Laufsittich fliegt nicht mehr

Diskutiere Laufsittich fliegt nicht mehr im Forum Laufsittiche im Bereich Sittiche - Hallo! Als ich heute morgen aufstand, lief unser Laufsittich zum Käfig und kletterte. Anstatt wie immer hoch zu fliegen. Sind jetzt 5Std...
R

Rempi19

Foren-Guru
Beiträge
610
Hallo!
Als ich heute morgen aufstand, lief unser Laufsittich zum Käfig und kletterte.
Anstatt wie immer hoch zu fliegen. Sind jetzt 5Std vergangen, er frisst läuft um-
her aber anstalten zum fliegen macht er keine. Flügel bewegt er, klettert wie
immer. Nur das Fliegen funzt heute morgen nicht.
Was kann man tun?

Andreas
 
Hallo!
Haben pärchen, es betraf das weibchen. Wahnsinn wie männchen Weibchen unterstützt hat,
hat es gefüttert. Dann als nächstes, männchen ist immer wieder geflogen, hat nach Weibchen
gerufen. Bis nach nochmaliger Std, endlich das fliegen wieder klappte. Kann mir nur vor-
stellen, dass sie irgendwo drangestossen ist. Bruch konnte es nicht sein, dann könnte sie
nicht klettern. Vielleicht war es auch nur der Schock, dass sie sich nicht traute zum fliegen.
Beobachte sie natürlich noch weiter, wird von allen Seiten unterstützt.
Danke für Deine Infos

Andreas
 
Hallo!
Nach Unfall oder an etwas angestossen, fliegt unser Laufsittich nur noch sehr wenig.
Außerdem bemerkte ich, wenn er auf Stange sitzt dass er rechtes Beinchen einzieht.
Aber beim Laufen gibt es keine Probleme, nur wenn er fliegen möchte. Entweder er
hat noch Trauma, oder panik vieleicht hat er noch Angst vom neuen Absturz?. Aber
eben gerade, sitzt er wieder mit 2 Beinchen auf der Stange. Kann es sein dass sie
beim Schlafen ein Beinchen einzieht?

Andreas
 
Hallo!
Danke für Antwort, habe Tierärztin (exotische Vögel kundig) kontaktiert Termin
für morgen bekommen. Denke das war das beste, Sie war immer die aktivere
von beiden. Hoffe nur es ist nichts schlimmes, nach Tierarzt werde ich Forum
informieren.

Andreas
 
Hallo!
War die richtige Entscheidung zum Vogel Doktor zu gehen, als erstes wurde er untersucht.
Danach sofort zum Röntgen, hier wurde festgestellt, dass rechtes Beinchen angeschwollen ist.
Hat Schmerzmittel bekommen, soll es bis Freitags einmal einnehmen. Weibchen soll ca 10
Tage, in kleinerem Käfig vom Männchen isoliert sein. Damit sein Füßchen, wieder stabilisiert
wird. In 14 Tagen nochmals Nachuntersuchung. Wichtig ist, dass nichts gebrochen durch
Absturz wurde. In ca 10 Tagen soll er dann wieder normal fliegen können.
Wirklich sehr gutes Tierarzt Team, spezialisiert auf Exotische Vögel.

Andreas
 
Hallo!
Unser Mädchen (Cleo) fliegt wieder wie immer, Schmerzmittel muß doch geholfen haben.
Seit dem beide wieder im Vogel Forlier sind, holen Sie alles nach was Sie 6 Tage nicht
tuen können. Haben Füßchen täglich untersucht, hatte anfangs noch mächtige Angst
zu fliegen. Aber 3Tage später war alles vorbei, jetzt unternehmen Sie wieder alles
zusammen.

Andreas
 
Thema: Laufsittich fliegt nicht mehr

Ähnliche Themen

S
Antworten
5
Aufrufe
404
Sam & Zora
Sam & Zora
R
Antworten
202
Aufrufe
9.645
Charlette
Charlette
R
Antworten
0
Aufrufe
1.455
Rempi19
R
Zurück
Oben