Mauersegler-Ansiedlung

Diskutiere Mauersegler-Ansiedlung im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; @lota meine beiden Paare, das eine brütet schon seit 6 Jahren und das andere seit letztem Jahr ,sind beide auch noch nicht da! 4 Mauerseger denen...

  1. #661 MAUERSEGLER, 2. Mai 2009
    MAUERSEGLER

    MAUERSEGLER Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleine Stadt in Süd-Hessen
    @lota
    meine beiden Paare, das eine brütet schon seit 6 Jahren und das andere seit letztem Jahr ,sind beide auch noch nicht da! 4 Mauerseger denen was in ein und dem selben Winter was passiert ist, ist doch schon recht unwahrscheinlich oder?:?
    Mache mir langsam Sorgen dass sie nicht mehr kommen..
    :traurig::traurig:
    Hoffe sie kommen noch...
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #662 lota, 2. Mai 2009
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2009
    lota

    lota Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, in der Gegend von Zürich
    @Mauersegler
    Hast recht, das scheint mir eigentlich fast nicht möglich. Vor allem müsste doch mindestens 1 Partner wieder zurückkehren und die im letzten Jahr oder wann auch immer mühsam ergatterte Nisthöhle besetzen. Suchen die Mauersegler sofort anderswo ihr Glück, wenn der Partner nicht erscheint oder halten sie erstmal Stellung - Nisthöhlen sind ja bekanntlich rar :?? Drücken wir uns gegenseitig die Daumen, dass sie noch kommen...:zustimm:

    Grüsse aus der Schweiz :)
     
  4. lota

    lota Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, in der Gegend von Zürich
    Habe da gerade einen meiner Schwachpunkte entdeckt - Geografie.:o;)
    Liegt Hessen soweit nördlich von der Schweiz, dass die Segler es einfach noch nicht soweit in den hohen Norden geschafft haben?
     
  5. #664 MAUERSEGLER, 2. Mai 2009
    MAUERSEGLER

    MAUERSEGLER Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleine Stadt in Süd-Hessen
    @Lota
    manchmal liest man sie bleiben ihrem Partner und dem Brutplatz treu..
    woanders habe ich gelesen kehrt der Partner nicht früh genug aus dem Winterquatier zurück oder verunglückt einer wird sofort nach ersatz gesucht...
    Letztes Jahr wars bei mir so 1 meiner Segler kam an 3 Tage später war der 2. da.. doch noch ein paar Tage später gab es plötzlich geschrei in der Nisthöhle und sah 3 Segler rausfliegen vielleicht der Partner der zu spät zurück kam?:?:?

    Naja wollen wir mal hoffen dass all unsere noch vermissten Paare noch eintreffen:)
     
  6. #665 MAUERSEGLER, 2. Mai 2009
    MAUERSEGLER

    MAUERSEGLER Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleine Stadt in Süd-Hessen
    Hmm... aber eigentlich sind die Segler hier schon seit 25. April...
    aber anscheind haben sie Verspätung sonst würde doch wenigstens einer von einem Paar ankommen oder zumindest einer von vier Seglern...
     
  7. #666 lota, 2. Mai 2009
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2009
    lota

    lota Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, in der Gegend von Zürich
    Soviel ich weiss, sind die Segler in erster Linie ihrem Brutplatz treu. Wenn beide Partner zeitig ankommen, ok, wird zusammen Nachwuchs produziert. Wenn nicht, wird ein anderer Partner gesucht. Man (Segler) ist schliesslich nur 3 Monate im Brutgebiet und will mit der Arterhaltung keine Zeit verplempern. Ob aber ein "verlassener" Segler seine sauer umkämpfte Nisthöhle einfach so aufgibt oder probiert, einen anderen Partner (egal ob M oder W) an den angestammten Nistplatz anzulocken, da bin ich mir nicht so ganz sicher. Vielleicht weiss hier einer der absoluten Seglerkennern mehr? Swift Willi?? ;)
    Dein letztes Jahr 3., später ankommender Segler war mit ziemlicher Sicherheit ein Neuankömmling, der einfach versuchte, einen Nistplatz zu ergattern. Der "freche" Eindringling wurde dann wahrscheinlich von den angestammten Nistplatzbewohnern recht rabiat hochkant hinausgeschmissen :D. Interessanterweise sind bei Mauerseglern die Kämpfe fast immer gleichgeschlechtlich, d.h. zwei Weibchen kämpfen um ein Männchen oder Nistplatz oder zwei Männchen kämpfen um ein Weibchen oder Nistplatz. Der ode die lachende Dritte übernimmt einfach den oder die SiegerIn und beteiligt sich nicht an der Auseinandersetzung.
     
