Lieblingsspeisen Mohrenköpfchen

Diskutiere Lieblingsspeisen Mohrenköpfchen im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Mohrenkopffreunde, ich wollte mich einmal erkundigen, was Eure "Süßen" gerne essen. "Die Meinen" mögen am liebsten Wallnüsse,...

  1. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo liebe Mohrenkopffreunde,

    ich wollte mich einmal erkundigen, was Eure "Süßen" gerne essen. "Die Meinen" mögen am liebsten Wallnüsse, Macadamia Nüsse, getrocknete Feigen, Äpfel. Trauben, im Moment Hagebutten, Keimfutter und Mais. Natürlich frische Zweige.
    Kolbenhirse und Silberhirse wird ganz gerne genommen und sehr gerne mögen sie auch einmal einen Knabberriegel, aber nur die Afrikanischen Groß- und Kleinpapageienkräcker.
    Sie nehmen wenig oder gar kein anderes Obst an. Mögen keine anderen Nüsse, keine Vogelmiere , kein Gras, was meine anderen alle sehr lieben.
    Sie essen sehr wenig Körner!!!! Das wundert mich besonders.

    Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht? :~ :0- :0- :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hallooo,
    das war aber Gedankenübertragung mit Deiner Frage. Die hätte ich heute auch gestellt. Bin immer auf der Suche nach Leckereien für unsere Süßen.
    Unsere Mohren sind total pflegeleicht. Da wird getilgt, was in/an den Käfig kommt.
    Obst wird in Massen und egal was es ist, gefuttert! Vorzugweise süße Sachen (Kiwi, süße Äpfel, Birnen).
    Karotten finden sie klasse, weil sie die erstmal zerkleinern können. Auf rote Paprika sind total verrückt. Da rasten sie aus. Seit zwei Tagen denke ich aber, es liegt wohl mehr an der Farbe :D
    Biene hat nämlich ihre große Liebe zu Cola-Flaschen, also mehr den roten Deckeln!, entdeckt. Fazit, wir haben jetzt Legosteine zum Spielen rausgesucht, die sie farblich sortiert ...:D :D
    Nachdem Bea mir berichtet hatte, dass ihre zwei auf rote Kolbenhirse (wieder rot!) abfahren, habe ich gestern zwei Tiergeschäfte abgeklappert, um welche aufzutreiben.
    Fazit: Iihhh, was ist das ... Mal kucken, ob meine Racker die heute mit mehr Begeisterung aufnehmen ...
    Mit Salat, bzw. Grünzeug kann ich denen aber im Grunde auch nicht kommen. Habs vor kurzem mit Löwenzahn und Gurke probiert. Kam nicht so doll an
     
  4. Bea

    Bea Guest

    :0- Hallo :0-

    ich versuch mal zusammen zu kriegen was unsere Mohren und Nymphen so alles weg futtern:D

    Die rote Kolbenhirse ist klar....da fahren alle mächtig drauf ab;)

    Die Mohris essen alles gerne....ausser Zucchini....die mögen sie überhaupt nicht:k

    An Obst und Beeren mögen sie:
    Apfel, Banane, Kiwi, Birne, Trauben, Wasser -und Honigmelone, Mango, Pfirsich, Aprikosen,Brombeeren, Heidelbeeren, Preiselbeeren, Hagebutten.... und Erdbeeren ...diese ganz besonders, denn da kann Mohri herrlich mit rummatschen!

    An Gemüsen mögen sie:
    Möhrchen....fein geschreddert oder am Stück, dann schreddern sie eben selber.
    Rote Paprika....dann sind die Füße immer so schön rot leuchend
    Zucchini...wie gesagt...igitt
    Gurke, Tomate, Radieschen, Erbsen, Mais.

    An Grünfutter mögen sie:
    Grüner Salat....aus dem eigenen Garten( ungespritzt)
    Petersilie, Kresse und Basilikum.....nach Genuss von diesen Kräutern riechen sie aus dem Schabel auch danach:D

    Ab und an gibts auch mal Spaghetti, Kartoffeln und Reis....natürlich gekocht ohne Salz.

    Als Leckerchen gibts ab und zu mal ein Stückchen Zwieback, eine Zirbelnuss, ein Sonnenblumenkernchen oder ein gekochtes Ei mit Zweiback und Möhrchen vermischt.

    Natürlich bekommen sie auch immer Körnerfutter angeboten und in einem extra Schälchen immer etwas von unserem Papageiensnack, aus Getreide, Obst und Gemüsen.....siehe http://bird-box.de ..............Schleichwerbung :D :D
    ( Mögen die Nymphen übrigens auch gerne )

    Frische Äste von Obstbäumen und Weidenzweige sind auch immer im Angebot, sowie Mineralsteine und Grit.

