Kranker Gelbbrustara

Diskutiere Kranker Gelbbrustara im Aras Forum im Bereich Papageien; Hi Sandra ; und die Entzündungswerte sind von 80.000 auf 15.000 runter! Kannst Du das etwas genauer beschreiben ? Also letztlich das...

  1. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Hi Sandra ;

    Kannst Du das etwas genauer beschreiben ? Also letztlich das , was in dieser Spalte der Auswertung steht ( abkürzungen usw. )
    Welche Entzündungswerte wurden gemessen .

    MFG jens
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Super, Sandra!!!!!!!!!!!!!!
    Ich freu mich mit!
     
  4. #63 Alfred Klein, 31. Januar 2011
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Jens,
    Ich denke mal das war die Zahl der gemessenen Leukozyten. Die sind ja typisch für Entzündungen im Körper. Da waren 80.000 ´ne Menge Holz. Aber auch 15.000 sind zu viel. Immerhin hat sich das Ganze gebessert und es ist zu erwarten daß die Entzündung weiter zurück geht.
     
  5. #64 S. Kobusinski, 1. Februar 2011
    S. Kobusinski

    S. Kobusinski Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ja das sind die gemessenen Leukos, wie Alfred schon beschrieben hat, aber Doc Manderscheid ist sehr zufrieden... Wenn man bedenkt das die Entzündungswerte binnen 3 Wochen so runter sind.... aber normal wären 10.000 sagt der Doc...
     
  6. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Erklärungen . Solche Werte standen bisher noch nicht auf meinen ( von den Piepern ) Untersuchungsergebnißen .

    MFG Jens
     
  7. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Jede Menge, das war bis jetzt der höchste Wert, von dem ich jemals gehört habe. Der Vogel stand schon mit mehr als einem Bein im Grab bei diesen Leukos.
     
  8. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    normale werte
    bei amazonen und aras entre 12000 - 15000
    bei nymphen: 5000 - 10000
    bie jungen papageien sind die werte etwas hoher
    bei papas in der futterfestwerden phase (sevrage) : 20000 - 25000

    Ursache fur eine leukocytose konnen sein:
    • Pilzinfection
    • bakterieninifektion
    • chlamydia
    • tuberculose aviaire
    • trauma
    • vergiftung
    • einfacher stress (wie umzug oder reise im auto) oder examen durch TA
    Wie hoch die leukocytose von stress verursacht wird, weiss ich nicht.
     
  9. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    papugi - hast Du zufällig auch die Normwerte von den Graupapageien parat ?
    Gibt es Unterschiede zwischen Kongo und Timneh ?
     
  10. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liane,

    meines Wissens gibts keine Unterschiede zwischen Kongo und Timneh. Normalwerte sind da auch so 10.000-12.000 Leukos.

    Ich denke, jeder Tierarzt hat so seinen eigenen gesteckten "Grenzwert", wobei die sich nicht wirklich viel unterscheiden.
     
  11. #70 S. Kobusinski, 2. Februar 2011
    S. Kobusinski

    S. Kobusinski Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    @ Papugi, vielen dank für die Liste, ist mal interessant zu wissen !

    Schöne Grüße, Sandra
     
  12. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Nein habe ich nicht und bin mir fast sicher das, so wie Ina schrieb, so präzise werte es nicht gibt, deswegen gibt man fur grosse papageien zwischen 12000 – 15000. (:)) Ina gibt 10 00-1200)..
    Aber das ist noch nicht alles. Da wo es interessant wird, (bin kein Ta aber finde es trotzdem passionierent) ist bei Identifizierung der weißen blutkorperchen.

    Hier ein paar infos um die richtigen fragen beim TA zu stellen:
    granulocytes sind die weissen blutkorperchen, die punktchen im cytioplasma haben:

    éosinophiles,
    • les basophiles
    • les hétérophiles

    Die kommen vom knochenmark

    Die 2 anderen Typen sind ohne punktchen:
    die lymphocyten
    • die monocyten
    (ein nucleus).


    Hétérophiles (weiss nicht deren Namen in deutsch),
    • sind granulozyten, 40-75% der weißen korperchen.
    • sind die „fresser“= phagozyten der Bakterien usw.
    • Bei stress oder Krankheit verlieren sie ihre « Punktchen » (granules).
    • Eine leichte veranderung ist ok

    Aber eine veranderung der heterophiles plus eine leukozytose ist ein alarm das etwas anormales im organismus vorgeht.
    Diese heterophiles konnen bei einer krankheit sogar schrumpfen, dunkel werden oder noch „schaumig“. In diesem zustand sind sie toxisch.


    eosinophiles
    • diese sind da z.b. bei einer allergie oder parasiten


    • basophiles,selten (0-0,5%), bei chronischen krankheiten oder bei inflammation.

    N.B.
    • Die anzahl von leukozyten geht runter bei vrius infektion.
    • Bei chlamydia sind die monozyten hoch.

    Hoffe das jeder VogelTA weißt das (bei nymphen..bin mir nicht sicher) bei amazonen, die lymphozyten die dominanten leukozyten sind.
    Eine lymphocytose ist also normal fur diese art.

    Ein vogelkundiger Ta. der gut arbeitet, kann ziemlich viel aus eine bluttest sehen.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Norddeutschland
    Zur Frage, ob andere so etwas bei einem Züchter auch schon erlebt haben: Ja, ich auch. Und ich war so blöd, das ganze hinterher andere regeln zu lassen...

    Meinen ersten Mohrenkopfpapagei bekam ich 2004 (als Abgabe eines überforderten Freundes), 2007 endlich setzte ich einen Jungvogel hinzu, noch nicht futterfest, vom gleichen Züchter. Der brachte PBFD mit und starb mit nur 10 Monaten, mein Erstvogel wurde auch infiziert. Vor dem Tod des Jungvogels fragte ich den Züchter um Rat, weil der Jungvogel Krankheitssymptome zeigte, und er empfahl mir einen Tierarzt in meiner Nähe, ein "guter Freund" von ihm. Dieser Arzt (er konnte schon nicht mehr helfen, es war zu spät) nahm Federproben und stellte PBFD fest. Und er sagte, er würde unverzüglich Kontakt zum Züchter aufnehmen. Ha. Letzterer verkauft nach wie vor kleine Mohrenköpfe, Aras, Kakadus,...
     
  15. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    papugi und Ina : DANKE !!!
     
Thema:

Kranker Gelbbrustara

Die Seite wird geladen...

Kranker Gelbbrustara - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  3. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  4. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  5. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...