Lieferung

Diskutiere Lieferung im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Sehr interssant, dass hier alle warten und mit Anzeigen drohen! Warum macht das denn keiner dann auch? Zur Not halt ne Sammelklage! Wer über...

  1. Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Sehr interssant, dass hier alle warten und mit Anzeigen drohen! Warum macht das denn keiner dann auch?
    Zur Not halt ne Sammelklage!
    Wer über eBay kauft hat Standart Käuferschutz. Wer mit PayPal zahlt, der kann sein Geld wiederholen. Wer sich auch einen normalen Handel mit Überweisung einlässt muss sich mal das BGB durchlesen. Verträge haben auch Spielregeln und wer dir kennt ist klar im Vorteil.
    Also nicht nur leere Drohungen bringen sondern auch handeln. Nehmt Euch einen RA, wenn ihr nicht fit drin seid!
    An sonsten kann JEDER Klage beim Amtgericht einreichen, dafür muss man kein RA sein!

    Und nun viel Glück. Ich würde übrigens den Vertrag anfechten mit dem Grund des Betruges und auf Schadensersatz verklagen, soweit einer entstanden ist. Näheres dazu wieder im BGB.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Nun da ist was dran, denn wer keinen Lieferantenkredit bei Vorkasse gewährt ist für mich gestorben. Übrigens braucht hier keiner auf seinen Kosten sitzen zu bleiben, weder Handwerker noch Käufer. Gerade was die Firmen angeht sollte jeder über die erforderlichen Kenntnisse eines Vollkaufmannes informiert sein, der sie auch betreibt.
    Alle anderen sind selber Schuld meiner Meinung nach.
     
  4. Masine

    Masine Guest

     
  5. sunnymami

    sunnymami Sunny

    Dabei seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84489 Burghausen
    selbst schuld deiner meinung nach...klar...kleines beispiel...meine eltern haben eine spenglerei...sie kaufen das benötigte material ein, verbauen es bei den kunden und dann kommen zick kunden, die nicht zahlen können...ironie an: soll man im vorhinein drauf bestehen, ins konto des kunden einzusehen? ironie aus...sorry...
     
  6. #25 vogelshop-ranke, 29. April 2006
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Lieferschwierigkeiten

    also bei uns dauern die lieferungen nach geldeingang ca. 3 wochen für volieren und wenn rohre im zuschnitt oder nur material bestellt wird erhalten die kunden die ware ca nach 3 tagen.

    ein betrug ist sehr schwer nachzuweisen, denn man muss beweisen das derjenige die absicht hatte geld zu behalten oder etwa die ware garnicht auszuliefern.

    lest euch mal die agb`s genau zu lieferbedingungen durch, da sind nachfristen angesetzt , aber keine frist für die lieferung.

    man kann keine nachfrist ansetzen wenn man in den agb`s überhaut keine lieferfrist angestzt bekommen hat.

    insoweit müssten die ags`s schon unwirksam sein.

    und zurücktreten vom vertrag kann man auch nicht so einfach wenn andere streiken oder lieferverzögerungen, man hat einen vertrag mit der firma und nicht mit dritten.

    gruß manu
     
  7. #26 Alfred Klein, 29. April 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Manu

    Ich würde den Kunden empfehlen die ganze Sache gerichtlich klären zu lassen.
    Eure Kosten dürften dabei sicherlich den Gewinn bei diesem Geschäft erheblich übersteigen.
    Wenn ihr das gerne hättet mußt Du es nur sagen.
     
  8. Spikeey

    Spikeey Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alfred,
    ich glaube Du hast da etwas falsch verstanden, oder?
    Glaube Manu hat mit der besagten Firma nichts zu tun,
    sondern wollte nur mal klarstellen, wie es sonst (korrekt!) abläuft.

    Bitte korrigiert mich, falls ich falsch liege.
     
  9. #28 Alfred Klein, 29. April 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Ich hatte es anders verstanden.
    Ist aber egal, ich lese sowieso immer die AGB´s durch und wenn da auch nur ein Hauch von Zweifel auftaucht ist für mich die Sache gegessen.
    Dazu gehört auch wenn z.B. keine Lieferzeiten angegeben sind. Oder wenn versucht wird das Fernabsatzgesetz zu umgehen.
    Leider sind solche Dinge im Internethandel immer öfter zu finden.
     
  10. #29 vogelshop-ranke, 30. April 2006
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0

    Du hast recht. ich meinte die agb`s der besagten firma.
    bei google einfach den namen der firma eingeben und betrug dan findet man im archiv eine menge darüber.

