luftbefeuchter

Diskutiere luftbefeuchter im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; könnt ihr mit tipps geben???

  1. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    könnt ihr mit tipps geben???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Kessi,

    habe mich gestern auch einmal hierum gekümmert. Die Heizungsluft ist einfach zu trocken.
    Dieser hat mir ganz gut gefallen, ist aber sau-teuer.
    http://www.venta-luftwaescher.ch/
    Da man keine Filter einlegen muss, soll er besonders hygienisch sein.
    (Habe schon über Deine kleinen gelesen, kenne mich aber leider diesbezüglich nicht aus, Wünsche Euch Gute Besserung!)
     
  4. Moses

    Moses Guest

    Fred

    Ich habe einen Luftbefeuchter, der heisst "Fred" und ist so ein Designer-Teil, ich hatte ihn mal für 100 DM bei Ebay ersteigert!
    Sieht lustig aus und erfüllt seinen Zweck!

    LG von TANJA
     
  5. zora-cora

    zora-cora Guest

    hallo

    ich habe auch den luftbefeuchter von venta. ist eine feine sache, gerade weil man keine filter, etc. benötigt.

    gibts übrigens bei ebay ständig neu und gebraucht zu ersteigern.
     
  6. Tic-Tac

    Tic-Tac Guest

    Venta Luftbefeuchter + Reiniger

    Hallo Kessi,
    wir haben den Venta ebenfalls im Einsatz und sind wirklich sehr zufrieden.
    Die Luft wird sowohl gereinigt als auch befeuchtet, die Handhabung ist denkbar einfach (Steht ausführlich in der Gebrauchsinformation).
    Im Moment gibt es den Venta LW 44 - Befeuchtungsleistung bis 80 qm - Reinigungsleistung bis 48 qm - bei MEDIA MARKT für Euro 279 im Angebot. Der günstigste Preis für ein Neu-Gerät im Internet beträgt 309,99 Euro.
    Liebe Grüsse von Tine mit Püppi und Tic-Tac
     
  7. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    die sind alle recht teuer..ich möchte auf keinen fall einen verdampfer sondern einen verdunster oder ultraschall würd ich auch nehmen. es ist wichtig, dass sie luft auch gereinigt bzw. gefiltert wird.

    was ist das für ein fred befeuchter?
     
  8. Moses

    Moses Guest

    Hallo Kessi,

    ich kenne mich leider mit Luftbefeuchtern wenig aus!
    Ich hatte den "Fred Luftbefeuchter" damals ohne mich großartig zu informieren gekauft.
    Das Wasser im Tank wird durch Heizstäbe erhitzt und wird dann als sozusagen "Dampf" aus dem Befeuchter abgegeben!
    Dieses Gerät ist also kein "Luftwäscher"!! Aber er erfüllt dennoch einen guten Zweck, zumindest ist die Luftfeuchtigkeit im Zimmer dann ziemlich hoch!
    Neu kosten diese Luftbefeuchter glaube ich so um die 100 Euro, ich hatte ihn wie gesagt über Ebay gekauft für 100 DM!
    Schau mal auf dieser Seite nach:
    http://www.buy-in-the-web.de/geschenkartikel/luftbefeuchter.htm

    LG und schönes Wochenende

    Tanja:0-
     
  9. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    aha also ist ein verdampfer. das risiko ist mir bei denen zu hoch, ich habe gelesen, wenn man mal was kaputt ist und die temp. nicht hoch genug ist, dann bietet sich ein optimaler brutherd für bakterien, das möchte ich auf jeden fall unterbinden, trotzdem danke für deine hilfe...werde mir was aus dem internet raussuchen und mal vergleichen...vielleicht meldet sich ja noch jmd. hier
     
  10. Caro

    Caro Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Toll, dass dieses Thema jetzt angesprochen wurde!
    Ich bin momentan nämlich auch auf der Suche!

    Hoffentlich kommen wir uns bei ebay nicht in die Quere. Momentan liege ich noch mit einem Gebot vorne, bei einem LW31. Das Angebot vom Media Markt finde ich aber auch interessant. Vor allem hat man dann ja jetzt 2 Jahre Garantie auf das Gerät.