    Was sie auch gerne mögen ist Möhrchensaft.....der wird sehr gerne getrunken....den gibt aber nur 1-2 x die Woche, denn dadurch wird der Kot sehr flüssig.
    ( Den mögen allerdings die Nymphen überhaupt nicht )

    Und wenn ich beim Einkaufen in der Babyabteilung vorbei komme, gibts auch mal ein Gläschen von Alete oder Hipp.....Früchtebrei....den Naschen die Beiden dann gerne vom Löffelchen.....ich hab da einen grünen Plastiklöffel, wenn sie den sehen...werden die Beiden ganz narrisch und können es kaum abwarten bis ich das Gläschen aufgemacht habe.

    Ist ne herrliche Sauerei, denn wenn Mohri zu viel am Schnabel hat muß Mohri sich ja mal schütteln.....und dann hab ich den Früchtebrei meistens in den Haaren.

    Tja....alles in allem würd ich sagen, eine ausgewogene Ernährung....die Geier leben gesünder als mancher Mensch:D
     
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Das ist mal ne Frage, da kann man richtig viel schreiben.:D
    Also meine Mohren mögen besonders gerne Mango.
    Aber auch sonst fressen sie eigentlich alles was in den Käfig, was aber gar nicht schmeckt ist Kochfutter:k , und wenn Äpfel mehlig sind:k auch die von vielen geliebte Melone schmeckt nicht, Lecker ist für sie sehr viel:)
    Fange mal an aufzuzählen:
    Blumenkohl, Brokkoli, Chicoree, Löwenzahn(Blätter und Blüten), Feldsalat, Fenchel, Gurken, Mais, Möhre, Gänseblümchenblüten, Paprika mit Kernen( grüner nicht so gerne), Bärlauch , Rettich und Radieschen, Tomaten, Zucchini, Kürbis samt Kernen, Apfel, Birne, Brombeere, Feuerdorn , Mehlbeeren, Vogelbeeren, Erdbeeren, Hagebutten, Heidelbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeere, Weintrauben, Felsenbirnen,Orangen oder Apfelsine, Banane, Kiwi, Ananas, Aprikose, Kirschen, Mango, Pfirsich, Pflaumen, Litschi .................
    [​IMG]
    Und noch viel mehr, z.B. Früchte von Bäumen wie von Buchen oder so.
    [​IMG]
    Z.B.
    Nudeln, Reis, Kartoffeln alle nur in Wasser gekocht ohne Salz.
    Papageienkuchen, Papageienplätzchen,........
    selbstgebackene Kräcker
    [​IMG]
    Soweit mal meine Aufzählung.
     
  6. Bea

    Bea Guest

    Hallo Moni,

    da sind ja einige Sachen bei, die ich unseren Mohris noch nicht angeboten habe.....werd ich aber mal versuchen!

    Öhm.....Papageienkuchen, Papageienplätzchen,........
    selbstgebackene Kräcker ......klingt lecker und gesund, hast Du vielleicht mal das Rezept für mich?......*bea ganz lieb guckt*
     
  7. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Klar, schau mal auf meine Hp unter Rezepte beim Findex, da wirst du fündig:D
     
  8. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Heute gab es mal Kumquat, die mögen alle hier sehr gerne, aber Vorsicht es wird viel gespritzt dabei.
     

    Anhänge:

  9. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Ihr Lieben,
    das ist ja wunderbar. Vielen Dank. Und sogar noch so schöne Bilder. Werde mir alles ausdrucken und der Reihe nach probieren.
    Die Kumquats habe ich mich noch nicht getraut. Moni, wie gibst Du sie: "einfach nur waschen und dann servieren", oder muß hier noch etwa geschält werden?
    Danke Euch, auch im Namen von Loranga und Loli
     
  10. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Ajnar, was für ein Titel! Bin froh, das sich herausgestellt hast, das Mohrenköpfe nicht zu deinen Lieblingsspeisen zählen (außer vielleicht in Form von politisch korrekten Schaumküssen).;)

    Versuche es auf alle Fälle auch einmal mit Feigen! Frische natürlich, aber auch getrocknete,, ungeschwefelte, bspw. von der Firma Seeberger. Die sind bei meinen Mohren der absolute Renner!
     
