Koko`s neue Dame Loona

Diskutiere Koko`s neue Dame Loona im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, hier war ja meine Kongo-Dame Rico gestorben vor ein paar Wochen. Nun - nach einigem Hin und Her - habe ich gestern Loona...

  1. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Hallo zusammen,
    hier war ja meine Kongo-Dame Rico gestorben vor ein paar Wochen.
    Nun - nach einigem Hin und Her - habe ich gestern Loona abgeholt. Sie war namenlos, kommt von einem Züchter und soll 8 Jahre alt sein (versuche das gerade zu klären, komme mit der Ringnummer nicht klar...)
    Hier wurde alles umgebaut, damit der Koko keine Besitzansprüche stellt :zustimm:
    Loona`s kleiner Transportkäfig kam zum 1. Beschnuppern an Koko`s Voliere (da war die Voliere noch nicht umgestaltet).
    Dann ging es raus.
    Er ist ja eine verkorkste Handaufzucht und ein Macho - bei Rico hatte er immer Erfolg und sie entfernte sich angsterfüllt immer sehr schnell.
    Loona ist Artgenossen gewöhnt und bietet ihm Paroli. Koko akzeptiert das - Hammer.
    Heute sind mal beide draußen, mal beide drin, mal einer drin und einer draußen. Alles aber entspannt.

    Ich bin begeistert, wie toll es mit den beiden klappt, und denke, dass wir eine tolle Basis haben für eine dicke Freundschaft - vielleicht sogar die große Liebe :p

    Den Anhang 2014-04-26 17.13.34.jpg betrachten Den Anhang 2014-04-26 17.13.44.jpg betrachten Den Anhang 2014-04-26 23.29.21.jpg betrachten Den Anhang 2014-04-27 17.35.40.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs und danke für die schönen Bilder!
    Das hört sich doch alles schon mal super an.

    Wenn du möchtest kannst du mir die Ringnummer per PN senden, vielleicht kann ich ja was damit anfangen und dir weiter helfen.
     
  4. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Hallo Uschi,
    Danke :)
    Ich hatte den Vorstand vom DKB angeschrieben und habe schon den Züchter genannt bekommen - rufe da morgen an
     
  5. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Freut mich, dass es spontan so gut klappt. Ich wünsche Euch weiterhin gutes Gelingen.
     
  6. #5 Tierfreak, 28. April 2014
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Doro,

    auch von mir Glückwunsch zum neuen Familienmitglied.
    Das schaut wirklich schon sehr gut aus und ich drück dir die Daumen, dass es sich auch weiter so positiv entwickelt :).
     
  7. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Doro,

    hattest du Erfolg?
     
  8. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Hi,
    Danke für Eure "Segenswünsche" :)
    Bislang alles im grünen Bereich. Loona taut langsam auf, pfeift, trällert und kreischt. Sie hat ja bislang mit Kakadus und Aras etc. zusammengelebt... mir klingeln hier echt die Ohren.

    Die beiden haben heute Nacht auf EINEM Ast geschlafen, es ist faszinierend - mit unserer verstorbenen Dame hat Koko in 1,5 Jahren nicht ein einziges Mal auf einem Ast gesessen.

    Den Züchter habe ich auf der Arbeit erreicht, wir telefonieren heute Abend nochmal um 19.45 Uhr.
     
  9. #9 binie und seppi, 28. April 2014
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Hallo Doro,

    schön zu lesen, wenn eine Zusammenführung so reibungslos verläuft. Das freut mich für euch!
    Wäre ja echt super wenn die Zwei ein Paar werden würden ich drück die Daumen.

    Hatte Loona denn noch nie einen Partner? Welche von beiden ist Loona? Die gerupfte?
    Ich bin ja mal gespannt, ob sie die Ara und Kakaduschreie vergisst. Kann mir gut vorstellen, dass deine Ohren klingeln. :+party: Aber sie lernt bestimmt schnell von Koko neue Töne oder er von ihr....:zwinker:

    Auf jeden Fall freut es mich für Koko das er nicht mehr alleine ist und das Loona ein tolles Zuhause mit netten Kumpel gefunden hat.
     