    Leider gibt es in unser branche auch schwarze schafe, aber glücklicherweise nur wenige.

    es kommt immer wieder vor das es reibereien gibt, aber auch ich glaube das bei dieser firma darauf hingearbeitet wird dem kunden waren nicht zu liefern. da ich aus der branche komme weiß ich genau wie lange etwas dauert zu liefern, anzufertigen oder sonst etwas.

    und die meisten firmen verlangen bei anfertigung von volieren auch keine 100% tige zahlung. wir zb. 75% damit wenigstens die kosten des materials und der leistung gedeckt sind. bei lieferung halt den rest.

    gruß manu
     
  11. #30 vogelshop-ranke, 2. Mai 2006
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Plötzlich ist Sie auch nicht mehr Geschäftsführerin, sondern er und ohne Steuer Nummer.

    Ansonsten steht Sie überall als Geschäftsführerin drin.

    Kann ich ehrlich gesagt auch nicht nachvollziehen, warum man das machen sollte, so viele Bestellungen werden Sie nicht haben, damit man sich mit dem Geld aus dem Staub machen kann und das wird nicht so viel sein.

    Einfach mal versuchen, mal sehen wie viele drauf reinfallen.

    Ich kann auch die Lieferzeiten für Zubehör nicht verstehen. Anscheinend haben Sie so gut wie kein Material in Ihrem Lager liegen und bestellen erst die Ware wenn der Kunde bezahlt hat. Anders kann man sich die langen Lieferzeitenfür Materialien nicht erklären.

    Man kann auch sagen das Sie mit Gewalt darauf hin arbeiten die Firma zu schließen.

    gruß Manu
     
  12. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Eine Voliere habe ich von besagter Firmaim Herbst 03 machen lassen und da war der Service und alles rundherum perfekt.
    Kurz darauf sind die umgezogen ins Bergische und seitdem gabs immer mal kleinere Schwierigkeiten.
    Etwa im März kam dann das Insolvenzverfahren gegen den mann der Inhaberin und dann ein erneuter Umzug..........weit weg vom Geschehen hier, das sagt ja schon einiges.

    Ich wünsche euch vielGlück, dass ihr einigermaßen heil aus der Sache herauskommt.
     
  13. #32 vogelshop-ranke, 2. Mai 2006
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Habe ein fax vorliegen vom 23.03.2006 wo sie geschäftsführerin ist, heute steht wie gesagt er als geschäftsführer drin.

    dafür das er insolvenz angemeldet haben soll geht das aber fix mit dem umschreiben der firma.

    und wusste nicht das es so schnell geht den innhaber einer firma zu wechseln.

    sind auch schon wieder umgezogen, das geht alles fix. kann ja nur im sinne der kunden sein.

    vielleicht kommen ja jetzt die kunden zu den ehrlichen volierenbauern.


    gruß manu
     
  14. #33 vogelshop-ranke, 3. Mai 2006
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kann einer aus dem forum hier mal bei der neuen adresse vorbeischauen um zu sehen, ob da überhaubt eine firma existiert. vielleicht ist es nur eine briefkastenfirma.
    Natürlich nur jemand der in der nähe wohnt.

    Mein kunde sagte mir gestern, das bei der polizei am alten standort schon mehrer betrugsanzeigen vorliegen, nicht nur von kunden sondern auch von lieferanten.

    aber wie man sieht mahlen die mühlen unseres rechtssystems sehr langsam, sie dürfen immer noch ihre webseiten betreiben warum da von seiten der justiz nichts gemacht wird.

    gruß manu
     
  15. #34 Geierhirte, 3. Mai 2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hallo.
    Wie wäre es, wenn ihr mal "BIZZ" von Pro7 eine Mail schreibt, vielleicht ist das ja ein Thema für "das Fass ohne Boden" ??? Ein Versuch wäre es wert.
     
  16. Masine

    Masine Guest

    Hubs, bin auch wieder da.
    Habe mit meinem Anwalt gesprochen , auch über das Freisetzen von Informationen von Personen mit Namen und Geschehen im Internet.
    Solange man bei der Wahrheit bleibt darf man den Namen der Firma und der Person nennen , man macht sich nicht strafbar.
    Sollte eine Beschwerde dieser Person geben , kann man es auch beweisen.
    Er meinte es wäre rechtens wenn andere Bürger aufmerksam gemacht werden.
    Frau Eilitz kann eigentlich nicht mehr gegen angehen , daß wir es im Internet veröffentlichen.Wir sagen ja die Wahrheit und saugen uns nicht diese Informationen aus den Fingern.
    Außerdem war mein Rechtsanwalt der Meinung , wenn viele von Euch eine Strafanzeige bei der Polizei aufgeben und wenn möglich auch noch ein Verfahren übern Anwalt einlegen, ist die Wirkung größer.
    Da Frau Eilitz auch auf die letzte Aufforderung meines Anwaltes ( Geld überweisen ) nicht geantwortet hat gibt es jetzt ein Mahnbescheid.
    Meine Rechtsschutzversicherung ist so Klasse , sie trägt die Kosten für ein Gerichtsverfahren und somit können wir doch was erre.
    Frau Eilitz rief auch bei meinen Anwalt Anfang April an und teilte mit , sie hätte versucht mich telefonisch zu erreichen wegen der Lieferung.
    Nun ich habe ein Anrufbeantworter , ein Handy was ich eigentlich immer bei mir habe, eine Email Adresse und auch eine Faxnummer - alle Daten hat sie vorliegen.Außerdem sehe ich auch wer angerufen hat , wenn die Nummer gezeigt wird.
    Die andere Sache , da ich ja Anfang März storniert habe und das dann auch in meinen Konto auf ihrer Website zu sehen war , warum ruft sie Anfang April dann an und will auf einmal liefern,ICH NICHT VERSTEHE .8o
    So nun heißt es wieder warten und sehen was Frau Eilitz macht.
    Sie reitet sich immer tiefer rein und verbaut sich doch ihre Zukunft und nicht nur ihre , sie hat ja auch noch Kinder.
    Ich glaub ich steh auf dem Schlauch oder bin zu einfach gepolt.
    Also bis bald Masine
     
