Kletterbaum

Diskutiere Kletterbaum im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, ich weiß jetzt nicht ob dieses thema hier richtig ist oder ob es besser im vogelzubehör aufeghoben ist... wenn ja dann bitte verschieben...

  1. #1 mäusemama, 22. Juni 2006
    mäusemama

    mäusemama Guest

    hallo,

    ich weiß jetzt nicht ob dieses thema hier richtig ist oder ob es besser im vogelzubehör aufeghoben ist... wenn ja dann bitte verschieben :zwinker:

    es geht darum das ich einen kletterbaum bauen will, nun habe ich vor einen großen blumenübertopf mit baum bzw. stamm zu versehen und einzubetonieren. soweit so gut. nun habe ich einen sehr schönen übertopf gefunden. material terrakotta, irgendwie mit silikon bestrichen damit er wasserdicht ist. kann ich den für greipapageien nehmen ?! weil die drei schon gerne an allem nagen was es gibt :zwinker: und da der kletterbaum als grundlage in die voliere soll kann es halt schon mal sein das sie dafür auch eine menge zeit haben :zwinker:

    danke für eure tipps......
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cuxgirl8633, 22. Juni 2006
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Hier so haben wir meinen kletterbaum fertig gemacht...wir haben einen großen plastikkübel genommen eine holzplatte drinne festgeschraubt und dann den hauptstamm drauf festgeschraubt..den rest darauf aufgebaut..

    Von beton würde ich dir abraten da beton sehr schwer ist und du den baum dann nciht mehr bewegen kannst und nur noch mit einem hammer auseinanderschlagen kannst...

    Wir haben Teichkiesel genommen...schön mitm hochdruckreiniger fertig gemacht und den Blumenkübel damit gefüllt....klappt super und sieht gleichzeitig noch gut aus...

    Um den Kletterbaum haben wir so eine art sandkiste (gefüllt mit buchenholzgranulat gebaut!
    Wir haben unter der Kiste Teichfolie befestigt...damit wenn die geier drauf sitzen nicht alles auf den teppich kacken und alles vollsauen da das wirklich schnell passiert...

    hier hab cih dir ein paar fotos eingestellt wie mein kletterbaum noch aussieht-....wird nächsten Monat erneuert...
     

    Anhänge:

  4. #3 mäusemama, 22. Juni 2006
    mäusemama

    mäusemama Guest

    hallo cuxgirl,

    super danke für die bilder :prima: .....da hat man gleich eine ganz andere vorstellung..... ich habe an beton gedacht damit es richtig feste steht und an einen stamm an den man dann wiederrum sachen dran schrauben kann. was hälst du von dem terrakotta topf ?? kann ich den nehmen ?? plastik finde ich nicht so schick weil der auch im wohnzimmer steht.
     
  5. vonni

    vonni Guest

    Mein Kletterbaum steht in einem Christbaumständer, welchen ich mit Silikon auf eine Holzplatte geklebt habe. Die Holzplatte ist mit Leisten umrandet, hat Möbelrollen drunter. In dem Holzbau liegt Einstreu. So kann ich den Baum beliebig hin und her bewegen, lässt sich ja leicht rollen und auch austauschen geht im Christbaumständer völlig easy. Und die Dreckentwicklung hält sich sehr in Grenzen, da die Geier gar nicht daneben schietern können. Leider kann ich kein Foto machen, habe derzeit keine Digicam....:~
     
  6. #5 cuxgirl8633, 22. Juni 2006
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    also im enddefekt nimmt sich terracotta nix mit plastik, da der plastikeimer bei mir auch super aussieht....gefüllt mit den weißten kieseln sieht richtig schnieke aus und passt auch!!
    Du musst immer daran denken es muss leicht zu säubern sein, und vor allem kann es immer sein das du was schnell abbauen musst...
     
  7. MaKa

    MaKa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33428 Harsewinkel
    Hallo
    So sieht mein Kletterbaum aus. Bis dann Maggi
     

    Anhänge:

    • baum.jpg
      Dateigröße:
      34,1 KB
      Aufrufe:
      169
  8. #7 mäusemama, 22. Juni 2006
    mäusemama

    mäusemama Guest

    habe zum topf noch eine flache schale gefunden die ich dann vielleicht noch als badeschale umbauen kann. das ganze soll dann als volieren inneneinrichtung dienen. und bei freiflug kommen dann einfach die wände weg. kieselsteine ist bestimmt richtig schick, dachte nur das ich auf beton dann eine dicke schicht vogelsand mit grit machen kann der bei kieselsteinen dann ja durch rutscht.
     