  8. Mswift

    Mswift Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ankunft heute Abend! Dummerweise hatte ich die Einfluglöcher noch wegen der Stare verschlossen, weil ich erst am 5. mit der Ankunft gerechnet hatte, der MS machte 3 Anflüge auf die Kästen, ich saß unten mit nem Bier, bin dann panikartig mit der Leiter hoch und hab alles geöffnet, es war jedoch dann schon so dunkel, daß keine weiteren Anflüge erfolgten. Wird wohl morgen wiederkommen!?
    Übrigens hatte ich heute noch einen weiteren Viererkasten gebaut und aufgehängt, der wie der belegte Einzelkasten exakt nach Osten zeigt. Der große 13er Kasten zeigt nach NO und es wurden nur 1 bis 2 Kästen angenommen. Somit sind nun 18 Kästen verfügbar,
    die alle relativ provisorisch sind und evt. später mal durch eine größere Variante ersetzt wird, die in der Farbe des Gebäudes gestrichen sind und nicht so auffallen, d.h. dann könnte ich Nistkästen verschenken. G. M.
     
  9. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.715
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Angekommen in BigCity

    Endlich :dance: :+party: :dance:
    Sonntag 3. Mai, Schlag 15:00 Uhr Sichtung der ersten 3 Segler :D
    Geschätzte Koordinaten:
    52° 29'52,06 N
    13° 25'26,30 E

    Alles wird guuut :gott:
     
  10. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Tiffany,

    der erste Mauersegler in Berlin 2009 wurde von einen Koloniebesitzer gemeldet.
    Der Segler flog bereits abends am 25.April in einen einsehbaren Doppelkasten (oben vor dem Fensterrahmen).
    Das ist Rekord für Berlin laut diesem Seglerfan !
    Am gleichen Tag morgens sind bei uns bei Gießen 3 Mauersegler in unseren einsehbaren Kammern gelandet.

    VG
    Swift_w
     
  11. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.715
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Hast Du eine Ahnung wie groß "Berlin" ist? Wo sitzt denn dieser Laubenpieper?
    Im Wannsee? :D
     
  12. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Populationsdynamik von Mauerseglerkolonien

    Hallo Mswift,

    mir ist keine Obergrenze bekannt.
    Es gibt Seglerfans mit Großkolonien am Haus mit 30 bis 45 Brutpaaren !
    Du bist auf dem richtigen Weg. :beifall:
    Und Riesen-Mauerseglerkolonien an großen Steingebäuden wie z.B. Wormser Dom mit ca. 100 Brutpaaren; ebenfalls "Neubausaal" über der Alststadt von Schwäbisch Hall !!

    Populationsdynamik von Mauerseglerkolonien
    Da geht die Post ab :+party: :D

    VG
    Swift_w
     
  13. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Seglerkämpfe

    Hallo Lota,

    so ist das; Du hast den "Segler-Klassiker" gut gelesen. :)

    Wenn ein Brutpartner ausfällt wird sich nach ca. 1 Woche "neu verheiratet"; die Ledigen lauern nur so auf Ausfälle;
    ist ja auch richtig so für die Arterhaltung.
    Wenn sich ein "Einehepartner" um ca. 1 Woche verspätet, kann es sein dass der andere in den letzten Tagen einen neuen Partner angeheuert hat.
    Und dann kommt es zu hartnäckigen Kämpfen; der Stärkere setzt sich durch
    und "buchsiert" den Verlierer aus der Nisthöhle.
    Oder dieser will flüchten und wird dann nochmal "gegrabscht" wenn er bereits halb aus dem Flugloch hängt.
    So bei uns einmal passiert; meine Frau hat ihnen mit der Taschenlampe "heimgeleuchtet", bis sich die "Kampfhähne" getrennt haben. :D

    VG
    Swift_w
     
  14. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Tiffani,

    von wegen "Laubenpieper";
    die Segler-Experten wohnen mittendrin im "Segler-Paradies" Neukölln und Wilmersdorf mit ihren Nistkasten-Kolonien.:D
    Zur Nachahmung empfohlen. :+party:

    VG
    Swift_w
     
  15. #674 IvanTheTerrible, 4. Mai 2009
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Erste Paar gestern eingetroffen.
    Von ca. 8 Paaren Mehlschwalben 2008, nicht ein Paar aufgetaucht in diesem Jahr.
    Ivan
     
  16. #675 MAUERSEGLER, 4. Mai 2009
    MAUERSEGLER

    MAUERSEGLER Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleine Stadt in Süd-Hessen
    Hallo,
    ist bei euch schon einer eurer noch vermissten Segler angekommen?
    Bei mir leider noch nicht...
    aber der einzelne Segler der mein Nistkasten neu entdeckt hat, ist heute Morgen in den Kasten geflogen und ein anderer versuchte hinterher zu kommen traut sich abe noch nicht rein, hat soweit ich es beobachten konnte nur am Einflugloch gehangen... könnte das sein Partner sein?
     