  17. #36 vogelshop-ranke, 8. Mai 2006
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Leider eine Traurige Mitteilung

    Habe gerade mit einem Kunden gesprochen, der hat bei enem anderen Volierenhersteller für ca. 3500,-€ Material bezahlt aber keine Ware erhalten. Ist auch von seinem ehemaligen Sitz verschwunden.

    Laut seinen Informationen sollen auch andere Kunden betroffen sein.

    Volierenhersteller kommt aus Postleitzahlenbereich 56... , wer mehr wissen möchte schickt mir eine private Nachricht.

    Diese Leute bringen uns Volierenbauer echt in schlechten Ruf und schaden dem Vertrauen Onlinekauf immer mehr, aber es gibt auch noch ehrliche Verkäufer.

    Gruß Manu und Jörg
     
  18. #37 Vogelfreund, 9. Mai 2006
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    haben wir auch bereits gemacht, Sie hat aber Einspruch eingelegt...

    Nun müssen wir vor Gericht klagen...
     
  19. Hathor

    Hathor Guest

    Hallo,

    ich bin leider auch auf die Dame reingefallen, obwohl ich schon früher bei Ihr bestellt habe und damals alles reibungslos lief. Jetzt warte ich auch schon seit Wochen auf meine Lieferung und auf Emails kommen keine Antworten und das Telefon ist ständig besetzt...
    Bei mir ist aber kein großer Schaden entstanden, war für mich eben das Lehrgeld, dass ich auch bei einer Firma, die ich bisher als vertrauenswürdig kannte, trotzdem nicht per Vorauskasse zahlen darf.
    Ich stelle mich aber gerne als Zeugin zur Verfügung. Sammelklagen gibt es ja in Deutschland leider nicht, es sei denn, wir schließen uns zu einem Verein zusammen ;)

    Ich denke aber, dass möglichst jeder Betroffene Anzeige erstatten sollte, denn auch wenn das Geld jetzt flöten gegangen ist so sollten wir zumindest erreichen, dass die HP Offline geht und niemand mehr in die Falle tappt.

    LG
    Eva
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hathor

    Hathor Guest

    Das bringt tatsächlich was, wenn möglichst viele Betroffene sich bei BIZZ melden! Ich hatte meinen Auftritt vor drei Wochen in der Sendung, daher halte ich mich lieber zurück, ein einmaliger Ruhm reicht mir :) Und: Nein, ich habe nicht das Fass ohne Boden gekriegt, ich habe nur dafür gesorgt, dass eine Firma sie erhält :D Und noch ein zweites Nein, ich lege es nicht ständig darauf an, mit irgendwelchen Firmen anzuecken, daher mag ich bei diesem Internetshop nicht groß klagen, hatte mit dem letzten Fall genug zu tun, da ich noch andere Betroffene bis heute noch mitbetreue. Aber wie gesagt, einen Versuch ist es wert :zustimm:


    LG
    Eva
     
  22. #40 RieJac01, 9. Mai 2006
    RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Hallo,

    also wie soll´s auch anders sein, haben wir bis heute keine Lieferung und keine Reation auf irgendwas...Strafanzeige ist gestellt!
    Das mit BIZZ finde ich ne gute Idee...vielleicht können wir uns ja mal zusammen tun, wenn ihr wollt und melden uns da mal! Vielleicht erstmal per PN! :beifall:
    Das mit dem Vorbeifahren wollte ich mit der Frage erreichen wer aus der Nähe der angegebenen Adresse kommt-aber leider hat sich niemand gemeldet! ALSO! Falls jemand aus der Nähe Markneunkirchen kommt bitte melden! :zustimm:
    DANKE!
     
Thema:

Lieferung