  10. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Hallo Sabrina,
    Koko ist der Gerupfte. Er ist eine Handaufzucht ab Schlupf und kannte bis vor 1,5 Jahren kein Zusammenleben mit Papageien. Als dann unsere Dame Rico kam, benahm er sich sehr machohaft und dominant, ärgerte gerne. Bei Rico hatte er damit Erfolg.
    Loona lebte immer mit artgenossen zusammen. Sie hatte auch bislang keinen Namen, kommt von einem Züchter und ist auch nicht handzahm oder so.
    ie bringt Koko bei, wie sich ein Papagei zu benehmen hat :)
    Er muss jetzt viel lernen über normale Körpersprache und das Verhalten von Papageien.
    Wir sind seit Loona hier ist soweit, dass sie das Sagen hat. Er versucht zwar immer wieder zu dominieren, dann wird geschnäbelt, sich groß gemacht und vielleicht auch mal geschrien. Aber dann knickt er immer ein und geht seiner Wege.
     
  11. #11 binie und seppi, 29. April 2014
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Da wird er dann sicher so einiges von Loona als NB lernen können.
    Ich finde es immer sehr schade, wenn Vögel in absoluter Einzelhaft leben müssen, da geht soviel kaputt. Umso schöner das Koko bei dir nun die Möglichkeit hat, diese Defizite wieder nachzuholen. :zustimm:

    Ich hoffe das alles weiterhin so reibungslos verläuft.
     
  12. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Doro,
    geht es bei euch so positiv weiter wie am Anfang?
     
  13. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Hallo,
    Danke der Nachfrage, ja, hier läuft es ganz gut.
    Wobei Loona mittlerweile schon etwas genervt ist von Koko`s Hackversuchen. Meistens entfernt sie sich einfach, indem sie auf einen anderen Ast fliegt.
    Aber das wird schon. In der Ruhe liegt die Kraft.
    Ein paar Federchen sind bei Koko auch schon gewchsen, bin gespannt, ob die mal bleiben dürfen :dance:
    Loona macht sich gut, ich meine, sie macht das Kakadu-Gekreische auch schon etwas weniger nach :D
    Anbei ein paar Fotos. Heute hat sie ihre 1. Walnuss gefuttert, hat geschmeckt.

    Den Anhang LoonaWalnuss2.jpg betrachten
    Den Anhang Koko+LoonaTag6.jpg betrachten
    Den Anhang KokoSchaukel1.jpg betrachten
     
  14. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Danke für deinen Bericht, prima, dass es so gut läuft.
    Koko wird hoffentlich auch bald merken, dass sein Gehacke keinen Eindruck macht.

    Das mit den nachwachsenden Federchen bei Koko ist so eine Sache. Ich würde es dir natürlich wünschen, dass er sie stehen lässt. Die meisten Rupfer lassen wieder ein paar Federn wachsen und man freut sich schon, am nächsten Tag ist dann plötzlich alles wieder wie gehabt. Ich habe auch ein solches Exemplar.

    Loona ist übrigens eine ganz hübsche Dame!
     
  15. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Danke, ich finde Loona auch bildhübsch.
    Sie hat ein paar Probleme mit den Flugfedern, sie sind auf einer Seite abgebrochen bzw. abgebissen bis auf 2 (sie saß ja beim Züchter in einer so kleinen Box, dass sie ihr abgebrochen sind). Es stehen nur noch Stiele, die so ca. 3 cm lang sind. Aber das kriegen wir mit gutem Futter, Palm- und Oreganoöl und viel Platz zum Fliegen wieder hin. Und die Stiele werden nach und nach ausfallen und nachwachsen.
    Bei Koko ist es oft ein auf und ab... ich kenne das schon.
    Dann denkt man: wow, jetzt hört er auf und 3 Wochen wächst mal was. Und dann schaut man morgens und er ist nackt - Koko rupft ich zumeist nachts.
    Aber mal abwarten. Das wird schon.
     
  16. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
  17. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Doro,
    das sieht ja alles schon sehr entspannt aus auf den Bildern. Wie schön, dass Koko so positiv reagiert und offensichtlich glücklich ist.
     
  18. #18 Tierfreak, 8. Mai 2014
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Doro,

    auch ich freu mich mit dir, dass Koko sich so schön macht. Echt süß die beiden :zwinker:.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
  21. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    das ist ja schon sehr sexy...sehr versprechend...:))
     
Thema:

Koko`s neue Dame Loona

Die Seite wird geladen...

Koko`s neue Dame Loona - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...