  17. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Steffi,

    so ist das.
    Das ist die Seglerbraut, die sich noch nicht traut. :D

    Jedoch bahnt sich hier was an. :)

    Wir warten auch noch auf das 3. Pächen; ist ja noch etwas Zeit bis 10.Mai.

    VG
    Swift_w
     
  18. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Ivan,

    fast nichts ist schrecklicher als eine verlassene Kolonie. :D
    Auch die Mehlschwalben-Ankunft erstreckt sich noch bis ca. Mitte Mai.
    Hoffentlich kommen noch welche bei Dir an.

    Wieviel Mauerseglernester hast Du denn am Haus ?
    In Nistkästen oder Naturnester ?

    VG
    Swift_w
     
  19. #678 MAUERSEGLER, 4. Mai 2009
    MAUERSEGLER

    MAUERSEGLER Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleine Stadt in Süd-Hessen
    Hallo swift_w
    Ja, so kann man es auch ausdrücken:D
    ich habe die beiden eben wieder gesehen als einer vorneweg geflogen ist und der andere, dem die Sache anscheind noch nicht geheuer ist hinterher :p
    Ist ja auch verständlich nach mindestens 2 Jahren ohne festen Boden unter den Füßen:D

    soll ich die Cd trozdem noch weiterlaufen lassen oder stört das die beiden "Neuen":D ?

    Mein Traum wäre ja noch mehr Mauersegler anzusiedeln:~
    aber noch keine Idee wo ich die Kästen hinhängen soll...:?
     
  20. #679 lota, 4. Mai 2009
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2009
    lota

    lota Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, in der Gegend von Zürich
    Also DAS widerrufe ich gerne! Meine "Koloniegründer" sind zurück! Beide!:+party::+party::+party:
    Gestern hat ein "ungeschickter" Segler mehrmals probiert, die besetzten Nisthöhlen anzufliegen, aber es gelang ihm nicht. Die ansässigen Bewohner waren unterwegs, ich hörte jedenfalls keine Abwehrrufe. Bin aber (fast) sicher, dass dies ein Nistplatzsuchender gewesen ist. Hoffentlich kommt der wieder, ist ja genug Platz da!

    Ach ja, fast hätt ich es vergessen: Am letzten Samstag wurden bei mir im Fensterflügel vom Dachzimmer 4 weitere Seglerkästen montiert. Mit allem Luxus. einsehbar, mit eingelegten Nistschalen und Spannerglas. Spannerglas ist wohl eher Luxus für mich: Segler können mich nicht sehen, ich aber sie! :D

    Wollte euch ein Bild einstellen, aber das klappt nicht, bekomme Fehlermeldung.

    @Steffi: Die kommen noch, manche haben eben Verspätung. Die Partnerin von meinem "Koloniegründer" ist auch erst gestern eingetroffen.
     
  21. Mswift

    Mswift Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Heute Einflug in einen von 18 Kästen, die ich gestern geöffnet habe, leider sind prompt auch die Stare wieder im Rennen und versuchen zu nisten.
     
Thema: Mauersegler-Ansiedlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. giebel mit holz verkleiden

    ,
  2. mauersegler rufe download

    ,
  3. mauersegler mp3

    ,
  4. haus holzverkleidung,
  5. haus holzverkleidung giebel,
  6. holzverkleidung hauswand,
  7. mauersegler mp3 download,
  8. holzgiebel lärche,
  9. haus mit holzverkleidung,
  10. mauersegler anflug unten,
  11. giebel holzverkleidung,
  12. hausgiebel verkleiden,
  13. holzverkleidung giebel,
  14. haus mit lärchenholz verkleiden,
  15. haus mit holz verkleidet,
  16. mauersegler dachbalken,
  17. giebel verkleiden mit holz,
  18. pfetten nistplatz sperling,
  19. hausgiebel mit holz verkleiden,
  20. Die Giebelseite eines 14 8 m breiten Gebäudes doll mit Brettern verkleidet werden. Die Dachsparren auf der einen seite sind 7 m auf der anderen seite 11m lang ,
  21. haus holzverkleidung ziegel,
  22. mauersegler am holzhaus,
  23. haus holzverkleidung außen,
  24. mauersegler baumbrüter,
  25. dachbalken wetterschutz