küken entflogen... was soll ich tun?!?!?

Diskutiere küken entflogen... was soll ich tun?!?!? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; hallo erstmal... also heute um ca. 20:00Uhr ist eines der beiden küken entflogen.:traurig: er war grad mal einen monat alt und selber fressen...

  1. #1 ShinyRayquaza, 17. April 2007
    ShinyRayquaza

    ShinyRayquaza Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42***
    hallo erstmal...

    also heute um ca. 20:00Uhr ist eines der beiden küken entflogen.:traurig:
    er war grad mal einen monat alt und selber fressen konnt er auch noch nicht...

    er ist von der balkontür abgehauen die grade auf kippe war... ich konnte ihn noch ne weile beobachten aber dann ist er einfach abgehauen:traurig:
    ich konnte ihn auch nich einfangen, da wir im vierten stock wohnen und er nebenan zum anderen balkon geflogen ist. bis ich beim nachbar angekommen bin war es dann zu spät, denn er war schon weit auf dem dach. ich denke er ist noch da drauf , aber sicher bin ich mir nicht denn ich trau mich nicht da hoch zugehen (4. stock)

    was soll ich tun um ihn wieder heranzulocken?

    MfG
    ShinyRayquaza
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rubylein

    Rubylein Reif für den Urlaub

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Auenland
    Das ist natürlich nicht so toll. Aber man lässt auch nicht die Tür auf kippe wenn Vögel frei fliegen :+klugsche

    Kann dir aber nicht sagen ob man ihn wieder anlocken kann.

    Gruß Ruby
     
  4. #3 ShinyRayquaza, 17. April 2007
    ShinyRayquaza

    ShinyRayquaza Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42***
    ja normalerweise ist da auch immer ne gardine vor, nur als ich ihn noch gesehen habe war er unter der gardine...

    ich wollt ihn noch fangen aber hab ihn wohl verschreckt...

    MfG
     
  5. #4 Das Schaf, 17. April 2007
    Das Schaf

    Das Schaf Master of......

    Dabei seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hettstedt
    den kanari kanst du getrost abschreiben selbst wen er die nachüberlebt wird er morgen so schwach sein das eien Raubtier in problemlos fangen kan -.-

    warum lesst man die türen auch offen ???
     
  6. #5 ShinyRayquaza, 17. April 2007
    ShinyRayquaza

    ShinyRayquaza Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42***
    um das zimmer mal zu lüften.. die brauchen auch frischluft...

    MfG
     
  7. Rubylein

    Rubylein Reif für den Urlaub

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Auenland
    Natürlich ist es gut mal zu lüften aber dann packt man doch die Vögel in den Käfig, oder ? :?
     
  8. #7 ShinyRayquaza, 17. April 2007
    ShinyRayquaza

    ShinyRayquaza Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42***
    ja eigtl. schon ...

    hab ich halt pech gehabt ._.

    aber find ich trotzdem traurig...

    MfG
     
  9. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo!

    Das ist ja wirklich blöd gelaufen.
    Ich sehe auch keine große Chance für das Küken, leider.

    In Zukunft am besten erst immer vergewissern, dass alle Türen und Fenster geschlossen sind und dann erst den Käfig aufmachen.
     
  10. #9 ShinyRayquaza, 17. April 2007
    ShinyRayquaza

    ShinyRayquaza Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42***
    das problem war ja auch eigtl. das das nest von den eltern nicht im käfig war sonden außerhalb... deshalb hat die ganze kanarienfamilie da oben geschlafen.

    nunja ist jetzt zu spät und ich werd mir merken, nicht mehr zu lüften wenn kanarien oder andere vögel in der nähe sind.

    aber dafür sitzt die mama schon auf 4 weiteren eiern^^
     
  11. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mich morgen Früh auf die Suche machen. Vielleicht sitzt er irgendwo ausgepowert im Gebüsch. Ein so junger Vogel kommt doch nicht weit. Ich würde auch alle Nachbarn fragen. Einfach noch nicht aufgeben, auch wenns die Chancen eher schlecht stehen.
     