  11. Klaus B.

    Klaus B. Poicephalus

    Dabei seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg, Württ.
    Hi Ajnar,
    wir spießen die Kumquats auf einen Fruchtspieß auf. So können sie gegessen werden, ohne dass sie auf den Boden fallen.
    Auch Kaktusfeige wird gerne aufgenommen: wir löffeln sie aus der Schale raus und geben sie dann in eine Schale.
    Beliebter als rote Kolbenhirse ist bei uns Silberhirse.
    Getrocknete und frische Feigen (diese halbiert) spießen wir auch auf Fruchtspieße. Ansonsten werden sie recht schnell auf den Boden befördert und ignoriert.
    Gruß, sonja
     
  12. Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    Hi ihr,
    was meine ganz gerne essen ist Zwieback, der in Kartottensaft getränkt wurde, das ist die absolute Lieblingsspeise. Ich empfehle das aber kurz vor der Reinigung des Käfigs zu geben ;) oder beim Freiflug und dann was drunter legen:).
    Zu den Kumquats, ich habe mal den Tip bekommen, dass man die Kumquats etwas zwischen den Fingern hin und herrollen soll, währenddessen man etwas Druck ausübt. Dadurch verteilt sich der Saft besser in der Frucht und es gibt keine sauren Rückstände, die unsere Geier dann gerne fallen lassen. Habs auch beim selber essen schon festgestellt.

    Liebe Grüße Nicole
     
  13. Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    Ach ja, ich kann übrigens keinen Joghurt mehr essen ohne dass ein *pieppieppiep* (Woodstocks Bettelruf) ertönt und er unbedingt was haben muss:).
     
  14. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Ihr Lieben,
    ich habe mir alles ausgedruckt und werde es (oder besser: sie werden es) Alles versuchen.
    Superklasse. Das macht richtig Spaß. Meine Süßen mögen auch die getrockneten Feigen besonders gerne. Die ganz Kleinen und im Moment schwelgen sie in Hagebutten. Der Mais ist im Moment nicht mehr sehr aktuell.
    Meine Lieblingsspeise sind natürlich nicht die Mohrenköpfchen, obgleich sie so schnurzelig süß sind, daß ich sie fressen könnte.
    Essen denn Eure auch ab und zu einmal ein paar Körnchen? Meine so gut wie nicht (schulterzuck)
    Die Photos sind einfach genial.
    Wünsche euch allen einen schönen Abend
     
  15. hl1

    hl1 Guest

    Hallo,

    im Prinzip ist schon fast alles gesagt, was Mohren mögen. Trotzdem die Rangliste, auf was meine beiden stehen:

    - Feígen, frisch (halbiert am Spieß besonders beliebt)
    oder getrocknet
    - Maiskolben (am Früchstespieß), da gehen sie sofort in die Voliere
    - Möhren in Scheibchen und kurz gedünstet, da kann man so
    herrlich mit matschen
    Wenn ich es kriege, bekommen sie auch das Grünzeug der
    Möhren. Sie hängen sich dann so richtig da rein.
    - Bananen
    - Vogelmiere (in Raufe) lebt nicht lange
    - Eierpflaumen
    - Weintrauben
    - Apfel
    - mit Himbeeren läßt sich auch gut matschen
    ........

    Und die Beiden mögen Kochfutter!

    Ansonsten gibt es pro Schnabel ca. zwei Esslöffel voll Körnerfutter (das von Rico) am Tag.

    Gruß Helga
     
  16. Riko

    Riko Guest

    Lieblingsspeißen

    Hallo Liebe Mohrenköpfchen Freunde

    Seit kurzem haben wir auch ein Mohrenköpfchen.
    Wir haben ihn (Riko) mit 12Wochen handzahm bekommen.
    Da wir bis jetzt immer nur Sittiche hatten möchten wir natürlich alles wissen was unserem Riko gefällt oder schmeckt u.s.w.
    Daher finden wir diese seite ganz toll.
    Das Mohrenköpfchen wohl auf rot stehen haben wir auch schon bemerkt.
    Unser Riko frisst nämlich am liebsten die roten Peperoni aus seinem Napf zuerst!
    Kann man denn den Mohrenköpfchen alles in den Texten hier aufgeliestette an Futter geben oder muss man speziell etwas beachten?
    Wäre total nett wenn jemand uns darüber antwort geben würde!
    Liebe Grüße Lara!
     
  17. pc-bella

    pc-bella Futtersponsor

    Dabei seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    tja, was mögen sie? Die Frage stelle ich mir jeden Tag aufs Neue. Hört sich jetzt vielleicht ein bißchen komisch an, aber seitdem Boni sein neues Weibchen hat, gab es einen radikalen Wandel. Jakoline stand wohl total auf Obst und Gemüse und hat Boni dann immer mitgezogen:

    Paprika (rot und gelb), Möhren, Äpfel, Pfirsch, Johannisbeeren, Weintrauben, Stachelbeeren, Erdbeeren, Brom- und Himbeeren, Bananaen, Papaya, Passionsfrüchte, Kaktusfeigen, Mais, verschiedene Nüsse, rote und gelbe Kolbenhirse, Silberhirse, Zuckerrohr. :lekar:

    Von den ganzen Obst und Gemüsesorten werden jetzt nur noch, Möhren, Äpfel, Erdbeeren, Passionsfrüchte, Kaktusfeigen, Zuckerrohr und Mais (der absolute Renner :lekar: ) genommen. Die Vorlieben für Nüsse und die verschiedene Hirsesorten ist geblieben. Im Gegensatz zu früher, werden jetzt mehr Körnermischung gefressen oder Kochfutter.

