserl gehofft, weil Du Dich wirklich ausgezeichnet bei den wellis auszukennen scheinst. :)

    Natürlich hab ich noch ne frage:
    Hab jetzt die volieren getrennt und noch 2 neue hähne dazugetan, für das gleichgewicht.
    In der neuen sind 2päärchen, nämlich die, die sich eh schon einen kasten ausgesucht haben.
    6wellis sind jetzt in der alten voliere. Die stimmung ist nervös, die trennung macht alle sehr unruhig, auch die päärchen.
    Soll ich die volieren besser in getrennte zimmer stellen? Einfach für die zeit des brütens und der jungaufzucht. Oder würde das noch mehr verwirren? :?

    Merci für Deine mühe und
    liebe grüsse v. Paty und Co.! :)
     
  18. Liora

    Liora Guest

    Wieviel willste denn nun brüten lassen?
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 SchwarzerPhönix, 19. September 2005
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Zwei paare, soweit ich es noch verfolgen kann...^^
     
  21. Liora

    Liora Guest

    Irgendwie finde ich diese ganze Brut sehr verwirrend, ich weiss nicht.....
     
Thema:

Kleine Umfrage...