    Wenn ich richtig liege, ist der LW 44 das aktuellste (von Venta) auf dem Markt, mit der besten Leistung, für große Räume.....
     
  11. Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Huhu,

    habe das Thema mal ins Zubehör-Forum verschoben...
     
  12. #11 Alfred Klein, 16. November 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Ein Verdampfer ist eigentlich das beste Gerät.

    Darin wird das Wasser gekocht, da bleiben keine Bakterien oder Pilze am Leben.
    Hat den Nachteil daß der Wasserdampf sich niederschlagen kann und Schimmel entsteht.
    Dem kann man nur mit einem Hygrostaten begegnen.
    Um übermäßiges Bakterienwachstum zu bremsen sollte das Wasser im Luftbefeuchter nicht weniger als 60°C haben.
    Alles andere, auch das was ich habe ist sehr viel schlechter. Ebenso die Ultraschallgeräte. Da werden Bakterien usw. mit dem Wasser in die Luft abgegeben.
    Problematisch ist bei Verdampfern nur der Stromverbrauch, der ist schon enorm.
    Hätte sehr günstig professionelle Luftbefeuchter bekommen können. Allerdings hat mich die Leistungsaufnahme von 2000 Watt sehr abgeschreckt. Das kann sich Otto Normalverdiener nicht leisten.
     
  13. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Kessi,

    also ich habe schon seit langer Zeit einen ganz tollen Ultraschall-Luftbefeuchter. Wenn man ihn regelmäßig reinigt und immer frisches Wasser nachfüllt gibt es keine Bakterien.

    Mein Luftbefeuchter ist von der Marke BURG. Kostet aber auch etwa um die 160 Euro. Ist aber ein treues Ding mit Fernbedienung und so. *hehe*

    Der Stromverbrauch ist hier bei etwa 40 Watt, also sehr niedrig.

    Erst gestern hab ich mich wieder nach Luftbefeuchtern erkundigt und mein Luftbefeuchter hat wieder gesiegt. *juhu*
    Ich möchte mir nämlich fürs Wohnzimmer auch noch einen besorgen. Die Verdampfer hätte ich mir gedacht, weil sie hübsch warm machen, aber da gibts recht viel Nachteile, vorallem die 400 Watt Stromverbrauch. 8o
    Wenn der Vogel in die heiße Luft fliegt (kochend heiß!) dann gibts Brathühnchen! 8(

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  14. Moses

    Moses Guest

    Was denn jetzt? Ist mein "Verdampfer" jetzt gut oder nicht?
    Alfred schreibt das die Verdampfer ausser der hohen Stromkosten gut sein sollen, und Kessi schreibt das durch den Verdampfer eventuell Bakterien entstehen können!
    Also was ist denn nun besser?
    Sollte ich meinen Luftbefeuchter/Verdampfer lieber nicht mehr verwenden???

    LG von TANJA
     
  15. #14 Alfred Klein, 18. November 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Tanja

    Wie schon gepostet ist Dein Luftbefeuchter der beste.
    Ich selber würde noch das Geld für einen Feuchteregler (Hygrostat) dranhängen. Mit einem solchen Gerät kannst Du verhindern daß es in der Wohnung zu regnen anfängt. ;)
    Habe selber einen, der schaltet auch während meiner Abwesenheit und nachts das Gerät selbständig ein und aus.
    Nur Wasser nachfüllen muß ich noch selber machen. Da bin ich am überlegen wie ich das auch noch automatisieren kann.
    Kessi´s posting verstehe ich ehrlich nicht so recht. Wenn das Gerät defekt ist und das Wasser nicht mehr kocht wird logischerweise auch keines verdampft. Also kommt auch nichts in die Raumluft.
    Wer sichs leisten kann: Man kann normale Luftbefeuchter auch mit destilliertem Wasser betreiben, das soll angeblich das Risiko von Bakterien reduzieren. Wers glaubt...
     