  12. #11 ShinyRayquaza, 17. April 2007
    ShinyRayquaza

    ShinyRayquaza Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42***
    jap!

    werd mich morgen zusammen mit meinem vater auf dem dach umgucken und dann noch in der umgebung. heut hab ich aber nix mehr gesehen und auf dem dach war ich noch nicht.

    MfG
     
  13. gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    naja,dumm gelaufen :(

    Um 20:00 Uhr ist es auch schon dunkel,vieleicht fliegt das Küken auch nicht durch die Gegend,sondern bleibt irgendwo sitzen vor Schreck.

    Wenn du die Möglichkaeit hast,gleich früh zu Sonnenaufgang den Käfig auf den Balkon stellen,kann sein das das Küken angelockt wird,oder zu rufen beginnt.

    Mir sind mal (erwachsene) Kanaris entflogen und waren so über zwei Std. unterwegs,und kamen dann zurück,auf einen Baum in der Nähe meiner Wohnung.Konnte die beiden problemlos einfagen.

    Wünsche dir viel Glück.
     
  14. #13 ShinyRayquaza, 17. April 2007
    ShinyRayquaza

    ShinyRayquaza Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42***
    das mit dem käfig müssen meine elter erledigen, da ich um 8 in der schule sein muss.
    wir haben ja heut noch käfig hingestellt. hat aber nicht geholfen da er sich nicht rübergetraut hat. vllt weil es eben im 4. stock war und zwischen den blkonien der abgrund bis nach unten war...
     
  15. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    glaube kaum das die nacht überleben wird. Die Temp sind ja noch nicht so hoch nachts.....


    Wie deine KV brüten ausserhalb vom Käfig? Dan hast du ja Glück gehabt bis jetzt.
     
  16. simmi

    simmi Mitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Habt Ihr es wiedergefunden?
    Daumen drück,
    Simmi
     
  17. #16 ShinyRayquaza, 18. April 2007
    ShinyRayquaza

    ShinyRayquaza Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42***
    in der umgebung hab ich ihn nicht gefunden und auf dem dach war ich nicht, da ich höhenangst habe...
    und mein vater ist den ganzen tag auch nicht da... :-S

    ich glaub ehrlich gesagt auch nicht dass er überlebt hat... und wenn er weggeflogen ist lässt er sich bestimmt auch nur schwer finde...
     
  18. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Furchtbar weit wird er in dem Alter wohl kaum gekommen sein.
     
  19. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    kann ich mir auch nicht vorstellen das er weit gekommen ist. die nacht wird er nicht überlebt haben aber.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Uwe M.

    Uwe M. Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Schade, dass ichs erst jetzt lese.
    Die Chance einen Jungvogel, der noch nicht futterfest wiederzubekommen ist recht hoch, wenn man ein verfügbares Elternteil im Käfig ins Freie stellt.
    Grüße
    Uwe M.
     
  22. #20 ShinyRayquaza, 18. April 2007
    ShinyRayquaza

    ShinyRayquaza Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42***
    so die zweite nacht ist angebrochen und ich glaube wenn er die erste überlebt hat wird er die zweite kaum überleben...

    aber ich kann daran auch nichts mehr ändern....
     
Thema:

küken entflogen... was soll ich tun?!?!?

Die Seite wird geladen...

küken entflogen... was soll ich tun?!?!? - Ähnliche Themen

  1. Küken Hilfe !!!

    Küken Hilfe !!!: also liebe Leute meine Zebras haben Küken seit ca 2 Wochen. Nach einigen Komplikationen hat sich jetzt alles geregelt (siehe anderen Thread) Aber...
  2. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  3. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  4. Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da

    Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da: Mir ist am Freitag früh eine noch nicht futterfeste Gelbscheitelamazone entflogen. Freitag und Sonnabend keine Spur. Wetter: nur Regen und Wind,...
  5. Küken schlüpft nicht - Delle im Ei

    Küken schlüpft nicht - Delle im Ei: Guten Morgen, eigentlich bin ich ein alter Hase in der Vogelhaltung, mit der Zucht habe ich mich aber nie wirklich befasst, weil ich immer nur...