  9. #8 Heuschrecke, 22. Juni 2006
    Heuschrecke

    Heuschrecke Mitglied

    Dabei seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Eure Kletterbäume sehen wirklich super aus. Wir müssen uns auch was anderes einfallen lassen. Haben den Kletterbaum auf dem Käfig festgemacht, doch der interessiert unsere Gucki überhaupt nicht :traurig: ....Schaukeln, Freisitz, alles hängt und steht - sie fliegt nur auf den Vorhang, klettert runter und sitzt die meiste Zeit auf dem Monitor meines Mannes :D , oder sie fliegt mir in die Küche nach und sitzt auf einer Kästchentüre :?

    Als nächstes wird der Kletterbaum abmontiert und in einen Kübel gesteckt :)
     
  10. #9 mäusemama, 22. Juni 2006
    mäusemama

    mäusemama Guest

    hey maggi,

    wie hast du ihn in der schale befestigt ?? praktisch mit der großen schale.... somit plumsen alle kackas da rein :freude:
     
  11. #10 ThSchultz, 23. Juni 2006
    ThSchultz

    ThSchultz Guest

    Hallo

    Hallo zusammen,
    es gibt gerade einen zweiten Thread zu diesem Thema,
    wo ich gerade schon etwas geschrieben habe.
    Der Thread ist: Freisitz selbstgebaut
     
  12. #11 mäusemama, 23. Juni 2006
    mäusemama

    mäusemama Guest

    hey thomas,

    super :zustimm: das sieht richtig klasse aus.... aber nun noch mal eine frage auf die mir noch eine antwort fehlt....

    kann ich diesen besagten terrakotta übertopf nehmen oder können meine racker da dummheiten mit anstellen ?? (kaputt knabbern und teile verschlucken usw.)
     
  13. #12 ThSchultz, 23. Juni 2006
    ThSchultz

    ThSchultz Guest

    Ich denke schon das das funktioniert. Da du ja eh einen etwas größeren haben muß weil das ganze gebilde sonst umkippt (Hebelwirkung), wird der Rand des Topfes sicher so dick sein, das sich auch die Grauen schwer tun dürften da etwas mit anzustellen.

    Es sieht halt eben nur optisch nicht ganz so schön aus (ist aber geschmacksache).

    Ich habe unter meinem ein größeres Brett geschraubt, auf dem jetzt der Baum zu stehen kommt. Das Brett ist von der Einstreu verdeckt wodurch das schön wie gewachsen aussieht :zwinker:
     
  14. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    ...unsere kletterbäume sind in einem kleineren eimer einbetoniert, der stehet in einem großen blumenübertopf, der mit buchenholzspänen aufgefüllt wird
    - ...und auf einem möbelroller.
    hackenschwer solche apfel/kirschbäume in beton...
     

    Anhänge:

  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 mäusemama, 24. Juni 2006
    mäusemama

    mäusemama Guest

    hallo annette,

    genau so habe ich mir das vorgestellt !! mit dem eimer ist eine gute idee da muss ich nicht den kompletten sChÖÖöÖnen (@ thomas :zwinker: )terrakotta übertopf weg schmeißen wenn der baum nicht mehr zu gebrachen ist. werde gleich mal los fahren zum shoppen :dance:
    ann hat mir auch einen guten tipp gegeben.... rohre in den topf betonieren.... da kann man dann immer schnell ach belieben austauschen.
    baumarkt ich komme :freude:
     
  17. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Yvonne

    Wenn du den Baum in die Voliere haben willst (er also nicht zwingend "mobil" sein muss) dann würde ich auch mal drüber nachdenken, den vielleicht auf zu hängen.
    Da kann man dan prima drunter putzen und muss nirgends drumherum ;)

    Ist natürlich alles Geschmackssache.
    Ich persönlich finds halt schon klasse, wenn man so wenig wie möglich auf dem Boden "stehen" hat - es putzt sich wirklich schneller ;)

    Aber egal, wie du es nun machst, zeig danach mal Bilder, ja? :)

    LG
    Alpha
     
Thema: Kletterbaum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. selbstgebauter kletterbaum