  16. Moses

    Moses Guest

    Hallo Alfred,

    na dann kann ich ja beruhigt meinen "Fred", den Luftbefeuchter weiter einsetzen, ich war nämlich schon etwas verunsichert....
    Man merkt das total wenn ich ihn anhabe, die Luftfeuchigkeit steigt praktisch sofort... Bis jetzt hatte ich noch keine Probleme mit Schimmelbildung, ich lüfte auch sehr häufig, morgens und Abends...

    LG von TANJA
     
  17. Gizmo

    Gizmo Guest

    Hai Tanja und Kessi

    hast du schon mal über ein Aquarium nachgedacht, oder auch die Sprudel Säulen mit den bunten Fischen drin. Zusätzlich kannst du noch ein nasses Handtuch an den Radiator hängen.
    Kein Schimmel keine Bakterien gute Sache....
    ...bei meinem Zimmer ca 7.5m2 erreiche ich 55-60% Luftfeuchtigkeit...
    das genügt in geschlossenen Räumen.

    ... die Geier duschen ja soooo gernee......:)

    tschüss:0-
     
  18. Moses

    Moses Guest

    Wassersäule

    Hallo Fabian,

    auf die Idee mit der Wassersäule bin ich noch nicht gekommen! Ich habe eine so eine Wassersäule, aber ich wusste nicht dass diese auch viel Feuchtigkeit abgibt, denn da ist doch so ein Deckel oben drauf mit einer sehr kleinen Öffnung, reicht die denn aus um die Feuchtigkeit im Zimmer zu erhöhen???

    Ein Aquarium will ich mir nicht kaufen, ich habe keinen Bezug zu Fischen... Ausserdem kommt dann noch mehr Arbeit und Kosten auf einen zu!
     
  19. Gizmo

    Gizmo Guest

    Säule

    Hallo Tanja

    nimm den Deckel auf der Säule weg. So kommt die Feuchtigkeit auch raus!
    Wen du Angst hast das ein Geier reinfallen kann, kauf in einem Baumarkt ein feines Gitter das du drüber tun kannst!

    Gruss

    wie bereits geschrieben, ich erreiche 55-60% Luftfeuchtigkeit!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Moses

    Moses Guest

    Super Fabian, wirklich eine tolle Idee, das werde ich gleich morgen machen!!! Hast du denn die Lampe "immer" an? Tag und Nacht??? Ich habe immer etwas Angst solche elektrischen Geräte tagsüber ohne Beaufsichtigung anzulassen!!!
     
  22. Gizmo

    Gizmo Guest

    Licht

    Hallo Tanja

    nein Tags durch lasse ich das Licht auch nicht brennen, dafür über Nacht, dan brauche ich kein Nachtlicht mehr.
    Und ausserdem leuchtet sie noch blau, blau Licht ist gut für beseitigung von Stress! :) :0-

    Gruss
     
Thema: luftbefeuchter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. luftbefeuchter 80 qm

Die Seite wird geladen...

luftbefeuchter - Ähnliche Themen

  1. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  2. Luftbefeuchter gesucht

    Luftbefeuchter gesucht: Hallo, Jacko ist krank, oft Heiser und der Tierarzt sagte mir ich müsste mir dringend einen Luftbefeuchter zulegen. Aus diesem Grund würde ich...
  3. Dyson Luftbefeuchter

    Dyson Luftbefeuchter: Hallo, ich habe vor mir bald diesen Luftbefeuchter zu holen, wegen meinen Vögeln und auch wegen mir und meinen Pflanzen. Und da ich den nicht...
  4. Luftbefeuchter Verkeimung

    Luftbefeuchter Verkeimung: Hallo, bedingt durch den kommenden Neubau der Innenvoliere und das leidge Luftfeuchte bzw eher Lufttrockenheitproblem habe ich mir einen...
  5. Luftbefeuchter reinigen

    Luftbefeuchter reinigen: Hallo ;) wir haben uns jetzt vor der Heizungsperiode einen LUFTBEFEUCHTER zugelegt. Weil die Luftfeuchtigkeit immer mehr sinkt und das wasser...