    Soll einer schlau draus werden! :?
     
  18. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Lara,

    bei uns steht im Moment auf dem Lieblings-Speiseplan bei den Mopas (was sich allerdings jederzeit wieder ändern kann) -> :+klugsche

    Granatapfel, Hagebutten in Massen, Mais in Radl geschnitten, getrocknete Ebereschenbeerchen, Baneeene, natürlich Apfel, auch Möhrchen manchmal, Keimfutter, auch eingeweichte Körnchen, bei einigen Pistazien (natürlich ungesalzen), bei manchen Pinienkerne, bei manchen Macadamiakerne (auch ungesalzen natürlich) (manche mögen sie gar nicht)...
    Ihre Körnchen bekommen sie von Ricos...

    - Sie bekommen natürlich auch noch andere Sorten Obst und Gemüse, jedoch stürzen sie sich zuerst auf o.g. -

    Liebe Grüße
    LoLi & CzaCza, TocToc & MoMo, RiRi & Gazou und
     
  19. Flynn2003

    Flynn2003 Guest

    Hallole,

    gibt es denn da keine Lsite irgendwo zum ausdrucken was dieGeries so mögen und ihnen nicht`s tut ? Ich hätte mich jetzt nie getraut denen Hagebute zu füttern bevor ich das hier las. Nicht das es für die Pieper giftig wäre. Ich habe es aber gestern ausprobiert und muß sagen das meine Geiers die nicht mögen. HAben die auseinander gepickt und dann auf den Boden geworfen. Die haben ja bei den Vorbesitzern überhaupt kein Obst und Gemüse bekommen nur Körner und ein Zusatzpräparat is Wasser. Ich fand das voll sch..... das ist ja wie wenn ich nur Nudeln und Fleisch immer esse. Dabei mögen die Äpfel,Walnüsse,Haselnüsse,Weintrauben am aller liebsten. Bananen mögen die überhaupt nicht. An das Gemüse habe ich mich noch nciht heran getraut, denn bei den Meerschweinen ist es ja so das die keinen Kohl haben dürfen. Gibt es da eine Gemüsesorte oder Obstsorte die die Geier nicht haben dürfen ?

    Grüße
    Judith
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
  22. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Adetoun, ja das ist eine sehr gute Aufzählung und schöne Bilder von Deinen Kleinen...

    Hallo Judith, Avocado darfst Du ihnen auch auf keinen Fall geben...
    Mein Lieblingsbuch zu Obst und Gemüse ist das von Volker Würth: Obst, Gemüse und exotische Früchte erschienen beim Arndt Verlag...
    Es ist schön gemacht, macht einfach Spaß darin zu stöbern.

    Übrigens, wird die breite, flache, dicke Hagebuttenart von meinen sehr gemocht... Sie schlemmen und alles ist danach schön verklebt, besonders die lieben Schnäbelchen...

    Liebe Grüße
     
Thema: Lieblingsspeisen Mohrenköpfchen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. junge Maiskolben für mohrenköpfchen

Die Seite wird geladen...

Lieblingsspeisen Mohrenköpfchen - Ähnliche Themen

  1. Atemprobleme bei Mohrenköpfchen

    Atemprobleme bei Mohrenköpfchen: Hallo :) unser Pepe (männlicher Mopa) hat bereits seit einiger Zeit Atemprobleme (zumindest gehe ich davon aus). Direkt nach dem Fliegen...
  2. Mohrenköpfchen eingezogen und nun...

    Mohrenköpfchen eingezogen und nun...: Hallo an alle, ich habe über einen recht netten Mann 2 Mohrenköfchen vermittelt bekommen. Er hatte wenig Ahnung von der Art. Ichbin auf der Suche...
  3. Mohrenkopfpapagaien

    Mohrenkopfpapagaien: Hallo Ich habe seit fast 4 Jahren ein Mohrenkopfpapagaienpärchen. Seit einiger Zeit gibt es massive Probleme. Der Hahn wird immer aggressiver...
  4. Mohrenköpfchen sehr laut

    Mohrenköpfchen sehr laut: hallöchen, ich habe 2 mohrenkopfpapageien einer ist rund zehn jahre der andere zwei jahre ich muss dazu sagen den zehn jahre alten vogel charlie...
  5. Ausreichende Bedingung für 2 Mohrenköpfchen??

    Ausreichende Bedingung für 2 Mohrenköpfchen??: Guten Tag!! Wollte mal wissen ob mein Zimmer ausreicht für 2 Mohrenköpfe Das Zimmer hat ein ein Maß von 3,50x3,20 meter Ist zwar ein...